Ressortarchiv: Niedersachsen

Coronavirus in Niedersachsen: Schulstart - Kultusminister empfiehlt Masken im Unterricht für Risikogebiete

Coronavirus in Niedersachsen: Schulstart - Kultusminister empfiehlt Masken im Unterricht für Risikogebiete

Die Zahl der Neuinfektionen in Niedersachsen liegt noch unter dem kritischen Wert von 50, steigt aber weiter an. Die Region Hannover hat nun eine Maskenpflicht in Unternehmen beschlossen. Was aktuell gilt, zeigt diese Übersicht.
Coronavirus in Niedersachsen: Schulstart - Kultusminister empfiehlt Masken im Unterricht für Risikogebiete
Coronavirus-Notklinik Hannover: 485 leere Betten in den Hallen des Messegeländes für den Ernstfall

Coronavirus-Notklinik Hannover: 485 leere Betten in den Hallen des Messegeländes für den Ernstfall

Auf dem Messegelände in Hannover steht ein 40.000 Liter Sauerstofftank. Er soll dazu beitragen, Patienten in den fast 500 Betten der Corona-Notklinik zu versorgen. Bislang blieb der Tank voll und die Betten leer.
Coronavirus-Notklinik Hannover: 485 leere Betten in den Hallen des Messegeländes für den Ernstfall
Wochenende ist Ferienende - und die Autobahn 1 bei Hamburg wird voll gesperrt

Wochenende ist Ferienende - und die Autobahn 1 bei Hamburg wird voll gesperrt

Auf der A1 bei Hamburg kommt es am Wochenende zu einer Vollsperrung. Gleichzeitig enden die Ferien in mehreren Bundesländern. Ist damit ein Verkehrschaos vorprogrammiert?
Wochenende ist Ferienende - und die Autobahn 1 bei Hamburg wird voll gesperrt
Coronavirus-Krise: Hochzeit ja, Party nein – wichtige Regeln fürs Heiraten mit Virus

Coronavirus-Krise: Hochzeit ja, Party nein – wichtige Regeln fürs Heiraten mit Virus

Heiraten während der Coronavirus-Pandemie fordert ein genaues Planen. Viele Brautpaare in Niedersachsen haben ihre Hochzeit abgesagt oder auf schon 2021 verschoben. Wer die Kosten für eine Absage trägt, ist unterschiedlich.
Coronavirus-Krise: Hochzeit ja, Party nein – wichtige Regeln fürs Heiraten mit Virus
Freizeitparks in Niedersachsen: Informationen für Besucher in den Herbstferien – sicher trotz Coronavirus

Freizeitparks in Niedersachsen: Informationen für Besucher in den Herbstferien – sicher trotz Coronavirus

Mit den Herbstferien startet für die Freizeitparks in Niedersachsen der Endspurt der Saison. Für die Parks war es ein schwieriges Jahr. Ob alle nächstes Jahr wieder öffnen werden?
Freizeitparks in Niedersachsen: Informationen für Besucher in den Herbstferien – sicher trotz Coronavirus
Coronavirus-Risikogebiete in Herbst- und Weihnachtsferien: Regeln für Urlaub an der Nordseeküste

Coronavirus-Risikogebiete in Herbst- und Weihnachtsferien: Regeln für Urlaub an der Nordseeküste

Schüler in Niedersachsen und Bremen haben noch wenige Tage Herbstferien. Wegen der Coronavirus-Pandemie scheiden viele Reiseziele aus – wohin soll es also gehen?
Coronavirus-Risikogebiete in Herbst- und Weihnachtsferien: Regeln für Urlaub an der Nordseeküste
Coronavirus in Niedersachsen: Delmenhorst weiter trauriger Spitzenreiter

Coronavirus in Niedersachsen: Delmenhorst weiter trauriger Spitzenreiter

Niedersachsen meldet Coronavirus-Rekordwerte. Schon sieben Städte und Landkreise sind als Risikogebiet eingestuft. Die Region Hannover steht vor der Einführung einer erweiterten Maskenpflicht.
Coronavirus in Niedersachsen: Delmenhorst weiter trauriger Spitzenreiter
Coronavirus in Delmenhorst: Die Lage ist „traurig und furchtbar“

