Ressortarchiv: Niedersachsen

Familientragödie: Jugendamt rettet verwahrloste Kleinkinder aus „Spelunke“

Familientragödie: Jugendamt rettet verwahrloste Kleinkinder aus „Spelunke“

Das Jugendamt des Landkreises Vechta hat am Montagabend in einer Werkarbeiter-Unterkunft in Dinklage zwei Kleinkinder in Obhut genommen. Sie sollen, so ergaben Recherchen dieser Zeitung, körperlich, sozial und seelisch verwahrlost vorgefunden worden sein. Demnach bestand Gefahr, dass die Zweijährigen verhungern und verdursten, weil eine verlässliche Betreuung nicht gegeben war. Ein Bewohner der Unterkunft, in der die Familie lebte, soll das Jugendamt informiert haben.
Familientragödie: Jugendamt rettet verwahrloste Kleinkinder aus „Spelunke“
Sekundenschlaf: Familie überschlägt sich mehrfach mit Kleinbus

Sekundenschlaf: Familie überschlägt sich mehrfach mit Kleinbus

Vermutlich infolge eines Sekundenschlafs überschlug sich der Kleinbus einer italienischen Famile auf der Autobahn 7 im Heidekreis.
Sekundenschlaf: Familie überschlägt sich mehrfach mit Kleinbus
Zwei Menschen und zwei Hunde sterben im Wrack zwischen zwei Lastwagen

Zwei Menschen und zwei Hunde sterben im Wrack zwischen zwei Lastwagen

Zwei Menschen und zwei Hunde sind am Montag bei einem Unfall auf der A7 bei Walsrode ums Leben gekommen. 
Zwei Menschen und zwei Hunde sterben im Wrack zwischen zwei Lastwagen
Tod einer Mutter in Lohne: Vermieter wirft Behörden Versagen vor

Tod einer Mutter in Lohne: Vermieter wirft Behörden Versagen vor

Nach dem Tod einer 30-jährigen Mutter von zwei kleinen Kindern in Lohne wirft der Vermieter verschiedenen Behörden Versagen vor. „Ich habe das dem Jobcenter, dem Jugendamt und der Polizei gemeldet“, beklagt Izzettin Ablak (54) aus Dinklage.
Tod einer Mutter in Lohne: Vermieter wirft Behörden Versagen vor
Massenkarambolage auf der A1: 83-Jähriger kracht ungebremst in Stauende

Massenkarambolage auf der A1: 83-Jähriger kracht ungebremst in Stauende

Zu einer Massenkarambolage auf der Autobahn 1 von Bremen nach Osnabrück kam es zwischen Cloppenburg und Vechta. Die Autobahn musste für Bergungsarbeiten zeitweise gesperrt werden.
Massenkarambolage auf der A1: 83-Jähriger kracht ungebremst in Stauende
Schüler bedroht Lehrer mit Bogen - dessen Reaktion verhindert Schlimmeres

Schüler bedroht Lehrer mit Bogen - dessen Reaktion verhindert Schlimmeres

Mit einem gespannten Bogen bewaffnetet hat ein 15 Jahre alter Schüler seinen Lehrer bedroht. Der Pädagoge reagierte schnell und entschärfte die Gefahr.
Schüler bedroht Lehrer mit Bogen - dessen Reaktion verhindert Schlimmeres
Dürre-Nothilfe: Bauern in Niedersachsen erhalten 25,8 Millionen Euro

Dürre-Nothilfe: Bauern in Niedersachsen erhalten 25,8 Millionen Euro

Die Dürre hat Bauern in Niedersachsen 2018 stark mitgenommen. Nach hohen Ernteausfällen wurden mittlerweile 25,8 Millionen Euro an Nothilfe an die Landwirte in Niedersachsen ausbezahlt.
Dürre-Nothilfe: Bauern in Niedersachsen erhalten 25,8 Millionen Euro
Tödlicher Schuss eines Polizisten in Stade: Ermittlungen aufgenommen

