Ressortarchiv: Niedersachsen

24 Menschen bei Busunfall in Aurich leicht verletzt

24 Menschen bei Busunfall in Aurich leicht verletzt

Aurich - 24 Menschen sind bei einem Busunfall in Aurich am Dienstagabend leicht verletzt worden.
24 Menschen bei Busunfall in Aurich leicht verletzt
Schwerer Unfall mit fünf Fahrzeugen in Delmenhorst

Schwerer Unfall mit fünf Fahrzeugen in Delmenhorst

Delmenhorst - Zu einem schweren Verkehrsunfall, in den gleich fünf Fahrzeuge verwickelt wurden, kam es am Dienstagnachmittag in Delmenhorst. Der Verursacher erlitt schwere Verletzungen.
Schwerer Unfall mit fünf Fahrzeugen in Delmenhorst
Kontrollen sollen Lkw-Unfallchaos auf A2 eindämmen

Kontrollen sollen Lkw-Unfallchaos auf A2 eindämmen

Hannover - Immer wieder schwere Lastwagenunfälle und lange Staus: Um die Sicherheit auf der A2 zu erhöhen, setzt Niedersachsen auf einen Mix aus Kontrolle, Prävention und weniger Tempo vor Baustellen.
Kontrollen sollen Lkw-Unfallchaos auf A2 eindämmen
Star-Physiker Stephen Hawking kommt nach Hannover

Star-Physiker Stephen Hawking kommt nach Hannover

Hannover - Der britische Star-Physiker Stephen Hawking (74) hält am an der Leibniz Universität Hannover einen Vortrag über Schwarze Löcher. Weil es nur eine begrenzte Zahl an Plätzen gibt, werden von diesem Donnerstag an kostenfreie Tickets vergeben, wie die Hochschule am Dienstag mitteilte.
Star-Physiker Stephen Hawking kommt nach Hannover
Böller trifft Kinderwagen

Böller trifft Kinderwagen

Hitzacker - Gefährliche Feier: Ein Teilnehmer eines Junggesellenabschiedes hat im Landkreis Lüchow-Dannenberg einen Böller auf einen Kinderwagen geworfen.
Böller trifft Kinderwagen
Feuer in Dannenberg wohl Brandstiftung

Feuer in Dannenberg wohl Brandstiftung

Dannenberg - Nach dem Großbrand in einem Einkaufszentrum in Dannenberg hat die Polizei eine elfköpfige Ermittlungsgruppe eingerichtet. Die Ermittlungen liefen auf Hochtouren, sagte ein Polizeisprecher in Lüneburg. Der Staatsschutz und das Landeskriminalamt seien daran beteiligt.
Feuer in Dannenberg wohl Brandstiftung
Zwei Tatverdächtige nach Leichenfund in Salzgitter

Zwei Tatverdächtige nach Leichenfund in Salzgitter

Salzgitter - Im Fall eines getöteten 58-Jährigen aus Salzgitter haben die Ermittler zwei Tatverdächtige ausfindig gemacht. Dies sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Braunschweig am Dienstag.
Zwei Tatverdächtige nach Leichenfund in Salzgitter
Flüchtlinge nehmen christlichen Glauben an

Flüchtlinge nehmen christlichen Glauben an

Hannover - Der verstärkte Flüchtlingszuzug beschert den Kirchen einen ungewohnten Andrang: Eine wachsende Zahl von Asylbewerbern zumeist aus muslimischen Ländern möchte den christlichen Glauben annehmen und sich taufen lassen. Die evangelische und katholische Kirche in Niedersachsen reagiert mit Erstinformationen in arabischer und persischer Sprache über das Christentum auf das Interesse und organisiert Taufkurse.
Flüchtlinge nehmen christlichen Glauben an
Oldtimerfahrer stirbt bei Unfall in Ostfriesland