Coronavirus in Delmenhorst: Die Lage ist „traurig und furchtbar“

Die Stadt Delmenhorst ist einer der Coronavirus-Hotspots in Deutschland. Der kritische Grenzwert an Neuinfektionen ist längst überschritten. Nun zieht die Stadt Delmenhorst Konsequenzen.
Coronavirus in Delmenhorst: Die Lage ist „traurig und furchtbar“
Klimawandel bedroht die Deiche

Klimawandel bedroht die Deiche

Hannover – Niedersachsen plant im Zuge der künftigen Küstenschutzstrategie langfristig mit deutlich höheren Deichen an der Nordseeküste als bisher. Um für einen Anstieg des Meeresspiegels auch in Kombination mit Sturmfluten gewappnet zu sein, soll der Sicherheitsaufschlag der Deiche von derzeit 50   Zentimetern auf einen Meter erhöht werden. Das geht aus den Planungen der Küstenschutzbehörden hervor.
Klimawandel bedroht die Deiche
Schulstart in Niedersachsen und Bremen: Was sich nach den Herbstferien ändern könnte

Schulstart in Niedersachsen und Bremen: Was sich nach den Herbstferien ändern könnte

Was bedeutet Unterricht nach dem Kohorten-Prinzip, wann ist eine Coronavirus-Maske zu tragen und vor welchen Herausforderungen stehen Lehrer und Schüler mit dem Schulstart nach den Herbstferien? Eine Übersicht für Niedersachsen und Bremen.
Schulstart in Niedersachsen und Bremen: Was sich nach den Herbstferien ändern könnte
Grippesaison in Niedersachsen: Wichtige Informationen zur Influenza-Schutzimpfung

Grippesaison in Niedersachsen: Wichtige Informationen zur Influenza-Schutzimpfung

Die Grippesaison steht in Niedersachsen und Bremen bevor. In Zeiten der Coronavirus-Pandemie raten Experten zu einer Grippeschutzimpfung. Fragen und Antworten im Überblick.
Grippesaison in Niedersachsen: Wichtige Informationen zur Influenza-Schutzimpfung
Herbstferien auf Sylt - Coronavirus-Infizierter besucht Party - viele Ansteckungen befürchtet

Herbstferien auf Sylt - Coronavirus-Infizierter besucht Party - viele Ansteckungen befürchtet

Schön ist es am Meer nur auf Sardinien oder Sansibar? Von wegen! Deutschlands Vorzeige-Insel Sylt hat auch einen traumhaften Strand zu bieten. Trotz Corona gibt es die Familienwochen in den Herbstferien.
Herbstferien auf Sylt - Coronavirus-Infizierter besucht Party - viele Ansteckungen befürchtet
Urlaub futsch wegen Coronavirus – Versicherungen sind fein raus

Urlaub futsch wegen Coronavirus – Versicherungen sind fein raus

Die Ferien stehen in Niedersachsen vor der Tür. Viele haben statt Sommer- nun Herbsturlaub gebucht. In der Coronavirus-Pandemie kann eine kurzfristige Urlaubs-Absage erforderlich werden. Meist greift dann die Reiserücktritts-Versicherung nicht.
Urlaub futsch wegen Coronavirus – Versicherungen sind fein raus
Coronavirus-Krise in Niedersachsen: Bewohnerin stirbt bei Ausbruch in Altersheim

Coronavirus-Krise in Niedersachsen: Bewohnerin stirbt bei Ausbruch in Altersheim

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus nimmt auch in Niedersachsen weiter zu. Der Landkreis Vechta überschreitet den kritischen Inzidenzwert. Im Landkreis Osnabrück gab es einen großen Ausbruch in einem Altenheim.
Coronavirus-Krise in Niedersachsen: Bewohnerin stirbt bei Ausbruch in Altersheim
Familienfeier im Weser-Ems-Kreis gipfelt in Massenschlägerei – 50 Streifenwagen im Einsatz

