Ressortarchiv: Niedersachsen

Gequält von IS-Terrormiliz: Folteropfer bittet Deutschland um Hilfe

Gequält von IS-Terrormiliz: Folteropfer bittet Deutschland um Hilfe

Hannover - Sie erlebte die schrecklichsten Dinge, Verbrechen, die sich wohl kaum jemand vorzustellen vermag: die Menschenrechtlerin Nadia Murad. Jetzt hat sie einen Wunsch an die Bundesregierung und das Land Niedersachsen.
Gequält von IS-Terrormiliz: Folteropfer bittet Deutschland um Hilfe
Eingeklemmt - Lkw-Fahrer stirbt bei Crash an Stauende auf A2

Eingeklemmt - Lkw-Fahrer stirbt bei Crash an Stauende auf A2

Hannover - Trotz verschärfter Polizeikontrollen ist es auf der unfallträchtigen Autobahn 2 bei Hannover erneut zu einer tödlichen Lastwagen-Karambolage gekommen.
Eingeklemmt - Lkw-Fahrer stirbt bei Crash an Stauende auf A2
Niedersachsen bei Kinderarmut unter Bundesschnitt

Niedersachsen bei Kinderarmut unter Bundesschnitt

Bremen - Immer mehr Kinder in Deutschland müssen von Hartz IV leben. In Niedersachsen waren es im vergangenen Jahr im Schnitt rund 148.000 Kinder.
Niedersachsen bei Kinderarmut unter Bundesschnitt
Hundesteuer: Verden und Rinteln billig - Seelze und Goslar teuer

Hundesteuer: Verden und Rinteln billig - Seelze und Goslar teuer

Goslar - Hunde sind ihrer Haltern vermutlich überall gleich lieb, überall gleich teuer sind sie nicht. Die Höhe der Hundesteuer differiert in Niedersachsen jedenfalls gewaltig. Die höchste Steuer zahlen Besitzer von Kampfhunden in Goslar.
Hundesteuer: Verden und Rinteln billig - Seelze und Goslar teuer
90.000 Lehrer sollen Auskunft über Arbeitsbelastung geben

90.000 Lehrer sollen Auskunft über Arbeitsbelastung geben

Hannover - Wie stark sind Lehrer am Arbeitsplatz belastet? Das will Niedersachsens Landesregierung von den Pädagogen wissen. Die Fragen zielen zunächst nur auf besonders belastende Tätigkeiten ab, die Arbeitszeiten der Lehrer spielen erst einmal keine Rolle.
90.000 Lehrer sollen Auskunft über Arbeitsbelastung geben
Elfjähriger Junge schlägt Einbrecher in die Flucht

Elfjähriger Junge schlägt Einbrecher in die Flucht

Braunschweig - Das ist stark. Ein elfjähriger Junge hat einen Einbrecher in Braunschweig in die Flucht geschlagen. Der Mann war am Montagvormittag in ein Einfamilienhaus eingebrochen und hatte dort Schränke durchsucht.
Elfjähriger Junge schlägt Einbrecher in die Flucht
Arbeitslosenquote so niedrig wie seit Jahren nicht mehr

Arbeitslosenquote so niedrig wie seit Jahren nicht mehr

Hannover - Niedersachsens Arbeitslosenquote hat im Mai bei 5,9 Prozent gelegen - das war der niedrigste Wert für diesen Monat seit der Wiedervereinigung. Das teilte die Regionaldirektion der Arbeitsagentur am Dienstag in Hannover mit.
Arbeitslosenquote so niedrig wie seit Jahren nicht mehr
Unwetter trifft Niedersachsen nur gering

Unwetter trifft Niedersachsen nur gering

Neustadt am Rübenberge - Ein angekündigtes Unwetter hat in Niedersachsen nur geringe Schäden verursacht. In Neustadt am Rübenberge in der Region Hannover liefen nach heftigen Regenschauern am Montag zahlreiche Keller voll.
Unwetter trifft Niedersachsen nur gering
Tausende kümmern sich weiter um Flüchtlinge

Tausende kümmern sich weiter um Flüchtlinge

Nordhorn - Die Zahlen der neu ankommenden Flüchtlinge ist in den vergangenen Monaten stark zurückgegangen. Aber immer noch engagieren sich in Niedersachsen Tausende von Freiwilligen und kümmern sich um die Asylbewerber.
Tausende kümmern sich weiter um Flüchtlinge
Mann fährt 26 Jahre lang ohne Führerschein

