Ressortarchiv: Niedersachsen

Ertrunken geglaubter Flüchtlingsjunge schließt Eltern in die Arme

Ertrunken geglaubter Flüchtlingsjunge schließt Eltern in die Arme

Hannover - Von Michael Evers. Auf der Bootsüberfahrt nach Lesbos verliert eine afghanische Flüchtlingsfamilie ihren zehnjährigen Sohn. Nach vergeblicher Suche und einjähriger Odyssee finden beide in Hannover wieder zueinander. Wo hat Mahdi sich in der Zwischenzeit aufgehalten?
Ertrunken geglaubter Flüchtlingsjunge schließt Eltern in die Arme
Bau-Geschäftsführer wird Millionenbetrug vorgeworfen

Bau-Geschäftsführer wird Millionenbetrug vorgeworfen

Göttingen - Betrügereien in Millionenhöhe wirft die Staatsanwaltschaft Göttingen einem 44-Jährigen vor. Als Geschäftsführer eines Bauunternehmens mit Sitz in Osterode soll er Sozialversicherungen und Versorgungskassen um insgesamt mehr als zwei Millionen Euro geprellt haben.
Bau-Geschäftsführer wird Millionenbetrug vorgeworfen
Fregatte "Bayern" nimmt Kurs auf Seewege vor Afrika

Fregatte "Bayern" nimmt Kurs auf Seewege vor Afrika

Wilhelmshaven - Die Fregatte "Bayern" startet heute erneut zu einem Einsatz gegen die Piraterie am Horn von Afrika. Das Marineschiff legt am Vormittag vom Heimathafen Wilhelmshaven ab.
Fregatte "Bayern" nimmt Kurs auf Seewege vor Afrika
Ertrunken geglaubter Flüchtlingsjunge trifft Familie wieder

Ertrunken geglaubter Flüchtlingsjunge trifft Familie wieder

Hannover - Ein auf der Flucht von Afghanistan nach Deutschland verloren gegangener afghanischer Flüchtlingsjunge trifft nach einjähriger Odyssee an diesem Montag seine Familie wieder.
Ertrunken geglaubter Flüchtlingsjunge trifft Familie wieder
Auto überfährt Mutter und Kind auf Fußweg - Vierjährige stirbt

Auto überfährt Mutter und Kind auf Fußweg - Vierjährige stirbt

Friesoythe - Ein vierjähriges Mädchen ist in Friesoythe im Kreis Cloppenburg von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Die 35 Jahre alte Mutter des Kindes wurde bei dem Unfall am Sonntag schwer verletzt.
Auto überfährt Mutter und Kind auf Fußweg - Vierjährige stirbt
Bauernhaus in der Südheide brennt nieder

Bauernhaus in der Südheide brennt nieder

Hermannsburg - Ein Feuer hat ein Bauernhaus im Kreis Celle komplett zerstört. Die 80 Jahre alte Eigentümerin konnte sich in der Nacht zum Sonntag rechtzeitig retten, teilte die Polizei in Celle mit.
Bauernhaus in der Südheide brennt nieder
41-Jähriger bei Familienstreit schwer verletzt

41-Jähriger bei Familienstreit schwer verletzt

Helmstedt - In einer Flüchtlingsunterkunft bei Helmstedt ist ein 41-Jähriger am Sonntag mit einem Messer schwer verletzt worden. Ursache war nach Polizeiangaben ein Familienstreit.
41-Jähriger bei Familienstreit schwer verletzt
34-Jähriger mit Messerstich lebensgefährlich verletzt

34-Jähriger mit Messerstich lebensgefährlich verletzt

Hessisch Oldendorf - Ein 26-Jähriger hat einem 34-Jährigen bei Hameln mit einem Messer in den Oberkörper gestochen und ihn lebensgefährlich verletzt.
34-Jähriger mit Messerstich lebensgefährlich verletzt
Polizei greift nach Hinweisen auf erweiterten Suizid ein

