Ressortarchiv: Niedersachsen

Nach Streit mit Freundin zündet 28-Jähriger Kleidung an

Nach Streit mit Freundin zündet 28-Jähriger Kleidung an

Rinteln - Nach einem Streit mit seiner Lebensgefährtin am Sonntagabend setzte ein 28-jähriger Bewohner in der gemeinsamen Wohnung in der Bäckerstraße in Rinteln Bekleidungsstücke in Brand.
Nach Streit mit Freundin zündet 28-Jähriger Kleidung an
Missbrauchsprozess gegen Trainer nach Befangenheitsantrag vertagt

Missbrauchsprozess gegen Trainer nach Befangenheitsantrag vertagt

Lüneburg - Ein Sporttrainer muss sich seit Montag wegen schweren sexuellen Missbrauchsvorwürfen vor dem Landgericht Lüneburg verantworten.
Missbrauchsprozess gegen Trainer nach Befangenheitsantrag vertagt
Falschfahrer stößt mit anderem Auto auf A2 zusammen

Falschfahrer stößt mit anderem Auto auf A2 zusammen

Rehren - Ein Falschfahrer hat auf der Autobahn 2 bei Rehren (Landkreis Schaumburg) einen Unfall mit zwei Schwerverletzten verursacht.
Falschfahrer stößt mit anderem Auto auf A2 zusammen
Otterfreunde setzen auf Köddel und Fußabdrücke

Otterfreunde setzen auf Köddel und Fußabdrücke

Lunestedt - Von Berit Böhme. Sie krabbeln unter Brücken und kraxeln an unwegsame Flussufer. Im Winter schwärmen Dutzende Fährtensucher aus, um Fischottern auf die Spur zu kommen.
Otterfreunde setzen auf Köddel und Fußabdrücke
Tourismusbranche in Niedersachsen zufrieden mit Auslastung

Tourismusbranche in Niedersachsen zufrieden mit Auslastung

Hannover - Die kleine Insel Baltrum kann den stärksten Zuwachs verzeichnen: An der Küste, auf den Inseln und im Harz ist die Tourismusbranche in Niedersachsen mit 2015 zufrieden. Neue Erlebnisangebote und ein umweltfreundlicher Ausbau des Tourismus machen sich bezahlt.
Tourismusbranche in Niedersachsen zufrieden mit Auslastung
Skifahrer stürmen Pisten im Harz

Skifahrer stürmen Pisten im Harz

Braunlage - Im Harz hat die Skisaison begonnen. Nach einem perfekten Start am Samstag war es am Sonntag bei Regen eher ungemütlich auf den Pisten. Die Aussichten für die kommenden Tage sind durchwachsen.
Skifahrer stürmen Pisten im Harz
86-Jähriger rettet Ehefrau vor Feuer und stirbt selbst

86-Jähriger rettet Ehefrau vor Feuer und stirbt selbst

Salzgitter - Ein 86-jähriger Mann hat in Salzgitter seine 89-jährige Frau aus der brennenden Wohnung gerettet und ist danach selbst gestorben. Der Senior sei in die Wohnung zurückgelaufen, um zu löschen, sagte Polizeisprecherin Sabine Goldfuß am Sonntag.
86-Jähriger rettet Ehefrau vor Feuer und stirbt selbst
Geisterfahrt wegen Navi: Ein Schwerverletzter bei Meppen

Geisterfahrt wegen Navi: Ein Schwerverletzter bei Meppen

Meppen  - Verwirrende Angaben eines Navigationsgeräts sind im Emsland die Ursache für einen Frontalzusammenstoß von zwei Autos gewesen. Dabei wurde ein Mensch schwer verletzt, teilte die Polizei in Meppen am Sonntag mit.
Geisterfahrt wegen Navi: Ein Schwerverletzter bei Meppen
Hooligans aus Hannover und Bielefeld prügeln sich in Willingen

