Ressortarchiv: Niedersachsen

Frist zum Abschuss von Nienburger Problemwolf „Roddi“ wird verlängert

Frist zum Abschuss von Nienburger Problemwolf „Roddi“ wird verlängert

Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies ist zuversichtlich, dass der Rodewalder Rüde bald getötet werden kann. Der Wolf hatte mit seinem Rudel mehrfach Rinder und Ponys getötet. Aus Sicht des Naturschutzbundes ist der Abschuss keine Lösung.
Frist zum Abschuss von Nienburger Problemwolf „Roddi“ wird verlängert
Temperatur-Rekord im Land: Warm, wärmer, 27. Februar

Temperatur-Rekord im Land: Warm, wärmer, 27. Februar

Hannover - An vielen Orten in Niedersachsen war es am Mittwoch so warm wie noch nie an einem Februartag seit Beginn der Wetteraufzeichnungen.
Temperatur-Rekord im Land: Warm, wärmer, 27. Februar
Drohnen-Zwischenfall in Hannover: 45-Jähriger schweigt

Drohnen-Zwischenfall in Hannover: 45-Jähriger schweigt

Zwischenfall am Flughafen Hannover: Ein Flugzeug setzt zur Landung an, als auch eine Drohne in die Höhe steigt und der Maschine nahe kommt. Eine Zeugin bringt die Ermittler auf die Spur eines 45-Jährigen.
Drohnen-Zwischenfall in Hannover: 45-Jähriger schweigt
Niesattacke am Steuer: 63-Jährige kracht in Wohnzimmer

Niesattacke am Steuer: 63-Jährige kracht in Wohnzimmer

Schock in der Nacht: Eine 63 Jahre alte Autofahrerin verlor während einer Niesattacke die Kontrolle über ihr Fahrzeug und krachte in ein Wohnzimmer. Die Hausbewohner befanden sich glücklicherweise im Obergeschoss.
Niesattacke am Steuer: 63-Jährige kracht in Wohnzimmer
Leitender ASB-Mitarbeiter in U-Haft: Mehrere Millionen unterschlagen

Leitender ASB-Mitarbeiter in U-Haft: Mehrere Millionen unterschlagen

Es geht um Unterschlagung in Millionenhöhe. Ein leitender Mitarbeiter des Arbeiter-Samariter-Bundes in Hannover ist dringend tatverdächtig, fiktive Rechnungen geschrieben zu haben. Nun sitzt er in Untersuchungshaft.
Leitender ASB-Mitarbeiter in U-Haft: Mehrere Millionen unterschlagen
Spektakulärer Wildunfall: Hirschkuh durchschlägt Windschutzscheibe

Spektakulärer Wildunfall: Hirschkuh durchschlägt Windschutzscheibe

Eine Hirschkuh läuft am helllichten Tag auf die Straße und wird von einem Auto erfasst. Sie durchschlägt die Windschutzscheibe und bleibt tot auf dem Beifahrersitz liegen, der Fahrer kommt mit dem Schrecken davon.
Spektakulärer Wildunfall: Hirschkuh durchschlägt Windschutzscheibe
Tödlicher Unfall in Beverstedt: Motorradfahrer stirbt

Tödlicher Unfall in Beverstedt: Motorradfahrer stirbt

Ein 46 Jahre alter Motorradfahrer ist beim Zusammenstoß mit einem Auto in Beverstedt (Kreis Cuxhaven) ums Leben gekommen.
Tödlicher Unfall in Beverstedt: Motorradfahrer stirbt
Bei Fahrzeugkontrolle: Zöllner finden 250.000 Euro Bargeld in einem Plastiksack

Bei Fahrzeugkontrolle: Zöllner finden 250.000 Euro Bargeld in einem Plastiksack

Rund 250.000 Euro in einem Plastiksack zu verstecken, ist nicht die klügste Idee. Zöllner entdeckten diese stattliche Geldsumme unter der Rücksitzbank eines Autos an der Autobahn 2.
Bei Fahrzeugkontrolle: Zöllner finden 250.000 Euro Bargeld in einem Plastiksack
Frontalcrash mit Sattelschlepper: 80-Jähriger stirbt