Tödlicher Schuss eines Polizisten in Stade: Ermittlungen aufgenommen

Nach einem tödlichen Schuss in einer Flüchtlingsunterkunft sind nun Ermittlungen gestartet worden. Ein Polizist hatte seine Waffe abgefeuert, nachdem der Einsatz von Pfefferspray ohne Erfolg blieb.
Tödlicher Schuss eines Polizisten in Stade: Ermittlungen aufgenommen
Lkw kracht auf A1 in Stauende: Fahrer bei Unfall eingeklemmt

Lkw kracht auf A1 in Stauende: Fahrer bei Unfall eingeklemmt

Auf der Autobahn 1 kam es am Donnerstag zu einem schweren Unfall am Stauende. Die A1 war lange Zeit zwischen Vechta und Cloppenburg gesperrt.
Lkw kracht auf A1 in Stauende: Fahrer bei Unfall eingeklemmt
Motorradfahrer stirbt nach Kollision mit Traktor

Motorradfahrer stirbt nach Kollision mit Traktor

Ein Motorradfahrer aus Emden ist in Geeste (Kreis Emsland) beim Überholen mit einem Traktor kollidiert und tödlich verletzt worden.
Motorradfahrer stirbt nach Kollision mit Traktor
Zusteller klaut 80 Paketsendungen - Polizei ermittelt Verdächtigen

Zusteller klaut 80 Paketsendungen - Polizei ermittelt Verdächtigen

Polizisten haben 80 gestohlene Paketsendungen bei einem Mann Zuhause in Aurich gefunden. Der 54-jähriger Tatverdächtige arbeitete bei einer Spedition.
Zusteller klaut 80 Paketsendungen - Polizei ermittelt Verdächtigen
Überfall in Hameln: Polizei sucht Räuber mit besonders starkem Schweißgeruch

Überfall in Hameln: Polizei sucht Räuber mit besonders starkem Schweißgeruch

Ein unbekannter Räuber hat es am Donnerstagabend auf eine Mitarbeiterin der Stadtgalerie Hameln abgesehen. Er versuchte, ihr einen Schlüssel und die Handtasche zu stehlen.
Überfall in Hameln: Polizei sucht Räuber mit besonders starkem Schweißgeruch
Erster Stahlschnitt auf der Meyer Werft: Bau der zweiten „Aidanova“ hat begonnen

Erster Stahlschnitt auf der Meyer Werft: Bau der zweiten „Aidanova“ hat begonnen

Der Bau der zweiten „Aidanova“ hat auf der Meyer Werft in Papenburg am Donnerstag begonnen. Auch für die weitere Zukunft sind schon neue Projekte geplant.
Erster Stahlschnitt auf der Meyer Werft: Bau der zweiten „Aidanova“ hat begonnen
Verfolgungsjagd auf A1: Polizei stoppt Drogenfahrt

Verfolgungsjagd auf A1: Polizei stoppt Drogenfahrt

Die Polizei Sittensen hat am Dienstagnachmittag im Rahmen einer Streifenfahrt auf der A1 einen auffälligen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Der Mann ahnte scheinbar sein Schicksal und haute vor den Beamten ab.
Verfolgungsjagd auf A1: Polizei stoppt Drogenfahrt
Mit Hasch und Koks auf Reisen: Mann versteckt Drogen in Unterhose

Mit Hasch und Koks auf Reisen: Mann versteckt Drogen in Unterhose

Bei einer Fahrzeugkontrolle auf einem Rastplatz bei Bad Bentheim wurde ein 35-jähriger Mann mit Hasch und Koks erwischt. Er versteckte die Drogen in seiner Unterhose.
Mit Hasch und Koks auf Reisen: Mann versteckt Drogen in Unterhose
Deichbrand Festival: Obduktion der 26-Jährigen bestätigt Ermittlungen der Polizei

Deichbrand Festival: Obduktion der 26-Jährigen bestätigt Ermittlungen der Polizei

Am Sonntag überschattete ein trauriges Ereignis das Deichbrand Festival in Cuxhaven. Eine 26-Jährige ist tot in ihrem Zelt auf dem Gelände des Festivals gefunden worden.
Deichbrand Festival: Obduktion der 26-Jährigen bestätigt Ermittlungen der Polizei
Auf vier Pfoten: Schwarzfahrer in Lüneburg unterwegs