Polizei greift nach Hinweisen auf erweiterten Suizid ein

Friesoythe - Bei einem Einsatz im Kreis Cloppenburg hat die Polizei in der Nacht zum Sonntag möglicherweise den Tod von zwei Menschen verhindert.
Polizei greift nach Hinweisen auf erweiterten Suizid ein
Fahrer landet mit Auto im Kanal und flüchtet

Fahrer landet mit Auto im Kanal und flüchtet

Papenburg - Ein Autofahrer ist in Papenburg im Emsland mit seinem Wagen nach einem Überschlag in einem Kanal gelandet und anschließend geflüchtet.
Fahrer landet mit Auto im Kanal und flüchtet
Weil sieht keinen Grund für Zweifel an Gabriel

Weil sieht keinen Grund für Zweifel an Gabriel

Hannover - SPD-Chef Gabriel hat es derzeit nicht leicht. Landauf, landab steht der oberste Genosse wegen schlechter Umfragewerte seiner Partei in der Kritik. Da ist Rückenwind jeder Art willkommen. Doch auch aus seiner Heimat Niedersachsen gibt es keine Loyalität auf Lebenszeit.
Weil sieht keinen Grund für Zweifel an Gabriel
Skifahrer aus Raum Osnabrück fällt neun Meter tief aus Sessellift

Skifahrer aus Raum Osnabrück fällt neun Meter tief aus Sessellift

Hintertux - Mit einem Schock und diversen Prellungen ist ein 40 Jahre alter Deutscher in Tirol bei einem neun Meter tiefen Sturz aus einem Sessellift davongekommen.
Skifahrer aus Raum Osnabrück fällt neun Meter tief aus Sessellift
Rossmann hält Expansionstempo hoch - 2000. Filiale eröffnet

Rossmann hält Expansionstempo hoch - 2000. Filiale eröffnet

Hannover - Die Drogeriemarktkette Rossmann treibt den Ausbau ihres Filialnetzes mit hohem Tempo weiter voran. 140 neue Läden sollen in diesem Jahr deutschlandweit öffnen, wie das Familienunternehmen mit Sitz in Burgwedel bei Hannover auf Anfrage mitteilte. Im vergangenen Jahr waren bundesweit 155 Filialen hinzugekommen.
Rossmann hält Expansionstempo hoch - 2000. Filiale eröffnet
Göttinger Friedenspreis für mutiges Ehepaar und Theatergruppe

Göttinger Friedenspreis für mutiges Ehepaar und Theatergruppe

Göttingen - Die Göttinger Auszeichnung für besondere Verdienste um den Frieden wird in diesem Jahr geteilt: Die Eheleute Lohmeyer erhalten sie für ihr Engagement gegen Rechtsextremismus, das „Boat People Projekt“ für Theaterproduktionen mit Flüchtlingen.
Göttinger Friedenspreis für mutiges Ehepaar und Theatergruppe
Wulff ruft Eltern zur Gelassenheit auf

Wulff ruft Eltern zur Gelassenheit auf

Osnabrück - Ex-Bundespräsident Christian Wulff macht gestressten Eltern Mut: Einfach dem Bauchgefühl folgen und dem Nachwuchs vertrauen, rät er Vätern und Müttern. Sein Appell: „Lasst doch den Optimierungswahn bei Kindern!“
Wulff ruft Eltern zur Gelassenheit auf
Vor dem Flüchtlingsgipfel: Niedersachsen stützt Kanzlerin-Position

Vor dem Flüchtlingsgipfel: Niedersachsen stützt Kanzlerin-Position

Hannover - Europas Staats- und Regierungschefs suchen eine Lösung für die humanitäre Flüchtlingskrise in Griechenland. Sie stellt derzeit die Europäische Union vor eine schwere Belastungsprobe. Die Kanzlerin erhält für ihre Verhandlungsposition Zustimmung aus Niedersachsen.
Vor dem Flüchtlingsgipfel: Niedersachsen stützt Kanzlerin-Position
Niedersächsische Wehre und Schleusen sind sanierungsbedürftig