Frontalcrash mit Sattelschlepper: 80-Jähriger stirbt

Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Sattelschlepper ist in Meppen ein 80 Jahre alter Beifahrer eines Autos getötet worden.
Frontalcrash mit Sattelschlepper: 80-Jähriger stirbt
Foxterrier „Bärchen“ verschwindet im Geröllhaufen – Dreistündiger Einsatz

Foxterrier „Bärchen“ verschwindet im Geröllhaufen – Dreistündiger Einsatz

Drei Stunden lang war die Feuerwehr im Einsatz, um einen kleinen Foxterrier zu befreien, der in einem Geröllhaufen verschwunden war.
Foxterrier „Bärchen“ verschwindet im Geröllhaufen – Dreistündiger Einsatz
Schwere Kollision zwischen zwei Polizeiautos - sieben Beamte verletzt

Schwere Kollision zwischen zwei Polizeiautos - sieben Beamte verletzt

Bei der Kollision zweier Polizeiwagen in Hannover sind am Sonntagmorgen insgesamt sieben Polizisten verletzt worden. Sie waren jeweils mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs.
Schwere Kollision zwischen zwei Polizeiautos - sieben Beamte verletzt
Bis zu 19 Grad: „Frauke“ sorgt noch ein paar Tage für tolles Wetter

Bis zu 19 Grad: „Frauke“ sorgt noch ein paar Tage für tolles Wetter

Hannover - Auf frühlingshaftes Wetter können die Menschen in Niedersachsen und Bremen sich dank des Hochs „Frauke“ auch in den kommenden Tagen freuen.
Bis zu 19 Grad: „Frauke“ sorgt noch ein paar Tage für tolles Wetter
40.000 Besucher beim Carneval-Umzug in Damme
Video

40.000 Besucher beim Carneval-Umzug in Damme

Der größte Carnevals-Umzug in Norddeutschland hat am Sonntag bei bestem Wetter viele Menschen in die Stadt gelockt. 8000 Teilnehmer, 190 Festwagen plus Fußgruppen und 40.000 Besucher waren dabei. Ein Beitrag von Kai Moorschlatt
40.000 Besucher beim Carneval-Umzug in Damme
Reizgas in Schule freigesetzt: Gebäude wurde evakuiert

Reizgas in Schule freigesetzt: Gebäude wurde evakuiert

So sollte der Schulalltag nicht aussehen: In einer Schule in Bissendorf wurde vorsätzlich Reizgas freigesetzt, weswegen mehrere Personen nach der Evakuierung des Gebäudes unter gereizten Augen und Schleimhäuten litten.
Reizgas in Schule freigesetzt: Gebäude wurde evakuiert
Räuber überfallen und attackieren Rentner - 19-jährige Pflegekraft wird ebenfalls geschlagen

Räuber überfallen und attackieren Rentner - 19-jährige Pflegekraft wird ebenfalls geschlagen

Als zwei bewaffnete Täter einen 78-jährigen Rentner überfallen, betätigt dieser den Hausnotruf, um Hilfe zu holen. Doch auch die dann eintreffende 19-jährige Pflegekraft wird von den Räubern attackiert und geschlagen. 
Räuber überfallen und attackieren Rentner - 19-jährige Pflegekraft wird ebenfalls geschlagen
Am Wochenende kommt im Norden die Sonne wieder raus

Am Wochenende kommt im Norden die Sonne wieder raus

In Niedersachsen lässt ich die am Wochenende die Sonne blicken. Auch die Temperaturen klettern wieder ein wenig nach oben.
Am Wochenende kommt im Norden die Sonne wieder raus
Mit eigenem „Zehner“ zu mehr Umsatz: Einbeck testet Regionalwährung

