Ressortarchiv: Niedersachsen

Anklage fordert für Säure-Attacke auf Ex-Freundin zwölf Jahre Haft

Anklage fordert für Säure-Attacke auf Ex-Freundin zwölf Jahre Haft

Hannover - Im Prozess um eine Säure-Attacke auf eine junge Frau in Hannover hat die Staatswaltschaft zwölf Jahre Haft für den angeklagten 32-Jährigen verlangt.
Anklage fordert für Säure-Attacke auf Ex-Freundin zwölf Jahre Haft
Nach blutigen Krawallen in Hameln: Anklage gegen Großfamilie

Nach blutigen Krawallen in Hameln: Anklage gegen Großfamilie

Hameln - Nach Krawallen in Hameln, bei denen 24 Polizisten und sechs Unbeteiligte verletzt wurden, hat die Staatsanwaltschaft Hannover Anklage gegen sechs Männer aus einer Großfamilie erhoben.
Nach blutigen Krawallen in Hameln: Anklage gegen Großfamilie
Gefährliche Mutprobe: Jungs klettern auf 222 Meter hohen Turm

Gefährliche Mutprobe: Jungs klettern auf 222 Meter hohen Turm

Molbergen - Junge Männer und Mutproben gehören zusammen wie Pubertät und Stimmbruch. Vier Jugendliche im Kreis Cloppenburg haben nachts einen 222 Meter hohen Fernsehturm bestiegen. Doch wie kamen sie wieder runter?
Gefährliche Mutprobe: Jungs klettern auf 222 Meter hohen Turm
Mann nach Tod eines Flüchtlings zu acht Jahren Haft verurteilt

Mann nach Tod eines Flüchtlings zu acht Jahren Haft verurteilt

Braunschweig - Im Prozess um den Tod eines Mannes in einer Flüchtlingsunterkunft in Wolfsburg ist ein 24-Jähriger zu acht Jahren Haft wegen Totschlags verurteilt worden.
Mann nach Tod eines Flüchtlings zu acht Jahren Haft verurteilt
Niedersachsen schließt Rückkehr zum Abi nach 13 Jahren ab

Niedersachsen schließt Rückkehr zum Abi nach 13 Jahren ab

Hannover - Mit einer neuen Oberstufenverordnung hat Niedersachsen als erstes Bundesland die Rückkehr zum Abitur nach 13 Jahren abgeschlossen: Unter anderem sinkt die Zahl der Pflichtstunden im 11. Jahrgang von 34 auf 30.
Niedersachsen schließt Rückkehr zum Abi nach 13 Jahren ab
Erneut Geldautomat in Osnabrück gesprengt

Erneut Geldautomat in Osnabrück gesprengt

Osnabrück - Zum 27. Mal in diesem Jahr ist in Niedersachsen ein Geldautomat gesprengt worden. Die Täter schlugen in der Nacht zum Donnerstag erneut in Osnabrück zu.
Erneut Geldautomat in Osnabrück gesprengt
Lebensmittel-Lastwagen blockiert Autobahn 7

Lebensmittel-Lastwagen blockiert Autobahn 7

Nörten-Hardenberg - Ein mit Lebensmitteln beladener Lkw blockiert nach einem Unfall die A7 in Richtung Norden. Die Fahrbahn ist zwischen Nörten-Hardenberg und Northeim-West seit dem frühen Donnerstagmorgen voll gesperrt.
Lebensmittel-Lastwagen blockiert Autobahn 7
Eistrends 2016: So schleckt Deutschland

Eistrends 2016: So schleckt Deutschland

Bremen - Jägermeister, Redbull oder Gurke-Limette: Experimentierfreudige Kunden halten die Eishersteller Deutschlands auf Trab. Obwohl das Wetter in diesem Sommer oft wenig Lust auf Abkühlung machte, zeichnen sich wieder bestimmte Trends und Innovationen in den zahlreichen Eisdielen und auch in der heimischen Küche ab.
Eistrends 2016: So schleckt Deutschland
Endlich Sommer: Menschen strömen in die Freibäder

