Ressortarchiv: Niedersachsen

Nach Brand am Flughafen Münster/Osnabrück: Ermittler schließen Brandstiftung aus

Nach Brand am Flughafen Münster/Osnabrück: Ermittler schließen Brandstiftung aus

Ein verheerender Brand in einem Flughafen-Parkhaus hat eine ganze Reihe geparkter Autos zerstört. Der Brand war gegen 19.30 Uhr ausgebrochen und dauerte bis nach Mitternacht. Nun präsentieren die Ermittler erste Ergebnisse.
Nach Brand am Flughafen Münster/Osnabrück: Ermittler schließen Brandstiftung aus
Konzert-Hammer 2020: Die Toten Hosen live auf dem Stoppelmarkt-Gelände in Vechta

Konzert-Hammer 2020: Die Toten Hosen live auf dem Stoppelmarkt-Gelände in Vechta

Super Nachricht für alle Fans der Toten Hosen in Niedersachsen: Die Punkrock-Band kommt im Jahr 2020 zum Live-Konzert nach Vechta. Der Vorverkauf startet in Kürze.
Konzert-Hammer 2020: Die Toten Hosen live auf dem Stoppelmarkt-Gelände in Vechta
Wattwanderung: Vier Jugendliche vor steigender Flut gerettet

Wattwanderung: Vier Jugendliche vor steigender Flut gerettet

Seenotretter haben am Dienstag vier jugendliche Mädchen aus dem Watt vor Burhave gerettet, die vom Wasser der einsetzenden Flut eingesperrt worden sind.
Wattwanderung: Vier Jugendliche vor steigender Flut gerettet
Polizei-Razzia in Bordell: Beamte befreien Zwangsprostituierte aus Versteck

Polizei-Razzia in Bordell: Beamte befreien Zwangsprostituierte aus Versteck

Der Polizei Hannover ist ein Schlag gegen Zwangsprostitution und Schleuserkriminalität gelungen. Fünf Zwangsprostituierte sind aus einem Versteck befreit worden.
Polizei-Razzia in Bordell: Beamte befreien Zwangsprostituierte aus Versteck
US-Armee fährt durch Niedersachsen: Konvois donnern über die A2

US-Armee fährt durch Niedersachsen: Konvois donnern über die A2

Die US-Armee fährt in den nächsten Tagen mit mehreren Konvois über die Autobahn 2 durch Niedersachsen in Richtung Magdeburg weiter. Hintergrund ist die Nato-Operation „Atlantic Resolve“.
US-Armee fährt durch Niedersachsen: Konvois donnern über die A2
Hausparty in Hannover eskaliert: Bewusstloser liegt auf Straßenbahngleisen

Hausparty in Hannover eskaliert: Bewusstloser liegt auf Straßenbahngleisen

Aus einer gemeinsamen Feier entstand ein schlimmer Streit in Hannover. Zwei Angreifer legten einen 27-Jährigen verletzt und bewusstlos auf Gleise der Straßenbahn. Die Polizei sucht Zeugen.
Hausparty in Hannover eskaliert: Bewusstloser liegt auf Straßenbahngleisen
Mann bricht in WG ein, schält Kartoffeln und klaut Fischstäbchen und Himbeerlikör

Mann bricht in WG ein, schält Kartoffeln und klaut Fischstäbchen und Himbeerlikör

Ein 49-Jähriger hat die Wohnungstür einer WG in Hannover aufgebrochen und sich dann seelenruhig über die Essensvorräte hergemacht.
Mann bricht in WG ein, schält Kartoffeln und klaut Fischstäbchen und Himbeerlikör
Brennender Mini auf der A1: Insassen retten sich vor den Flammen

Brennender Mini auf der A1: Insassen retten sich vor den Flammen

Ein brennender Mini Cooper hat auf der Autobahn 1 zwischen Hamburg und Bremen am Sonntag für eine Vollsperrung gesorgt. Es entstand ein kilometerlanger Stau.
Brennender Mini auf der A1: Insassen retten sich vor den Flammen
Wohnungsnot an Hochschulen: Semester startet mit Problemen