Mann fährt 26 Jahre lang ohne Führerschein

Braunschweig - Bis es kracht: Die Polizei hat in Braunschweig einen 86-jährigen Senior am Steuer erwischt, der 26 Jahre lang ohne Führerschein unterwegs war.
Mann fährt 26 Jahre lang ohne Führerschein
Wetterdienst warnt vor Unwetter in Niedersachsen

Wetterdienst warnt vor Unwetter in Niedersachsen

Niedersachsen/Bremen - Der Deutsche Wetterdienst warnt für Montag vor Unwetter und schweren Gewittern in der Region. Hier erfahren sie die Einzelheiten.
Wetterdienst warnt vor Unwetter in Niedersachsen
Gesundheitsministerin stellt Landespsychiatrieplan vor

Gesundheitsministerin stellt Landespsychiatrieplan vor

Hannover - Demenzbeauftragte in medizinischen Einrichtungen, verbesserte Aufklärung über die Behandlung depressiver Erkrankungen: Das sind Vorschläge aus dem neuen Landespsychiatrieplan, den Gesundheitsministerin Cornelia Rundt (SPD) heute vorstellen will.
Gesundheitsministerin stellt Landespsychiatrieplan vor
A7 nach Lkw-Unfall stundenlang gesperrt

A7 nach Lkw-Unfall stundenlang gesperrt

Hann. Münden - Nach einem Lkw-Unfall ist die Autobahn 7 im südlichen Landkreis Göttingen am frühen Montagmorgen in Richtung Hannover stundenlang voll gesperrt gewesen.
A7 nach Lkw-Unfall stundenlang gesperrt
Segelflugzeug stürzt ab - ein Toter 

Segelflugzeug stürzt ab - ein Toter 

Rhede - Beim Absturz eines Segelflugzeugs bei Rhede im Emsland ist ein Mann ums Leben gekommen. Eine Frau erlitt Verletzungen. Nach Polizeiangaben war der Flieger am Sonntagnachmittag auf ein Feld gestürzt.
Segelflugzeug stürzt ab - ein Toter 
Amerikanische Fliegerbombe entschärft

Amerikanische Fliegerbombe entschärft

Hannover - Flugreisende können aufatmen: Eine amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg haben Experten auf dem Airport Hannover entschärft. Es handele sich um eine Fünf-Zentner-Bombe mit mechanischem Aufschlagzünder, teilte Juliane Stahl, Sprecherin der Stadt Langenhagen, am Sonntag mit.
Amerikanische Fliegerbombe entschärft
Auto rast auf A30 ungebremst in Wohnwagen

Auto rast auf A30 ungebremst in Wohnwagen

Schüttorf - Mit rund 140 Stundenkilometern ist ein Autofahrer auf der Autobahn 30 bei Schüttorf im Kreis Grafschaft Bentheim ungebremst in einen Wohnwagen gerast.
Auto rast auf A30 ungebremst in Wohnwagen
Decke einer Lagerhalle bei Unwetter teilweise eingestürzt

Decke einer Lagerhalle bei Unwetter teilweise eingestürzt

Hann. Münden - Bei einem schweren Unwetter mit Hagel ist das Dach einer Lagerhalle in Hann. Münden im Landkreis Göttingen zur Hälfte eingestürzt.
Decke einer Lagerhalle bei Unwetter teilweise eingestürzt
Wurfgeschoss zerschlägt Autoscheibe

Wurfgeschoss zerschlägt Autoscheibe

Twist - Unbekannte haben von einer Brücke bei Twist im Kreis Emsland einen größeren Gegenstand auf die Autobahn 31 geworfen.
Wurfgeschoss zerschlägt Autoscheibe
Unwetterwarnung für Sonntag

Unwetterwarnung für Sonntag

Niedersachsen - Ein Tief aus dem Südwesten beschert weiten Teilen Deutschlands am Wochenende die Gefahr von Gewittern, die heftig ausfallen können. Teilweise gelten Unwetterwarnungen.
Unwetterwarnung für Sonntag
Tausende Passagiere von Flughafensperrung betroffen

Tausende Passagiere von Flughafensperrung betroffen

Hannover - Tausende Flugreisende sind am Sonntag von einer Sperrung des Airports in Hannover betroffen, weil Experten nach möglichen Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg suchen wollen. Die Sperrung dauert von 9 bis 16 Uhr. 54 Flüge, davon 28 Abflüge und 26 Ankünfte, werden auf andere Flughäfen umgeleitet.
Tausende Passagiere von Flughafensperrung betroffen
Özdemir will eine seriösere Debatte über Flüchtlinge