Endlich Sommer: Menschen strömen in die Freibäder

Hannover - Nach bisher eher durchwachsenem Sommer strömen die Menschen in Niedersachsen angesichts des Sonnenscheins wieder in die Freibäder.
Endlich Sommer: Menschen strömen in die Freibäder
Zeuge im Landtagsausschuss: 27 Terrorismus-Strafverfahren

Zeuge im Landtagsausschuss: 27 Terrorismus-Strafverfahren

Hannover - Die Zahl der Hinweise auf Terror-Verdächtige nimmt zu, das LKA zog bereits erste personelle Konsequenzen. Trotz des Anstiegs liege Niedersachsen bundesweit aber nicht über dem Durchschnitt, erfuhr ein Landtagsausschuss. Dieser spürt möglichen Behörden-Pannen nach.
Zeuge im Landtagsausschuss: 27 Terrorismus-Strafverfahren
Streifenwagen fährt gegen Baum - zwei Polizisten schwer verletzt 

Streifenwagen fährt gegen Baum - zwei Polizisten schwer verletzt 

Lüchow - Schwerer Unfall: Zwei Polizisten sind im Landkreis Lüchow-Dannenberg mit ihrem Streifenwagen gegen einen Baum gefahren. Dabei wurden sie schwer verletzt.
Streifenwagen fährt gegen Baum - zwei Polizisten schwer verletzt 
Kaiser Nero erleidet Achsbruch bei Olympischen Spielen in Oldenburg

Kaiser Nero erleidet Achsbruch bei Olympischen Spielen in Oldenburg

Oldenburg - Von Klaus Eilers. Olympische Spiele des Jahres 67 nach Christus haben Gymnasiasten aus Oldenburg, Bremen und Westerstede mit den Geschichtstundenten der Uni Oldenburg nachgestellt. Auf dem Sportgelände des Bürgerfelder Turnerbundes in Oldenburg vertrat jeweils jedes der fünf Gymnasien einen griechischen Stadtstaat, und die Schüler zogen vor den verschiedenen Wettkämpfen noch gemeinsam durch die Innenstadt.
Kaiser Nero erleidet Achsbruch bei Olympischen Spielen in Oldenburg
Zwei Schwerverletzte bei Zusammenstoß zwischen Güterzug und Linienbus

Zwei Schwerverletzte bei Zusammenstoß zwischen Güterzug und Linienbus

Osnabrück - Das hätte auch schlimmer ausgehen können: Bei Osnabrück ist ein Güterzug in einen Bus gekracht. Der lange Gelenkbus stand mit seinem hinteren Teil auf den Schienen, als sich die Schranken schlossen. Nun wird geklärt, wie es zu dem Unfall kommen konnte.
Zwei Schwerverletzte bei Zusammenstoß zwischen Güterzug und Linienbus
Nabu klärt bei Batnights über Fledermäuse auf

Nabu klärt bei Batnights über Fledermäuse auf

Oldenburg - Sie sind lautlose Jäger, aber inzwischen selbst in Gefahr: 16 verschiedene Fledermausarten leben in Niedersachsen - und alle stehen unter gesetzlichem Schutz. Fledermäuse leiden zunehmend unter Nahrungsmangel und der Vernichtung ihrer Lebensräume. Der Naturschutzbund (Nabu) bringt bei Fledermausnächten, sogenannten Batnights, Licht ins Leben der nachtaktiven Insektenfresser.
Nabu klärt bei Batnights über Fledermäuse auf
Federkleid statt aufgeplatztes Daunenkissen

Federkleid statt aufgeplatztes Daunenkissen

Hannover - Grau, ziemlich fusselig und ein wenig zerzaust, so schaute der Schneeeulen-Nachwuchs im Erlebnis-Zoo Hannover bis jetzt aus. Langsam bekommen die am 19. und 29. Juli geschlüpften Küken jedoch die ersten charakteristischen Federn für diese Vogelart. 
Federkleid statt aufgeplatztes Daunenkissen
Anwalt will mit "Was Lehrer nicht dürfen!" Schülerrechte stärken

