Ressortarchiv: Niedersachsen

Arzt-Romanze entpuppt sich als Betrugsmasche

Arzt-Romanze entpuppt sich als Betrugsmasche

Hannover - Romantisch wie im Arztroman begann für eine 60-Jährige ein Internet-Flirt mit einem angeblichen Mediziner aus München - am Ende blieben zerplatzte Träume und eine Betrugsanzeige.
Arzt-Romanze entpuppt sich als Betrugsmasche
Binnenschiff-Kapitän beim Anlegen schwer verletzt

Binnenschiff-Kapitän beim Anlegen schwer verletzt

Vechelde - Während eines Anlegemanövers bei Vechelde im Kreis Peine ist der Schiffsführer eines Tankschiffes schwer verletzt worden.
Binnenschiff-Kapitän beim Anlegen schwer verletzt
Toter aus Schacht in Göttingen kein Verbrechensopfer

Toter aus Schacht in Göttingen kein Verbrechensopfer

Göttingen - Der auf dem Gelände des Göttinger Universitätsklinikums entdeckte Tote ist kein Verbrechensopfer. Arbeiter hatten den Mann in einem drei Meter tiefen Schacht entdeckt. Vermutlich sei er dort hineingestürzt, teilte die Polizei am Freitag mit.
Toter aus Schacht in Göttingen kein Verbrechensopfer
Geständnis im Axtmord-Prozess

Geständnis im Axtmord-Prozess

Braunschweig - Eine Frau wird mit einer Axt erschlagen. Was hat den Täter dazu gebracht? Die Staatsanwaltschaft geht beim angeklagten Nachbarn von Wahnvorstellungen aus.
Geständnis im Axtmord-Prozess
Neues Projekt ermöglicht Menschen ohne Papiere medizinische Hilfe

Neues Projekt ermöglicht Menschen ohne Papiere medizinische Hilfe

Hannover - Für die meisten Bürger in Niedersachsen ist der Gang zum Arzt bei Beschwerden eine Selbstverständlichkeit. Für Menschen ohne gültige Papiere ist der Weg aber nicht so einfach. Deswegen gibt es nun ein neues Modellprojekt in Göttingen und Hannover.
Neues Projekt ermöglicht Menschen ohne Papiere medizinische Hilfe
Gericht: Affe Robby bleibt vorerst im Zirkus

Gericht: Affe Robby bleibt vorerst im Zirkus

Lüneburg - Der letzte Menschenaffe in einem deutschen Zirkus bleibt zunächst weiter dort. Das hat das Verwaltungsgericht in Lüneburg am Freitag in einem Eilverfahren entschieden.
Gericht: Affe Robby bleibt vorerst im Zirkus
Mann schmuggelt 41.500 Zigaretten unter der Fußmatte

Mann schmuggelt 41.500 Zigaretten unter der Fußmatte

Helmstedt - 41.500 geschmuggelte Zigaretten hat die Polizei in den Hohlräumen eines Autos auf der Autobahn 2 bei Helmstedt gefunden. Bei einer Zollkontrolle entdeckten die Ermittler unter den Fußmatten des Autos mit Blechen verschraubte Hohlräume, teilte die Polizei am Freitag mit.
Mann schmuggelt 41.500 Zigaretten unter der Fußmatte
Frachter rammt Brücke - Ursachensuche läuft

Frachter rammt Brücke - Ursachensuche läuft

Weener - Ein Schiff rammt eine nicht geöffnete Klappbrücke - warum, darüber rätseln die Ermittler noch. Klar ist, dass die Eisenbahnbrücke über der Ems für längere Zeit unpassierbar sein wird.
Frachter rammt Brücke - Ursachensuche läuft
Leichenfund auf Klinikgelände gibt Polizei Rätsel auf

