Ressortarchiv: Niedersachsen

Mann schenkt Frau Vogelspinne zu Weihnachten und löst häusliche Krise aus

Mann schenkt Frau Vogelspinne zu Weihnachten und löst häusliche Krise aus

Braunschweig - Mit einer Vogelspinne als Weihnachtsgeschenk hat ein Mann in Braunschweig seiner Freundin eine Freude machen wollen - stattdessen löste er eine häusliche Krise aus.
Mann schenkt Frau Vogelspinne zu Weihnachten und löst häusliche Krise aus
An Silvester mehr Polizei auf den Straßen

An Silvester mehr Polizei auf den Straßen

Hannover - Gelassen und mit guten Vorsätzen ins neue Jahr "rutschen": Hunderttausende Menschen in Niedersachsen und Bremen wollen in der Nacht zum Sonntag in das Jahr 2017 feiern. 
An Silvester mehr Polizei auf den Straßen
Pilotversuch mit Streckenradar verzögert sich

Pilotversuch mit Streckenradar verzögert sich

Hannover - Vor dem Blitzer schnell vom Gas und danach wieder rasen: Dieses Schema soll ein Streckenradar durchbrechen. 2014 wurde das bundesweit erste Pilotprojekt in Niedersachsen angekündigt. Nun wird es mindestens bis zum Sommer dauern, bis die neue Technik startet.
Pilotversuch mit Streckenradar verzögert sich
Schnabelkürzen bei Legehennen ab 1. Januar verboten

Schnabelkürzen bei Legehennen ab 1. Januar verboten

Hannover - Bei Millionen von Küken bleibt künftig in Niedersachsen der Schnabel dran. Im Agrarland Nummer 1 ist vom 1. Januar an das Schnabelkürzen bei Legehennen verboten.
Schnabelkürzen bei Legehennen ab 1. Januar verboten
Mutter soll Tochter im Internet für Sex verkauft haben

Mutter soll Tochter im Internet für Sex verkauft haben

Hildesheim - Weil sie ihre damals 16 Jahre alte Tochter im Internet als Prostituierte verkauft haben soll, muss sich eine 37-Jährige im Januar vor dem Landgericht Hildesheim verantworten.
Mutter soll Tochter im Internet für Sex verkauft haben
Freundin steckt Siebenjähriger Böller in den Ausschnitt

Freundin steckt Siebenjähriger Böller in den Ausschnitt

Sehnde - Eine Siebenjährige ist in Sehnde bei Hannover auf einem Schulhof mit einem Feuerwerkskörper schwer verletzt worden. Nach bisherigen Ermittlungen hatte eine 14 Jahre alte Freundin dem Mädchen den angezündeten Knaller in den Ausschnitt gesteckt.
Freundin steckt Siebenjähriger Böller in den Ausschnitt
Inseltouristen klettern auf angespülte Container

Inseltouristen klettern auf angespülte Container

Wilhelmshaven/Emden - Angespülte Container haben sich auf den ostfriesischen Inseln zu einer Attraktion für Touristen und Anwohner entwickelt.
Inseltouristen klettern auf angespülte Container
Das interessierte unsere Leser im Jahr 2016 am meisten

Das interessierte unsere Leser im Jahr 2016 am meisten

Bremen/Niedersachsen - Mehr als 30 Millionen Leser besuchten in den vergangenen zwölf Monaten unser Portal und schauten sich dabei rund 150 Millionen Seiten an. Hier sind unsere Top-10 der meistgelesenen Artikel aus der Region:
Das interessierte unsere Leser im Jahr 2016 am meisten
Neuer Fall von Vogelgrippe bei Peine bestätigt

Neuer Fall von Vogelgrippe bei Peine bestätigt

Peine - Bei einer weiteren toten Wildente im Landkreis Peine ist der Vogelgrippe-Erreger H5N8 nachgewiesen worden. Das bestätigte die Polizei am Freitag.
Neuer Fall von Vogelgrippe bei Peine bestätigt
Kleidung fängt am Herd Feuer: 68-Jährige lebensgefährlich verletzt

Kleidung fängt am Herd Feuer: 68-Jährige lebensgefährlich verletzt

Hameln - Eine Frau aus Hameln hat sich beim Kochen lebensgefährliche Brandverletzungen zugezogen. Ersten Ermittlungen zufolge habe sich die Kleidung der 68-Jährigen am Herd entzündet, wie die Polizei am Freitag mitteilte.
Kleidung fängt am Herd Feuer: 68-Jährige lebensgefährlich verletzt
Kommunen kritisieren Entwurf für neues Ladenöffnungsgesetz