Anwalt will mit "Was Lehrer nicht dürfen!" Schülerrechte stärken

Hannover - Der Rechtsanwalt und Buchautor Rolf Tarneden hat die Stärkung von Schülerrechten gefordert. „Bei einer Klage gegen ein Zeugnis muss ein Schüler sofort 438 Euro Gerichtskosten überweisen“, sagte der 42 Jahre alte Jurist aus Hannover.
Anwalt will mit "Was Lehrer nicht dürfen!" Schülerrechte stärken
GEW: Vollverschleierte Mädchen nicht vom Unterricht ausschließen

GEW: Vollverschleierte Mädchen nicht vom Unterricht ausschließen

Berlin/Osnabrück - Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) warnt davor, vollverschleierten Mädchen und Frauen den Zugang zum Schulunterricht zu erschweren.
GEW: Vollverschleierte Mädchen nicht vom Unterricht ausschließen
Strandpolizisten im Einsatz

Strandpolizisten im Einsatz

Cuxhaven - Von ihrem Arbeitsplatz hoch zu Ross haben Andrea Neumann und Carolin Dietz eine gute Sicht auf ihre Umgebung. Die beiden Polizeibeamtinnen gehören zur Reiterstaffel Hannover. Für vier Wochen sind sie zusammen mit ihren Pferden Jogo und Goya dorthin abgeordnet worden, wo andere Urlaub machen: Nach Cuxhaven. 
Strandpolizisten im Einsatz
Pony Express verbreitet Wild-West-Romantik

Pony Express verbreitet Wild-West-Romantik

Ellenstedt - Von Pia Siemer. Auf 44 Etappen bringen Reiter Post von der tschechischen bis zur niederländischen Grenze. Zwei Etappen führen sie auf ihrer Mission durch den Vechtaer Nordkreis.
Pony Express verbreitet Wild-West-Romantik
Niedrige Milchpreise - Bauern blockieren Aldi-Lager 

Niedrige Milchpreise - Bauern blockieren Aldi-Lager 

Hesel/Essen - Bauern gehen wegen niedriger Preise auf die Barrikaden: Im niedersächsischen Hesel blockieren sie mit Treckern das Milchlager eines Discounters. Die Billigmärkte sind aus ihrer Sicht mitschuldig für den Preisverfall.
Niedrige Milchpreise - Bauern blockieren Aldi-Lager 
Probleme bei Bafög-Software: Studenten bald ohne Geld?

Probleme bei Bafög-Software: Studenten bald ohne Geld?

Hannover - Zehntausende Studenten in Niedersachsen könnten zu Beginn des nächsten Semesters ohne Geld dastehen. Schuld daran sind technische Probleme mit einer neuen Software, mit der Bafög-Anträge bearbeitet werden.
Probleme bei Bafög-Software: Studenten bald ohne Geld?
Muslima darf weiter nicht mit Gesichtsschleier ins Abendgymnasium

Muslima darf weiter nicht mit Gesichtsschleier ins Abendgymnasium

Osnabrück - Hat eine muslimische Frau das Recht, mit einem Gesichtsschleier den Unterricht eines Abendgymnasiums zu besuchen? Die Schule hat ihr das verweigert - und ein Gericht hat das Verbot nun bestätigt. Die Schülerin erschien aus Angst vor Medienrummel nicht zur Verhandlung. 
Muslima darf weiter nicht mit Gesichtsschleier ins Abendgymnasium
Weniger Verkehrstote in Niedersachsen - Tempo 120 auf A7 erfolgreich

Weniger Verkehrstote in Niedersachsen - Tempo 120 auf A7 erfolgreich

Hannover/Bremen - Die Zahl der Verkehrstoten in Niedersachsen ist wieder gesunken. Ein Grund ist das schlechte Wetter im Frühjahr mit weniger verunglückten Radlern und Motorradfahrern. Aber auch Maßnahmen für mehr Sicherheit auf der A7 in Südniedersachsen senkten die Unfallzahlen.
Weniger Verkehrstote in Niedersachsen - Tempo 120 auf A7 erfolgreich
Zweiter Beteiligter nach tödlichem Unfall in Garrel aufgetaucht

