Ressortarchiv: Niedersachsen

Rund 20 neue Hinweise auf Mord an Rentner

Rund 20 neue Hinweise auf Mord an Rentner

Hannover - Nach dem Mord an einem Rentner in Hannover hat ein Beitrag in der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY... ungelöst“ rund 20 neue Hinweise ergeben. „Sie werden jetzt bewertet und nacheinander abgearbeitet“, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Hannover am Donnerstag.
Rund 20 neue Hinweise auf Mord an Rentner
Fahndung nach Todesschützen von Hochzeitsfeier

Fahndung nach Todesschützen von Hochzeitsfeier

Hannover - Nach den tödlichen Schüssen auf eine 21-Jährige bei einer kurdischen Hochzeitsfeier in Hannover haben die Ermittler ein Foto des mutmaßlichen Mörders veröffentlicht. Der 22-Jährige sei dringend verdächtig, die junge Frau am 13. März erschossen zu haben, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mit.
Fahndung nach Todesschützen von Hochzeitsfeier
Flüchtlinge: Niedersachsen sieht sich auch ohne Amtshilfe gewappnet

Flüchtlinge: Niedersachsen sieht sich auch ohne Amtshilfe gewappnet

Hannover - Die am Donnerstag ausgelaufene Verpflichtung der Kommunen zur Erstaufnahme von Flüchtlingen war nach Ansicht von Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius ein Erfolg.
Flüchtlinge: Niedersachsen sieht sich auch ohne Amtshilfe gewappnet
17-Jähriger zu Tankstellenüberfall gezwungen

17-Jähriger zu Tankstellenüberfall gezwungen

Lüneburg - Zu einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Lüneburg soll ein 17-Jähriger gezwungen worden sein. Der junge Mann habe sich der Polizei offenbart, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag.
17-Jähriger zu Tankstellenüberfall gezwungen
Frau sticht 52-Jährigen nieder

Frau sticht 52-Jährigen nieder

Wolfsburg - In einer Wolfsburger Kneipe ist ein 52-Jähriger von einer Frau niedergestochen und dabei lebensgefährlich verletzt worden.
Frau sticht 52-Jährigen nieder
BKA deckt mutmaßlichen Waffenhandel im Internet auf

BKA deckt mutmaßlichen Waffenhandel im Internet auf

Wiesbaden/Hannover (dpa) - Das Bundeskriminalamt in Wiesbaden und die Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität in Frankfurt am Main ermitteln gegen einen 26-Jährigen aus Hannover wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Waffengesetz.
BKA deckt mutmaßlichen Waffenhandel im Internet auf
„Koks-Bagger“ aus Brasilien entdeckt

„Koks-Bagger“ aus Brasilien entdeckt

Hamburg - 26 Kilogramm Kokain haben Hamburger Zollbeamte in einem Bagger aus Brasilien entdeckt. Das sehr reine Rauschgift hätte nach der üblichen Volumensteigerung im Straßenverkauf einen Wert von rund 5,5 Millionen Euro, teilte das Hauptzollamt Hamburg-Hafen am Donnerstag mit.
„Koks-Bagger“ aus Brasilien entdeckt
BP baut in Lingener Raffinerie 100 Stellen ab

BP baut in Lingener Raffinerie 100 Stellen ab

Lingen/Bochum - Der Aral-Mutterkonzern BP will an seinem Raffineriestandort Lingen 100 Stellen bis zum Jahr 2020 streichen.
BP baut in Lingener Raffinerie 100 Stellen ab
Bauarbeiten auf Bahnstrecke Hannover-Kassel bestätigt

Bauarbeiten auf Bahnstrecke Hannover-Kassel bestätigt

Berlin - Es ist einer der am stärksten befahrenen Streckenabschnitte Deutschlands: Wer Ende April und Anfang Mai zwischen Hannover und Kassel unterwegs ist, muss Geduld mitbringen.
Bauarbeiten auf Bahnstrecke Hannover-Kassel bestätigt
Flüchtlingsunterkünfte: Jeder zweite Platz bleibt leer

Flüchtlingsunterkünfte: Jeder zweite Platz bleibt leer

Braunschweig - Seit viele Grenzen auf dem Balkan geschlossen sind, kommen immer weniger Flüchtlinge in Deutschland an. Die Unterkünfte sind zwar nicht ausgelastet, zu tun gibt es aber trotzdem genug.
Flüchtlingsunterkünfte: Jeder zweite Platz bleibt leer
Autobahnsperrungen wegen Bauarbeiten

