Ressortarchiv: Niedersachsen

17-jähriger Motorradfahrer stirbt nach Crash mit geparktem Auto

17-jähriger Motorradfahrer stirbt nach Crash mit geparktem Auto

Papenburg - Ein 17-jähriger Motorradfahrer ist in Papenburg (Landkreis Emsland) bei einem Unfall tödlich verletzt worden. Der Jugendliche fuhr mit seinem Fahrzeug bisherigen Erkenntnissen der Polizei zufolge auf ein geparktes Auto auf.
17-jähriger Motorradfahrer stirbt nach Crash mit geparktem Auto
Auto rast in eine Fußgängergruppe - Fahrer wenig später gefasst

Auto rast in eine Fußgängergruppe - Fahrer wenig später gefasst

Cuxhaven - Ein 29-jähriger Mann ist in Cuxhaven in eine Fußgängergruppe gefahren und hat sechs Menschen verletzt.
Auto rast in eine Fußgängergruppe - Fahrer wenig später gefasst
Pläne für Imam-Ausbildung: Uni widerspricht Landesregierung

Pläne für Imam-Ausbildung: Uni widerspricht Landesregierung

Osnabrück/Hannover - Die Absicht der neuen Landesregierung, die Ausbildung von muslimischen Geistlichen an der Universität Osnabrück vornehmen zu lassen, stößt bei der Hochschule auf Widerspruch.
Pläne für Imam-Ausbildung: Uni widerspricht Landesregierung
Messerattacke in Disco: Zwei Schwerverletzte

Messerattacke in Disco: Zwei Schwerverletzte

Hannover - Bei einer Messerstecherei in einer Disco in Hannover sind zwei Männer in der Nacht zum Sonntag schwer verletzt worden.
Messerattacke in Disco: Zwei Schwerverletzte
Mehrere Unfälle: Wildschweine auf der A7

Mehrere Unfälle: Wildschweine auf der A7

Hildesheim - Vier Wildschweine haben auf der Autobahn Hannover-Kassel (A7) bei Hildesheim mehrere Unfälle verursacht.
Mehrere Unfälle: Wildschweine auf der A7
Autofahrt endet im Schaufenster

Autofahrt endet im Schaufenster

Haselünne - Schreck am Morgen: Eine Frau ist am Samstag mit ihrem Auto in ein Schaufenster im emsländischen Haselünne gefahren.
Autofahrt endet im Schaufenster
Reges Schneetreiben im Harz

Reges Schneetreiben im Harz

Braunlage - Weiße Wiesen und Schneepflüge auf den Straßen: Im Harz ist am Samstag wieder Schnee gefallen. „Hier bei uns auf dem Brocken schneit es schon seit der Nacht“, sagte Frank Stein von der Wetterwarte auf Norddeutschlands höchstem Berg.
Reges Schneetreiben im Harz
Feuerwehr rettet Esel aus Stacheldrahtrolle

Feuerwehr rettet Esel aus Stacheldrahtrolle

Rhauderfehn - Ein ausgebüxter Esel ist in Ostfriesland mit dem Hals in einer Stacheldrahtrolle hängen geblieben und konnte erst nach vier Stunden befreit werden.
Feuerwehr rettet Esel aus Stacheldrahtrolle
DHL-Warnstreik in Bremen, Oldenburg und Bremerhaven

DHL-Warnstreik in Bremen, Oldenburg und Bremerhaven

Bremen - Um den Stillstand bei den Tarifverhandlungen in der Logistikbranche zu beenden, ruft die Gewerkschaft Verdi für Samstag zu einem ganztägigen Warnstreik bei DHL am Güterverkehrszentrum (GVZ) Bremen, in Oldenburg und in Bremerhaven auf.
DHL-Warnstreik in Bremen, Oldenburg und Bremerhaven
Polizisten verprügelt - acht Monate Haft für 25-Jährigen

Polizisten verprügelt - acht Monate Haft für 25-Jährigen

Cloppenburg - Weil er einen Polizisten angespuckt und verprügelt hat, ist ein 25-Jähriger am Freitag zu acht Monaten Haft verurteilt worden. Das Cloppenburger Amtsgericht sprach den Mann wegen Körperverletzung, Beleidigung und Widerstands gegen Polizeibeamte schuldig.
Polizisten verprügelt - acht Monate Haft für 25-Jährigen
Sozialministerium ruft zum Kampf gegen Gewalt an Frauen auf