Auf vier Pfoten: Schwarzfahrer in Lüneburg unterwegs

Auf frischer Tat ertappt: Polizisten haben am Dienstagmorgen einen vierbeinigen Schwarzfahrer in Obhut genommen. Die Jack-Russel-Dame war am Bahnhof Bardowick in einen Zug Richtung Lüneburg gestiegen.
Auf vier Pfoten: Schwarzfahrer in Lüneburg unterwegs
Blitz setzt Dachstuhl in Brand - Räume möglicherweise unbewohnbar

Blitz setzt Dachstuhl in Brand - Räume möglicherweise unbewohnbar

Ein Haus in Molbergen im Landkreis Cloppenburg ist am Montagabend von einem Blitz getroffen worden. Der Dachstuhl brannte komplett aus.
Blitz setzt Dachstuhl in Brand - Räume möglicherweise unbewohnbar
Verkehrsunfall in Wiefelstede: Laster übersieht Radfahrerin

Verkehrsunfall in Wiefelstede: Laster übersieht Radfahrerin

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Montag in Wiefelstede gekommen. Beim Abbiegen übersah ein Lastwagen-Fahrer eine Radfahrerin. Schwer verletzt wurde die Frau in ein Krankenhaus gebracht.
Verkehrsunfall in Wiefelstede: Laster übersieht Radfahrerin
Wespen stören bei Polizei-Einsatz: Flüchtender rettet sich in Planschbecken

Wespen stören bei Polizei-Einsatz: Flüchtender rettet sich in Planschbecken

Wespen sind für Oldenburger Polizisten eine gute Hilfe bei einer Festnahme gewesen. Doch dann wurden sie selbst von den Tieren attackiert.
Wespen stören bei Polizei-Einsatz: Flüchtender rettet sich in Planschbecken
Auto erfasst Motorrad - Fahrer stirbt noch am Unfallort

Auto erfasst Motorrad - Fahrer stirbt noch am Unfallort

Ein junger Motorradfahrer ist bei einem Unfall am Sonntagabend in Hesel ums Leben gekommen. Eine 73-jährige Autofahrerin geriet in den Gegenverkehr und erfasste ihn.
Auto erfasst Motorrad - Fahrer stirbt noch am Unfallort
Schafe hauen beim Scheren ab – Vollsperrung der A1

Schafe hauen beim Scheren ab – Vollsperrung der A1

Zwei Schafe sind im Landkreis Harburg beim Scheren geflüchtet - und haben eine zweistündige Sperrung der A1 ausgelöst.
Schafe hauen beim Scheren ab – Vollsperrung der A1
Vier Promille: Ungebetener Besucher schlägt auf Partygäste ein

Vier Promille: Ungebetener Besucher schlägt auf Partygäste ein

Ein ungebetener betrunkener Besucher hat auf einer privaten Gartenparty in Clausthal-Zellerfeld im Landkreis Goslar auf feiernde Gäste eingeschlagen.
Vier Promille: Ungebetener Besucher schlägt auf Partygäste ein
Lebensmittelkontrolleure beanstanden jede fünfte Eisprobe

Lebensmittelkontrolleure beanstanden jede fünfte Eisprobe

Eis ist eine beliebte Nascherei - vor allem im Sommer. Doch wie keimbelastet manche Speiseeissorten tatsächlich sind, fand das Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit heraus. Unterm Strich wurde jede fünfte Eisprobe beanstandet.
Lebensmittelkontrolleure beanstanden jede fünfte Eisprobe
Sturmtief „Yap“ - Unwetterwarnung für den Norden Niedersachsens

Sturmtief „Yap“ - Unwetterwarnung für den Norden Niedersachsens

Nach der Gewitter-Front erwartet Niedersachsen nun weiteres Unwetter. Vor allem Küsten- und Inselbewohner müssen sich auf Sturmtief „Yap“ einstellen und mit Einschränkungen im Fährverkehr rechnen.
Sturmtief „Yap“ - Unwetterwarnung für den Norden Niedersachsens
Kutschunfall in Schneverdingen - Frau außer Lebensgefahr