Autobahnsperrungen wegen Bauarbeiten

Hannover - Auf den Autobahnen A7 und A39 wird es am Wochenende wegen Bauarbeiten voraussichtlich zu erheblichen Behinderungen kommen.
Autobahnsperrungen wegen Bauarbeiten
Alkoholisiert und ohne Führerschein Unfall verursacht

Alkoholisiert und ohne Führerschein Unfall verursacht

Westerstede - Betrunken und ohne Führerschein hat sich ein 25-Jähriger mit seinem Auto überschlagen.
Alkoholisiert und ohne Führerschein Unfall verursacht
Zollfahnder finden 90 Kilogramm Kokain am Emder Hafen

Zollfahnder finden 90 Kilogramm Kokain am Emder Hafen

Emden/Oldenburg/Hannover - Rund 90 Kilogramm Kokain haben Zollfahnder aus Hannover und Oldenburg in einem Frachtschiff im Emder Hafen beschlagnahmt.
Zollfahnder finden 90 Kilogramm Kokain am Emder Hafen
Zugführer durch Steinwurf verletzt

Zugführer durch Steinwurf verletzt

Hittfeld - Ein Zugführer ist im Bahnhof Hittfeld von drei bislang unbekannten Tätern mit einem Steinwurf verletzt worden.
Zugführer durch Steinwurf verletzt
Göttinger Hells Angels klagen gegen Verbot

Göttinger Hells Angels klagen gegen Verbot

Lüneburg/Göttingen - Der Göttinger Ableger der Hells Angels geht erneut juristisch gegen das Verbot durch das niedersächsische Innenministerium vor. Die Klage werde am 13. April verhandelt, sagte eine Sprecherin des Oberverwaltungsgerichts in Lüneburg am Mittwoch.
Göttinger Hells Angels klagen gegen Verbot
Tödliche Schüsse im Supermarkt: 39-Jähriger gesteht

Tödliche Schüsse im Supermarkt: 39-Jähriger gesteht

Osnabrück - Heimtückischer Mord oder Panik in einer irrtümlichen Notwehrsituation? Zum Prozessauftakt um tödliche Schüsse in einem Osnabrücker Supermarkt kamen beide Versionen auf den Tisch.
Tödliche Schüsse im Supermarkt: 39-Jähriger gesteht
Brand stoppt Wiesenhof-Produktion: Ringen um Arbeitsplätze

Brand stoppt Wiesenhof-Produktion: Ringen um Arbeitsplätze

Hannover/Lohne - Das Feuer hat die Produktion bei Wiesenhof in Lohne für lange Zeit zum Erliegen gebracht. Die meisten Beschäftigen sind zu Hause. Wie geht es mit den Arbeitsplätzen dort weiter?
Brand stoppt Wiesenhof-Produktion: Ringen um Arbeitsplätze
Smartphone am Steuer hat fatale Folgen

Smartphone am Steuer hat fatale Folgen

Hannover - 2015 ist die Zahl der Verkehrstoten in Niedersachsen im zweiten Jahr in Folge gestiegen. Nach Experteneinschätzung war der Blick aufs Handy eine häufige Unfallursache. Die Landesverkehrswacht will ihre vor zwei Jahren gestartete Aufklärungskampagne deshalb ausweiten.
Smartphone am Steuer hat fatale Folgen
Nach Tod von Altenpflegerin Anklage wegen Mordes erhoben

Nach Tod von Altenpflegerin Anklage wegen Mordes erhoben

Braunschweig - Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat gegen einen 47 Jahre alten Mann Anklage wegen Mordes an seiner 50-jährigen Lebensgefährtin erhoben.
Nach Tod von Altenpflegerin Anklage wegen Mordes erhoben
Tanklastwagen kippt auf A1 um - Fahrer verletzt

Tanklastwagen kippt auf A1 um - Fahrer verletzt

Lotte - Ein Tanklastwagen ist in der Nacht zum Mittwoch auf der Autobahn1 bei Lotte (Kreis Steinfurt/Nordrhein-Westfalen) umgekippt. Der Fahrer des Transporters wurde bei dem Unfall verletzt, wie die Autobahnpolizei in Bramsche (Niedersachsen) mitteilte.
Tanklastwagen kippt auf A1 um - Fahrer verletzt
Nach Großbrand: Wiesenhof plant Kündigungen