Zweiter Beteiligter nach tödlichem Unfall in Garrel aufgetaucht

Garrel - Ein Toter wird in einem Maisfeld gefunden. Schnell ist klar, dass der Mann bei einem Unfall starb. In der folgenden Nacht meldet sich ein Schwerverletzter, der wahrscheinlich auch im Wagen saß. Die Ermittler stehen vor vielen Fragen.
Zweiter Beteiligter nach tödlichem Unfall in Garrel aufgetaucht
Mysteriöser Unfall: Fahrradfahrer finden Toten im Maisfeld

Mysteriöser Unfall: Fahrradfahrer finden Toten im Maisfeld

Garrel - Fahrradfahrer haben am Sonntag der Polizei gegen 9.30 Uhr mitgeteilt,  dass sie im niedersächsischen Garrel (Landkreis Cloppenburg), Schmutz auf einem Radweg festgestellt haben. Außerdem lag dort ein Kfz-Kennzeichen. Einige Meter weiter fanden sie eine leblose Person im Maisfeld.
Mysteriöser Unfall: Fahrradfahrer finden Toten im Maisfeld
Muslima streitet um Abendschulbesuch mit Gesichtsschleier

Muslima streitet um Abendschulbesuch mit Gesichtsschleier

Osnabrück - Eine muslimische Schülerin will in Osnabrück mit Hilfe des Verwaltungsgerichts durchsetzen, mit einer Verschleierung am Unterricht des Abendgymnasiums teilzunehmen.
Muslima streitet um Abendschulbesuch mit Gesichtsschleier
Etwa 1.300 Menschen gelten in Niedersachsen als vermisst

Etwa 1.300 Menschen gelten in Niedersachsen als vermisst

Hannover - In Niedersachsen gelten etwa 1.300 Menschen als vermisst. In 355 Fällen handele es sich um unbegleitete Flüchtlingskinder unter 14 Jahren, teilte das Landeskriminalamt (LKA) mit.
Etwa 1.300 Menschen gelten in Niedersachsen als vermisst
Fliegerbombe in Osnabrück gesprengt

Fliegerbombe in Osnabrück gesprengt

Osnabrück - Eine fünf Zentner schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Sonntag in Osnabrück gesprengt worden.
Fliegerbombe in Osnabrück gesprengt
Fliegerbombe in Osnabrück muss gesprengt werden

Fliegerbombe in Osnabrück muss gesprengt werden

Osnabrück - Eine in Osnabrück entdeckte Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg kann nicht entschärft, sondern muss am Fundort gesprengt werden.
Fliegerbombe in Osnabrück muss gesprengt werden
Osnabrücker Stadtteil wird für Bombenentschärfung evakuiert

Osnabrücker Stadtteil wird für Bombenentschärfung evakuiert

Osnabrück - In Osnabrück haben am Sonntag die letzten Vorbereitungen zur Entschärfung einer Weltkriegsbombe begonnen.
Osnabrücker Stadtteil wird für Bombenentschärfung evakuiert
Fahrerflucht nach Unfall mit einem Schwerverletzten

Fahrerflucht nach Unfall mit einem Schwerverletzten

Celle - Ein Unbekannter hat in der Südheide mit einem unbeleuchteten Auto einen jungen Mann angefahren und ist weitergefahren, ohne sich um den 26-Jährigen zu kümmern.
Fahrerflucht nach Unfall mit einem Schwerverletzten
Nordwestbahn prallt auf stehenden Anhänger

Nordwestbahn prallt auf stehenden Anhänger

Badbergen - Ein Zug der Oldenburger Nordwestbahn ist am Samstag auf einem unbeschrankten Bahnübergang in Badbergen (Kreis Osnabrück) auf einen auf den Gleisen stehenden landwirtschaftlichen Anhänger geprallt.
Nordwestbahn prallt auf stehenden Anhänger
Sechs Transporter bei Brand zerstört