Hooligans aus Hannover und Bielefeld prügeln sich in Willingen

Willingen - Rund 50 betrunkene Hooligans aus Hannover und Bielefeld haben sich im hessischen Willingen eine Massenschlägerei mit einer anderen Gruppe geliefert. Die Auseinandersetzung am Samstag während des Weltcup-Wochenendes der Skispringer habe aber nichts mit dem Wintersport-Event zu tun gehabt, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag in Kassel.
Hooligans aus Hannover und Bielefeld prügeln sich in Willingen
64-Jährige stirbt nach Sturz in die Aller an Unterkühlung

64-Jährige stirbt nach Sturz in die Aller an Unterkühlung

Müden - Eine 64-Jährige ist südlich von Müden (Kreis Celle) in die Aller gestürzt und später an Unterkühlung gestorben. Eine Spaziergängerin habe am Samstagnachmittag vom Ufer aus zufällig mitbekommen, wie sich die Frau im Fluss treibend an einem Ast festhielt, teilte ein Sprecher der Polizei am Sonntag mit.
64-Jährige stirbt nach Sturz in die Aller an Unterkühlung
Ski-Saison im Harz startet bei strahlendem Sonnenschein

Ski-Saison im Harz startet bei strahlendem Sonnenschein

Braunlage - Bei strahlendem Sonnenschein haben die Skifahrer im Harz die Saison eröffnet. Bereits Samstagvormittag füllten sich die Parkplätze an den mit Schneekanonen präparierten Pisten am Wurmberg in Braunlage.
Ski-Saison im Harz startet bei strahlendem Sonnenschein
Uelzen darf sich Hansestadt nennen

Uelzen darf sich Hansestadt nennen

Uelzen - Die Stadt Uelzen darf sich künftig offiziell Hansestadt nennen. Das teilte Bürgermeister Jürgen Markwardt (SPD) am Samstag auf dem Neujahrsempfang der Stadt mit.
Uelzen darf sich Hansestadt nennen
Mann bei Brand im Einfamilienhaus ums Leben gekommen

Mann bei Brand im Einfamilienhaus ums Leben gekommen

Schortens - Beim Brand in einer Einliegerwohnung eines Einfamilienhauses in Schortens (Kreis Friesland) ist ein Mann ums Leben gekommen.
Mann bei Brand im Einfamilienhaus ums Leben gekommen
Proben von toten Pottwalen auf Wangerooge entnommen

Proben von toten Pottwalen auf Wangerooge entnommen

Wangerooge - Den auf der Nordseeinsel Wangerooge angeschwemmten zwei toten Pottwalen sind Proben entnommen worden. Diese zeigen: Sie wurden schon tot an die Küste angespült.
Proben von toten Pottwalen auf Wangerooge entnommen
Schon mehr als 4500 minderjährige Flüchtlinge in Niedersachsen

Schon mehr als 4500 minderjährige Flüchtlinge in Niedersachsen

Hannover - Die Zahl der jungen Flüchtlinge, die ohne ihre Eltern eingereist sind, ist in Niedersachsen enorm gestiegen. Aktuell leben 4503 unbegleitete Minderjährige zwischen Harz und Nordsee, vor zwei Monaten waren es erst 1905. Das sagte eine Sprecherin des Sozialministeriums in Hannover der Deutschen Presse-Agentur.
Schon mehr als 4500 minderjährige Flüchtlinge in Niedersachsen
Radfahrerin stürzt in Delmenhorst in ein tiefes Wasserloch

Radfahrerin stürzt in Delmenhorst in ein tiefes Wasserloch

Delmenhorst - Eine 19-jährige Radfahrerin stürzt in der Nacht zu Samstag in ein tiefes Wasserloch, das sich mitten auf der Mühlenstraße befindet. Ein Polizist springt hinterher und rettet die Frau.
Radfahrerin stürzt in Delmenhorst in ein tiefes Wasserloch
Seehundstation kann viele Heuler auswildern