Kommunen kritisieren Entwurf für neues Ladenöffnungsgesetz

Hannover - Das von Rot-Grün geplante neue Ladenöffnungsgesetz für Niedersachsen ist aus Sicht des niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes ungerecht.
Kommunen kritisieren Entwurf für neues Ladenöffnungsgesetz
Doppelhaus in Emden ausgebrannt

Doppelhaus in Emden ausgebrannt

Emden (dpa/lni) - In Emden ist ein Doppelhaus ausgebrannt. Die Bewohner einer der Haushälften rochen am Donnerstagabend Rauch, der von der anderen Wohnpartei kam, wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte.
Doppelhaus in Emden ausgebrannt
Niedersachsen beim verfügbaren Einkommen deutlich hinten

Niedersachsen beim verfügbaren Einkommen deutlich hinten

Hannover - Beim verfügbaren Einkommen hinkt Niedersachsen weiter hinterher. Nach jetzt veröffentlichten Zahlen für das Jahr 2014 hatte jeder Landesbewohner im Durchschnitt genau 20.169 Euro zur Verfügung.
Niedersachsen beim verfügbaren Einkommen deutlich hinten
Zwei Leichen liegen etwa zwei Wochen unentdeckt in Wohnung

Zwei Leichen liegen etwa zwei Wochen unentdeckt in Wohnung

Braunschweig - Die Leichen eines 18-jährigen Mannes und einer 25 Jahre alten Frau haben etwa zwei Wochen lang unentdeckt in einer Braunschweiger Wohnung gelegen.
Zwei Leichen liegen etwa zwei Wochen unentdeckt in Wohnung
Vierjährige fällt durch unfertiges Treppengeländer

Vierjährige fällt durch unfertiges Treppengeländer

Hannover - Ein vier Jahre altes Mädchen ist bei einem Sturz in einem Treppenhaus in Hannover lebensgefährlich verletzt worden.
Vierjährige fällt durch unfertiges Treppengeländer
Foto zeigt ersten Wolf bei Hameln

Foto zeigt ersten Wolf bei Hameln

Hameln/Hannover - Gut 80 Wölfe streifen derzeit nach Schätzung von Experten quer durch die Regionen Niedersachsens.
Foto zeigt ersten Wolf bei Hameln
Mann auf Fußgängerübergang angefahren und schwer verletzt

Mann auf Fußgängerübergang angefahren und schwer verletzt

Jesteburg - Ein 77-Jähriger hat in Jesteburg (Kreis Harburg) mit seinem Auto einen Mann auf einem Fußgängerübergang gerammt und lebensgefährlich verletzt.
Mann auf Fußgängerübergang angefahren und schwer verletzt
Göttingen nimmt Parkscheinautomaten außer Betrieb

Göttingen nimmt Parkscheinautomaten außer Betrieb

Göttingen - Zum Schutz vor Vandalismus nimmt Göttingen zum Jahreswechsel die Parkscheinautomaten im Stadtgebiet außer Betrieb.
Göttingen nimmt Parkscheinautomaten außer Betrieb
"Reichsbürger" verletzt Polizisten

"Reichsbürger" verletzt Polizisten

Aerzen - Bei einer Personenüberprüfung hat ein sogenannter Reichsbürger in Aerzen (Kreis Hameln-Pyrmont) zwei Polizisten verletzt.
"Reichsbürger" verletzt Polizisten
Jahr der Extreme bewegt Menschen zum Parteieintritt

Jahr der Extreme bewegt Menschen zum Parteieintritt

Hannover - Die Menschen in Niedersachsen treten wieder verstärkt in politische Parteien ein.
Jahr der Extreme bewegt Menschen zum Parteieintritt
Immer weniger Apotheken in Niedersachsen

Immer weniger Apotheken in Niedersachsen

Hannover - Die Zahl der Apotheken in Niedersachsen geht immer weiter zurück. Nach Angaben der Apothekerkammer in Hannover gab es Anfang 2009 noch rund 2100 Apotheken, Ende dieses Jahres waren es nur noch rund 1960.
Immer weniger Apotheken in Niedersachsen
Sturm spült Container an den Strand von Wangerooge