Mit eigenem „Zehner“ zu mehr Umsatz: Einbeck testet Regionalwährung

Eine kleine Stadt probt den Aufstand gegen große Konkurrenz in der Region und im Internet: Der „Einbecker Zehner“ soll Kunden an die örtlichen Anbieter binden. Der Erfolg ist - wie an anderen Orten auch - überschaubar.
Mit eigenem „Zehner“ zu mehr Umsatz: Einbeck testet Regionalwährung
Digitalisierungsoffensive an Schulen in Niedersachsen startet im Sommer

Digitalisierungsoffensive an Schulen in Niedersachsen startet im Sommer

Nach der Einigung beim Digitalpakt will Kultusminister Tonne zügig mit der Verbesserung der technischen Infrastruktur der Schulen beginnen. Auch die Lehrer sollen fortgebildet und Lehrpläne modernisiert werden.
Digitalisierungsoffensive an Schulen in Niedersachsen startet im Sommer
Kollision zwischen Güterzug und Trecker: Mann wird am Kopf verletzt

Kollision zwischen Güterzug und Trecker: Mann wird am Kopf verletzt

Ein Trecker fährt mit einem großen Güllefass auf einen unbeschrankten Bahnübergang, dann kommt es zum Zusammenstoß mit einem Zug. Der Treckerfahrer wird verletzt.
Kollision zwischen Güterzug und Trecker: Mann wird am Kopf verletzt
Über 200.000 Menschen könnten in Niedersachsen Grundrente bekommen 

Über 200.000 Menschen könnten in Niedersachsen Grundrente bekommen 

Sie haben jahrzehntelang gearbeitet und bekommen weniger als 900 Euro Rente. Vor allem Frauen müssen in Niedersachsen und Bremen im Alter mit wenig Geld auskommen. Die vom Arbeitsminister vorgeschlagene Grundrente würde das ändern. Doch der Plan ist umstritten.
Über 200.000 Menschen könnten in Niedersachsen Grundrente bekommen 
Wehrbeauftragter: Die Marine braucht ein Schulschiff

Wehrbeauftragter: Die Marine braucht ein Schulschiff

Weiter reparieren, neu bauen oder ausmustern? Nach dem Insolvenzantrag der Elsflether Werft AG stellt sich die Frage nach der Zukunft des Marine-Schulschiffes "Gorch Fock" erst recht. Die neue Werftleitung hat diesbezüglich ein klares Ziel.
Wehrbeauftragter: Die Marine braucht ein Schulschiff
Bahn saniert Schnellfahrstrecke zwischen Hannover und Göttingen

Bahn saniert Schnellfahrstrecke zwischen Hannover und Göttingen

Nach fast 30 Jahren Betrieb erneuert die Bahn die Schnellfahrstrecke von Hannover nach Göttingen. Für sechs Monate wird die Verbindung gesperrt, Züge brauchen mehr Zeit oder fallen aus. Insgesamt steckt die Bahn im Norden in diesem Jahr 750 Millionen Euro in ihr Netz.
Bahn saniert Schnellfahrstrecke zwischen Hannover und Göttingen
Mit dem Rad zur Arbeit - Beliebt auch bei Behördenmitarbeitern

Mit dem Rad zur Arbeit - Beliebt auch bei Behördenmitarbeitern

Das Dienstrad zählt mittlerweile zu einem geschätzten Transportmittel für Behördenmitarbeiter. Die Grünen fordern die Fahrradnutzung durch Leasingangebote noch auszuweiten. 
Mit dem Rad zur Arbeit - Beliebt auch bei Behördenmitarbeitern
Tatverdächtige festgenommen - Mann attackiert schwangere Ex-Freundin

Tatverdächtige festgenommen - Mann attackiert schwangere Ex-Freundin

Unter dem Vorwand einer Aussprache holte der Mann seine Ex-Freundin ab, doch kurze Zeit später ging er mit Tritten und Schlägen auf die Schwangere los. Seine neue Freundin feuerte ihn dabei an. Jetzt wurden beide festgenommen.
Tatverdächtige festgenommen - Mann attackiert schwangere Ex-Freundin
Für bessere Löhne: Hunderte Landesbeschäftigte streiken 