Wohnungsnot an Hochschulen: Semester startet mit Problemen

Studenten in Niedersachsen kämpfen zum Beginn ihres Studiums nicht nur mit Einschreibungen und Stundenplänen, viele von ihnen sind vergeblich auf der Suche nach einer passenden Wohnung.
Wohnungsnot an Hochschulen: Semester startet mit Problemen
Huhn gerissen: Unbekanntes Tier mit Silvesterknaller verscheucht

Huhn gerissen: Unbekanntes Tier mit Silvesterknaller verscheucht

Drei Menschen haben im Kreis Emsland ein Tier dabei beobachtet, wie es ein Huhn gerissen hat und es mit einem Silvesterknaller verscheucht. Möglicherweise handelte es sich um einen Wolf.
Huhn gerissen: Unbekanntes Tier mit Silvesterknaller verscheucht
Ausgebüxte Rinderherde im Kreis Lüchow-Dannenberg: Menschen sollen Abstand halten

Ausgebüxte Rinderherde im Kreis Lüchow-Dannenberg: Menschen sollen Abstand halten

Wegen einer entlaufenen Rinderherde ruft die Kreisverwaltung Autofahrer im Kreis Lüchow-Dannenberg zu erhöhter Vorsicht auf. 
Ausgebüxte Rinderherde im Kreis Lüchow-Dannenberg: Menschen sollen Abstand halten
Unkraut und Blumen als Delikatesse: 1200 essbare Pflanzen im Garten von Frits Deemter

Unkraut und Blumen als Delikatesse: 1200 essbare Pflanzen im Garten von Frits Deemter

„Das kann man essen?“ Diese Frage hört Frits Deemter ziemlich oft. In seinem Garten in Barjenbruch in der Gemeinde Winkelsett wächst eine der vermutlich größten Sammlungen verzehrfähiger Pflanzen in Deutschland.
Unkraut und Blumen als Delikatesse: 1200 essbare Pflanzen im Garten von Frits Deemter
Wetter in Niedersachsen: Wochenende wird wechselhaft und warm

Wetter in Niedersachsen: Wochenende wird wechselhaft und warm

Die Wetterprognose für das Wochenende in Niedersachsen ist eher wechselhaft. Am Sonntag sind Gewitter und Temperaturen bis zu 23 Grad möglich.
Wetter in Niedersachsen: Wochenende wird wechselhaft und warm
Deutsche Bahn setzt zusätzliche IC- und ICE-Züge im Norden ein

Deutsche Bahn setzt zusätzliche IC- und ICE-Züge im Norden ein

Zum 15. Dezember steht wieder ein Fahrplanwechsel im niedersächsischen Bahnverkehr an. Zusätzliche IC- und ICE-Verbindungen soll es geben.
Deutsche Bahn setzt zusätzliche IC- und ICE-Züge im Norden ein
Streit zwischen zwei Männern: 77-Jähriger soll Opfer mit Messer verletzt haben

Streit zwischen zwei Männern: 77-Jähriger soll Opfer mit Messer verletzt haben

Bei einem Streit zwischen einem 77-Jährigen und einem 44-Jährigen soll ein Messer zum Einsatz gekommen sein. Die Auseinandersetzung ereignete sich am Mittwochnachmittag in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Schwanewede.
Streit zwischen zwei Männern: 77-Jähriger soll Opfer mit Messer verletzt haben
Katzenbabys nach Geburt getötet: Spaziergänger macht grausame Entdeckung

Katzenbabys nach Geburt getötet: Spaziergänger macht grausame Entdeckung

Ein Spaziergänger hat am Mittwochmittag eine grausame Entdeckung gemacht. Sechs tote Katzenbabys lagen in einem Gebüsch auf einem Parkplatz bei Seevetal. 
Katzenbabys nach Geburt getötet: Spaziergänger macht grausame Entdeckung
Jüdische Gemeinden fordern mehr Polizeischutz

Jüdische Gemeinden fordern mehr Polizeischutz

Jüdische Gemeinden in Niedersachsen beklagen nach dem tödlichen Anschlag in Halle an der Saale zu laschen Polizeischutz für ihre Gotteshäuser.
Jüdische Gemeinden fordern mehr Polizeischutz
Sexuelle Belästigung im Zug: Bundespolizei nimmt 22-Jährigen fest