Familienfeier im Weser-Ems-Kreis gipfelt in Massenschlägerei – 50 Streifenwagen im Einsatz

Diese Familienfeier hatte es in sich! In Hasbergen (Niedersachsen) gipfelte ein fröhliches Fest in einer handfesten Schlägerei mit 50 Beteiligten. Die Polizei rückte mit 50 Streifenwagen aus.
Familienfeier im Weser-Ems-Kreis gipfelt in Massenschlägerei – 50 Streifenwagen im Einsatz
Unfall in Cloppenburg: Mutter und Kind sterben nach Kollision – Söhne überleben die Kollision

Unfall in Cloppenburg: Mutter und Kind sterben nach Kollision – Söhne überleben die Kollision

Eine Mutter und ihr elfjähriger Sohn sind bei einem Crash in Kreis Cloppenburg gestorben. Zwei weitere Kinder der 37-Jährigen wurden lebensgefährlich verletzt, vier weitere Insassen des Autos schwer.
Unfall in Cloppenburg: Mutter und Kind sterben nach Kollision – Söhne überleben die Kollision
Hitze und Dürre: So dramatisch schlecht geht es den Wäldern - ein Bundesland besonders getroffen

Hitze und Dürre: So dramatisch schlecht geht es den Wäldern - ein Bundesland besonders getroffen

Wer im Wald wandert oder spaziert, kann oft sehen, wie schlecht es den Bäumen geht. Neue Zahlen zeigen, wie dramatisch das Ausmaß wirklich ist.
Hitze und Dürre: So dramatisch schlecht geht es den Wäldern - ein Bundesland besonders getroffen
Celle Tötungsdelikt: Zwei Messer-Attacken, zwei Stadtteile – ein Toter  

Celle Tötungsdelikt: Zwei Messer-Attacken, zwei Stadtteile – ein Toter  

Tötungsdelikt in Celle (Niedersachsen)! In dem beschaulichen Städtchen (178.000 Einwohner) zwischen Hannover und Wolfsburg kommt es am Montagabend, 28. September 2020, zu zwei brutalen Messer-Attacken. Eines der Opfer stirbt.
Celle Tötungsdelikt: Zwei Messer-Attacken, zwei Stadtteile – ein Toter  
Stromanbieter wechseln und Geld sparen: diese Alternativen zu Vergleichsportalen gibt es

Stromanbieter wechseln und Geld sparen: diese Alternativen zu Vergleichsportalen gibt es

Seit mehr als 20 Jahren ist der Strommarkt in Deutschland liberalisiert. Aber noch immer nutzen nur wenige Deutsche die Chance zum Wechseln. Neben den großen Vergleichsportalen tummeln sich auch lokale Lösungen am Markt.
Stromanbieter wechseln und Geld sparen: diese Alternativen zu Vergleichsportalen gibt es
Hobbyjäger werden gebraucht - und zwar aus mehreren Gründen

Hobbyjäger werden gebraucht - und zwar aus mehreren Gründen

Tierschutzorganisationen fordern den völligen Verzicht auf tierische Produkte und prangern die Jagd an. Die Jäger halten dagegen, dass sie auch Naturschutz betreiben. Und dann gibt es noch tödliche Unfälle.
Hobbyjäger werden gebraucht - und zwar aus mehreren Gründen
Direktsaat: Landwirte stellen sich um - Vor- und Nachteile im Überblick

Direktsaat: Landwirte stellen sich um - Vor- und Nachteile im Überblick

Der Streit ums Wasser könnte bald Niedersachsen entzweien. Wer darf wie viel nutzen? Landwirte könnten ihren Bedarf für die Felder deutlich reduzieren.
Direktsaat: Landwirte stellen sich um - Vor- und Nachteile im Überblick
Streit über die Wölfe-Obergrenze in Niedersachsen

