Ressortarchiv: Niedersachsen

Bürgermeister tritt nach Angriffen von rechts zurück - und erhält weiter Drohungen

Bürgermeister tritt nach Angriffen von rechts zurück - und erhält weiter Drohungen

Der SPD-Bürgermeister Arnd Focke aus Estorf im Landkreis Nienburg ist nach rechtsextremen Anfeindungen von seinem Amt zurückgetreten. Trotzdem erhält Focke weiter Drohungen.
Bürgermeister tritt nach Angriffen von rechts zurück - und erhält weiter Drohungen
Frau geht mit Hund an der Nordsee spazieren - Retter kommen zu spät

Frau geht mit Hund an der Nordsee spazieren - Retter kommen zu spät

In Nordenham ist seit Freitag eine Frau mit ihrem Hund vermisst worden. Polizei und Feuerwehr starteten eine große Suchaktion, dann herrschte Gewissheit.
Frau geht mit Hund an der Nordsee spazieren - Retter kommen zu spät
Betrunkener jagt Frau durch den Zug – weil sie sein Ticket sehen wollte

Betrunkener jagt Frau durch den Zug – weil sie sein Ticket sehen wollte

Ein Betrunkener hat zwei Zugbegleiterinnen auf dem Weg von Hamburg nach Lüneburg quer durch den Zug gejagt. Zuvor hatte er nach dem Kopf der Metronom-Mitarbeiterin getreten.
Betrunkener jagt Frau durch den Zug – weil sie sein Ticket sehen wollte
Großeinsatz an der A28:  Verdacht auf Gefahrgut nach Atembeschwerden

Großeinsatz an der A28:  Verdacht auf Gefahrgut nach Atembeschwerden

Auf der A28 bei Delmenhorst ist es am Mittwochnachmittag zu einem großen Gefahrguteinsatz gekommen. Eine Wellblechplatte hatte für Atembeschwerden bei zwei Beamtinnen der Autobahnpolizei gesorgt.
Großeinsatz an der A28:  Verdacht auf Gefahrgut nach Atembeschwerden
Sonne satt in Niedersachsen - zum Wochenende könnte Frost kommen

Sonne satt in Niedersachsen - zum Wochenende könnte Frost kommen

Das Wetter in Niedersachsen und Bremen erinnert in diesem Januar schon an Frühling. Doch zum Wochenende könnte auch mal Frost kommen - ein Lichtblick für Wintersportler?
Sonne satt in Niedersachsen - zum Wochenende könnte Frost kommen
Tote Frau aus Hannover möglicherweise Stalking-Opfer

Tote Frau aus Hannover möglicherweise Stalking-Opfer

Nach dem Fund einer toten Frau in Hannover hat die Polizei Ermittlungen zur Todesursache aufgenommen. Ein Tatverdächtiger sitzt nun in Untersuchungshaft.
Tote Frau aus Hannover möglicherweise Stalking-Opfer
Klares „Nein“ zur Landarztquote in Niedersachsen weicht auf

Klares „Nein“ zur Landarztquote in Niedersachsen weicht auf

Kommt in Niedersachsen die Landarztquote? Die klare Ablehnung von Wissenschaftsminister Björn Thümler (CDU) scheint aufzuweichen. Einige Landkreise sind schon viel weiter.
Klares „Nein“ zur Landarztquote in Niedersachsen weicht auf
Zahl der Grippefälle in Niedersachsen steigt - Grippewelle steht bevor

Zahl der Grippefälle in Niedersachsen steigt - Grippewelle steht bevor

Die Zahl der Grippefälle in Niedersachsen steigt deutlich an. Eine Grippewelle steht bevor. Die Impfung wird noch immer empfohlen.
Zahl der Grippefälle in Niedersachsen steigt - Grippewelle steht bevor
Ärger über Bonpflicht: Finanzminister Hilbers hofft auf digitale Lösung

Ärger über Bonpflicht: Finanzminister Hilbers hofft auf digitale Lösung

Die Bonpflicht ärgert viele Menschen, wenn sie beim Bäcker oder auf dem Markt Einkäufe tätigen. Nun gibt es die Aussicht, dass diese Situation nicht ewig Bestand haben wird.
Ärger über Bonpflicht: Finanzminister Hilbers hofft auf digitale Lösung
Tod beim Spielen: Junge gräbt tiefes Loch im Sandkasten und bleibt stecken

Tod beim Spielen: Junge gräbt tiefes Loch im Sandkasten und bleibt stecken

Ein neun Jahre altes Kind ist in Hambergen (Landkreis Osterholz) beim Spielen im Garten der Eltern gestorben. Der Junge blieb in einem Loch stecken, das er im Sandkasten gegraben hatte.
Tod beim Spielen: Junge gräbt tiefes Loch im Sandkasten und bleibt stecken
Nach AfD-Kritik: Oldenburgs Polizeipräsident erhält Morddrohung - und bleibt gelassen

Nach AfD-Kritik: Oldenburgs Polizeipräsident erhält Morddrohung - und bleibt gelassen

Oldenburgs Polizeipräsident Johann Kühme hat eine Morddrohung erhalten. Nachdem er offen die AfD kritisierte, habe er eine Todesdrohung bekommen. Doch Kühme lasse sich nicht einschüchtern.
Nach AfD-Kritik: Oldenburgs Polizeipräsident erhält Morddrohung - und bleibt gelassen
So überlebt ihr eure Kohlfahrt ohne Kohllateralschaden