Sozialministerium ruft zum Kampf gegen Gewalt an Frauen auf

Hannover - Zum internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen am Samstag hat Sozialministerin Carola Reimann (SPD) alle Menschen aufgefordert, in solchen Fällen nicht wegzusehen.
Sozialministerium ruft zum Kampf gegen Gewalt an Frauen auf
Polizist nach tödlichem Unfall im Einsatz verurteilt

Polizist nach tödlichem Unfall im Einsatz verurteilt

Hannover - Nach einem tödlichen Unfall mit seinem Streifenwagen hat ein Polizeibeamter vor dem Amtsgericht Hannover eine Geldstrafe erhalten. Der 54-Jährige sei wegen fahrlässiger Tötung zu 90 Tagessätzen à 85 Euro verurteilt worden, sagte Gerichtssprecher Jens Buck nach der Verhandlung am Freitag.
Polizist nach tödlichem Unfall im Einsatz verurteilt
14 Meter hoher Weihnachtsbaum fällt auf Auto - Fahrer schwer verletzt

14 Meter hoher Weihnachtsbaum fällt auf Auto - Fahrer schwer verletzt

Vechta - Ein 14 Meter hoher Weihnachtsbaum ist in Vechta auf ein Auto gefallen und hat dabei den 65 Jahre alten Fahrer schwer verletzt.
14 Meter hoher Weihnachtsbaum fällt auf Auto - Fahrer schwer verletzt
Tote Frau unter Auto: Polizei geht von tragischem Unfall aus

Tote Frau unter Auto: Polizei geht von tragischem Unfall aus

Löningen - Bei dem Fall einer tot unter ihrem Auto aufgefundenen 67-jährigen Frau in Löningen (Kreis Cloppenburg) geht die Polizei von einem tragischen Unfall aus. Die Obduktion des Leichnams und das Gutachten des Autos ließen keinen anderen Schluss zu, sagte eine Sprecherin am Freitag.
Tote Frau unter Auto: Polizei geht von tragischem Unfall aus
Orang-Utan Damai soll in Osnabrück für Nachwuchs sorgen

Orang-Utan Damai soll in Osnabrück für Nachwuchs sorgen

Osnabrück - Damai (14), Borneo-Orang-Utan, ist neu in den Zoo Osnabrück eingezogen.
Orang-Utan Damai soll in Osnabrück für Nachwuchs sorgen
Bewaffneter Mann raubt Supermarkt aus

Bewaffneter Mann raubt Supermarkt aus

Petzen - Mit vorgehaltener Schusswaffe hat ein unbekannter Täter einen Supermarkt im Landkreis Schaumburg ausgeraubt.
Bewaffneter Mann raubt Supermarkt aus
DHL-Streik in Hannover: 12.000 Sendungen bleiben liegen

DHL-Streik in Hannover: 12.000 Sendungen bleiben liegen

Hannover - Rund 50 Zusteller der DHL Delivery sind am Freitag in Hannover einem Aufruf der Gewerkschaft Verdi zu einem Warnstreik gefolgt. „Damit verzögert sich die Auslieferung von etwa 12.000 Paketen und Päckchen“, sagte Gewerkschaftssekretär Dietmar Görsdorf.
DHL-Streik in Hannover: 12.000 Sendungen bleiben liegen
Weihnachten im Zeichen der Sicherheit

Weihnachten im Zeichen der Sicherheit

Hannover - Ein Jahr nach dem Terroranschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt setzen niedersächsische Weihnachtsmärkte auf mehr Sicherheitsmaßnahmen.
Weihnachten im Zeichen der Sicherheit
Neuer Schnee im Harz erwartet

Neuer Schnee im Harz erwartet

Torfhaus - In den Hochlagen des Harzes wird zum Wochenende wieder etwas Schnee erwartet.
Neuer Schnee im Harz erwartet
AfD will in Gedenkstätten-Rat: „Möchten Verantwortung wahrnehmen“

AfD will in Gedenkstätten-Rat: „Möchten Verantwortung wahrnehmen“

Hannover - Trotz Protesten von Holocaust-Überlebendenverbänden will die AfD-Landtagsfraktion einen Abgeordneten in den Stiftungsrat der Stiftung niedersächsische Gedenkstätten entsenden.
AfD will in Gedenkstätten-Rat: „Möchten Verantwortung wahrnehmen“
37-Jähriger aus Melle baut Cannabis in Wohnung an

37-Jähriger aus Melle baut Cannabis in Wohnung an

Melle - Den Anbau von Cannabispflanzen in seiner Wohnung hat ein 37-Jähriger aus Melle nicht besonders gut vor seinen Nachbarn verheimlicht: Zwar hängte er seine Fenster mit Wolldecken ab, aber dennoch sei bei Dunkelheit ein heller Lichtschein zu erkennen gewesen, teilte die Polizei am Donnerstag mit.
37-Jähriger aus Melle baut Cannabis in Wohnung an
Internationale Drogenbande ausgehoben: 180 Kilo Marihuana gefunden