Sexuelle Belästigung im Zug: Bundespolizei nimmt 22-Jährigen fest

Ein 22-jähriger Mann hat während der Fahrt mit einer Nordwestbahn (NWB) von Vechta nach Osnabrück zwei Frauen sexuell belästigt.
Sexuelle Belästigung im Zug: Bundespolizei nimmt 22-Jährigen fest
Chaos durch abgesackte Fahrbahn auf der A7 bei Salzgitter: Sperrung aufgehoben - Lage entspannt sich

Chaos durch abgesackte Fahrbahn auf der A7 bei Salzgitter: Sperrung aufgehoben - Lage entspannt sich

Die Vollsperrung der A7 bei Salzgitter wegen einer abgesackten Fahrbahn sorgte zu Beginn der niedersächsischen Herbstferien für ein Verkehrschaos. Jetzt ist die A7 wieder freigegeben. 
Chaos durch abgesackte Fahrbahn auf der A7 bei Salzgitter: Sperrung aufgehoben - Lage entspannt sich
Mann über Bord: 14 Schiffe suchen Crew-Mitglied in der Nordsee

Mann über Bord: 14 Schiffe suchen Crew-Mitglied in der Nordsee

Die Besatzung eines Fischkutters hat am Montagnachmittag ein Crew-Mitglied als vermisst gemeldet. 14 Schiffe suchten nach dem Mann in der Nordsee nördlich der Insel Borkum. 
Mann über Bord: 14 Schiffe suchen Crew-Mitglied in der Nordsee
Tiny-House-Traum: Leben auf wenig Raum

Tiny-House-Traum: Leben auf wenig Raum

Tiny Houses liegen im Trend: Die klitzekleinen Häuschen versprechen ein Leben in Freiheit und ohne unnötigen Ballast. Tiny House Wendland etwa hilft bei der Erfüllung der Träume. Auch am Rand von Hannover ist großes geplant. Doch ganz so einfach ist es nicht immer.
Tiny-House-Traum: Leben auf wenig Raum
Ferien-Wetter in Niedersachsen: Wind und Regenschauern ziehen auf

Ferien-Wetter in Niedersachsen: Wind und Regenschauern ziehen auf

Das Ferien-Wetter in Niedersachsen und Bremen könnte besser sein. Nach Sonne am Montag wird es windig und wechselhaft. Immer wieder ziehen Regenbänder durch Norddeutschland.
Ferien-Wetter in Niedersachsen: Wind und Regenschauern ziehen auf
Er saß auf dem Mittelstreifen: Ehepaar rettet Hund „Fiete“ von der A7

Er saß auf dem Mittelstreifen: Ehepaar rettet Hund „Fiete“ von der A7

Großes Glück für einen entlaufenen Hund auf der Autobahn 7 in Hannover: Ein Ehepaar hat das Tier während der Fahrt auf dem Mittelstreifen sitzend gesehen und sofort angehalten.
Er saß auf dem Mittelstreifen: Ehepaar rettet Hund „Fiete“ von der A7
Spaß unter Freunden endet für Mann mit lebensgefährlicher Verletzung

Spaß unter Freunden endet für Mann mit lebensgefährlicher Verletzung

Bei einem Sturz von einem anfahrenden Auto ist in Vechta am Samstag ein junger Mann lebensgefährlich verletzt worden. 
Spaß unter Freunden endet für Mann mit lebensgefährlicher Verletzung
Schweinestall steht in Brand: 360 Tiere verenden in Flammen

Schweinestall steht in Brand: 360 Tiere verenden in Flammen

Ein Schweinestall ist am frühen Samstagmorgen in Cloppenburg in Brand geraten. 360 Schweine kamen in den Flammen um. Menschen wurden nicht verletzt.
Schweinestall steht in Brand: 360 Tiere verenden in Flammen
Feuerwehr findet nach Brand Leiche in Schuppen einer Hundeschule

Feuerwehr findet nach Brand Leiche in Schuppen einer Hundeschule

Beim Löschen eines brennenden Schuppens einer Hundeschule in Bad Bentheim hat die Feuerwehr eine Leiche gefunden.
Feuerwehr findet nach Brand Leiche in Schuppen einer Hundeschule
Betrunkener E-Scooter-Fahrer kollidiert mit Auto

Betrunkener E-Scooter-Fahrer kollidiert mit Auto

Nachdem er bei Rot über eine Ampel gefahren ist, kollidierte ein betrunkener E-Scooter-Fahrer am Sonntagmorgen in Hannover mit einem Auto.
Betrunkener E-Scooter-Fahrer kollidiert mit Auto
Frauen als Gewaltopfer: Ein unterschätztes Problem?