So überlebt ihr eure Kohlfahrt ohne Kohllateralschaden

Kohlfahrt – das Heiligtum der Norddeutschen. Latscherei durch die Prärie in treuer Begleitung eines Kurzen-Glases, das fröhlich um den Hals baumelt, und in voller Vorfreude, sich ein paar Stunden später durchgefroren und hackestramm Kohl und Pinkel reinzupfeifen, noch weitere 35 Kurze zu trinken und dann auf der Tanzfläche wirklich alle norddeutschen Hemmungen fallen zu lassen. Mit unserem Kohlfahrt-Survival-Guide kann dabei aber gar nichts schiefgehen und ihr erlebt den kohlsten Abend eures Lebens.
So überlebt ihr eure Kohlfahrt ohne Kohllateralschaden
Sexueller Missbrauch von Mädchen: Erzieher-Paar aus Gifhorn erneut vor Gericht

Sexueller Missbrauch von Mädchen: Erzieher-Paar aus Gifhorn erneut vor Gericht

Sexueller Missbrauch von Mädchen wird einem Erzieher aus Gifhorn vorgeworfen. Seine Frau soll weggeschaut haben. Erneut stehen die Pädagogen vor Gericht.
Sexueller Missbrauch von Mädchen: Erzieher-Paar aus Gifhorn erneut vor Gericht
Tödlicher Unfall auf Bahnübergang: Zug erfasst 81-Jährigen 

Tödlicher Unfall auf Bahnübergang: Zug erfasst 81-Jährigen 

Ein Zug hat in Vechta einen 81-Jährigen erfasst, der mit seinem Fahrrad den Bahnübergang überqueren wollte. Der Senior starb noch am Unfallort.
Tödlicher Unfall auf Bahnübergang: Zug erfasst 81-Jährigen 
Rodewalder Wolf lebt: Abschuss bis Ende Januar 2020 erlaubt

Rodewalder Wolf lebt: Abschuss bis Ende Januar 2020 erlaubt

Der Rodewalder Wolfsrüde kann weiterhin legal abgeschossen werden. Das Umweltministerium von Niedersachsen hat die Abschussgenehmigung bis Ende Januar 2020 verlängert - doch von dem Tier fehlt jede Spur.
Rodewalder Wolf lebt: Abschuss bis Ende Januar 2020 erlaubt
Auto erfasst Fußgängerin: Frau lebensgefährlich verletzt

Auto erfasst Fußgängerin: Frau lebensgefährlich verletzt

Eine Fußgängerin ist in Delmenhorst von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden.
Auto erfasst Fußgängerin: Frau lebensgefährlich verletzt
Tödlicher Unfall auf Bahnübergang in Vechta: Zug erfasst 81-Jährigen
Video

Tödlicher Unfall auf Bahnübergang in Vechta: Zug erfasst 81-Jährigen

Ein Zug hat in Vechta einen 81-Jährigen erfasst, der mit seinem Fahrrad den Bahnübergang überqueren wollte. Der Senior starb noch am Unfallort.
Tödlicher Unfall auf Bahnübergang in Vechta: Zug erfasst 81-Jährigen
Unfall in Ovelgönne: Zwei Menschen aus dem Landkreis Diepholz lebensgefährlich verletzt

Unfall in Ovelgönne: Zwei Menschen aus dem Landkreis Diepholz lebensgefährlich verletzt

Zwei Menschen aus dem Landkreis Diepholz sind bei einem schweren Unfall in Ovelgönne lebensgefährlich verletzt worden.
Unfall in Ovelgönne: Zwei Menschen aus dem Landkreis Diepholz lebensgefährlich verletzt
Einbrecher durchsucht mehrere Räume – und klaut Bananen vom Obstteller

Einbrecher durchsucht mehrere Räume – und klaut Bananen vom Obstteller

Bei Einbrüchen haben es Diebe ja meistens auf Schmuck, Geld oder sonstige Wertgegenstände abgesehen. In Delmenhorst machte sich der Täter allerdings über einen Obstteller her.
Einbrecher durchsucht mehrere Räume – und klaut Bananen vom Obstteller
Vorfahrt ignoriert: Zwei schwer Verletzte nach Unfall in Delmenhorst

Vorfahrt ignoriert: Zwei schwer Verletzte nach Unfall in Delmenhorst

Weil ein Lkw-Fahrer auf der Annenheider Straße in Delmenhorst die Vorfahrt an einer Kreuzung missachtet hat, wurden zwei Personen schwer verletzt. Der Fahrer der Sattelzugmaschine erlitt einen Schock.
Vorfahrt ignoriert: Zwei schwer Verletzte nach Unfall in Delmenhorst
Großbrand bei Hannover: Polizei nennt Ursache für das Feuer

Großbrand bei Hannover: Polizei nennt Ursache für das Feuer

In einem Seminarhaus in der Region Hannover ist am Montagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Zunächst galt eine Person als vermisst. Nun haben die Einsatzkräfte eine Leiche entdeckt.
Großbrand bei Hannover: Polizei nennt Ursache für das Feuer
„Cold Cases“ in Niedersachsen: Zwischen Hoffnung und Schmerz

„Cold Cases“ in Niedersachsen: Zwischen Hoffnung und Schmerz

Verbrechen, die über viele Jahre hinweg nicht aufgeklärt werden, werden in Niedersachsen von mehreren Ermittlerteams bearbeitet. Hin und wieder haben die Mitarbeiter Erfolg.
„Cold Cases“ in Niedersachsen: Zwischen Hoffnung und Schmerz
Mit 70 Millionen Euro gegen Funklöcher in Niedersachsen

Mit 70 Millionen Euro gegen Funklöcher in Niedersachsen

Die Lücken im Handynetz in Niedersachsen sollen möglichst bald verschwinden. Auf dem Weg dahin plant das Land nun 70 Millionen Euro ein.
Mit 70 Millionen Euro gegen Funklöcher in Niedersachsen

Ressortarchiv: Niedersachsen