Oldtimerfahrer stirbt bei Unfall in Ostfriesland

Stedesdorf - Ein Oldtimerfahrer ist bei einem Unfall in Stedesdorf in Ostfriesland (Landkreis Wittmund) ums Leben gekommen. Der Mann sei am Pfingstmontag in einer Linkskurve mit seinem Wagen von der Straße abgekommen, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag.
Oldtimerfahrer stirbt bei Unfall in Ostfriesland
58-Jähriger tot in seiner Wohnung gefunden

58-Jähriger tot in seiner Wohnung gefunden

Salzgitter - Ein 58-Jähriger ist Pfingstmontag tot in seiner Wohnung in Salzgitter-Lebenstedt gefunden worden. Die Polizei geht von einem Verbrechen aus.
58-Jähriger tot in seiner Wohnung gefunden
Mann stürzt von Hochspannungsmast und stirbt

Mann stürzt von Hochspannungsmast und stirbt

Lingen - Bei einem Sturz von einem Hochspannungsmasten in Lingen ist ein Arbeiter gestorben. Der Mann fiel am Montagnachmittag etwa 40 Meter in die Tiefe, teilte die Polizei mit. Wie es genau zu dem Unglück kam, ist bisher unklar.
Mann stürzt von Hochspannungsmast und stirbt
Brand in Dannenberg: Polizei setzt Spürhunde ein

Brand in Dannenberg: Polizei setzt Spürhunde ein

Dannenberg - Nach dem Feuer in einem Einkaufszentrum in Dannenberg an der Elbe sollen ab Dienstag Spürhunde auf dem abgebrannten Areal eingesetzt werden. Die Spurensuche sei auch über das Pfingstwochenende weitergegangen, teilte die Polizei am Montag mit.
Brand in Dannenberg: Polizei setzt Spürhunde ein
Ferrarifahrer verursacht Unfall auf A7

Ferrarifahrer verursacht Unfall auf A7

Hann. Münden - Ein rasender Ferrarifahrer hat am Sonntagmorgen gegen 5 Uhr auf der Autobahn Hannover-Kassel (A7) einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Nach Angaben der Polizei wurden zwei Menschen verletzt, der Sachschaden beträgt rund 187.500 Euro.
Ferrarifahrer verursacht Unfall auf A7
37-Jährige prallt mit Auto gegen Baum und stirbt

37-Jährige prallt mit Auto gegen Baum und stirbt

Laatzen - Eine 37 Jahre alte Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 6 bei Laatzen in den Trümmern ihres Wagens ums Leben gekommen. Die Frau sei in der Nacht zum Montag aus zunächst ungeklärter Ursache auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei mit.
37-Jährige prallt mit Auto gegen Baum und stirbt
Elektronische Gesundheitskarte für Asylbewerber

Elektronische Gesundheitskarte für Asylbewerber

Hannover - Die medizinische Versorgung von Flüchtlingen soll mit einer neuen elektronischen Gesundheitskarte verbessert werden. Doch was in Stadtstaaten funktioniert, stößt in einem Flächenland wie Niedersachsen nicht unbedingt auf Begeisterung der Kommunen.
Elektronische Gesundheitskarte für Asylbewerber
Begeisterung und Enttäuschung in Jamie-Lees Heimat

Begeisterung und Enttäuschung in Jamie-Lees Heimat

Bennigsen - Die Bennigser haben Jamie-Lee gefeiert und die Daumen gedrückt. Dass sie beim Eurovision Song Contest den letzten Platz belegt hat, können die Menschen im Heimatort der 18-Jährigen nicht verstehen.
Begeisterung und Enttäuschung in Jamie-Lees Heimat
Mann gibt bei Gerichtskontrolle Pistole und Messer ab

Mann gibt bei Gerichtskontrolle Pistole und Messer ab

Braunschweig - Vor einer Sicherheitskontrolle am Braunschweiger Sozialgericht hat ein 60-Jähriger eine geladene Schreckschusspistole, ein Messer und eine Brechstange abgegeben.
Mann gibt bei Gerichtskontrolle Pistole und Messer ab
Mutter und Tochter sterben bei Auffahrunfall