Nach Großbrand: Wiesenhof plant Kündigungen

Lohne - Der Großbrand beim Geflügel-Unternehmen Wiesenhof dürfte den Schlachtbetrieb im niedersächsischen Lohne für längere Zeit lahmlegen. „Zum jetzigen Zeitpunkt gehen wir davon aus, dass die Schlachtung in den nächsten Wochen nicht wieder aufgenommen werden kann“, sagte eine Wiesenhof-Sprecherin am Dienstag.
Nach Großbrand: Wiesenhof plant Kündigungen
Kaufvertrag für Schuhhändler Reno steht vor der Unterschrift

Kaufvertrag für Schuhhändler Reno steht vor der Unterschrift

Osnabrück - Deutschlands zweitgrößter Schuhhändler Reno steht vor dem Verkauf. „Wir sind unmittelbar vor der Ziellinie und befinden uns in finalen Abstimmungsgesprächen“, sagte ein Unternehmenssprecher am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur.
Kaufvertrag für Schuhhändler Reno steht vor der Unterschrift
Die wichtigsten Fragen nach dem Wiesenhof-Brand

Die wichtigsten Fragen nach dem Wiesenhof-Brand

Lohne - Bisher wurden hier täglich bis zu 370 000 Hähnchen geschlachtet. Doch der Großbrand bei Wiesenhof im niedersächsischen Lohne zieht nun eine Zwangspause nach sich. Wie konnte es zu der Feuersbrunst kommen?
Die wichtigsten Fragen nach dem Wiesenhof-Brand
Bund und Länder bauen Havariekommando um

Bund und Länder bauen Havariekommando um

Cuxhaven - Bei Notfällen auf See hat das Havariekommando den Hut auf. Die Einsatzkräfte sollen künftig effektiver eingesetzt werden. Das betrifft auch die Berufsfeuerwehren.
Bund und Länder bauen Havariekommando um
„Ein großer Schock“

„Ein großer Schock“

Lohne - Von Vera Jansen und Annett Stein. Der Geflügelproduzent Wiesenhof in Lohne liegt in Schutt und Asche. Der Großbrand ist Tagesthema, am Tag danach bleiben viele Fragen offen. Wie geht es weiter mit dem Schlachtbetrieb.
„Ein großer Schock“
Mordanklage gegen Studentin

Mordanklage gegen Studentin

Göttingen - Gegen eine 28 Jahre alte Studentin ist in Göttingen Anklage wegen Mordes erhoben worden, weil die Frau eine Kommilitonin erstochen haben soll.
Mordanklage gegen Studentin
Einbrecherbande angeklagt - Zeuge eingeschüchtert

Einbrecherbande angeklagt - Zeuge eingeschüchtert

Aurich/Leer - Nach Ermittlungserfolgen gegen Einbrecher in Ostfriesland und im Emsland hat die Staatsanwaltschaft Aurich fünf Verdächtige angeklagt.
Einbrecherbande angeklagt - Zeuge eingeschüchtert
Ursachenforschung nach Großbrand

Ursachenforschung nach Großbrand

Lohne - Stundenlanger Einsatz der Feuerwehr bei Wiesenhof in Lohne: Ein Großfeuer zerstört zwei Hallen und etliche Fahrzeuge auf dem Firmengelände. Hähnchen können dort jetzt nicht mehr geschlachtet werden.
Ursachenforschung nach Großbrand
Vom Täter fehlt weiter jede Spur

Vom Täter fehlt weiter jede Spur

Hannover - Gut zwei Wochen nach den tödlichen Schüssen auf eine 21-Jährige bei einer kurdischen Hochzeitsfeier in Hannover fehlt jede Spur vom mutmaßlichen Mörder.
Vom Täter fehlt weiter jede Spur
Vier Menschen bei Auffahrunfall schwer verletzt

Vier Menschen bei Auffahrunfall schwer verletzt

Geeste - Bei einem Auffahrunfall in Geeste (Kreis Emsland) sind vier Menschen schwer verletzt worden. Das teilte die Polizei im Kreis Emsland am Dienstag mit.
Vier Menschen bei Auffahrunfall schwer verletzt
Tiere kommen zu anderen Schlachtbetrieben