Sechs Transporter bei Brand zerstört

Rastede - Sechs Transporter sind bei einem Gebrauchtwagenhändler in Rastede (Kreis Ammerland) in Flammen aufgegangen.
Sechs Transporter bei Brand zerstört
19-Jähriger stirbt bei Autounfall im Emsland

19-Jähriger stirbt bei Autounfall im Emsland

Sögel - Ein 19 Jahre alter Autofahrer ist bei Sögel (Landkreis Emsland) bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.
19-Jähriger stirbt bei Autounfall im Emsland
Blinkender Gegenstand an Auto löst Polizei-Einsatz aus

Blinkender Gegenstand an Auto löst Polizei-Einsatz aus

Osnabrück - Ein blinkender Gegenstand unter der Motorhaube eines Autos hat am Freitagabend in Osnabrück einen Einsatz der Polizei ausgelöst.
Blinkender Gegenstand an Auto löst Polizei-Einsatz aus
Verkehrsschilder im Schlafzimmer

Verkehrsschilder im Schlafzimmer

Braunschweig - Ausgerechnet im Schlafzimmer hat eine junge Frau in Braunschweig jede Menge Verkehrsschilder aufgestellt.
Verkehrsschilder im Schlafzimmer
Autofahrer überfährt Fahrrad und fährt weiter

Autofahrer überfährt Fahrrad und fährt weiter

Schwanewede - Ein 86-jähriger Autofahrer hat am Donnerstag auf der Blumenthaler Straße ein Fahrrad überfahren und ist anschließend weitergefahren. Der schnellen Reaktion der 20-jährigen Radfahrerin ist es zu verdanken, dass sie bei dem Unfall nicht verletzt wurde.
Autofahrer überfährt Fahrrad und fährt weiter
Schwierige Wetterbedingungen vermiesen den Landwirten die Ernte 

Schwierige Wetterbedingungen vermiesen den Landwirten die Ernte 

Hannover - Das Wetter hat den Landwirten mancherorts die Saison verhagelt. Mal war es zu kalt, mal zu nass oder zu trocken - nicht gerade ideal für Getreide, Obst und Gemüse. Auch wenn die Erntezeit noch andauert - die Erträge schrumpfen.
Schwierige Wetterbedingungen vermiesen den Landwirten die Ernte 
Vechtaer Schulen behelfen sich mit Notlösungen

Vechtaer Schulen behelfen sich mit Notlösungen

Vechta - Von Giorgio Tzimurtas. Alarmruf aus der Region Vechta: Im neuen Schuljahr sind mehr als ein Viertel der freien Lehrerstellen an Grund-, Haupt-, Real- und Oberschulen im Landkreis Vechta noch nicht besetzt.
Vechtaer Schulen behelfen sich mit Notlösungen
Ermittlungen gegen Terror-Verdächtigen wegen versuchten Mordes 

Ermittlungen gegen Terror-Verdächtigen wegen versuchten Mordes 

Hannover - Werden dem Kontrollgremium des niedersächsischen Verfassungsschutzes bewusst Informationen vorenthalten? Im entsprechenden Ausschuss des Landtags wird ein schlimmer Verdacht geäußert. Es geht um den Bruder der Terrorverdächtigen Safia S. und die Frage, wer was wann wusste.
Ermittlungen gegen Terror-Verdächtigen wegen versuchten Mordes 
Zahl der Kleinen Waffenscheine stark gestiegen

Zahl der Kleinen Waffenscheine stark gestiegen

Hannover - Schreckschusspistolen, Signalwaffen, Reizstoffsprühgeräte: Immer mehr Niedersachsen wollen kleinere Waffen mit sich herumtragen dürfen. Keine gute Idee, finden Experten.
Zahl der Kleinen Waffenscheine stark gestiegen
Landwirte setzen immer mehr auf Automatenverkauf