Mutter und Tochter sterben bei Auffahrunfall

Braunschweig - Bei einem schweren Auffahrunfall sind am Samstag zwei Frauen auf der Autobahn A 2 in ihrem Wagen eingeklemmt worden und ihren schweren Verletzungen erlegen.
Mutter und Tochter sterben bei Auffahrunfall
ESC: Daumendrücken für Jamie-Lee im Heimatort

ESC: Daumendrücken für Jamie-Lee im Heimatort

Bennigsen - Daumendrücken für Jamie-Lee Kriewitz beim Eurovision Song Contest in Stockholm: Familie, Freunde, Fans und Wegbegleiter kommen am Samstag (18 Uhr) beim Public Viewing in Jamie-Lees Heimatort Bennigsen in der Region Hannover zusammen.
ESC: Daumendrücken für Jamie-Lee im Heimatort
Seltener Besuch: Wanderalbatros erfreut Vogelfreunde im Norden

Seltener Besuch: Wanderalbatros erfreut Vogelfreunde im Norden

Helgoland - Von Wolfgang Runge. Der Wanderalbatros lebt ein "life on the wings". Vom Wind getrieben segelte der "Sturmvogel" dies Jahr zum dritten Mal in Folge von der Südhalbkugel nach Helgoland - zum Entzücken der Vogelfreunde.
Seltener Besuch: Wanderalbatros erfreut Vogelfreunde im Norden
Banken drehen wegen Niedrigzins zunehmend an Gebührenschraube

Banken drehen wegen Niedrigzins zunehmend an Gebührenschraube

Hannover - Sparer bekommen auf Guthaben schon länger eher mickrige Zinsen. Auch Banken spüren die Nullzinspolitik der EZB. Jetzt drehen manche Geldhäuser an der Gebührenschraube: für bislang kostenlose Girokonten müssen Kunden bei immer mehr Instituten in die Tasche greifen.
Banken drehen wegen Niedrigzins zunehmend an Gebührenschraube
Erdbeersaison in Niedersachsen startet

Erdbeersaison in Niedersachsen startet

Burgdorf - In Niedersachsen hat die Erdbeerernte begonnen. In Burgdorf in der Region Hannover werden bereits hängende Früchte aus Folienhäusern geerntet. In diesem Jahr verschob sich die erste Ernte wegen der langen kalten Phase im April etwas nach hinten.
Erdbeersaison in Niedersachsen startet
Wetter in Niedersachsen ab Pfingsten unbeständiger mit Wind und Regen

Wetter in Niedersachsen ab Pfingsten unbeständiger mit Wind und Regen

Hamburg/Leer - Das Wetter kommt und geht, die Urlauber reisen trotzdem an: Trotz der kühlen Aussichten für Pfingsten ist die Auslastung an der Küste super, sagen Touristiker.
Wetter in Niedersachsen ab Pfingsten unbeständiger mit Wind und Regen
NRW-Metall-Abschluss könnte für Niedersachsen übernommen werden

NRW-Metall-Abschluss könnte für Niedersachsen übernommen werden

Hannover - Der Metall-Abschluss aus Nordrhein-Westfalen soll nach den Forderungen der Gewerkschaft auch für die rund 85.000 Beschäftigten im Tarifgebiet Niedersachsen übernommen werden.
NRW-Metall-Abschluss könnte für Niedersachsen übernommen werden
Straßenbahn rammt Geldtransporter - Scheine bleiben drin

Straßenbahn rammt Geldtransporter - Scheine bleiben drin

Hannover - Als so schnell nicht zu knacken hat sich ein Geldtransporter in Hannover erwiesen, der von einer Straßenbahn gerammt worden ist. Alle Scheine blieben im Fahrzeug.
Straßenbahn rammt Geldtransporter - Scheine bleiben drin
Straßenbahn rammt Geldtransporter

Straßenbahn rammt Geldtransporter

Hannover - Als so schnell nicht zu knacken hat sich ein Geldtransporter in Hannover erwiesen, der von einer Straßenbahn gerammt worden ist. Alle Scheine blieben im Fahrzeug, aber auch die drei Mitarbeiter konnten sich nicht selber befreien, wie die Feuerwehr am Freitag mitteilte.
Straßenbahn rammt Geldtransporter
Ministerium: Bearbeitungszeit für Mathe-Abitur nicht ausreichend