Kutschunfall in Schneverdingen - Frau außer Lebensgefahr

Bei einem Kutschunfall am Donnerstagnachmittag im Heidekreis sind 18 Personen verletzt worden. Eine Frau ist mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus nach Hamburg geflogen worden.
Kutschunfall in Schneverdingen - Frau außer Lebensgefahr
Schüsse aus vorbeifahrendem Auto: Prozess startet neu

Schüsse aus vorbeifahrendem Auto: Prozess startet neu

Im April 2018 wurden in Lüneburg mehrere Schüsse auf eine Gruppe von sieben Männern abgegeben. Hintergrund soll ein Streit um Drogengeschäfte gewesen sein. Nun wird der Prozess neu gestartet.
Schüsse aus vorbeifahrendem Auto: Prozess startet neu
Vermisst: 82-jähriger Demenz-Patient aus Pflegeeinrichtung abgehauen 

Vermisst: 82-jähriger Demenz-Patient aus Pflegeeinrichtung abgehauen 

Ein Bewohner der Pflegeeinrichtung in der Bremer Neustadt wird seit Mittwochabend vermisst. Der 82-Jährige ist dement und orientierungslos. 
Vermisst: 82-jähriger Demenz-Patient aus Pflegeeinrichtung abgehauen 
Jagd auf Rodewalder Wolf bislang erfolglos - und teuer

Jagd auf Rodewalder Wolf bislang erfolglos - und teuer

Vor einigen Monaten war Niedersachsen zuversichtlich, einen Problemwolf im Landkreis Nienburg zeitnah zu töten. Das Umweltministerium verlängert regelmäßig die Abschussgenehmigung. Bislang hat das Land 83.000 Euro für die Jagd ausgegeben.
Jagd auf Rodewalder Wolf bislang erfolglos - und teuer
Lastwagenfahrer entdeckt auf A28 schwer verletzten Motorradfahrer

Lastwagenfahrer entdeckt auf A28 schwer verletzten Motorradfahrer

Bei einem Unfall auf der Autobahn 28 bei Delmenhorst ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Ein Lastwagenfahrer entdeckte ihn hinter der Leitplanke.
Lastwagenfahrer entdeckt auf A28 schwer verletzten Motorradfahrer
Betrunkener Einbrecher baut mit VW Polo Unfall und flüchtet vor der Polizei

Betrunkener Einbrecher baut mit VW Polo Unfall und flüchtet vor der Polizei

Ein betrunkener Mann stiehlt in Lingen (LK Emsland) einen VW Polo und verursacht einen Unfall. Dann flüchtet der 29-Jährige vor der Polizei. Das Auto geht in Flammen auf.
Betrunkener Einbrecher baut mit VW Polo Unfall und flüchtet vor der Polizei
Mutter und Tochter stecken bis zur Hüfte im Watt fest: Großeinsatz

Mutter und Tochter stecken bis zur Hüfte im Watt fest: Großeinsatz

Eine 48 Jahre alte Frau und ihre Tochter haben im Wattenmeer vor Hooksiel einen großen Rettungseinsatz ausgelöst. Die beiden steckten bis zur Hüfte im Watt fest.
Mutter und Tochter stecken bis zur Hüfte im Watt fest: Großeinsatz
Eingeschlossen im Wattenmeer: Vater und Töchter von Flut überrascht

Eingeschlossen im Wattenmeer: Vater und Töchter von Flut überrascht

Ein Vater und seine zwei Töchter sind am Sonntagvormittag von der Flut im Watt vor Schillig überrascht worden. Der Vater sah keinen Ausweg mehr und alarmierte die Rettungskräfte.
Eingeschlossen im Wattenmeer: Vater und Töchter von Flut überrascht
Kutschen-Unfall in Egestorf: 13 Menschen verletzt - Polizei nennt Details