Seehundstation kann viele Heuler auswildern

Norden - Liebevoll ziehen Tierschützer jedes Jahr verwaiste Seehundbabys auf. Streicheln ist aber streng verboten. Die niedlichen Tiere sollen sich nicht an Menschen gewöhnen - und können durchaus kräftig zubeißen.
Seehundstation kann viele Heuler auswildern
Finanzminister: 2381 Selbstanzeigen von Steuersündern

Finanzminister: 2381 Selbstanzeigen von Steuersündern

Hannover - Im vergangenen Jahr haben sich in Niedersachsen 2381 Steuersünder selbst angezeigt. Dies teilte Finanzminister Peter-Jürgen Schneider (SPD) am Freitag mit.
Finanzminister: 2381 Selbstanzeigen von Steuersündern
Angeblich eisfrei: Schüler bleiben nach gefälschter Mail zu Hause

Angeblich eisfrei: Schüler bleiben nach gefälschter Mail zu Hause

Garbsen - Weil mit einer gefälschten Mail schulfrei wegen Winterwetters angekündigt wurde, sind Hunderte Gymnasiasten in Garbsen bei Hannover am Freitag zu Hause geblieben.
Angeblich eisfrei: Schüler bleiben nach gefälschter Mail zu Hause
Narren bauen Terror-Themenwagen

Narren bauen Terror-Themenwagen

Braunschweig - Von Rebecca Krizak. Satire und Kritik gehören zum Karneval dazu. Nach der Absage ihres Umzugs im vergangenen Jahr, nehmen die Braunschweiger Narren deshalb jetzt den Terror aufs Korn und planen dazu extra Wagen. Aber wie baut man eigentlich „den Terror“ nach?
Narren bauen Terror-Themenwagen
Niedersachsen Ports verkauft Alten Fischereihafen in Cuxhaven

Niedersachsen Ports verkauft Alten Fischereihafen in Cuxhaven

Cuxhaven - Die Hafengesellschaft Niedersachsen Ports sucht einen Käufer für den touristisch geprägten Alten Fischereihafen in Cuxhaven. Für die Gesellschaft sei der historische Teil des Hafens nicht mehr wirtschaftlich zu betreiben, sagte eine Unternehmenssprecherin am Freitag.
Niedersachsen Ports verkauft Alten Fischereihafen in Cuxhaven
Mehr als 430.000 Euro Beute - Bankraub von Amelinghausen vor Gericht

Mehr als 430.000 Euro Beute - Bankraub von Amelinghausen vor Gericht

Lüneburg - Als die Mitarbeiterinnen der Sparkasse im kleinen Heideort Amelinghausen morgens zur Arbeit kommen, werden sie schon erwartet. Vier maskierte Männer fesseln die Frauen, eine Kollegin muss den Tresor öffnen. Mit mehr als 430.000 Euro können die Räuber entkommen.
Mehr als 430.000 Euro Beute - Bankraub von Amelinghausen vor Gericht
Getötete Altenpflegerin: Polizei fahndet nach Lebensgefährten

Getötete Altenpflegerin: Polizei fahndet nach Lebensgefährten

Braunschweig - Nach dem Fund einer toten 50-jährigen Frau in Braunschweig sucht die Polizei nach dem Lebensgefährten der Altenpflegerin. Er stehe unter dem dringenden Verdacht, seine Partnerin getötet zu haben, teilte ein Sprecher am Freitag mit.
Getötete Altenpflegerin: Polizei fahndet nach Lebensgefährten
Brände in Wohnung und Ferienhaus: Ein Schwerverletzter

Brände in Wohnung und Ferienhaus: Ein Schwerverletzter

Hannover/Springe - Zwei Brände haben am Freitag die Feuerwehren im Raum Hannover beschäftigt. Bei einem Wohnungsbrand in Hannover wurde ein Mann schwer verletzt. In Springe wurde ein Wochenendhaus durch ein Feuer komplett zerstört. Dabei entstand ein Schaden von rund 50 000 Euro.
Brände in Wohnung und Ferienhaus: Ein Schwerverletzter
Hundefutter landet in Lebensmittellieferung