Özdemir will eine seriösere Debatte über Flüchtlinge

Gifhorn - Die Grünen bereiten sich in Gifhorn auf den kommunalen Wahlkampf vor. Wie können klamme Kommunen besser unterstützt werden? Wie kann sich die Partei mit klassischen Öko-Themen heute noch absetzen? Auch Cem Özdemir war zur Beantwortung dieser Fragen nach Gifhorn gereist.
Özdemir will eine seriösere Debatte über Flüchtlinge
Aus Maßregelvollzug entkommener Mörder wieder gefasst

Aus Maßregelvollzug entkommener Mörder wieder gefasst

Bremen/Moringen - Der aus dem Maßregelvollzug im niedersächsischen Moringen entkommene verurteilte Mörder ist in der Nacht zu Samstag von der Polizei gefasst worden. Das sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Bremen, Frank Passade, am Samstag. Nach Angaben der Bremer Polizei wurde er am Freitagabend gegen 23.30 Uhr im Bremer Stadtgebiet von der Polizei gefasst. Details sollten zunächst nicht genannt werden.
Aus Maßregelvollzug entkommener Mörder wieder gefasst
Vor der EM: Kicker aus Pappe sind beliebtes Spielgerät

Vor der EM: Kicker aus Pappe sind beliebtes Spielgerät

Braunschweig - Pappkarton hat sich als Material für Spielzeug etabliert: Ob als Tischkicker für die Großen oder als Märchenschloss für Kinder, viele Hersteller setzen inzwischen auf den Werkstoff.
Vor der EM: Kicker aus Pappe sind beliebtes Spielgerät
Kind von Auto angefahren und lebensgefährlich verletzt

Kind von Auto angefahren und lebensgefährlich verletzt

Vechta - Auf dem Heimweg vom Kindergarten ist im Kreis Vechta ein sechsjähriger Junge lebensgefährlich verletzt worden. Das Kind lief am Freitagnachmittag im kleinen Dorf Lutten einer Frau vor das Auto, teilte die Polizei in Vechta mit.
Kind von Auto angefahren und lebensgefährlich verletzt
Niedersächsische Feuerwehren diskutieren über Gaffer

Niedersächsische Feuerwehren diskutieren über Gaffer

Otterndorf - Die Feuerwehren in Niedersachsen diskutieren heute über den Umgang mit Gaffern bei Einsätzen. Zu der Versammlung des Landesfeuerwehrverbandes in Otterndorf (Landkreis Cuxhaven) werden rund 500 Delegierte erwartet. Auch Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD) hat sein Kommen zugesagt.
Niedersächsische Feuerwehren diskutieren über Gaffer
Raubüberfall auf Post aufgeklärt

Raubüberfall auf Post aufgeklärt

Salzhemmendorf - Nach dem Raubüberfall auf eine Poststelle in Salzhemmendorf im Kreis Hameln-Pyrmont hat die Polizei die beiden mutmaßlichen Täter ermittelt. Festgenommen werden konnten sie aber bisher nicht.
Raubüberfall auf Post aufgeklärt
Friedhofsgärtner für Morde verantwortlich?

Friedhofsgärtner für Morde verantwortlich?

Lüneburg - Ein 1993 gestorbener Friedhofsgärtner könnte für mehrere Morde in der Region Lüneburg verantwortlich sein. Mehr als ein Vierteljahrhundert nach dem spurlosen Verschwinden einer 41-jährigen Frau bei Lüneburg konzentrieren sich neue Ermittlungen auf den Mann. Untersucht werden auch Verbindungen zu weiteren Tötungsdelikten in der Region.
Friedhofsgärtner für Morde verantwortlich?
Fünf Festnahmen nach mysteriöser Entführung

Fünf Festnahmen nach mysteriöser Entführung

Leer - Nach der mysteriösen Entführung eines Geschäftsmannes vor rund einem Monat in Ostfriesland haben die Ermittler fünf Tatverdächtige festgenommen. Darunter sind eine 90 Jahre alte Frau und ihr 66-jähriger Sohn, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag in Leer mit.
Fünf Festnahmen nach mysteriöser Entführung
RAF-Terroristen sollen noch mehr Überfälle begangen haben

RAF-Terroristen sollen noch mehr Überfälle begangen haben

Hannover - Seit einigen Monaten fahndet die niedersächsische Polizei nach drei mutmaßlichen früheren RAF-Terroristen. Jetzt verdichten sich die Hinweise, dass sich das Trio schon seit Jahren auf einem Raubzug durch das Bundesland befindet.
RAF-Terroristen sollen noch mehr Überfälle begangen haben
Studie sieht Zukunftsprobleme in Niedersachsens Randregionen