Streit über die Wölfe-Obergrenze in Niedersachsen

Wie viele Wölfe soll es zukünftig in Niedersachsen geben? Über diese Frage streiten das Landvolk und Umweltminister Olaf Lies. Zum Schutz vor dem Wolf wurden 82 Kilometer Zaun aufgestellt.
Streit über die Wölfe-Obergrenze in Niedersachsen
Todes-Drama auf der A1: Kleinbus kracht ungebremst in Lastwagen - Fünf Menschen sterben

Todes-Drama auf der A1: Kleinbus kracht ungebremst in Lastwagen - Fünf Menschen sterben

Die Autobahn 1 ist in Richtung Osnabrück gesperrt – nach einem Horror-Crash, der in der Nacht gleich fünf Menschenleben gekostet hat. Ein Kleinbus krachte in einen Sattelzug und wurde völlig zerquetscht. Fünf Leichen bargen die Einsatzkräfte in der Nacht aus dem Wrack.
Todes-Drama auf der A1: Kleinbus kracht ungebremst in Lastwagen - Fünf Menschen sterben
Elektroauto-Ladesäulen vor der Haustür: Höhe der Förderung steht fest

Elektroauto-Ladesäulen vor der Haustür: Höhe der Förderung steht fest

Elektroautos werden immer mehr. Wer keine eigene Ladestation wie eine Wallbox in der Garage oder Carport hat, muss eine öffentliche Ladestation suchen - auch in Niedersachsen. Doch eine smarte Lösung ist in Sicht.
Elektroauto-Ladesäulen vor der Haustür: Höhe der Förderung steht fest
Eine Liebeserklärung an den Dorfladen: Alles da, was sonst keiner hat

Eine Liebeserklärung an den Dorfladen: Alles da, was sonst keiner hat

Machen wir uns nichts vor: Einkaufen ist Scheiße. Es nervt, es ist anstrengend, hektisch, macht keinen Spaß. Ein notwendiges Übel halt. Früher war das anders: „Einkaufen“ im einzigen Dorfladen weit und breit war ein richtiges Erlebnis. Eine Liebeserklärung.
Eine Liebeserklärung an den Dorfladen: Alles da, was sonst keiner hat
Wetter heute in Deutschland: Dichte Wolkendecke stiehlt erster Oktober-Sonne die Show

Wetter heute in Deutschland: Dichte Wolkendecke stiehlt erster Oktober-Sonne die Show

Das Wetter in Deutschland und Niedersachsen bleibt am Donnerstag bewölkt. Erst die Nacht bringt bundesweit Auflockerung mit sich.
Wetter heute in Deutschland: Dichte Wolkendecke stiehlt erster Oktober-Sonne die Show
Nach Anschlag in Halle: Jüdische Gemeinschaft in Niedersachsen erhält mehr Geld

Nach Anschlag in Halle: Jüdische Gemeinschaft in Niedersachsen erhält mehr Geld

Die beiden jüdischen Landesverbände in Niedersachsen erhalten zur Sicherstellung des jüdischen Lebens in den nächsten beiden Jahren jeweils zwei Millionen Euro zusätzlich vom Land. Anschließend wird der Betrag kontinuierlich angepasst.
Nach Anschlag in Halle: Jüdische Gemeinschaft in Niedersachsen erhält mehr Geld
Atommüll-Endlager-Suche in Deutschland: Gorleben ist raus – Bayern will nicht

Atommüll-Endlager-Suche in Deutschland: Gorleben ist raus – Bayern will nicht

Ein Endlager mit Atommüll will niemand in der Nachbarschaft haben. Aber irgendwo müssen die 1900 Behälter hin, die übrig bleiben, wenn 2022 das letzte deutsche AKW vom Netz geht. Ein Bericht zeigt nun, welche Gebiete geologisch - ganz grundsätzlich - infrage kämen.
Atommüll-Endlager-Suche in Deutschland: Gorleben ist raus – Bayern will nicht