Hundefutter landet in Lebensmittellieferung

Georgsmarienhütte - Hundefutter statt Ragout: Aufgrund eines Versehens hat die Osnabrücker Tafel nach den Feiertagen Gläser mit Tiernahrung an ihre Kunden verteilt.
Hundefutter landet in Lebensmittellieferung
1500 Schüler nach Amok-Drohung heimgeschickt

1500 Schüler nach Amok-Drohung heimgeschickt

Hameln - Wegen einer anonymen Amok-Drohung hat die Polizei am Freitag die Handelslehranstalt (HLA) in Hameln gesperrt. Mehr als 1500 Schüler wurden noch vor Beginn des Unterrichts wieder nach Hause geschickt.
1500 Schüler nach Amok-Drohung heimgeschickt
Fußgängerin stirbt nach Kollision mit Straßenbahn

Fußgängerin stirbt nach Kollision mit Straßenbahn

Lilienthal - Eine 78-jährige Fußgängerin, die am Dienstag auf der Falkenberger Landstraße von einer Straßenbahn erfasst worden war, ist am Mittwoch in einer Bremer Klinik ihren schweren Verletzungen erlegen.
Fußgängerin stirbt nach Kollision mit Straßenbahn
Prozess nach Messerattacke in Asylbewerberunterkunft

Prozess nach Messerattacke in Asylbewerberunterkunft

Lüneburg  – Weil er einen Mitbewohner in einer Asylbewerberunterkunft in Seevetal niedergestochen haben soll muss sich ein 20-Jähriger demnächst vor dem Landgericht Lüneburg verantworten.
Prozess nach Messerattacke in Asylbewerberunterkunft
Regierungschef Weil will nach Amerika, Russland und in den Iran

Regierungschef Weil will nach Amerika, Russland und in den Iran

Hannover - Iran, Nordamerika und Russland - Auch im Jahr 2016 stehen bei Niedersachsens Regierungschef Stephan Weil (SPD) gleich mehrere große Auslandsreisen auf dem Programm. Nach Angaben der Staatskanzlei in Hannover soll es für den SPD-Politiker zunächst Mitte April in den Iran gehen.
Regierungschef Weil will nach Amerika, Russland und in den Iran
Prüfung der Doktorarbeit von Ursula von der Leyen dauert an

Prüfung der Doktorarbeit von Ursula von der Leyen dauert an

Hannover - Gut drei Monate nach dem Start der Prüfung von Ursula von der Leyens umstrittener Doktorarbeit liegt noch kein Ergebnis vor. Die Ende September von der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) eingesetzte Kommission für Gute Wissenschaftliche Praxis treffe sich etwa einmal pro Woche, sagte MHH-Sprecher Stefan Zorn der dpa. Das Gremium tage autark und könne externe Gutachten hinzuziehen.
Prüfung der Doktorarbeit von Ursula von der Leyen dauert an
Fällt am Freitag die Schule aus?

Fällt am Freitag die Schule aus?

Bremen / Niedersachsen. In vielen Landkreisen in Niedersachsen ist heute die Schule aufgrund der Witterungsverhältnisse ausgefallen. Bis zum Freitag soll es in der Region nun langsam wärmer werden. Dort, wo es regnet, kann sich auf dem kalten Boden aber gefährliches Glatteis bilden. Hier ist eine Übersicht, in welchen Landkreisen am Freitag die Schule ausfällt.
Fällt am Freitag die Schule aus?
Prozess um Bankraub von Amelinghausen

Prozess um Bankraub von Amelinghausen

Lüneburg - Zwei Männer müssen sich wegen eines Banküberfalls in Amelinghausen von heute an vor dem Landgericht Lüneburg verantworten. Gemeinsam mit zwei noch nicht gefassten Komplizen sollen die beiden Angeklagten laut Staatsanwaltschaft am 22. Januar 2013 vier Angestellte der Sparkassenfiliale des Heideortes in ihre Gewalt gebracht haben. Sie erpressten so die Öffnung des Tresors und konnten mehr als 430 000 Euro erbeuten.
Prozess um Bankraub von Amelinghausen
Neues Räumschiff soll Erreichbarkeit der Inseln sicherstellen