Ministerium: Bearbeitungszeit für Mathe-Abitur nicht ausreichend

Hannover - Zum ersten Mal seit der Einführung des Zentralabiturs greift das niedersächsische Kultusministerium in die laufenden Prüfungen ein. Nach Hunderten von Beschwerden von Schülern, Eltern und Lehrern soll bei den Ende April geschriebenen Mathematik-Klausuren der Bewertungsmaßstab angepasst werden.
Ministerium: Bearbeitungszeit für Mathe-Abitur nicht ausreichend
Brand im Einkaufszentrum: Polizei schließt Anschlag nicht aus

Brand im Einkaufszentrum: Polizei schließt Anschlag nicht aus

Dannenberg - Nach dem Brand eines Einkaufszentrums in Dannenberg an der Elbe prüft die Polizei, ob es sich dabei um einen gezielten Anschlag gehandelt hat. Das Gebäude mit mehreren Geschäften war in der Nacht zum Freitag komplett ausgebrannt. Es entstand ein Millionenschaden, Menschen wurden nicht verletzt.
Brand im Einkaufszentrum: Polizei schließt Anschlag nicht aus
Experte: Wolf im Harz nachgewiesen

Experte: Wolf im Harz nachgewiesen

Ballenstedt - Erstmals seit langer Zeit ist im Harz nach Einschätzung eines Experten ein Wolf nachgewiesen worden. Eine Wildkamera habe das Tier vor einigen Wochen bei Ballenstedt in Sachsen-Anhalt fotografiert, sagte Martin Trost vom Landesamt für Umweltschutz in Halle am Donnerstag.
Experte: Wolf im Harz nachgewiesen
Mann stürzt vom Dach und stirbt

Mann stürzt vom Dach und stirbt

Suderburg - Ein 36 Jahre alter Mann ist in Suderburg (Kreis Uelzen) von einer Leiter gefallen und gestorben. Er habe am Donnerstag eine Dachrinne anbringen wollen, als die Leiter wegrutschte und den Mann mitriss, teilte die Polizei mit.
Mann stürzt vom Dach und stirbt
Messerstecher aus Asylunterkunft angeklagt

Messerstecher aus Asylunterkunft angeklagt

Braunschweig - Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat einen 20-Jährigen wegen versuchten Totschlags angeklagt. Er soll im Februar in einem Flüchtlingsheim in Vechelde (Kreis Peine) einen 40 Jahre alten Mann niedergestochen haben.
Messerstecher aus Asylunterkunft angeklagt
Arbeiter in Schacht Konrad stirbt bei Unfall in 900 Metern Tiefe

Arbeiter in Schacht Konrad stirbt bei Unfall in 900 Metern Tiefe

Salzgitter - Ein Bergmann ist bei einem Arbeitsunfall in Schacht Konrad in Salzgitter ums Leben gekommen. Der 54-Jährige habe am Donnerstag in knapp 900 Metern Tiefe eine Stahlplatte umsetzen wollen, als diese plötzlich umkippte.
Arbeiter in Schacht Konrad stirbt bei Unfall in 900 Metern Tiefe
Zschäpe: NSU-Trio wäre fast bei Polizeikontrolle geschnappt worden

Zschäpe: NSU-Trio wäre fast bei Polizeikontrolle geschnappt worden

München - Das NSU-Trio Beate Zschäpe, Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt ist kurz nach seinem Abtauchen 1998 nur knapp einer Festnahme in Hannover entgangen. Das enthüllte Zschäpe am Donnerstag.
Zschäpe: NSU-Trio wäre fast bei Polizeikontrolle geschnappt worden
Nach Unfalltod des Fußball-Profis Malanda: Prozesstermin im Juli

Nach Unfalltod des Fußball-Profis Malanda: Prozesstermin im Juli

Minden - 18 Monate nach dem Unfalltod des Wolfsburger Fußballprofis Junior Malanda verhandelt das Amtsgericht Minden am 4. Juli gegen den Unglücksfahrer.
Nach Unfalltod des Fußball-Profis Malanda: Prozesstermin im Juli
Niedersachsen will Gaffer ausbremsen