Für bessere Löhne: Hunderte Landesbeschäftigte streiken 

Erneut rufen die Gewerkschaften und Landesbeschäftigten in Niedersachsen zum Warnstreik auf, den vor allem eine Einrichtung deutlich traf. Der Grund: Bereits zum zweiten Mal haben die Arbeitgeber kein vernünftiges Angebot auf den Tisch gelegt.
Für bessere Löhne: Hunderte Landesbeschäftigte streiken 
Männer stechen auf Radfahrerin ein: Zwei Verdächtige festgenommen

Männer stechen auf Radfahrerin ein: Zwei Verdächtige festgenommen

Zwei Männer haben in der Nacht zu Sonntag in Lingen eine Radfahrerin angegriffen, mehrfach auf sie eingestochen und dabei schwer verletzt. Jetzt beginnt die Polizei zu ermitteln: 
Männer stechen auf Radfahrerin ein: Zwei Verdächtige festgenommen
Tiefgaragenbrand in Delmenhorst
Video

Tiefgaragenbrand in Delmenhorst

Beim Brand einer Tiefgarage in Delmenhorst sind in der Nacht auf Mittwoch mehrere Autos beschädigt worden. Für die Feuerwehr war der Einsatz aus mehreren Gründen schwierig, zumal sich die Einsatzkräfte nur schwer auf eine derartige Situation vorbreiten können, sagt Einsatzleiter Michael Steinbach. Ein Beitrag von Christian Butt
Tiefgaragenbrand in Delmenhorst
Brand in einer Tiefgarage beschädigt mehrere Autos

Brand in einer Tiefgarage beschädigt mehrere Autos

Beim Brand einer Tiefgarage in Delmenhorst sind mehrere Autos beschädigt worden. Das Feuer war aus noch unbekannter Ursache ausgebrochen.
Brand in einer Tiefgarage beschädigt mehrere Autos
Elektrischer Rollstuhl schleift Fußgängerin mit

Elektrischer Rollstuhl schleift Fußgängerin mit

Mit seinem elektrischen Rollstuhl hat ein Mann in Bremerhaven eine Fußgängerin zu Fall gebracht und über mehrere Meter mitgeschleift.
Elektrischer Rollstuhl schleift Fußgängerin mit
Schoko-Diebe versuchen durch Supermarkt-Eingang zu entkommen

Schoko-Diebe versuchen durch Supermarkt-Eingang zu entkommen

Holzminden - Einen mit Süßigkeiten im Wert von mehr als 1000 Euro gefüllten Einkaufswagen haben zwei Männer versucht, in Holzminden aus einem Supermarkt zu schieben.
Schoko-Diebe versuchen durch Supermarkt-Eingang zu entkommen
Stellwerkspanne behindert Bahnverkehr zwischen Hannover und Bremen

Stellwerkspanne behindert Bahnverkehr zwischen Hannover und Bremen

Der Ausfall eines Stellwerks hat den Bahnverkehr zwischen Hannover und Bremen am Dienstag bis zum frühen Nachmittag behindert.
Stellwerkspanne behindert Bahnverkehr zwischen Hannover und Bremen
Wegen Elektroschocker im Einsatz: Gruppe greift Polizisten an

Wegen Elektroschocker im Einsatz: Gruppe greift Polizisten an

Mehrere Personen haben am Montag Polizisten in der Delmenhorster Innenstadt angegriffen. Die Beamten waren ursprünglich im Einsatz, weil ein Mann mit einem Elektroschocker hantierte. Die Polizei musste Pfefferspray einsetzen.
Wegen Elektroschocker im Einsatz: Gruppe greift Polizisten an
Zum Abschuss freigegeben: Darum dürfen zwei Wölfe getötet werden

Zum Abschuss freigegeben: Darum dürfen zwei Wölfe getötet werden

Der Leitrüde des Rodewalder Rudels in Niedersachsen soll sterben, ein Wolf in Schleswig-Holstein ebenso. Das ist auch juristisch keine einfache Sache, Wölfe sind streng geschützt - eigentlich. Was nun?
Zum Abschuss freigegeben: Darum dürfen zwei Wölfe getötet werden
Siebenjähriger wird von Transporter erfasst