Internationale Drogenbande ausgehoben: 180 Kilo Marihuana gefunden

Sarstedt – Die niedersächsische Polizei hat eine international agierende Drogenbande ausgehoben. Dabei seien in Sarstedt (Kreis Hildesheim) drei Männer festgenommen und insgesamt 180 Kilogramm Marihuana im Schwarzmarktwert von 400.000 Euro sichergestellt worden, teilte das Landeskriminalamt (LKA) in Hannover am Donnerstag mit.
Internationale Drogenbande ausgehoben: 180 Kilo Marihuana gefunden
Geringfügig weniger Tote und Verletzte im Straßenverkehr

Geringfügig weniger Tote und Verletzte im Straßenverkehr

Hannover - Auf Niedersachsens Straßen sind in den ersten neun Monaten dieses Jahres 311 Menschen ums Leben gekommen. Dies seien zwei weniger als im Vergleichszeittraum 2016, berichtete das Statistische Bundesamt am Donnerstag.
Geringfügig weniger Tote und Verletzte im Straßenverkehr
A352-Sperrungen zwischen Hannover Nord und Langenhagen

A352-Sperrungen zwischen Hannover Nord und Langenhagen

Mellendorf - Autofahrer, die am Montag, 27. November, nördlich von Hannover auf der A352 unterwegs sein wollen, müssen umplanen. Bauarbeiten machen an dem Tag die Sperrung der Strecke in Richtung Süden notwendig. Eine Woche später trifft es alle Autofahrer, die nach Norden fahren.
A352-Sperrungen zwischen Hannover Nord und Langenhagen
Frau schlägt Handtaschenräuber mit Regenschirm in die Flucht

Frau schlägt Handtaschenräuber mit Regenschirm in die Flucht

Osterholz-Scharmbeck - Durch ihr beherztes Eingreifen hat eine 62-jährige Frau am Dienstagabend in Osterholz-Scharmbeck einen vermeintlichen Handtaschenräuber in die Flucht geschlagen.
Frau schlägt Handtaschenräuber mit Regenschirm in die Flucht
67-Jährige unter eigenem Auto eingeklemmt und tödlich verletzt

67-Jährige unter eigenem Auto eingeklemmt und tödlich verletzt

Löningen - In Löningen (Kreis Cloppenburg) hat ein 72-jähriger Mann seine 67 Jahre alte Ehefrau eingeklemmt unter ihrem Auto aufgefunden.
67-Jährige unter eigenem Auto eingeklemmt und tödlich verletzt
Festgenommene Syrer kommen frei

Festgenommene Syrer kommen frei

Frankfurt/Hannover - Die sechs am Dienstag wegen Terrorverdachts festgenommenen Syrer sind wieder frei. Nach Angaben der Frankfurter Generalstaatsanwaltschaft vom Mittwoch ergab sich „kein hinreichender Tatverdacht“.
Festgenommene Syrer kommen frei
Neues Urteil in der Posse um illegal gebaute Umgehungsstraße

Neues Urteil in der Posse um illegal gebaute Umgehungsstraße

Oldenburg/Bensersiel - Im Streit um den illegalen Bau einer Umgehungsstraße im ostfriesischen Bensersiel muss die Stadt Esens dort den Straßenverkehr unterbinden.
Neues Urteil in der Posse um illegal gebaute Umgehungsstraße
Noch im kommenden Jahr Mittel für 750 neue Polizisten

Noch im kommenden Jahr Mittel für 750 neue Polizisten

Hannover - Niedersachsens neue Landesregierung will bereits im Nachtragshaushalt 2018 die Mittel für die ersten 750 zusätzlichen Stellen bei der Polizei bereitstellen.
Noch im kommenden Jahr Mittel für 750 neue Polizisten
Eine Milliarde Euro für Digitalisierung in Niedersachsen

Eine Milliarde Euro für Digitalisierung in Niedersachsen

Hannover - Die neue große Koalition in Niedersachsen will bis zum Jahr 2022 eine Milliarde Euro in den Ausbau der Digitalisierung investieren.
Eine Milliarde Euro für Digitalisierung in Niedersachsen
Zwei Menschen schweben nach Explosion in Salzgitter in Lebensgefahr