Niedersachsen will Gaffer ausbremsen

Hannover - Niedersachsen macht mobil: Über eine Bundesrats-Initiative will es Gaffern die Rote Karte zeigen. Die behindern nach Unfällen immer wieder die Rettungsarbeiten und stellen Fotos und Videos ins Netz.
Niedersachsen will Gaffer ausbremsen
Spargel wird mehr und mehr zum Volksessen

Spargel wird mehr und mehr zum Volksessen

Hannover - Spargelliebhaber haben dieses Jahr für das begehrte Gemüse bisher tiefer in die Tasche greifen müssen. Doch Fläche, Erntemenge und Verbrauch pro Kopf steigen. Verliert das Gemüse am Ende noch seinen Luxusstatus?
Spargel wird mehr und mehr zum Volksessen
Motorradfahrerin stirbt bei Kollision mit Traktor

Motorradfahrerin stirbt bei Kollision mit Traktor

Börde Lamstedt - Eine Motorradfahrerin ist im Kreis Cuxhaven mit einem Traktor zusammengestoßen und tödlich verunglückt.
Motorradfahrerin stirbt bei Kollision mit Traktor
Überfall mit RAF-Spur: Polizei sucht mit Fotos nach Zeugen

Überfall mit RAF-Spur: Polizei sucht mit Fotos nach Zeugen

Hildesheim - Die Hildesheimer Polizei hat Fotos unbekannter Zeugen eines missglückten Überfalls veröffentlicht, der womöglich auf das Konto von Terroristen der Roten-Armee-Fraktion (RAF) geht. Nach dem gescheiterten Überfall auf einen Geldboten in einem Rewe-Supermarkt habe die Auswertung der Überwachungskameras ergeben, dass mehrere Menschen unmittelbare Zeugen des Überfalls geworden seien, ohne sich anschließend bei den Fahndern zu melden, teilte die Polizei am Mittwoch mit.
Überfall mit RAF-Spur: Polizei sucht mit Fotos nach Zeugen
Polizei sucht Zeugen zum vermeintlichen RAF-Überfall

Polizei sucht Zeugen zum vermeintlichen RAF-Überfall

Die Hildesheimer Polizei hat Fotos unbekannter Zeugen eines missglückten Überfalls veröffentlicht, der womöglich auf das Konto von Terroristen der Roten-Armee-Fraktion (RAF) geht.
Polizei sucht Zeugen zum vermeintlichen RAF-Überfall
Polizei sucht Zeugen zum vermeintlichen RAF-Überfall

Polizei sucht Zeugen zum vermeintlichen RAF-Überfall

Die Hildesheimer Polizei hat Fotos unbekannter Zeugen eines missglückten Überfalls veröffentlicht, der womöglich auf das Konto von Terroristen der Roten-Armee-Fraktion (RAF) geht.
Polizei sucht Zeugen zum vermeintlichen RAF-Überfall
Hubschraubereinsatz gegen giftige Nachtfalter

Hubschraubereinsatz gegen giftige Nachtfalter

Lüneburg - Aus der Luft bekämpft der Landkreis Lüneburg in diesem Jahr erneut die Raupen des Eichenprozessionsspinners. Am Mittwoch startete ein Hubschrauber, um den Nachwuchs des unscheinbaren Nachtfalters mit Chemikalien zu besprühen. Die Haare der Raupen sind giftig.
Hubschraubereinsatz gegen giftige Nachtfalter
Nachwuchs bei den Waldbisons und Präriehunden

Nachwuchs bei den Waldbisons und Präriehunden

Der Nachwuchs der Waldbisons donnert über den Prärieboden während sich die Jungtiere der Präriehunde durch den Sand ihrer Ausgrabungsstätte im Erlebnis-Zoo Hannover wühlen.
Nachwuchs bei den Waldbisons und Präriehunden
Baby-Boom im Zoo Hannover