Siebenjähriger wird von Transporter erfasst

Aus einer Hofeinfahrt heraus rollte der Siebenjährige auf die Straße. Einen Zusammenprall konnte die Fahrerin eines Transporters nicht mehr verhindern.
Siebenjähriger wird von Transporter erfasst
Frachter-Havarie in der Nordsee: Containerbergung startet auf deutscher Seite

Frachter-Havarie in der Nordsee: Containerbergung startet auf deutscher Seite

Nach der Havarie des Containerschiffs "MSC Zoe" in der stürmischen Nordsee soll die Bergung von auf deutscher Seite georteten Containern und Ladungsteilen am Donnerstag beginnen. 
Frachter-Havarie in der Nordsee: Containerbergung startet auf deutscher Seite
Streckensperrung nach Unfall auf A2: Mann stirbt bei Folgeunfall

Streckensperrung nach Unfall auf A2: Mann stirbt bei Folgeunfall

Wie es zu einem solchen Unfall kam, ist nach Angaben der Polizei bis jetzt noch unklar. Ein Transporter-Fahrer stirbt bei einem Folgeunfall, weil er das Stauende übersehen
Streckensperrung nach Unfall auf A2: Mann stirbt bei Folgeunfall
Eingewiesen: Psychisch Kranker versucht Müttern ihre Kinder zu entreißen

Eingewiesen: Psychisch Kranker versucht Müttern ihre Kinder zu entreißen

Er sorgte für Unruhe und Verunsicherung im Stadtteil Linden: Der offenbar psychisch Kranke 66-Jährige versuchte zwei Müttern ihre Kinder wegzunehmen und stieg unter anderem einfach in ein fremdes Auto ein.
Eingewiesen: Psychisch Kranker versucht Müttern ihre Kinder zu entreißen
Im Karton ausgesetzt: 25-jähriger findet Zwergkaninchen

Im Karton ausgesetzt: 25-jähriger findet Zwergkaninchen

Kaum Platz ist für die zwei Kaninchen in dem kleinen Karton, in dem sie aufgefunden wurden. Wer die Muckel in der Yorkstraße ausgesetzt hat, ist noch unklar.
Im Karton ausgesetzt: 25-jähriger findet Zwergkaninchen
Mann beim Joggen mit Kindern in den Kopf geschossen - Jäger verliert Erlaubnis

Mann beim Joggen mit Kindern in den Kopf geschossen - Jäger verliert Erlaubnis

Ein Mann ist bei einer Jogging-Tour mit seinen Kindern von einem Geschoss am Kopf getroffen und verletzt worden. Der für den Schuss verantwortliche Jäger darf jetzt nicht mehr weiterjagen.
Mann beim Joggen mit Kindern in den Kopf geschossen - Jäger verliert Erlaubnis
Notarzteinsatz: Zugausfälle zwischen Hannover und Bremen

Notarzteinsatz: Zugausfälle zwischen Hannover und Bremen

Niedersachsen - Aufgrund eines Notarzteinsatzes bei Wunstorf kommt es am Montag zu Ausfällen und Verspätungen im Bahnverkehr. 
Notarzteinsatz: Zugausfälle zwischen Hannover und Bremen
Ein Besuch bei Polizei-Seelsorger Axel Kullik in Oldenburg
Video

Ein Besuch bei Polizei-Seelsorger Axel Kullik in Oldenburg

Axel Kullik ist Seelsorger bei der Polizeidirektion und -akademie in Oldenburg. Er kommt zum Einsatz, wenn die Beamten einmal selbst Rat und psychologische Unterstützung benötigen. Ein Beitrag von Luka Spahr.
Ein Besuch bei Polizei-Seelsorger Axel Kullik in Oldenburg
Transporter gerät bei Emstek in Brand: 4000 Hühner sterben