Landwirte setzen immer mehr auf Automatenverkauf

Hannover - Angesichts des Preistiefs bei Schweinefleisch und Milch beobachtet das Landvolk eine wachsende Kreativität von Landwirten bei der Vermarktung ihrer Produkte.
Landwirte setzen immer mehr auf Automatenverkauf
Rentner schweigt nach gewaltsamem Tod von Ehefrau 

Rentner schweigt nach gewaltsamem Tod von Ehefrau 

Celle - Nach dem gewaltsamen Tod einer 63-Jährigen in Celle sitzt der tatverdächtige Ehemann weiter in Untersuchungshaft. Der 68-Jährige habe sich noch nicht zu den Vorwürfen geäußert, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag.
Rentner schweigt nach gewaltsamem Tod von Ehefrau 
Beschicker des Stoppelmarkts sind zufrieden

Beschicker des Stoppelmarkts sind zufrieden

Vechta - Von Pia Siemer und Matthias Niehues. Entspannte Gesichter zeigten sich während der Nachbesprechung des Stoppelmarktes im Amtmannsbult. Schausteller, Rettungsdienste und Organisatoren des Marktes sind im Großen und Ganzen zufrieden.
Beschicker des Stoppelmarkts sind zufrieden
13-Jährige von Auto angefahren und schwer verletzt

13-Jährige von Auto angefahren und schwer verletzt

Stade - Ein Mädchen ist am Mittwochabend in Stade beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.
13-Jährige von Auto angefahren und schwer verletzt
Bande soll Schwimmbadbesuchern Autos gestohlen haben

Bande soll Schwimmbadbesuchern Autos gestohlen haben

Osnabrück - Polizei und Staatsanwaltschaft in Osnabrück sind einer Einbrecherbande aus den Niederlanden und Belgien auf der Spur.
Bande soll Schwimmbadbesuchern Autos gestohlen haben
Verteidigung will Mann nach Säure-Attacke in Psychiatrie schicken

Verteidigung will Mann nach Säure-Attacke in Psychiatrie schicken

Hannover  - Er wollte seine Freundin entstellen, aber nicht töten, sagt der 32-Jährige vor Gericht, der seine Freundin mit Säure übergoss. Die Verteidigung hält ihn für unzurechnungsfähig und will ihn in die Psychiatrie schicken.
Verteidigung will Mann nach Säure-Attacke in Psychiatrie schicken
Erneut wirft Unbekannter Gegenstände auf Autobahn

Erneut wirft Unbekannter Gegenstände auf Autobahn

Dinklage - In der Nacht zu Mittwoch wurden in vier bislang bekannten Fällen Gegenstände von Brücken auf die Autobahn A 1 geworfen. Eine Sonderkommission der Polizei ermittelt jetzt wegen des Verdachts der versuchten Tötung. 
Erneut wirft Unbekannter Gegenstände auf Autobahn
Conni-Erfindern von Erfolg überwältigt

Conni-Erfindern von Erfolg überwältigt

Hannover - Millionen Kinder wachsen mit der Bilderbuchfigur Conni auf. Sie fiebern ihrem erstem Flug entgegen oder bangen mit dem kleinen Mädchen, als es verloren geht. Weit mehr als 25 Millionen Bücher der Reihe hat der Carlsen Verlag seit 1992 verkauft. Das Mädchen mit der Schleife im Haar kennt fast jedes Kind, seine Erfinderin so gut wie keiner.
Conni-Erfindern von Erfolg überwältigt
Mithäftling sagt aus: Täter hätte die Frau am liebsten getötet

Mithäftling sagt aus: Täter hätte die Frau am liebsten getötet

Hannover - Der Prozess um eine Säure-Attacke eines jungen Mannes auf seine Ex-Freundin in Hannover wird am Mittwoch am Landgericht Hannover fortgesetzt. Der 32-Jährige hatte die unvorstellbare Tat zu Prozessauftakt gestanden. Jetzt sagt ein Mithäftling vor Gericht aus.
Mithäftling sagt aus: Täter hätte die Frau am liebsten getötet