Leichenfund auf Klinikgelände gibt Polizei Rätsel auf

Göttingen - Arbeiter haben am Donnerstagvormittag auf dem Gelände der Göttinger Universitätsmedizin eine Leiche entdeckt. Der bisher nicht identifizierte Leichnam liege in einem etwa drei Meter tiefen Schacht, sagte Polizeisprecherin Jasmin Kaatz.
Leichenfund auf Klinikgelände gibt Polizei Rätsel auf
Auto landet nach Kollision im Wohnhaus - zwei schwer Verletzte

Auto landet nach Kollision im Wohnhaus - zwei schwer Verletzte

Bersenbrück - Bei einem Zusammenstoß von zwei Autos in Bersenbrück im Kreis Osnabrück am Donnerstag sind ein Vater und sein fünf Jahre alter Sohn schwer verletzt worden.
Auto landet nach Kollision im Wohnhaus - zwei schwer Verletzte
Klinik-Mordserie: Rechtsstreit um Staatsanwalt beendet

Klinik-Mordserie: Rechtsstreit um Staatsanwalt beendet

Oldenburg - Ein im Zusammenhang mit der Mordserie am Klinikum Delmenhorst stehender Rechtsstreit um einen früheren Oberstaatsanwalt ist beendet. Das Oberlandesgericht Oldenburg (OLG) entschied am Donnerstag, dass es keinen Prozess gegen den Juristen geben wird.
Klinik-Mordserie: Rechtsstreit um Staatsanwalt beendet
Kriminelle bringen Flüchtlinge mit neuer Masche um ihre Habe

Kriminelle bringen Flüchtlinge mit neuer Masche um ihre Habe

Hameln - Mit einer neuen Masche haben Verbrecher in Hameln Flüchtlinge um ihre Habe gebracht. Kriminelle schickten eine Flüchtlingsfamilie aus Syrien mit einem gefälschten Behördenschreiben zur Ausländerbehörde. Auf dem Amt wurde die Familie aber gar nicht erwartet.
Kriminelle bringen Flüchtlinge mit neuer Masche um ihre Habe
Koffer mit Wäsche und Schreibmaschine sorgen für Zugausfälle

Koffer mit Wäsche und Schreibmaschine sorgen für Zugausfälle

Göttingen/Northeim/Celle - Drei herrenlose Koffer haben am Donnerstag in Niedersachsen zu Behinderungen und Zugausfällen geführt.
Koffer mit Wäsche und Schreibmaschine sorgen für Zugausfälle
Jobcenter: Unternehmen sind sehr offen für Migranten

Jobcenter: Unternehmen sind sehr offen für Migranten

Bremen - In der Wirtschaft gibt es nach Erfahrungen des Jobcenters eine große Bereitschaft, sich auf Migranten und Flüchtlinge als potenzielle Mitarbeiter einzulassen. „Es gibt bei den Unternehmen eine sehr große Offenheit“, berichtete die Vize-Geschäftsführerin des Jobcenters Bremen, Dagmar Gattow, am Donnerstag.
Jobcenter: Unternehmen sind sehr offen für Migranten
Mehrjährige Haftstrafen für Überfälle auf Rentnerinnen

Mehrjährige Haftstrafen für Überfälle auf Rentnerinnen

Lüneburg - Drei junge Männer sind vom Landgericht Lüneburg wegen zwei Raubüberfällen auf Seniorinnen zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Der 23 Jahre alte Haupttäter muss wie von der Staatsanwaltschaft gefordert für fünf Jahre ins Gefängnis, wie ein Gerichtssprecher mitteilte.
Mehrjährige Haftstrafen für Überfälle auf Rentnerinnen
Putentransporter stürzt auf A1 um

Putentransporter stürzt auf A1 um

Holdorf - Ein mit 690 lebenden Puten beladener Lastzug ist am Donnerstag auf der Autobahn 1 in Richtung Bremen bei Holdorf umgestürzt.
Putentransporter stürzt auf A1 um
Eisbären bekommen alte Feuerwehrschläuche als Geschenk