Niedersächsische Wehre und Schleusen sind sanierungsbedürftig

Osnabrück - An Niedersachsens Wasserstraßen sind fast alle Wehre und Schleusen in einem sanierungsbedürftigen Zustand. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" (Samstagsausgabe) und beruft sich dabei auf eine Antwort der Bundesregierung nach einer Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion.
Niedersächsische Wehre und Schleusen sind sanierungsbedürftig
Mutmaßliche Messerstecherin bewegte sich in Salafisten-Szene

Mutmaßliche Messerstecherin bewegte sich in Salafisten-Szene

Hannover - Die 15-Jährige, die einen Polizisten womöglich aus islamistischen Motiven niedergestochen hat, war schon als Kind in salafistischen Kreisen unterwegs. Prediger Pierre Vogel präsentierte das Mädchen im Internet als „Unsere kleine Schwester im Islam“.
Mutmaßliche Messerstecherin bewegte sich in Salafisten-Szene
Niedersachsens Fischer atmen nach gutem Jahr 2015 durch

Niedersachsens Fischer atmen nach gutem Jahr 2015 durch

Neuharlingersiel - Die meisten Fischereibetriebe in Niedersachsen hatten 2015 wirtschaftlich ein auskömmliches Jahr. Niedrige Treibstoffpreise, ordentliche Fangmengen und gute Marktpreise gaben den Unternehmen Zeit zum Durchatmen, hieß es am Freitag beim Fischereitag im ostfriesischen Neuharlingersiel im Kreis Wittmund.
Niedersachsens Fischer atmen nach gutem Jahr 2015 durch
Landkreise fordern mehr System bei Sprachkursen für Flüchtlinge

Landkreise fordern mehr System bei Sprachkursen für Flüchtlinge

Papenburg - Flüchtlinge zu integrieren ist vor allem eine Aufgabe, um die sich die Kommunen kümmern müssen. Die Landräte in Niedersachsen fordern nun, dass die Sprachausbildung der Menschen und ihr Einstieg in den Arbeitsmarkt schneller gehen muss.
Landkreise fordern mehr System bei Sprachkursen für Flüchtlinge
Verdächtiger nach Tod eines Wolfsburger Asylbewerbers in Haft

Verdächtiger nach Tod eines Wolfsburger Asylbewerbers in Haft

Wolfsburg - Nach dem gewaltsamen Tod eines 33 Jahre alten Asylbewerbers in einem Wolfsburger Flüchtlingsheim vor einem Monat hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen.
Verdächtiger nach Tod eines Wolfsburger Asylbewerbers in Haft
Rollerfahrer bei Frontalzusammenstoß mit Auto getötet

Rollerfahrer bei Frontalzusammenstoß mit Auto getötet

Ahnsbeck - Ein Rollerfahrer ist im Landkreis Celle frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammengeprallt und dabei getötet worden.
Rollerfahrer bei Frontalzusammenstoß mit Auto getötet
Hanf in voller Blüte: Polizei entdeckt gleich mehrere Plantagen

Hanf in voller Blüte: Polizei entdeckt gleich mehrere Plantagen

Ritterhude -  Gleich mehrere illegale Hanf-Indoorplantagen hat die Polizei Osterholz am Mittwoch in Ritterhude entdeckt. Die Beamten konnten rund 300 Hanfpflanzen in voller Blüte sowie Reste einer ehemaligen Plantage sicherstellen. Es wird gegen vier Personen im Alter zwischen 32 und 37 Jahren ermittelt.
Hanf in voller Blüte: Polizei entdeckt gleich mehrere Plantagen
Auto prallt gegen Baum - Beifahrer stirbt

Auto prallt gegen Baum - Beifahrer stirbt

Sallahn - Bei einem Verkehrsunfall im Kreis Lüchow-Dannenberg ist ein 61-Jähriger ums Leben gekommen. Der Mann saß als Beifahrer in einem Auto, das Freitagmorgen nördlich von Sallahn gegen einen Baum prallte.
Auto prallt gegen Baum - Beifahrer stirbt
Bremer und Niedersachsen sterben früher