Sturm spült Container an den Strand von Wangerooge

Wangerooge - Seltenes Strandgut ist an der Insel Wangerooge angetrieben. Gleich fünf Container haben die Wellen der Nordsee ans Westufer gespült. Die Boxen sind vermutlich in den vergangenen Tagen beim Sturm von einem unbekannten Schiff losgerissen und ins Meer gespült worden.
Sturm spült Container an den Strand von Wangerooge
Toter Zwergwal liegt am Weserufer

Toter Zwergwal liegt am Weserufer

Nordenham - Spaziergänger haben einen toten Zwergwal am Weserufer bei Blexen (Kreis Wesermarsch) entdeckt. Das ausgewachsene Männchen ist rund 7,2 Meter lang und zeigt keine Spuren von äußeren Verletzungen. Der Zwergwal sei vermutlich seit ein bis zwei Wochen tot, sagte am Mittwoch Imke Zwoch von der Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer. Eine Gefahr durch explodierende Gase bestehe nicht.
Toter Zwergwal liegt am Weserufer
32-Jähriger läuft auf die Autobahn und wird schwer verletzt

32-Jähriger läuft auf die Autobahn und wird schwer verletzt

Hannover - Bei einem tragischen Unfall ist ein 32 Jahre alter Mann auf der Autobahn 2 lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch berichtete, war der psychisch kranke Mann mit seinem Vater am Dienstagabend im Auto unterwegs.
32-Jähriger läuft auf die Autobahn und wird schwer verletzt
Kritik an Raketen über dem Nationalpark

Kritik an Raketen über dem Nationalpark

Wilhelmshaven/Spiekeroog - Der Wattenrat kritisiert, dass es direkt am Strand von Norddeich erneut eine öffentliche Silvesterparty geben soll. Der Nationalpark sei als Schutzgebiet für wildlebende Tiere 30 Jahre nach seiner Gründung nicht in den Köpfen von Anwohnern und Touristen angekommen, sagte der Sprecher des Wattenrates, Manfred Knake. Silvesterfeuerwerke könnten Tiere in Angst und Schrecken versetzen.
Kritik an Raketen über dem Nationalpark
Mann wird nach Trinkgelage zwei Tage schwer misshandelt

Mann wird nach Trinkgelage zwei Tage schwer misshandelt

Hildesheim - Mehr als 30 Stunden sollen zwei Männer und eine Frau einen 36-Jährigen aus Gronau im Kreis Hildesheim festgehalten, geschlagen und sexuell gedemütigt haben. Gegen die drei Beschuldigten sei Haftbefehl unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung erlassen worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit.
Mann wird nach Trinkgelage zwei Tage schwer misshandelt
Mit drei Promille Bein gebrochen: Versicherung muss nicht zahlen

Mit drei Promille Bein gebrochen: Versicherung muss nicht zahlen

Celle - Ein Feuerwehrmann, der sich nach einem Wettkampf auf der Toilette ein Bein gebrochen hatte, ist mit seiner Klage gegen die Feuerwehrunfallkasse vor dem Landessozialgericht gescheitert.
Mit drei Promille Bein gebrochen: Versicherung muss nicht zahlen
Niedersachsen stockt Polizeiaufgebot an Silvester auf

Niedersachsen stockt Polizeiaufgebot an Silvester auf

Hannover - In der Silvesternacht werden in Niedersachsen etwa 20 bis 25 Prozent mehr Polizisten im Einsatz sein als im Vorjahr. Hintergrund seien die Ereignisse in Köln vor einem Jahr sowie der Anschlag in Berlin, sagte Landespolizeidirektor Knut Lindenau am Mittwoch in Hannover.
Niedersachsen stockt Polizeiaufgebot an Silvester auf
Bombenfunde: Auch über 70 Jahre nach Kriegsende kein Ende in Sicht

Bombenfunde: Auch über 70 Jahre nach Kriegsende kein Ende in Sicht

Hannover/Bremen - Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg schlummern vielerorts noch in der Erde. Die genaue Zahl ist unbekannt. Sie sind immer noch gefährlich. Die Kampfmittelbeseitiger brauchen um ihren Job nicht zu fürchten, sie werden noch lange beschäftigt sein.
Bombenfunde: Auch über 70 Jahre nach Kriegsende kein Ende in Sicht
Niedersachsen sammeln den meisten Biomüll