Eisbären bekommen alte Feuerwehrschläuche als Geschenk

Hannover - Ausgemusterte Feuerwehrschläuche haben die Eisbären im Zoo Hannover am Donnerstag als Geschenk bekommen.
Eisbären bekommen alte Feuerwehrschläuche als Geschenk
Deutschland ist Terror nicht schutzlos ausgeliefert

Deutschland ist Terror nicht schutzlos ausgeliefert

Hannover - Trotz der hohen Gefahr von Terroranschlägen in Deutschland hat Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) vor einer überzogenen Panik gewarnt.
Deutschland ist Terror nicht schutzlos ausgeliefert
BGH: Beißattacke eines Wolfshundes kostet Halter 3000 Euro

BGH: Beißattacke eines Wolfshundes kostet Halter 3000 Euro

Karlsruhe - Die Beißattacke seines Hundes kommt einen Tierbesitzer aus Delmenhorst teuer zu stehen: Er muss dem Halter eines Jack-Russel-Mischlings 3000 Euro Tierarztkosten ersetzen.
BGH: Beißattacke eines Wolfshundes kostet Halter 3000 Euro
Jugendlicher Wiederholungstäter in Untersuchungshaft

Jugendlicher Wiederholungstäter in Untersuchungshaft

Buxtehude - Raub, Einbruch, Körperverletzung, Sachbeschädigung: Ein 14-Jähriger, der in Buxtehude mehrere Straftaten beging, sitzt jetzt in Untersuchungshaft.
Jugendlicher Wiederholungstäter in Untersuchungshaft
Gewerkschaft fordert bessere kugelsichere Westen für Polizisten

Gewerkschaft fordert bessere kugelsichere Westen für Polizisten

Hannover - Bei der Sicherheitsausstattung der niedersächsischen Polizisten ist nach Ansicht der Gewerkschaft der Polizei dringenden Nachrüstbedarf.
Gewerkschaft fordert bessere kugelsichere Westen für Polizisten
Menschen mit Behinderung bekommen zu wenig Jobs

Menschen mit Behinderung bekommen zu wenig Jobs

Hannover - Niedersachsens Behindertenbeauftragte Petra Wontorra fordert bessere Chancen für Menschen mit Handicap auf dem Arbeitsmarkt.
Menschen mit Behinderung bekommen zu wenig Jobs
Polizei befragt Schüler in Lindern

Polizei befragt Schüler in Lindern

Lindern - Die Ursache für die allergischen Reaktionen von 27 Kindern in einer Schule in Lindern im Landkreis Cloppenburg ist immer noch unklar.
Polizei befragt Schüler in Lindern
Wohnhaus komplett abgebrannt

Wohnhaus komplett abgebrannt

Bad Essen - Beim Brand eines Wohnhauses in Bad Essen im Landkreis Osnabrück ist ein Schaden von bis zu 170 000 Euro entstanden.
Wohnhaus komplett abgebrannt
29 alte Kühlschränke illegal entsorgt

29 alte Kühlschränke illegal entsorgt

Hambergen - Unbekannte haben im Ortskern von Hambergen im Kreis Osterholz 29 Kühlschränke illegal entsorgt. Die Geräte wurden ohne Technik und Regale an vier verschiedenen Orten gefunden, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.
29 alte Kühlschränke illegal entsorgt
Celler Gymnasiasten nach Verzehr von Haschkuchen in Klinik

Celler Gymnasiasten nach Verzehr von Haschkuchen in Klinik

Celle - Ein in der Schule verteilter Haschkuchen hat elf Jugendlichen in Celle erhebliche gesundheitliche Probleme bereitet. Wie die „Cellesche Zeitung“ am Mittwoch berichtete, kamen neun Schüler des Gymnasiums Ernestinum mit Kreislaufbeschwerden und Übelkeit ins Krankenhaus.
Celler Gymnasiasten nach Verzehr von Haschkuchen in Klinik
Auffahrunfall mit zwei Verletzten bei Haselünne