Bremer und Niedersachsen sterben früher

Hannover - Die Lebenserwartung in Niedersachsen und Bremen liegt unter dem Bundesdurchschnitt. Neugeborene Mädchen haben in Niedersachsen nach einer am Freitag veröffentlichten Prognose des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden 82,8 Lebensjahre vor sich, Jungen im Schnitt 77,8.
Bremer und Niedersachsen sterben früher
Gewalttat in Brake: Wer hat Führerschein abgegeben?

Gewalttat in Brake: Wer hat Führerschein abgegeben?

Brake - Ein 45-Jähriger wurde am 14. Februar mit lebensgefährlichen Verletzungen in seiner Wohnung gefunden. Nun kam der Führerschein des Opfers beim Fundamt an. Die Polizei sucht den Finder, der möglicherweise ein wichtiger Zeuge sein könnte.
Gewalttat in Brake: Wer hat Führerschein abgegeben?
Helgoländer Kegelrobben besuchen Wilhelmshaven

Helgoländer Kegelrobben besuchen Wilhelmshaven

Wilhelmshaven - Deutschlands größte Raubtiere sind von Sonntag an im Wattenmeer Besucherzentrum Wilhelmshaven zu sehen - allerdings nur auf Fotos. Die Sonderausstellung „Ganz großes Theater - Kegelrobben auf Helgoland“ vermittelt Einblicke in das Leben der Tiere auf der Helgoländer Düne, der kleinen Nachbarinsel des roten Felsens.
Helgoländer Kegelrobben besuchen Wilhelmshaven
Familie mit zwei Kindern bei Autounfall auf A 33 verletzt

Familie mit zwei Kindern bei Autounfall auf A 33 verletzt

Borgloh - Eine Familie mit zwei Kindern ist bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 33 bei Borgloh im Kreis Osnabrück verletzt worden. Bei dem Zusammenprall wurden eine 31-jährige Frau schwer und zwei Kinder im Alter von zwei und sechs Jahren leicht verletzt.
Familie mit zwei Kindern bei Autounfall auf A 33 verletzt
Bundeswehr-Soldaten bekämpfen auch Fluchtursachen

Bundeswehr-Soldaten bekämpfen auch Fluchtursachen

Hannover - Die Bundeswehr trägt nach Ansicht von Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) mit ihren Auslandseinsätzen auch zur Stabilität im Inneren bei.
Bundeswehr-Soldaten bekämpfen auch Fluchtursachen
Niedersachsen als Tourismus-Motor

Niedersachsen als Tourismus-Motor

Braunlage - Vor allem der niedersächsische Teil des Harzes hat im vergangenen Jahr mehr Touristen angelockt. Auch für 2016 hofft die Region auf viele Besucher. Allerdings gibt es dabei ein kleines Handicap.
Niedersachsen als Tourismus-Motor
FDP will Kommunen in Niedersachsen stärken

FDP will Kommunen in Niedersachsen stärken

Hannover - Die FDP will eine Stärkung der Kommunen in den Mittelpunkt ihres Landesparteitages am Wochenende in Oldenburg rücken.
FDP will Kommunen in Niedersachsen stärken
Autofahrer greift im Drogenrausch Polizisten an

Autofahrer greift im Drogenrausch Polizisten an

Schöningen - Ein unter Drogen stehender Autofahrer hat in Schöningen bei einer Verkehrskontrolle einen Polizisten angegriffen und musste von den Beamten niedergerungen werden.
Autofahrer greift im Drogenrausch Polizisten an
Duo nach Aufbruchserie von Milchtankstellen gefasst