Kutschen-Unfall in Egestorf: 13 Menschen verletzt - Polizei nennt Details

Es sollte ein fröhlicher Ausflug werden, doch er endete für 13 Fahrgäste einer Kutsche im Krankenhaus: Der von zwei Pferden gezogene Planwagen kam am Mittwoch in der Nähe von Egestorf im Landkreis Harburg von der Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung hoch und kippte auf die gepflasterte Straße.
Kutschen-Unfall in Egestorf: 13 Menschen verletzt - Polizei nennt Details
Das große Jucken: Tierflöhe plagen Polizisten nach Wohnungsdurchsuchung

Das große Jucken: Tierflöhe plagen Polizisten nach Wohnungsdurchsuchung

Nach einer Wohnungsdurchsuchung in Bückeburg waren die eingesetzten Polizisten von Tierflöhen befallen. Die Parasiten wurden als eindeutige Juckreiz-Auslöser identifiziert.
Das große Jucken: Tierflöhe plagen Polizisten nach Wohnungsdurchsuchung
Busreisegruppe vergisst Rentner – Polizei springt als Taxi ein

Busreisegruppe vergisst Rentner – Polizei springt als Taxi ein

Für einen von seiner Busreisegruppe in Hildesheim vergessenen Rentner aus Wiesbaden ist die Polizei kurzerhand als Fahrdienst eingesprungen.
Busreisegruppe vergisst Rentner – Polizei springt als Taxi ein
Schon wieder sitzt ein Fuchs in leerem Klärbecken fest

Schon wieder sitzt ein Fuchs in leerem Klärbecken fest

Einen in einem großen, leeren Klärbecken gefangenen Fuchs hat die Feuerwehr in Lehrte bei Hannover mit etwas Aufwand eingefangen und in die Freiheit entlassen. Am Mittwoch saß erneut ein Fuchs in dem Becken fest.
Schon wieder sitzt ein Fuchs in leerem Klärbecken fest
Messerangriff auf Ex-Frau: Tatverdächtiger stellt sich der Polizei

Messerangriff auf Ex-Frau: Tatverdächtiger stellt sich der Polizei

Ein 57-jähriger Mann steht im Verdacht, seine Ex-Frau in Delmenhorst mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt zu haben. Er stellte sich selbst der Polizei.
Messerangriff auf Ex-Frau: Tatverdächtiger stellt sich der Polizei
Amazon sucht Ex-Soldaten als Führungskräfte in Verteilzentrum

Amazon sucht Ex-Soldaten als Führungskräfte in Verteilzentrum

Bereits seit 2010 richten sich Jobangebote von Amazon gezielt an ehemalige Fach- und Führungskräfte des Militärs. Diese Strategie soll nun auch für das neue Verteilzentrum in Wunstorf bei Hannover gelten.
Amazon sucht Ex-Soldaten als Führungskräfte in Verteilzentrum
Achtung, freilaufende Kamele! Autofahrer schlägt in Hameln Alarm

Achtung, freilaufende Kamele! Autofahrer schlägt in Hameln Alarm

Zu einem tierischen Einsatz ist die Polizei in Hameln gerufen worden. Ein Autofahrer meldete vier freilaufende Kamele am Stadtrand. Sie schienen die kurze Freiheit zu genießen.
Achtung, freilaufende Kamele! Autofahrer schlägt in Hameln Alarm
Güterzug rast in Kuhherde - zwei Tiere sterben

Güterzug rast in Kuhherde - zwei Tiere sterben

Ein Güterzug ist in der Nacht zu Dienstag in eine Kuhherde gerast. Die Tiere verirrten sich auf die Gleise der Bahnstrecke Bremen - Oldenburg. Bei dem Unfall starben zwei der 16 Kühe.
Güterzug rast in Kuhherde - zwei Tiere sterben
Hilfeschreie aus dem Wattenmeer: Ehepaar und Pferde von Flut überrascht