Auffahrunfall mit zwei Verletzten bei Haselünne

Haselünne - Bei einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 213 bei Haselünne (Landkreis Emsland) sind zwei Autofahrer verletzt worden, einer davon schwer.
Auffahrunfall mit zwei Verletzten bei Haselünne
Überholunfall auf nasser Straße - Geschwisterpaar schwer verletzt

Überholunfall auf nasser Straße - Geschwisterpaar schwer verletzt

Bad Salzdetfurth - Beim Überholen in einer Kurve sind ein 20-Jähriger und eine 17-Jährige auf der Landstraße 492 in Salzdetfurth (Landkreis Hildesheim) mit ihrem Auto verunglückt und schwer verletzt worden.
Überholunfall auf nasser Straße - Geschwisterpaar schwer verletzt
27 Schüler in Lindern verletzt

27 Schüler in Lindern verletzt

Die Polizei sucht nach der Ursache für die Verletzungen von 27 Kindern in einer Schule in Lindern im Landkreis Cloppenburg. Dort hatten Jungen und Mädchen im Alter von elf und zwölf Jahren am Dienstag allergische Reaktionen etwa an der Haut und den Augen.
27 Schüler in Lindern verletzt
27 verletzte Schüler in Lindern - Ursache unklar

27 verletzte Schüler in Lindern - Ursache unklar

Lindern - Knapp 30 verletzte Kinder wegen eines kaputten Wärmekissens - die ersten Berichte über einen Vorfall an einer Schule in Lindern klangen ungewöhnlich. Später stellte sich heraus, dass das Kissen doch nicht die Ursache für die allergischen Reaktionen der Kinder war. Was dann?
27 verletzte Schüler in Lindern - Ursache unklar
Polizei lässt Supermarkt wegen Pokerkoffer räumen

Polizei lässt Supermarkt wegen Pokerkoffer räumen

Osnabrück - Ein Pokerkoffer hat vor einem Osnabrücker Supermarkt die Sprengstoffexperten des Landeskriminalamtes auf den Plan gerufen.
Polizei lässt Supermarkt wegen Pokerkoffer räumen
Kabinett bestätigt neue Unterrichtsverpflichtung

Kabinett bestätigt neue Unterrichtsverpflichtung

Hannover - Sieben Monate nach dem Urteil ist die vom niedersächsischen Oberverwaltungsgericht geforderte Rücknahme der erhöhten Unterrichtsverpflichtung für Gymnasiallehrer nun offiziell in Kraft.
Kabinett bestätigt neue Unterrichtsverpflichtung
Radfahrer bei Kollision mit Lastwagen lebensgefährlich verletzt

Radfahrer bei Kollision mit Lastwagen lebensgefährlich verletzt

Georgsmarienhütte - Ein Radfahrer hat sich in Georgsmarienhütte bei der Kollision mit einem Lastwagen lebensgefährlich verletzt.
Radfahrer bei Kollision mit Lastwagen lebensgefährlich verletzt
Krötensammlerin überfahren - Urteil rechtskräftig

Krötensammlerin überfahren - Urteil rechtskräftig

Braunschweig - Die Bewährungsstrafe gegen einen 45-Jährigen, der eine Krötensammlerin überfahren hat, ist rechtskräftig. Damit steht fest, dass der Mann nicht ins Gefängnis muss.
Krötensammlerin überfahren - Urteil rechtskräftig
Auto von Zug erfasst

Auto von Zug erfasst

Osterholz-Scharmbeck - Auf dem Bahnübergang an der Bremer Straße wurde am Montag ein Auto von einem Zug erfasst und völlig zerstört. Der 44-jährige Fahrer des VW Golf konnte rechtzeitig aussteigen und blieb, wie auch alle etwa 300 Zuginsassen, unverletzt.
Auto von Zug erfasst
Jäger nach Schuss auf Polizisten angeklagt