Zwei Menschen schweben nach Explosion in Salzgitter in Lebensgefahr

Salzgitter - Nach der Explosion in einem Mehrfamilienhaus in Salzgitter schweben zwei Männer im Alter von 27 und 39 Jahren weiterhin in Lebensgefahr.
Zwei Menschen schweben nach Explosion in Salzgitter in Lebensgefahr
16-Jährige schwer verletzt: Unfallverursacher flüchtet

16-Jährige schwer verletzt: Unfallverursacher flüchtet

Delmenhorst - Eine 16-jährige Radfahrerin wurde bei einem Unfall schwer verletzt. Der Verursacher flüchtete, ohne sich um die Jugendliche zu kümmern. Der Vorfall ereignete sich bereits am 17. November.
16-Jährige schwer verletzt: Unfallverursacher flüchtet
Zu wenig Organspender: Kliniken verpflanzen mehr Kunstherzen

Zu wenig Organspender: Kliniken verpflanzen mehr Kunstherzen

Hannover - Weil es in Deutschland immer weniger Organspender gibt, müssen Krankenhäusern bei Patienten mit einer Organschwäche immer häufiger auf Übergangslösungen setzen.
Zu wenig Organspender: Kliniken verpflanzen mehr Kunstherzen
Bewährungsstrafe im Prozess um Massenrausch von Handeloh

Bewährungsstrafe im Prozess um Massenrausch von Handeloh

Stade - Von Irena Güttel. Die Drogen sollten das Bewusstsein erweitern, doch das Experiment ging schief: Mehrere Menschen kommen mit Atemnot und Halluzinationen ins Krankenhaus. Der Veranstalter ist jetzt zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden - ausgerechnet an seinem Geburtstag.
Bewährungsstrafe im Prozess um Massenrausch von Handeloh
Ministerpräsident Weil wiedergewählt - große Koalition in Hannover

Ministerpräsident Weil wiedergewählt - große Koalition in Hannover

Hannover - Niedersachsens neue Landesregierung ist im Amt - und Stephan Weil zum zweiten Mal zum Regierungschef gewählt worden. Seine SPD regiert nun nicht mehr mit den Grünen, sondern mit der CDU. Die große Koalition hat sich einiges vorgenommen.
Ministerpräsident Weil wiedergewählt - große Koalition in Hannover
Holzklotz auf den Schienen - Zug muss Schnellbremsung einlegen

Holzklotz auf den Schienen - Zug muss Schnellbremsung einlegen

Tostedt - Wegen eines Holzklotzes auf den Gleisen musste ein Zug am Dienstagnachmittag kurz vor dem Bahnhof Tostedt eine Schnellbremsung einlegen.
Holzklotz auf den Schienen - Zug muss Schnellbremsung einlegen
Pferd stirbt bei Kollision mit Auto

Pferd stirbt bei Kollision mit Auto

Niederlangen - Die Kollision eines Autos mit einem Pferd ist im emsländischen Niederlangen für das Tier tödlich ausgegangen.
Pferd stirbt bei Kollision mit Auto
Familie bei Unfall getötet: Freispruch für Lastwagenfahrer

Familie bei Unfall getötet: Freispruch für Lastwagenfahrer

Kassel/Guxhagen - Im Prozess wegen eines Verkehrsunfalls mit drei Toten aus dem Kreis Ammerland ist ein Lastwagenfahrer am Dienstag in Kassel freigesprochen worden. Es sei nicht auszuschließen, dass Herzrhythmusstörungen des 51-jährigen Tschechen zu dem Unfall im Juli 2016 führten, erklärte die Richterin.
Familie bei Unfall getötet: Freispruch für Lastwagenfahrer
kreiszeitung.de in den Sozialen Medien

kreiszeitung.de in den Sozialen Medien

Werden Sie Fan der Kreiszeitung bei Facebook, folgen Sie uns auf Twitter, Instagram oder Snapchat und sehen Sie Videos aus der Region bei Youtube.
kreiszeitung.de in den Sozialen Medien
18-Jährige entkommt knapp einer Entführung

18-Jährige entkommt knapp einer Entführung

Melle - Eine 18 Jahre alte Frau ist in Melle (Landkreis Osnabrück) nur knapp einer Entführung entkommen und rettete sich in ein nahegelegenes McDonalds-Restaurant. Die Polizei sucht nun Zeugen.
18-Jährige entkommt knapp einer Entführung
Eine Festnahme bei Terror-Razzia in Hannover

Eine Festnahme bei Terror-Razzia in Hannover

Hannover - 500 Polizisten rücken in den frühen Morgenstunden in Hannover und drei anderen deutschen Städten zu einer Terror-Razzia aus. Sechs mutmaßliche Islamisten aus Syrien sollen einen Anschlag in Deutschland geplant haben. Wie weit waren die Pläne gediehen?
Eine Festnahme bei Terror-Razzia in Hannover
Stadt Delmenhorst schweigt nach peinlicher Spendenpanne