Hilfeschreie aus dem Wattenmeer: Ehepaar und Pferde von Flut überrascht

Ein Ehepaar und zwei Pferde sind am Donnerstagabend von der Flut im Wattenmeer vor Cuxhaven überrascht worden. Da ein Pferd gestürzt war, schafften sie es ohne Hilfe nicht an Land.
Hilfeschreie aus dem Wattenmeer: Ehepaar und Pferde von Flut überrascht
„A Summer's Tale“ am Sonntag

„A Summer's Tale“ am Sonntag

Am Sonntag ging die fünfte Auflage des viertägigen „A Summer's Tale“ zu Ende, das Künstler wie Zaz, Elbow, Faber oder Michael Kiwanuka auf die Bühne brachte.
„A Summer's Tale“ am Sonntag
Schlechter Scherz: Beifahrer wirft gefrorenen Luftballon in den Gegenverkehr

Schlechter Scherz: Beifahrer wirft gefrorenen Luftballon in den Gegenverkehr

Ein Beifahrer eines silbernen Kleinwagen hat am Samstagmorgen in Nordenham einen Gegenstand aus dem Auto heraus in den Gegenverkehr geschmissen. Dabei handelte es sich um einen mit Wasser befüllten, tiefgefrorenen Luftballon.
Schlechter Scherz: Beifahrer wirft gefrorenen Luftballon in den Gegenverkehr
Greenpeace-Aktivisten verschanzen sich auf Ladekränen in Brake

Greenpeace-Aktivisten verschanzen sich auf Ladekränen in Brake

Aktivisten von Greenpeace haben am frühen Sonntagmorgen gegen einen mit Sojabohnen beladenen Frachter in Brake demonstriert. 19 Menschen verschanzten sich dabei in 40 Metern Höhe auf zwei Ladekränen.
Greenpeace-Aktivisten verschanzen sich auf Ladekränen in Brake
„A Summer’s Tale“ in Luhmühlen

„A Summer’s Tale“ in Luhmühlen

Mit Lesungen, Workshops und Konzerten unter anderem von Wingenfelder, Kettcar, Enno Bunger, Maximo Park und Suede zog das Festival „A Summer's Tale“ bereits am Donnerstag und Freitag mehrere Tausend Besucher nach Luhmühlen.
„A Summer’s Tale“ in Luhmühlen
Olaf Lies denkt über einen Wechsel in die Energie-Branche nach

Olaf Lies denkt über einen Wechsel in die Energie-Branche nach

Umweltminister Olaf Lies könnte in Kürze die niedersächsische Landespolitik verlassen und Geschäftsführer im Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft werden. Expertise dazu hat er in seinem aktuellen Amt gesammelt - er ist auch als Energieminister tätig.
Olaf Lies denkt über einen Wechsel in die Energie-Branche nach
Wie schon 2018: Niedersachsens Flüssen geht das Wasser aus

Wie schon 2018: Niedersachsens Flüssen geht das Wasser aus

In den Flüssen Niedersachsens fließt sehr wenig Wasser - die Pegel sind auf einem ähnlichen Niveau wie 2018. In den Talsperren sieht es hingegen noch gut aus.
Wie schon 2018: Niedersachsens Flüssen geht das Wasser aus
Mehr als ein Hauen und Stechen: Beim „ConQuest of Mythodea“ werden Schicksale entschieden

Mehr als ein Hauen und Stechen: Beim „ConQuest of Mythodea“ werden Schicksale entschieden

Dieses Rollenspiel-Treffen sucht seinesgleichen: Das „ConQuest of Mythodea“ ist einzigartig und das größte Larp-Event der Welt. 8500 Teilnehmer sind dort 2019 zusammengekommen, fünf Tage leben und kämpfen dort Krieger, Magier und Elfen Seite an Seite.
Mehr als ein Hauen und Stechen: Beim „ConQuest of Mythodea“ werden Schicksale entschieden
Tödlicher Unfall auf der A31: Zwei Männer sterben

Tödlicher Unfall auf der A31: Zwei Männer sterben

Zwei Männer sind am Freitagmorgen bei einem schweren Autounfall auf der A31 bei Wietmarschen (Landkreis Grafschaft Bentheim) gestorben.
Tödlicher Unfall auf der A31: Zwei Männer sterben