Jäger nach Schuss auf Polizisten angeklagt

Lehrte - Weil er auf Polizisten geschossen haben soll, muss sich ein Jäger aus Lehrte (Region Hannover) demnächst voraussichtlich vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft Hildesheim habe den 51-Jährigen wegen versuchten Totschlags und Bedrohung angeklagt, teilte eine Sprecherin am Dienstag mit.
Jäger nach Schuss auf Polizisten angeklagt
Verteidiger fordert Einstellung des Prozesses gegen IS-Rückkehrer

Verteidiger fordert Einstellung des Prozesses gegen IS-Rückkehrer

Celle - Im Prozess gegen zwei IS-Rückkehrer in Celle hat die Verteidigung für den 27-jährigen Ayoub B. die Einstellung des Verfahrens gefordert und Vorwürfe gegen die Polizei erhoben.
Verteidiger fordert Einstellung des Prozesses gegen IS-Rückkehrer
Jeder elfte Niedersachse bekommt Mindestsicherung

Jeder elfte Niedersachse bekommt Mindestsicherung

Hannover - Fast jeder elfte Einwohner Niedersachsens ist Empfänger von Zahlungen zur sozialen Mindestsicherung. Knapp 728 000 Menschen oder umgerechnet 9,3 Prozent der Bevölkerung bezogen zum Stichtag Ende 2014 entsprechende finanzielle Hilfen des Staates, berichtete das Statistische Bundesamt (Destatis) in Wiesbaden am Dienstag.
Jeder elfte Niedersachse bekommt Mindestsicherung
Arbeitslosenquote sinkt nur leicht - Weiterhin Rekordtief

Arbeitslosenquote sinkt nur leicht - Weiterhin Rekordtief

Hannover - Der für den Herbst typische Abbau der Arbeitslosigkeit setzt sich in Niedersachsen auch im November fort. Die Arbeitslosenquote bleibt mit 5,8 Prozent auf einem Rekordtief. An den Zahlen zeigt sich zunehmend der Flüchtlingszuzug - von zwei verschiedenen Seiten
Arbeitslosenquote sinkt nur leicht - Weiterhin Rekordtief
Fußgängerin überfahren und tödlich verletzt

Fußgängerin überfahren und tödlich verletzt

Grünenplan - Eine 79-jährige Fußgängerin ist bei einem Verkehrsunfall in Grünenplan (Kreis Holzminden) ums Leben gekommen.
Fußgängerin überfahren und tödlich verletzt
Kein Märchen mehr - die Schafe und die Wölfin von Goldenstedt

Kein Märchen mehr - die Schafe und die Wölfin von Goldenstedt

Hannover - Von Peer Körner. Zunächst herrschte fast durchweg Begeisterung, als die Wölfe zurückkehrten. Doch nicht immer ist das Raubtier so scheu wie erwartet. Nutztierrisse haben kritische Stimmen lauter werden lassen, vor allem in Niedersachsen.
Kein Märchen mehr - die Schafe und die Wölfin von Goldenstedt
30-Jähriger überfahren und tödlich verletzt

30-Jähriger überfahren und tödlich verletzt

Löningen - Ein 30-Jähriger ist am Montag in Löningen (Landkreis Cloppenburg) von einem Auto überfahren und getötet worden.
30-Jähriger überfahren und tödlich verletzt
Laster mit 80 Schweinen an Board kippt um

Laster mit 80 Schweinen an Board kippt um

Oberlangen - Ein Schweinetransporter mit 80 Tieren an Bord ist in Oberlangen (Landkreis Emsland) auf gerader Strecke umgekippt.
Laster mit 80 Schweinen an Board kippt um
15 Angusrinder verenden bei Scheunenbrand in Dolgen

15 Angusrinder verenden bei Scheunenbrand in Dolgen

Sehnde - Beim Brand einer Scheune in Dolgen bei Sehnde sind 15 Angusrinder verendet. Ein Traktor war aus bisher ungeklärter Ursache in Flammen aufgegangen, die dann auf die Scheune mit den Tieren übergriffen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.
15 Angusrinder verenden bei Scheunenbrand in Dolgen