Tiere kommen zu anderen Schlachtbetrieben

Lohne - Der Großbrand bei Wiesenhof im niedersächsischen Lohne ist weitgehend gelöscht. Für Nachlöscharbeiten seien noch 60 Feuerwehrkräfte vor Ort, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag. Der Schlachtbetrieb für Hähnchen ist vorerst nicht mehr möglich.
Tiere kommen zu anderen Schlachtbetrieben
Zu riskant überholt: Autofahrer schwer verletzt

Zu riskant überholt: Autofahrer schwer verletzt

Cuxhaven - Ein 38-Jähriger ist bei einem Verkehrsunfall im Cuxhavener Stadtgebiet schwer verletzt worden. Der Fahrer habe am Montagnachmittag mit überhöhter Geschwindigkeit versucht, ein Auto rechts zu überholen, teilte die Polizei am Dienstag mit.
Zu riskant überholt: Autofahrer schwer verletzt
Glutnester müssen noch gelöscht werden

Glutnester müssen noch gelöscht werden

Lohne - Der Großbrand auf dem Gelände der Geflügelschlachterei Wiesenhof in Lohne hat die Einsatzkräfte auch am Dienstagmorgen weiter beschäftigt.
Glutnester müssen noch gelöscht werden
Großbrand bei Geflügelproduzent Wiesenhof

Großbrand bei Geflügelproduzent Wiesenhof

Lohne - Schwarze Rauchwolken stehen über dem Firmengelände. Flammen schlagen aus den Dächern zweier Hallen. Beim Geflügelproduzenten Wiesenhof tobt ein Großbrand. Feuerwehr, Polizei und Rettungskräfte sind im Einsatz 
Großbrand bei Geflügelproduzent Wiesenhof
Großfeuer bei Wiesenhof

Großfeuer bei Wiesenhof

Beim Geflügelproduzenten Wiesenhof in Lohne ist am Montag ein Feuer ausgebrochen. Laut Polizeiangaben sei die Lage vor Ort recht chaotisch.
Großfeuer bei Wiesenhof
Illegales Autorennen? Sportwagen demoliert

Illegales Autorennen? Sportwagen demoliert

Hannover - Nach einer Crashfahrt mit einem italienischen Sportwagen in der Innenstadt von Hannover mit einem Schaden von rund 160.000 Euro ist der Fahrer des Boliden noch nicht ermittelt.
Illegales Autorennen? Sportwagen demoliert
Zwei Männer überfallen Bordell und schießen um sich

Zwei Männer überfallen Bordell und schießen um sich

Fürstenau - Zwei Männer haben in Fürstenau im Kreis Osnabrück ein Bordell überfallen, um sich geschossen und zwei Menschen verletzt.
Zwei Männer überfallen Bordell und schießen um sich
Auto steckt senkrecht im Straßengraben

Auto steckt senkrecht im Straßengraben

Sandhorst - Ein solches Bild bietet sich den Rettungskräften auch nicht alle Tage: Ein Auto steckt senkrecht im Straßengraben, der Fahrer ist schwer verletzt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte der 19 Jahre alte Mann in Sandhorst im Kreis Aurich aus bislang ungeklärten Gründen auf gerader Strecke die Kontrolle über seinen Wagen verloren.
Auto steckt senkrecht im Straßengraben
Fahranfängerin prallt mit großer Wucht gegen Baum und stirbt

Fahranfängerin prallt mit großer Wucht gegen Baum und stirbt

Meinkot - Eine Fahranfängerin ist auf einer Landstraße bei Meinkot (Kreis Helmstedt) tödlich verunglückt. Die 19-jährige sei in der Nacht zu Ostermontag zwischen Meinkot und Mackendorf aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt, teilte ein Sprecher der Polizei mit.
Fahranfängerin prallt mit großer Wucht gegen Baum und stirbt
Kühe freigelassen und Melkanlage zerstört

Kühe freigelassen und Melkanlage zerstört

Appeln - Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag auf einem Bauernhof in Appeln (Kreis Cuxhaven) rund 100 Milchkühe aus einem Stall freigelassen und die Melkanlage zerstört.
Kühe freigelassen und Melkanlage zerstört
Mann von S-Bahn erfasst und getötet