Frauen als Gewaltopfer: Ein unterschätztes Problem?

International wird der Begriff Femizid verwendet, wenn Frauen Opfer tödlicher Gewalt werden. Auch in Deutschland müssen Frauen sterben, weil sie Frauen sind. Täter sind meist Partner, Ex-Partner oder Männer, die sich vergeblich eine Beziehung erhoffen.
Frauen als Gewaltopfer: Ein unterschätztes Problem?
Ziegenbock löst mehrere Polizeieinsätze aus - und flüchtet vor Beamten

Ziegenbock löst mehrere Polizeieinsätze aus - und flüchtet vor Beamten

Ein Ziegenbock hat die Polizei in Alfeld ganz schön auf Trab gehalten. Gleich mehrere Einsätze soll das Tier ausgelöst haben.
Ziegenbock löst mehrere Polizeieinsätze aus - und flüchtet vor Beamten
Mehrere Tote bei Verkehrsunfällen in Hannover und Göttingen

Mehrere Tote bei Verkehrsunfällen in Hannover und Göttingen

Zwei Tote und ein Mensch in Lebensgefahr: Am Samstag hat es in Niedersachsen schwere Autounfälle gegeben.
Mehrere Tote bei Verkehrsunfällen in Hannover und Göttingen
18-Jähriger schläft betrunken mitten auf der Straße - in Lebensgefahr

18-Jähriger schläft betrunken mitten auf der Straße - in Lebensgefahr

Zu einem schweren Unfall ist es am Donnerstag in Goldenstedt  (Landkreis Vechta) gekommen. Ein 18-jähriger Mann ist dabei lebensgefährlich verletzt worden.
18-Jähriger schläft betrunken mitten auf der Straße - in Lebensgefahr
Polizei schnappt international tätige Drogenhändler mit kiloweise Haschisch und Kokain

Polizei schnappt international tätige Drogenhändler mit kiloweise Haschisch und Kokain

Mutmaßliche Drogenhändler aus Seevetal bei Hamburg sind nach wochenlangen Ermittlungen von der Polizei festgenommen worden. Mehr als 60 Kilogramm Haschisch sind gefunden worden.
Polizei schnappt international tätige Drogenhändler mit kiloweise Haschisch und Kokain
Duell um Mädchen: 18-Jähriger bringt zehn bewaffnete Männer mit

Duell um Mädchen: 18-Jähriger bringt zehn bewaffnete Männer mit

Zur Aussprache mit einem gleichaltrigen Rivalen im Streit um ein Mädchen hat ein 18-Jähriger in Uetze in der Region Hannover mindestens zehn bewaffnete junge Männer mitgebracht.
Duell um Mädchen: 18-Jähriger bringt zehn bewaffnete Männer mit
Damwild bei Liebenau gerissen: Zwei Wölfe in unmittelbarer Nähe gesichtet

Damwild bei Liebenau gerissen: Zwei Wölfe in unmittelbarer Nähe gesichtet

Jäger haben am Sonntagmorgen in der Gemeinde Liebenau ein gerissenes Damwild gefunden. Ob der Wolf für den Tod des Tieres verantwortlich ist, ist noch unklar. 
Damwild bei Liebenau gerissen: Zwei Wölfe in unmittelbarer Nähe gesichtet
Seenotretter im Einsatz: Segler und Surfer aus der Nordsee gerettet

Seenotretter im Einsatz: Segler und Surfer aus der Nordsee gerettet

Zur Rettung zwei Schwerverletzter aus der Nordsee sind die Seenotretter vor Norderney und Sylt am Mittwoch im Einsatz gewesen. Ein Surfer und ein Segler sind in Not geraten.
Seenotretter im Einsatz: Segler und Surfer aus der Nordsee gerettet
Raub auf Tankstelle: Dieb bedroht 18-jährige Angestellte mit Messer