Niedersachsen sammeln den meisten Biomüll

Hannover - Beim Mülltrennen sind die Deutschen spitze, das weiß jeder. Aber wo in Deutschland wird pro Kopf der meiste Biomüll gesammelt? Da haben die Niedersachsen die Nase vorn. Eher schlecht schneidet die deutsche Hauptstadt ab.
Niedersachsen sammeln den meisten Biomüll
Fünf junge Männer schleudern mit Auto in Straßengraben

Fünf junge Männer schleudern mit Auto in Straßengraben

Holtland - Fünf junge Männer sind bei einem Autounfall am Dienstagabend in Ostfriesland verletzt worden.
Fünf junge Männer schleudern mit Auto in Straßengraben
Das war 2016 in Niedersachsen und Bremen

Das war 2016 in Niedersachsen und Bremen

Hannover/Bremen - Terrorgefahr, Flüchtlingsandrang und der Abgas-Skandal bei VW: Das Jahr 2016 hat in Niedersachsen und Bremen viele Schlagzeilen gebracht. Eine Übersicht über wichtige Ereignisse aus Politik, Wirtschaft, Vermischtem und Kultur:
Das war 2016 in Niedersachsen und Bremen
Datenschützer gegen Ausweitung von Videoüberwachung

Datenschützer gegen Ausweitung von Videoüberwachung

Hannover - Angesichts der Terrorgefahr wollen viele Kommunen auf mehr öffentlichen Plätzen Kameras aufstellen. Dies sei aber nur an kriminalitätsbelasteten Orten zulässig, betonen Datenschützer aus Niedersachsen und Bremen.
Datenschützer gegen Ausweitung von Videoüberwachung
Technischer Defekt löst Feuer in Großbäckerei aus

Technischer Defekt löst Feuer in Großbäckerei aus

Lehrte - Ein Feuer in einer Großbäckerei in Lehrte bei Hannover ist durch einen technischen Defekt entstanden. Das haben Brandermittler der Polizei am Dienstag festgestellt. Die Schadenshöhe geht in den Millionenbereich, teilte die Polizei mit.
Technischer Defekt löst Feuer in Großbäckerei aus
58-Jähriger prallt mit Auto gegen Ampelmast

58-Jähriger prallt mit Auto gegen Ampelmast

Wolfsburg - Ein 58-Jähriger hat mit seinem Auto am Dienstag in Wolfsburg ein Verkehrsschild überfahren und ist nahezu ungebremst gegen einen Ampelmast geprallt. Nach Polizeiangaben erlitt der Mann lebensgefährliche Verletzungen.
58-Jähriger prallt mit Auto gegen Ampelmast
Straftäter aus Maßregelvollzug weiter auf der Flucht

Straftäter aus Maßregelvollzug weiter auf der Flucht

Königslutter - Der aus dem Maßregelvollzug in Königslutter entkommene 26 Jahre alte Straftäter ist weiter auf der Flucht.
Straftäter aus Maßregelvollzug weiter auf der Flucht
Land schafft neue Schutzwesten und Maschinenpistolen für Polizei an

Land schafft neue Schutzwesten und Maschinenpistolen für Polizei an

Hannover - Angesichts der Terrorgefahr in Deutschland hat Niedersachsen für die Polizei neue Schutzwesten und Maschinenpistolen angeschafft. Schutzwesten der Sicherheitsklasse 4, die selbst Schüsse aus einer Kalaschnikow abhalten, seien auf die Funkwagen verteilt worden, sagte Landespolizeipräsident Uwe Binias. Auch Maschinenpistolen werden nach seinen Worten fortwährend angeschafft.
Land schafft neue Schutzwesten und Maschinenpistolen für Polizei an
Mann spielt mit Softair-Waffe und wird schwer verletzt

Mann spielt mit Softair-Waffe und wird schwer verletzt

Hameln - Ein 27-Jähriger ist mit einer Softair-Waffe in Hameln schwer am Auge verletzt worden.
Mann spielt mit Softair-Waffe und wird schwer verletzt
Zwei Menschen sterben bei Unfall auf Autobahn im Ammerland

Zwei Menschen sterben bei Unfall auf Autobahn im Ammerland

Westerstede - Zwei Menschen sind bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 28 im Ammerland getötet worden.
Zwei Menschen sterben bei Unfall auf Autobahn im Ammerland
Zoll stellt Drogen im Wert von einer Million Euro sicher