Neues Räumschiff soll Erreichbarkeit der Inseln sicherstellen

Hannover - Den Fährverkehr zu den ostfriesischen Inseln will Niedersachsen mit einem neuen Räumschiff sicherstellen. „Die Erreichbarkeit der Inseln ist für Insulaner, für die Wirtschaft und auch für die Touristen von existenzieller Bedeutung“, erklärten Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD) und Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne) am Donnerstag.
Neues Räumschiff soll Erreichbarkeit der Inseln sicherstellen
Schnee und Glätte sorgen für Chaos - nicht nur auf den Straßen

Schnee und Glätte sorgen für Chaos - nicht nur auf den Straßen

Hannover  - Ein weiterer Tag mit Eis und Glätte hat in Niedersachsen für Probleme gesorgt. Doch Schnee-Muffel können aufatmen: Zum Freitagmorgen soll es wärmer werden.
Schnee und Glätte sorgen für Chaos - nicht nur auf den Straßen
Mann stirbt bei Wohnungsbrand

Mann stirbt bei Wohnungsbrand

Uetze - Bei einem Wohnungsbrand in Uetze-Hänigsen in der Region Hannover ist ein 66-jähriger Mann ums Leben gekommen.
Mann stirbt bei Wohnungsbrand
Nach Aus für Y-Bahntrasse soll Streckenausbau schnell starten

Nach Aus für Y-Bahntrasse soll Streckenausbau schnell starten

Hannover - Jahrelang wurde über die Y-Bahntrasse quer durch Niedersachsen gestritten. Ein Dialogforum hat nun die Weichen dafür gestellt, stattdessen bestehende Strecken auszubauen. Die Planungen sollen nun schnell beginnen, sagen Land und Bahn.
Nach Aus für Y-Bahntrasse soll Streckenausbau schnell starten
Foltervorwürfe gegen Bundespolizisten wahrscheinlich nicht haltbar

Foltervorwürfe gegen Bundespolizisten wahrscheinlich nicht haltbar

Hannover - Die Foltervorwürfe gegen einen Bundespolizisten in Hannover sind wahrscheinlich nicht haltbar.
Foltervorwürfe gegen Bundespolizisten wahrscheinlich nicht haltbar
17-Jährige nach tödlicher Attacke auf Mutter in Psychiatrie

17-Jährige nach tödlicher Attacke auf Mutter in Psychiatrie

Laatzen - Nach der tödlichen Attacke auf ihre Mutter ist eine 17-Jährige aus Laatzen bei Hannover in einer Psychiatrie untergebracht worden. Jetzt werde ein Gutachten erstellt, ob und inwieweit die Jugendliche schuldfähig ist, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Hannover, Thomas Klinge, am Donnerstag.
17-Jährige nach tödlicher Attacke auf Mutter in Psychiatrie
Notbetten für Obdachlose bei eisigen Temperaturen derzeit gut belegt

Notbetten für Obdachlose bei eisigen Temperaturen derzeit gut belegt

Bremen/Hannover - Der Winter in Niedersachsen und Bremen hält weiter an. Menschen, die auf der Straße leben, brauchen Schutz vor eisigen Temperaturen. Doch ein warmes Plätzchen wollen gar nicht alle.
Notbetten für Obdachlose bei eisigen Temperaturen derzeit gut belegt
Nach Aus für Y-Bahntrasse soll Streckenausbau schnell starten

Nach Aus für Y-Bahntrasse soll Streckenausbau schnell starten

Hannover - Jahrelang wurde über die Y-Bahntrasse quer durch Niedersachsen gestritten. Ein Dialogforum hat nun die Weichen dafür gestellt, stattdessen bestehende Strecken auszubauen. Die Planungen sollen nun schnell beginnen, sagen Land und Bahn.
Nach Aus für Y-Bahntrasse soll Streckenausbau schnell starten
Schnee und Glätte: Ein Tag länger frei für viele Schulkinder