Mann von S-Bahn erfasst und getötet

Buxtehude - Ein 41-Jähriger ist am Sonntagmorgen in Buxtehude von einer S-Bahn erfasst und getötet worden. Der 61 Jahre alte Fahrer der Bahn habe den Mann plötzlich im Scheinwerferlicht auf den Gleisen sitzen sehen, teilte die Polizei mit.
Mann von S-Bahn erfasst und getötet
Zwei Schwerverletzte bei Kollision

Zwei Schwerverletzte bei Kollision

Lorup - Bei der Kollision eines Autos mit einem Motorrad sind bei Lorup (Kreis Emsland) beide Fahrer schwer verletzt worden. Der 25 Jahre alte Motorradfahrer wurde von seiner Maschine geschleudert und erlitt lebensgefährliche Verletzungen, teilte die Polizei am Sonntag mit.
Zwei Schwerverletzte bei Kollision
Einbrüche in drei Arztpraxen

Einbrüche in drei Arztpraxen

Göttingen - Binnen eines Tages ist im Göttinger Stadtteil Grone in drei Arztpraxen eingebrochen worden. Die Ganoven öffneten am Karfreitag gewaltsam Fenster oder Türen und durchwühlten die Praxisräume, teilte die Polizei am Sonntag mit.
Einbrüche in drei Arztpraxen
Tierkadaver in vermüllter Wohnung

Tierkadaver in vermüllter Wohnung

Salzgitter - In einer völlig vermüllten Wohnung in Salzgitter hat die Polizei die Kadaver einer Katze und eines Meerschweinchens entdeckt.
Tierkadaver in vermüllter Wohnung
Auto prallt gegen Baum - Fahrer stirbt

Auto prallt gegen Baum - Fahrer stirbt

Eldagsen - Ein Autofahrer ist bei einem Unfall in der Nähe von Eldagsen (Region Hannover) tödlich verletzt worden.
Auto prallt gegen Baum - Fahrer stirbt
Ammoniakalarm bei Wiesenhof in Lohne

Ammoniakalarm bei Wiesenhof in Lohne

Lohne - In einer Produktionshalle des Geflügelherstellers Wiesenhof im niedersächsischen Lohne (Landkreis Vechta) ist am Samstagmittag Ammoniakalarm ausgelöst worden. Nach Angaben der Polizei in Vechta musste daraufhin die Halle geräumt werden.
Ammoniakalarm bei Wiesenhof in Lohne
Mann beißt Polizistin in Finger - Polizeihund beißt Mann in Arm

Mann beißt Polizistin in Finger - Polizeihund beißt Mann in Arm

Lutten - Schmerzhafte Ermittlungsarbeit: Bei einem Einsatz im Dorf Lutten bei Vechta hat ein 36-jähriger Mann eine Polizistin in den Finger gebissen. Mit ihrem Leid war die Ermittlerin aber nur kurz alleine.
Mann beißt Polizistin in Finger - Polizeihund beißt Mann in Arm
Niedersachsens Gymnasien: Neunmal mehr Ab- als Aufsteiger

Niedersachsens Gymnasien: Neunmal mehr Ab- als Aufsteiger

Hannover - Die Strukturen an Niedersachsens Gymnasien scheinen durchlässig zu sein - jedoch nur in eine Richtung: Auf dem Weg zum Abitur verlassen viele Schüler das Gymnasium. Den Aufstieg schaffen dagegen sehr viel weniger.
Niedersachsens Gymnasien: Neunmal mehr Ab- als Aufsteiger
Oberleitungsschaden an ICE-Strecke bremst Osterreisende aus

Oberleitungsschaden an ICE-Strecke bremst Osterreisende aus

Göttingen/Kassel - Eine beschädigte Oberleitung auf der ICE-Strecke zwischen Kassel und Göttingen hat am Karfreitag die Osterreisen von hunderten Bahnfahrern massiv behindert.
Oberleitungsschaden an ICE-Strecke bremst Osterreisende aus
Massenkarambolage auf der A1: Sechs Verletzte

Massenkarambolage auf der A1: Sechs Verletzte

Osnabrück - Massenkarambolage auf der A1 in Richtung Bremen: Gleich sieben Autos sind am Freitagmorgen auf der Autobahn 1 zwischen dem Lotter Kreuz und Osnabrück Hafen ineinander gekracht.
Massenkarambolage auf der A1: Sechs Verletzte