Zoll stellt Drogen im Wert von einer Million Euro sicher

Osnabrück - Am 2. Dezember 2016 gelang es den Zöllnern des Hauptzollamts Osnabrück 82 Kilogramm Amphetamin und 8500 Ecstasy-Tabletten im Wert von 1 Million Euro sicherzustellen. Das teilen die Beamten am Dienstag mit. 
Zoll stellt Drogen im Wert von einer Million Euro sicher
Mann kracht mit Auto gegen Brückenpfeiler und stirbt

Mann kracht mit Auto gegen Brückenpfeiler und stirbt

Peine - Bei einem Unfall im Kreis Peine ist ein 43 Jahre alter Mann ums Leben gekommen.
Mann kracht mit Auto gegen Brückenpfeiler und stirbt
Baum fällt auf Oberleitung: S-Bahn-Strecke gesperrt

Baum fällt auf Oberleitung: S-Bahn-Strecke gesperrt

Buxtehude - Eine S-Bahn ist auf der Strecke zwischen Buxtehude und Neu Wulmstorf am Montagabend mit einem umgestürzten Baum kollidiert.
Baum fällt auf Oberleitung: S-Bahn-Strecke gesperrt
Feuer in Scheune richtet 100.000 Euro Schaden an

Feuer in Scheune richtet 100.000 Euro Schaden an

Voltlage - Ein Feuer in einer Scheune in Voltlage im Landkreis Osnabrück hat ein Schaden von rund 100 000 Euro angerichtet.
Feuer in Scheune richtet 100.000 Euro Schaden an
Unwetterwarnung vor Sturm und Orkan

Unwetterwarnung vor Sturm und Orkan

Bremen/Niedersachsen - Für Montagabend gilt eine amtliche Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes vor starken Windböen und an der See orkanartigen Böen.
Unwetterwarnung vor Sturm und Orkan
Geldautomaten verstärkt Ziel von Sprengungen

Geldautomaten verstärkt Ziel von Sprengungen

Hannover - Den Geldautomaten sprengen, die Scheine zusammenraffen und mit dem Fluchtauto verschwinden: Immer häufiger kommt es zu solchen Fällen auch in Niedersachsen. Meist können die Täter entkommen.
Geldautomaten verstärkt Ziel von Sprengungen
Eine Million Rabenkrähen geschossen

Eine Million Rabenkrähen geschossen

Hannover - Rabenkrähen sind groß, schwarz und schlau. Weil sie angeblich Schäden anrichten, werden sie in Niedersachsen zu Hunderttausenden geschossen. Umweltschützer sehen das kritisch.
Eine Million Rabenkrähen geschossen
So schön sehen die Weihnachtsbäume unserer Leser aus

So schön sehen die Weihnachtsbäume unserer Leser aus

Weihnachten ohne Weihnachtsbaum? Für viele Menschen undenkbar. Doch wie werden die grünen Mitbewohner auf Zeit für das Fest geschmückt? Wir haben unsere Leser auf Facebook gefragt und siehe da, es stehen nicht nur die klassischen, mit Christbaumschmuck behangenen Tannenbäume in den Wohnzimmern der Region, sondern auch kreative Alternativen. 
So schön sehen die Weihnachtsbäume unserer Leser aus
Disko-Streit mündet in Massenschlägerei

Disko-Streit mündet in Massenschlägerei

Melle - Nach einer harmlosen Rempelei in einer Diskothek haben sich mehrere Dutzend junge Männer eine Massenschlägerei geliefert.
Disko-Streit mündet in Massenschlägerei
Vogelgrippe-Risiko: Auch Ställe in Cloppenburg und Vechta betroffen

Vogelgrippe-Risiko: Auch Ställe in Cloppenburg und Vechta betroffen

Cloppenburg/Vechta - Nach dem Ausbruch der Vogelgrippein einem Maststall in Dötlingen (Landkreis Oldenburg) müssen auch in Cloppenburg und Vechta Tausende Puten getötet werden.
Vogelgrippe-Risiko: Auch Ställe in Cloppenburg und Vechta betroffen
Zahl der Patent-Anmeldungen in Niedersachsen gestiegen

Zahl der Patent-Anmeldungen in Niedersachsen gestiegen

Hannover - Die Zahl der von niedersächsischen Erfindern neu angemeldeten Patente ist deutlich gestiegen. 2015 wurden nach Angaben des Landesamtes für Statistik in Hannover 3485 Neuentwicklungen angemeldet. Das war im Vergleich zu 2014 ein Plus von 11,1 Prozent.
Zahl der Patent-Anmeldungen in Niedersachsen gestiegen