Stadt Delmenhorst schweigt nach peinlicher Spendenpanne

Delmenhorst - Offenbar sind Spendensammler der Kriegsgräberfürsorge am Sonnabend vom Marktplatz in Delmenhorst verwiesen worden. Sie sollen gegen die Marktordnung verstoßen haben. Der Standortälteste der Bundeswehr, Oberstleutnant Harald Mauritz, bestätigte einen entsprechenden Medienbericht. Die Stadt hält sich nach dem peinlichen Vorfall in Schweigen.
Stadt Delmenhorst schweigt nach peinlicher Spendenpanne
Preise für gebrauchte Häuser in Niedersachsen steigen weiter an

Preise für gebrauchte Häuser in Niedersachsen steigen weiter an

Hannover - Hauskäufer müssen in Niedersachsen immer tiefer in die Tasche greifen. Die Preise für gebrauchte Reihenhäuser und Doppelhaushälften seien in den vergangenen drei Jahren in fast allen Landkreisen und kreisfreien Städten gestiegen, heißt es in einer Mitteilung der Norddeutschen Landesbausparkasse (LBS Nord) vom Dienstag.
Preise für gebrauchte Häuser in Niedersachsen steigen weiter an
Landesarchiv erhält einzigartige Bergbau-"Fremdenbücher"

Landesarchiv erhält einzigartige Bergbau-"Fremdenbücher"

Clausthal-Zellerfeld - Goethe hat sich verewigt. Und auch von Heine, Schopenhauer oder James Watt gibt es Einträge in den sogenannten Fremdenbücher der Harzer Bergbaugrube "Dorothea". Die Bände gelten als wichtige historische Quelle. Jetzt kommen sie ins niedersächsische Landesarchiv.
Landesarchiv erhält einzigartige Bergbau-"Fremdenbücher"
Zwei Verletzte bei Lkw-Karambolage auf A2 in Hannover

Zwei Verletzte bei Lkw-Karambolage auf A2 in Hannover

Hannover - Bei einer Karambolage mit sechs Lastzügen und zwei Personenwagen auf der Autobahn 2 in Hannover sind zwei Menschen verletzt worden.
Zwei Verletzte bei Lkw-Karambolage auf A2 in Hannover
Zusätzlicher Feiertag im Norden schon 2018?

Zusätzlicher Feiertag im Norden schon 2018?

Bremen - Im Vergleich zum Süden haben die Nordländer bei Feiertagen das Nachsehen. Jetzt wollen Politiker für ein bisschen Ausgleich sorgen. Ein zusätzlicher Feiertag soll im Norden kommen. Nur welcher?
Zusätzlicher Feiertag im Norden schon 2018?
Stärkung der Polizei in Niedersachsen ist bereits im Gange

Stärkung der Polizei in Niedersachsen ist bereits im Gange

Hannover - Die Stärkung der Polizei in Niedersachsen ist bereits vor den beschlossenen Neueinstellungen der künftigen Landesregierung voll im Gange.
Stärkung der Polizei in Niedersachsen ist bereits im Gange
Motorrad prallt gegen Baum - Jugendlicher stirbt

Motorrad prallt gegen Baum - Jugendlicher stirbt

Vechta - Ein 16 Jahre alter Motorradfahrer ist in Vechta auf regennasser Straße tödlich verunglückt.
Motorrad prallt gegen Baum - Jugendlicher stirbt
Lebensmittelfirma ruft Fladenbrot "ANTEP 8 Dürüm" zurück

Lebensmittelfirma ruft Fladenbrot "ANTEP 8 Dürüm" zurück

Roeselare/Hannover - Die Lebensmittelfirma Snack Food Poco Loco hat eine 800-Gramm-Packung mit Weizen-Fladenbrot vorbeugend zurückgerufen.
Lebensmittelfirma ruft Fladenbrot "ANTEP 8 Dürüm" zurück
Mann soll versuchen, Kontakt mit fremden Kindern aufzunehmen

Mann soll versuchen, Kontakt mit fremden Kindern aufzunehmen

Großenmeer - Die Polizei teilt mit, dass in Großenmeer (Gemeinde Ovelgönne, Landkreis Wesermarsch) möglicherweise ein Mann unterwegs ist, der aus seinem Auto heraus versucht, Kinder anzusprechen. Es gebe entsprechende Hinweise.
Mann soll versuchen, Kontakt mit fremden Kindern aufzunehmen