Raub auf Tankstelle: Dieb bedroht 18-jährige Angestellte mit Messer

Ein unbekannter Täter hat am Donnerstagabend eine Tankstelle in Brake überfallen. Er zückte ein Messer und forderte die Angestellte zur Herausgabe von Bargeld auf.
Raub auf Tankstelle: Dieb bedroht 18-jährige Angestellte mit Messer
Unfall auf der B212: Fahrer eines Silolasters stirbt bei Kollision mit Auto-Transporter

Unfall auf der B212: Fahrer eines Silolasters stirbt bei Kollision mit Auto-Transporter

Ein Lastwagenfahrer ist bei einem Unfall in Golzwarden bei Brake ums Leben  gekommen. Sein Fahrzeug war mit einem vorausfahrenden Auto-Transporter kollidiert.
Unfall auf der B212: Fahrer eines Silolasters stirbt bei Kollision mit Auto-Transporter
Nach Störfall über der Oste: Hoffnung für Deutschlands älteste Schwebefähre

Nach Störfall über der Oste: Hoffnung für Deutschlands älteste Schwebefähre

Nach einem technischen Defekt gibt es neue Hoffnung für Deutschlands älteste Schwebefähre über der Oste im Landkreis Cuxhaven. Die Reparatur soll im November durchgeführt werden.
Nach Störfall über der Oste: Hoffnung für Deutschlands älteste Schwebefähre
Nach Streit: Mann droht mit Handgranate – Mehrfamilienhaus evakuiert

Nach Streit: Mann droht mit Handgranate – Mehrfamilienhaus evakuiert

Nach einem Streit mit seiner Lebensgefährtin hat ein Mann in Hildesheim gedroht, eine Handgranate in seiner Wohnung zu zünden. Währenddessen war auch der neunjährige Sohn der Frau in der Wohnung. 
Nach Streit: Mann droht mit Handgranate – Mehrfamilienhaus evakuiert
Lkw rammt Polizisten und schleudert ihn meterweit durch die Luft

Lkw rammt Polizisten und schleudert ihn meterweit durch die Luft

Ein Polizist nach einem Unfall in Remels (Kreis Leer) schwer verletzt worden. Der Beamte war damit beschäftigt, den Unfallort zu reinigen, als er von einem Kleintransporter erfasst und mehrere Meter durch die Luft geschleudert wurde.
Lkw rammt Polizisten und schleudert ihn meterweit durch die Luft
37-Jähriger tötet Einbrecher in Stade: War es Notwehr?

37-Jähriger tötet Einbrecher in Stade: War es Notwehr?

Ein Raubüberfall in Stade (Niedersachsen) hat am Sonntag ein dramatisches Ende genommen. Einer der beiden Täter starb nach einer Schlägerei. Die Hintergründe sind unklar.
37-Jähriger tötet Einbrecher in Stade: War es Notwehr?
„Generation Greta“ und „Babyboomer“: Jugendforscher wirbt für gegenseitigen Respekt

„Generation Greta“ und „Babyboomer“: Jugendforscher wirbt für gegenseitigen Respekt

Die Jugend ist heute politisiert wie schon lange nicht mehr. Das sagt der Soziologe Klaus Hurrelmann und sieht einen Konflikt der Generationen aufziehen. Es muss nun darum gehen, offen und respektvoll miteinander umzugehen.
„Generation Greta“ und „Babyboomer“: Jugendforscher wirbt für gegenseitigen Respekt
Naturschutz-Amt: Regeln zum Umgang mit Wölfen reichen aus

Naturschutz-Amt: Regeln zum Umgang mit Wölfen reichen aus

Wolfssichtungen verunsichern viele Menschen, Nachrichten über mögliche Risse durch die Tiere lösen Diskussionen aus. Nun hat sich das Bundesamt für Umweltschutz zu dem Thema geäußert.
Naturschutz-Amt: Regeln zum Umgang mit Wölfen reichen aus
Sturm „Mortimer“: ICE rammen Bäume bei Eystrup und Wolfsburg

Sturm „Mortimer“: ICE rammen Bäume bei Eystrup und Wolfsburg

Die Bahnstrecke zwischen Bremen und Hannover musste am frühen Montagmorgen gesperrt werden. Grund war das Sturmtief „Mortimer“, das in dieser Zeit über Niedersachsen hinwegzog und zu mehreren weiteren Sperrungen führte.
Sturm „Mortimer“: ICE rammen Bäume bei Eystrup und Wolfsburg