Studie sieht Zukunftsprobleme in Niedersachsens Randregionen

Hannover - Die wirtschaftlichen Zukunftschancen sind in Niedersachsen ungleich verteilt. Richtung Harz und Küste stehen die Regionen laut einer Studie vor Problemen. Auf der anderen Seite gibt es positive Ausreißer.
Studie sieht Zukunftsprobleme in Niedersachsens Randregionen
Ministerin Rundt ehrt Integrationslotsen

Ministerin Rundt ehrt Integrationslotsen

Hannover - Sozialministerin Cornelia Rundt hat das Engagement der inzwischen rund 4500 Integrationslotsen in Niedersachsen gewürdigt. "Sie sind ganz wichtig, auch weil sie eine qualifizierte Ausbildung absolviert haben", sagte die SPD-Politikerin beim Empfang von etwa 90 dieser Kulturvermittler im Gästehaus der Landesregierung in Hannover.
Ministerin Rundt ehrt Integrationslotsen
Seenotretter bringen schwer verletzten Seemann an Land

Seenotretter bringen schwer verletzten Seemann an Land

Wangerooge - Die Seenotretter haben einen schwer verletzten Seemann von einem vor der Insel Wangerooge liegenden Frachter an Land gebracht.
Seenotretter bringen schwer verletzten Seemann an Land
Polizei sucht verstärkt nach Uta Flemming

Polizei sucht verstärkt nach Uta Flemming

Osterholz - Am 3. Juli 1985 verschwand die damals 17-jährige Uta Flemming aus Osterholz-Scharmbeck. Wegen einer neuen Spur intensiviert die Polizei jetzt die Ermittlungen dem Fall und sucht Zeugen.
Polizei sucht verstärkt nach Uta Flemming
Tausende Reisende von Flughafensperrung in Hannover betroffen

Tausende Reisende von Flughafensperrung in Hannover betroffen

Hannover - Tausende Flugreisende sind am Sonntag von einer Sperrung des Airports in Hannover betroffen, weil Experten nach möglichen Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg suchen wollen.
Tausende Reisende von Flughafensperrung in Hannover betroffen
Schwerverletzter bei Brand in Hildesheim

Schwerverletzter bei Brand in Hildesheim

Hildesheim - Nach einer Verpuffung ist ein Mieter bei einem Wohnhausbrand in Hildesheim schwer verletzt worden. Der 29-Jährige wurde von der Feuerwehr über den Balkon aus dem ersten Obergeschoss geborgen und in eine Spezialklinik gebracht, wie die Polizei am Freitag mitteilte.
Schwerverletzter bei Brand in Hildesheim
Brautvater baut Hochzeitspaar mit Baby als Strohfiguren

Brautvater baut Hochzeitspaar mit Baby als Strohfiguren

Sehnde - Zur Hochzeit seiner Tochter hat sich Landwirt Bernhard Fricke aus Klein Lobke bei Sehnde in der Region Hannover etwas Besonderes einfallen lassen.
Brautvater baut Hochzeitspaar mit Baby als Strohfiguren
Jünger und weiblicher: Zahl der Salafisten in Niedersachsen steigt

Jünger und weiblicher: Zahl der Salafisten in Niedersachsen steigt

Hannover - Für die weiter wachsende Zahl radikal-islamischer Salafisten in Niedersachsen hat sich die Region Hildesheim/Göttingen zu einem neuen Schwerpunkt entwickelt. Ein Drittel der im vergangenen Jahr Richtung Syrien und Irak ausgereisten Gotteskrieger stammt von dort, hieß es im Verfassungsschutzbericht 2015, den Innenminister Boris Pistorius (SPD) am Donnerstag vorgelegte.
Jünger und weiblicher: Zahl der Salafisten in Niedersachsen steigt
Motorradfahrer bei Unfall in Ostfriesland schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall in Ostfriesland schwer verletzt

Detern - Ein 75-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall im ostfriesischen Detern (Landkreis Leer) schwer verletzt worden.
Motorradfahrer bei Unfall in Ostfriesland schwer verletzt
Jugendspieler von Hannover 96 kommen mit Sozialstunden davon

Jugendspieler von Hannover 96 kommen mit Sozialstunden davon

Stadthagen - Unter anderem wegen Diebstahls sind drei junge Fußballer von Hannover 96 vom Amtsgericht Stadthagen zu Geldstrafen und gemeinnütziger Arbeit verurteilt worden.
Jugendspieler von Hannover 96 kommen mit Sozialstunden davon
Initiative gegen Flüchtlingsheim