Duo nach Aufbruchserie von Milchtankstellen gefasst

Osnabrück - Für Bauern sind Milchtankstellen, an denen sie gegen Münzeinwurf frisch gemolkene Kuhmilch verkaufen, ein kleines Zubrot, aber auch Kriminelle sind auf den Geschmack gekommen.
Duo nach Aufbruchserie von Milchtankstellen gefasst
Nach Messerattacke prüfen Fahnder Terrorhintergrund

Nach Messerattacke prüfen Fahnder Terrorhintergrund

Hannover - Von Christina Sticht und Michael Evers. Bei einer Ausweiskontrolle im Hauptbahnhof Hannover rammt eine 15-Jährige einem Polizisten plötzlich ein Messer in den Hals. Die Fahnder prüfen, ob die Tat der Deutsch-Marokkanerin islamistisch motiviert war. Sie soll vorher im syrischen Grenzgebiet gewesen sein.
Nach Messerattacke prüfen Fahnder Terrorhintergrund
Polizist schaufelt Wildschwein den Fluchtweg frei

Polizist schaufelt Wildschwein den Fluchtweg frei

Hahnenklee - Ungewöhnlicher Einsatz für die Polizei im Harzer Ferienort Hahnenklee: Dort hat ein Beamter einem Wildschwein einen Fluchtweg freigeschaufelt, nachdem sich das Tier auf ein Privatgrundstück verirrt hatte.
Polizist schaufelt Wildschwein den Fluchtweg frei
Unerlaubte Methadon-Abgabe: Arzt in Untersuchungshaft

Unerlaubte Methadon-Abgabe: Arzt in Untersuchungshaft

Goslar /Braunschweig - Wegen des Verdachts der wiederholten unerlaubten Abgabe von Betäubungsmitteln sitzt ein Arzt aus Goslar in Untersuchungshaft.
Unerlaubte Methadon-Abgabe: Arzt in Untersuchungshaft
Voltigieren wird Abiturfach

Voltigieren wird Abiturfach

Fürstenau - Von Anne Armbrecht. Das Pferdeland Niedersachsen - und kein Reiten in der Sportprüfung für das Abitur? Das muss sich ändern, dachte sich eine Schule im Osnabrücker Land. Eine 18-Jährige wird nun vor Ostern die erste Schülerin sein, die die Prüfung ablegt.
Voltigieren wird Abiturfach
30-Jähriger rastet aus und bricht Zugbegleiter die Nase

30-Jähriger rastet aus und bricht Zugbegleiter die Nase

Bremen - Ein 30-jähriger Mann ist im ICE 776 von Hannover nach Bremen ausgerastet: Am Mittwochabend schlug er so massiv auf den 33-jährigen Zugbegleiter ein, dass der Bahnmitarbeiter mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.
30-Jähriger rastet aus und bricht Zugbegleiter die Nase
Zwölf Verletzte bei Unfallserie auf A1

Zwölf Verletzte bei Unfallserie auf A1

Bramsche - Es regnet und die Sicht ist schlecht. Einige Autofahrer kümmert das nicht. Am Ende gibt es ein Dutzend Verletzte und hohen Schaden.
Zwölf Verletzte bei Unfallserie auf A1
Betrunkener Schlepperkapitän zieht Luxusjacht durch Hafen

Betrunkener Schlepperkapitän zieht Luxusjacht durch Hafen

Wilhelmshaven - Ein betrunkener Schlepperkapitän hat eine 156 Meter lange Luxusjacht durch den Hafen von Wilhelmshaven gezogen.
Betrunkener Schlepperkapitän zieht Luxusjacht durch Hafen
Zwölf Verletzte bei Unfallserie auf A1

Zwölf Verletzte bei Unfallserie auf A1

Bramsche - Es regnet - und die Sicht ist schlecht. Einige Autofahrer kümmert das nicht. Am Ende gibt es ein Dutzend Verletzte und hohen Schaden.
Zwölf Verletzte bei Unfallserie auf A1
250 Leiharbeiter müssen Emder VW-Werk verlassen