Transporter gerät bei Emstek in Brand: 4000 Hühner sterben

Beim Brand eines Tiertransporters in Emstek im Landkreis Cloppenburg sind rund 4000 Hühner verendet.
Transporter gerät bei Emstek in Brand: 4000 Hühner sterben
79-jähriger Geisterfahrer mehr als 60 Kilometer auf A2 unterwegs

79-jähriger Geisterfahrer mehr als 60 Kilometer auf A2 unterwegs

Herford/Bad Nenndorf - Rund 60 Kilometer weit ist ein 79-Jähriger auf der A2 mit seinem Auto in die falsche Richtung gefahren. Mehrere Anrufer meldeten den Geisterfahrer am Sonntag, wie die Polizei mitteilte.
79-jähriger Geisterfahrer mehr als 60 Kilometer auf A2 unterwegs
WhatsApp im Dienst – für Lehrer in Niedersachsen und Bremen tabu

WhatsApp im Dienst – für Lehrer in Niedersachsen und Bremen tabu

Messengerdienste sind praktisch: Im Nu ist die Nachricht geschrieben und an einen großen Kreis verschickt. Trotzdem dürfen Lehrer WhatsApp für dienstliche Belange nicht nutzen. Das Kultusministerium beruft sich auf den Datenschutz.
WhatsApp im Dienst – für Lehrer in Niedersachsen und Bremen tabu
Tödlicher Unfall beim Abbiegen auf Landstraße in Ostfriesland

Tödlicher Unfall beim Abbiegen auf Landstraße in Ostfriesland

Aurich - Bei einem Zusammenstoß von zwei Autos ist am Samstag im Landkreis Aurich ein junges Mädchen getötet worden.
Tödlicher Unfall beim Abbiegen auf Landstraße in Ostfriesland
Kapitän findet Frauenleiche – Obduktion am Montag

Kapitän findet Frauenleiche – Obduktion am Montag

Ein Kapitän hat am Freitag eine Frauenleiche in Papenburg gefunden. Möglicherweise handelt es sich um eine 78-Jährige, die seit Neujahr vermisst wird.
Kapitän findet Frauenleiche – Obduktion am Montag
Tausende Schüler demonstrieren in Hannover für mehr Klimaschutz

Tausende Schüler demonstrieren in Hannover für mehr Klimaschutz

Tausende Jugendliche haben am Freitagmittag in Hannover für eine bessere Klimapolitik demonstriert.
Tausende Schüler demonstrieren in Hannover für mehr Klimaschutz
Rekord bei Pflegetieren: Nabu-Artenschutzzentrum stößt an Aufnahmegrenze 

Rekord bei Pflegetieren: Nabu-Artenschutzzentrum stößt an Aufnahmegrenze 

Angesichts schlechter Lebensbedingungen für viele Tiere gerät das Artenschutzzentrum in Leiferde an seine Kapazitätsgrenze.
Rekord bei Pflegetieren: Nabu-Artenschutzzentrum stößt an Aufnahmegrenze 
Corsa-Fahrer fährt in Delmenhorst ungebremst auf Lkw-Anhänger

Corsa-Fahrer fährt in Delmenhorst ungebremst auf Lkw-Anhänger

Mit schweren Verletzungen ist ein 28-Jähriger am Freitagmorgen in ein Krankenhaus gebracht worden. Er ist mit seinem Opel Corsa ungebremst auf einen Lkw-Anhänger aufgefahren.
Corsa-Fahrer fährt in Delmenhorst ungebremst auf Lkw-Anhänger
Am Wochenende Vorgeschmack auf Frühling - Skifahren im Harz ungewiss

Am Wochenende Vorgeschmack auf Frühling - Skifahren im Harz ungewiss

In den Städten haben bei strahlendem Sonnenschein die ersten Eiscafés wieder geöffnet, doch oben im Harz liegt noch jede Menge Schnee. Der Frühling kommt mit Macht - ist da Skifahren im Oberharz überhaupt noch möglich?
Am Wochenende Vorgeschmack auf Frühling - Skifahren im Harz ungewiss