Initiative gegen Flüchtlingsheim

Lohne - Von Kai von Häfen. Im Lohner Ortsteil Hopen will eine kleine Gruppe mit einer Initiative gegen die geplante Unterbringung für Flüchtlinge am Falkenweg mobil machen. Sie sehen durch die Verteilung der Standorte über das Stadtgebiet eine Benachteiligung der Hopener gegenüber anderen Teilen Lohnes und fordern in ihrem Schreiben deswegen zum Widerstand auf.
Initiative gegen Flüchtlingsheim
Badegewässer sind in gutem Zustand 

Badegewässer sind in gutem Zustand 

Hannover/Bremen - Niedersachsen und Bremer können ohne Bedenken an heißen Sommertagen Abkühlung an Badeseen suchen. Nur drei Gewässer stufen die Behörden mit "Ausreichend" ein.
Badegewässer sind in gutem Zustand 
Feinkosthersteller Homann ruft Produkte zurück

Feinkosthersteller Homann ruft Produkte zurück

Dissen - Der Feinkosthersteller Homann ruft zehn Salatprodukte zurück. Wie das Unternehmen am Mittwoch in Dissen (Kreis Osnabrück) mitteilte, wurde in Einzelfällen ein Kunststoffteilchen in den Produkten gefunden.
Feinkosthersteller Homann ruft Produkte zurück
Niedersachsen will verstärkt ausländische Touristen werben

Niedersachsen will verstärkt ausländische Touristen werben

Hannover - Welcome to Lower Saxony, Welkom in Nedersaksen: Künftig will das Land verstärkt ausländische Touristen aus den europäischen Nachbarländern locken. Nach einem Rekordjahr werden in dieser Saison wegen weltweiter Krisen aber auch mehr deutsche Urlauber erwartet.
Niedersachsen will verstärkt ausländische Touristen werben
Mann zündet Ehefrau an und kommt dafür lebenslang in Haft

Mann zündet Ehefrau an und kommt dafür lebenslang in Haft

Lüneburg/Bergen - Zu lebenslanger Haft hat das Landgericht Lüneburg einen 36-Jährigen verurteilt, der im vergangenen Jahr in Bergen seine Ehefrau angezündet hat - sie starb.
Mann zündet Ehefrau an und kommt dafür lebenslang in Haft
Klage nach Polizeieinsatz mit Pfefferspray

Klage nach Polizeieinsatz mit Pfefferspray

Göttingen - Der Pfefferspray-Einsatz der Göttinger Polizei, bei dem auch die niedersächsische Landtags-Vizepräsidentin Gabriele Andretta (SPD) verletzt wurde, hat voraussichtlich ein gerichtliches Nachspiel.
Klage nach Polizeieinsatz mit Pfefferspray
Graffiti-Künstler "Dosenfutter" sprayt legal

Graffiti-Künstler "Dosenfutter" sprayt legal

Lüneburg - Jonathan Sachau ist Sprayer und schmückt mit seinen Graffiti nicht nur Lüneburg. Der 32-Jährige arbeitet dort im Auftrag der Hansestadt, schmückt Verteilerkästen und grauen Beton.
Graffiti-Künstler "Dosenfutter" sprayt legal
Pärchen plündert Post-Tresor

Pärchen plündert Post-Tresor

Salzhemmendorf - Ohne Erfolg hat die Polizei im Weserbergland nach zwei Posträubern gefahndet. Obwohl 15 Streifenwagen und ein Hubschrauber im Einsatz waren, gibt es von dem Pärchen bislang keine konkrete Spur, sagte ein Sprecher in Hameln am Mittwoch.
Pärchen plündert Post-Tresor
Siebenjähriger läuft vor Bus und wird schwer verletzt

Siebenjähriger läuft vor Bus und wird schwer verletzt

Wunstorf - Ein sieben Jahre alter Junge ist in Wunstorf von einem Bus angefahren und dabei schwer verletzt worden.
Siebenjähriger läuft vor Bus und wird schwer verletzt
Niedersächsische FDP für Freigabe von Cannabis

Niedersächsische FDP für Freigabe von Cannabis

Hannover - Die niedersächsische FDP macht sich für eine Freigabe von Cannabis an Erwachsene stark und will dieses Thema in den Landtag einbringen.
Niedersächsische FDP für Freigabe von Cannabis
Kultusministerium senkt Bewertungsmaßstab für Mathe-Abiprüfungen

Kultusministerium senkt Bewertungsmaßstab für Mathe-Abiprüfungen

Hannover - Das niedersächsische Kultusministerium will den Bewertungsmaßstab für die umstrittenen Abiturprüfungen im Fach Mathematik um 12,5 Prozent absenken.
Kultusministerium senkt Bewertungsmaßstab für Mathe-Abiprüfungen