250 Leiharbeiter müssen Emder VW-Werk verlassen

Emden - Volkswagen will die Verträge von 250 Leiharbeitern im VW-Werk Emden nicht verlängern. Das hat Werksleiter Frank Fischer am Mittwoch bei einer Betriebsversammlung vor 4000 Beschäftigten in Emden mitgeteilt.
250 Leiharbeiter müssen Emder VW-Werk verlassen
Kiffer auf getuntem Elektrorad knallt in Polizeiauto

Kiffer auf getuntem Elektrorad knallt in Polizeiauto

Osnabrück - Ein unter Drogen stehender 34-Jähriger ist in Osnabrück ins Visier der Polizei geraten, weil er viel zu schnell und in Schlangenlinien mit einem Elektrorad unterwegs war.
Kiffer auf getuntem Elektrorad knallt in Polizeiauto
Umweltministerium prüft Kundenliste der Brennelementefabrik Lingen

Umweltministerium prüft Kundenliste der Brennelementefabrik Lingen

Lingen - Mehr als 185 Organisationen aus Niedersachsen und anderen Ländern fordern in der sogenannten „Lingen-Resolution“ das sofortige Aus für denAtommeiler Emsland und die Brennelementefabrik Lingen. Zumindest mit Blick auf die Fabrik teilt das Ministerium die Skepsis..
Umweltministerium prüft Kundenliste der Brennelementefabrik Lingen
Hühnerzüchter finden Riesen-Ei im Stall

Hühnerzüchter finden Riesen-Ei im Stall

Wolfenbüttel - Kurz vor der Ostereier-Saison hat eine Henne in Wolfenbüttel schon mal gezeigt, was in ihr steckt: Im Stall fanden die Besitzer am Sonntag eins der vielleicht schwersten Eier der Welt.
Hühnerzüchter finden Riesen-Ei im Stall
Pfefferspray in Schule versprüht - vier Mädchen verletzt

Pfefferspray in Schule versprüht - vier Mädchen verletzt

Salzgitter  - Schon wieder hat ein Schüler an einer Schule in Niedersachsen Pfefferspray versprüht und dabei mehrere Mitschüler verletzt.
Pfefferspray in Schule versprüht - vier Mädchen verletzt
Mehrheitseigner verkauft Berentzen-Anteile an Investoren

Mehrheitseigner verkauft Berentzen-Anteile an Investoren

Haselünne - Der Münchner Finanzinvestor Aurelius hat als Mehrheitseigner des emsländischen Getränkeherstellers Berentzen 22 Prozent seiner Anteile an Investoren verkauft. Der Aurelius-Konzern halte damit noch rund 29 Prozent der Anteile an der Berentzen-Muttergesellschaft, teilte der Spirituosen-Hersteller am Mittwoch in Haselünne (Kreis Emsland) mit.
Mehrheitseigner verkauft Berentzen-Anteile an Investoren
Senioren verursachen mehr schwere Verkehrsunfälle

Senioren verursachen mehr schwere Verkehrsunfälle

Hannover - Nicht nur die Zahl der Senioren steigt, auch die Zahl der von ihnen verursachten schweren Verkehrsunfälle. Die größte Gefahr geht allerdings von einer anderen Altersgruppe aus.
Senioren verursachen mehr schwere Verkehrsunfälle
Rund 16.000 Flüchtlinge seit Jahresbeginn nach Niedersachsen gekommen

Rund 16.000 Flüchtlinge seit Jahresbeginn nach Niedersachsen gekommen

Hannover - In den ersten beiden Monaten des Jahres sind 15 697 Flüchtlinge nach Niedersachsen gekommen. Dies teilte das Innenministerium am Mittwoch in Hannover mit.
Rund 16.000 Flüchtlinge seit Jahresbeginn nach Niedersachsen gekommen
Fahrraddieb hortet 71 Drahtesel

Fahrraddieb hortet 71 Drahtesel

Osnabrück - Bei einem Fahrraddieb in Osnabrück hat die Polizei 71 Räder beschlagnahmt.
Fahrraddieb hortet 71 Drahtesel