Schnee und Glätte: Ein Tag länger frei für viele Schulkinder

Hannover - Die Weihnachtsferien gehen für viele Schulkinder in Niedersachsen in die Verlängerung: In rund einem Drittel aller Kreise fällt am Donnerstag wegen Schnee und Glätte der Unterricht aus.
Schnee und Glätte: Ein Tag länger frei für viele Schulkinder
Fünf Unfälle und Unterrichtsausfälle wegen Glätte in Niedersachsen

Fünf Unfälle und Unterrichtsausfälle wegen Glätte in Niedersachsen

Osnabrück - Auf glatten Straßen hat es in der Nacht zum Donnerstag drei Verkehrsunfälle bei Osnabrück und zwei weitere im Emsland gegeben.
Fünf Unfälle und Unterrichtsausfälle wegen Glätte in Niedersachsen
Blitzeis führt zu vielen Unfällen auf A7

Blitzeis führt zu vielen Unfällen auf A7

Göttingen - Blitzeis hat am Donnerstagmorgen auf der Autobahn 7 bei Göttingen zu einer Reihe von Unfällen geführt.
Blitzeis führt zu vielen Unfällen auf A7
Viele Schulausfälle gemeldet

Viele Schulausfälle gemeldet

Bremen / Niedersachsen. Schule oder nicht? Aufgrund des Wintereinbruchs fragen sich viele Schüler: Findet am Donnerstag die Schule statt? Hier ist eine Übersicht, in welchen Landkreisen am Donnerstag die Schule ausfällt.
Viele Schulausfälle gemeldet
Zwei Verletzte bei Raubüberfall in Amelinghausen

Zwei Verletzte bei Raubüberfall in Amelinghausen

Amelinghausen - Bei einem Überfall auf einen Getränkemarkt in Amelinghausen (Landkreis Lüneburg) sind zwei Kunden leicht verletzt worden.
Zwei Verletzte bei Raubüberfall in Amelinghausen
Wilderer töten vier Rehe und nehmen Köpfe der Tiere mit

Wilderer töten vier Rehe und nehmen Köpfe der Tiere mit

Dinklage - Wilderer haben im Kreis Vechta vier Rehe getötet und vergraben. Die Köpfe der Tiere seien von den unbekannten Tätern mitgenommen worden, sagte eine Sprecherin der Polizei am Mittwoch.
Wilderer töten vier Rehe und nehmen Köpfe der Tiere mit
24-Jähriger nach Brandstiftungen als Helfer im Einsatz

24-Jähriger nach Brandstiftungen als Helfer im Einsatz

Lüneburg/Dannenberg - Ein junger Mann muss sich vor dem Landgericht Lüneburg verantworten. Er soll im Sommer sechs Gebäude angezündet haben. Ihm ging es um Anerkennung und Aufmerksamkeit, sagt der freiwillige Rettungshelfer. Er steht nicht das erste Mal wegen Brandstiftung vor Gericht.
24-Jähriger nach Brandstiftungen als Helfer im Einsatz
Schwerer Unfall in Delmenhorst

Schwerer Unfall in Delmenhorst

Aus noch ungeklärter Ursache stießen Mittwochmorgen ein Lastwagen und ein Kleinbus in Delmenhorst frontal zusammen.
Schwerer Unfall in Delmenhorst
Zwei Personen bei Unfall schwer verletzt

Zwei Personen bei Unfall schwer verletzt

Delmenhorst - Zwei Personen sind bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen, gegen 7.30 Uhr, im Delmenhorster Stadtgebiet schwer verletzt worden.
Zwei Personen bei Unfall schwer verletzt
Erneute Warnung vor Glatteis am Mittwoch

Erneute Warnung vor Glatteis am Mittwoch

Niedersachsen - Auch für Mittwoch gilt eine amtliche Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes für Teile von Niedersachsen vor gefrierendem Regen.
Erneute Warnung vor Glatteis am Mittwoch