Baby-Boom im Zoo Hannover

Hannover - Der Erlebnis-Zoo Hannover und vor allem die Besucher können sich über knapp 30 Neuankömmlinge freuen. Der Nachwuchs der Waldbisons donnert über den Prärieboden und die Jungtiere der Präriehunde wühlen sich durch den Sand ihrer Ausgrabungsstätte.
Baby-Boom im Zoo Hannover
31-Jähriger gesteht Mord an Kneipenbekanntschaft

31-Jähriger gesteht Mord an Kneipenbekanntschaft

Hildesheim - Mit einem erschütternden Geständnis hat am Landgericht Hildesheim der Mordprozess gegen einen 31 Jahre alten Mann begonnen. Dieser soll eine Frau kurz nach dem Kennenlernen mit extremer Gewalt getötet haben. Er habe die 33-Jährige minutenlang gewürgt, bis sie nicht mehr geatmet habe, sagte der Alkoholkranke am Mittwoch.
31-Jähriger gesteht Mord an Kneipenbekanntschaft
Vier Laster auf A2 zusammengeprallt

Vier Laster auf A2 zusammengeprallt

Hannover - An einem Stauende auf der Autobahn 2 bei Hannover hat es erneut einen schweren Unfall gegeben. Am Mittwochmorgen prallte ein 24-Jähriger mit seinem Holztransporter auf einen Schwertransporter und schob diesen auf zwei weitere Lastwagen. Dabei riss die Fahrerkabine des Holztransporters ab und blieb auf der mittleren Spur liegen.
Vier Laster auf A2 zusammengeprallt
Exhibitionist befriedigt sich im Zug

Exhibitionist befriedigt sich im Zug

Celle/Unterlüß/Bremen - Die Bundespolizeiinspektion Bremen fahndet nach einem Exhibitionisten, der am Dienstagabend gegen 19.20 Uhr den Metronom 82132 in Unterlüß verlassen hat. Vor einer 24-jährigen Hamburgerin habe er sich selbst befriedigt.
Exhibitionist befriedigt sich im Zug
Zu viele Klimakiller-Dienstwagen in Niedersachsen

Zu viele Klimakiller-Dienstwagen in Niedersachsen

Hannover - Die Dienstwagen der Landesregierung in Niedersachsen schneiden in Sachen Klimafreundlichkeit weiterhin schlecht ab. Beim sogenannten Dienstwagencheck der Deutschen Umwelthilfe landete das Land im Bundesvergleich nur im unteren Drittel auf Platz elf.
Zu viele Klimakiller-Dienstwagen in Niedersachsen
Radfahrerin rast in Schaufenster

Radfahrerin rast in Schaufenster

Bad Iburg - Eine 59 Jahre alte Radfahrerin ist in ein Schaufenster in Bad Iburg im Landkreis Osnabrück gerast. Die 59-Jährige fuhr am Dienstagnachmittag eine Straße bergab und hatte "offensichtlich zu viel Schwung bekommen", teilte die Polizei mit.
Radfahrerin rast in Schaufenster
Frontal gegen Baum geprallt: 59-Jährige stirbt

Frontal gegen Baum geprallt: 59-Jährige stirbt

Ahlerstedt - Eine Autofahrerin ist im Landkreis Stade mit ihrem Wagen gegen einen Baum gefahren und gestorben. Die 59-Jährige sei im Ahlerstedter Ortsteil Oersdorf mit ihrem Auto von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei am Dienstag mit.
Frontal gegen Baum geprallt: 59-Jährige stirbt
Sozialministerin Rundt ist Patin von 27 Drillingskindern

Sozialministerin Rundt ist Patin von 27 Drillingskindern

Hannover - Niedersachsens Sozialministerin Cornelia Rundt (SPD) hat am Dienstag in Hannover Patenschaftsurkunden an Familien mit Drillingen übergeben. Neun Familien mit 27 Kindern waren zur Übergabe der Urkunden in der Landeshauptstadt in diesem Jahr erschienen.
Sozialministerin Rundt ist Patin von 27 Drillingskindern