Ressortarchiv: Niedersachsen

Volkswagen versucht den Neustart

Volkswagen versucht den Neustart

Hannover - Eine drei Wochen lange Führungskrise liegt hinter Volkswagen. Bei der Hauptversammlung fehlt der Verlierer des Machtkampfs, Ex-Chefaufseher Piëch - ein ungewohntes Bild. Die Gewinner würdigen seine Verdienste.
Volkswagen versucht den Neustart
Sattelzug bleibt auf dem Dach liegen

Sattelzug bleibt auf dem Dach liegen

Stadthagen - Ein Lastwagen ist am frühen Dienstagmorgen gegen 02.30 Uhr verunglückt. Auf der Bundesstraße 65 zwischen Heuerßen und Stadthagen blieb der Stattelzug auf dem Rücken liegen.
Sattelzug bleibt auf dem Dach liegen
Hangover in der Heide: Junggesellenabend gerät außer Kontrolle

Hangover in der Heide: Junggesellenabend gerät außer Kontrolle

Bergen - Ein außer Kontrolle geratener Junggesellenabschied in der Lüneburger Heide könnte den angehenden Ehemann vor erhebliche Probleme stellen.
Hangover in der Heide: Junggesellenabend gerät außer Kontrolle
Lokführerstreik im Personenverkehr hat begonnen

Lokführerstreik im Personenverkehr hat begonnen

Hannover - In Niedersachsen und Bremen waren am Dienstag morgen viele Reisende und Pendler von den Auswirkungen des Streiks der Lokführergewerkschaft GDL betroffen. Nach Angaben einer Sprecherin der DB Nord fahren im Fernverkehr etwa ein Drittel aller Züge, im Nahverkehr seien es 50 Prozent.
Lokführerstreik im Personenverkehr hat begonnen
B65 nach Unfall mit Bierhefe-Laster voll gesperrt

B65 nach Unfall mit Bierhefe-Laster voll gesperrt

Heuerßen - Die Bundesstraße 65 musste nach einem Unfall mit einem Tanklastzug voll gesperrt werden. In der Nacht zum Dienstag stürzte ein mit Bierhefe beladener Laster in der Nähe von Heuerßen (Landkreis Schaumburg) aus noch ungeklärter Ursache um.
B65 nach Unfall mit Bierhefe-Laster voll gesperrt
Gegen die Wegwerfkultur: Minister wollen Verschwendung beenden

Gegen die Wegwerfkultur: Minister wollen Verschwendung beenden

Hannover - Krumme Gurken und zu dicke Möhren bleiben auf dem Acker liegen, weil sie nicht der Norm entsprechen, Staubsauger und Elektrogeräte sind oft schon nach kurzer Zeit kaputt: Dieser Vergeudung von Ressourcen wollen die Verbraucherschutzminister der Länder entgegenwirken.
Gegen die Wegwerfkultur: Minister wollen Verschwendung beenden
24-Jähriger nach Schüssen in Shisha-Bar festgenommen

24-Jähriger nach Schüssen in Shisha-Bar festgenommen

Hannover - Vier Tage nach einer Schießerei in einer Shisha-Bar in Hannover mit einem Verletzten hat die Polizei einen 24-Jährigen festgenommen.
24-Jähriger nach Schüssen in Shisha-Bar festgenommen
Zahl der Schlaglöcher auf Niedersachsens Straßen wird ermittelt

Zahl der Schlaglöcher auf Niedersachsens Straßen wird ermittelt

Hannover - Die Zahl der Schlaglöcher auf den Straßen in Niedersachsen wird jetzt offiziell ermittelt: Mit Spezialfahrzeugen wird derzeit der Zustand von Radwegen und Landesstraßen untersucht.
Zahl der Schlaglöcher auf Niedersachsens Straßen wird ermittelt
Verkehrsminister nennt Streiks bei der Bahn „unverantwortlich“

Verkehrsminister nennt Streiks bei der Bahn „unverantwortlich“

Hannover - Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies (SPD) hat die erneuten Streiks der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer GDL scharf kritisiert. Das Vorgehen der Gewerkschaft sei unverantwortlich, sagte Lies am Montag in Hannover.
Verkehrsminister nennt Streiks bei der Bahn „unverantwortlich“
Niedersachsen drängt auf Änderungen im Asylrecht

Niedersachsen drängt auf Änderungen im Asylrecht

Sehnde - Der Niedersächsische Städte- und Gemeindebund dringt beim Land auf Änderungen in der Asyl- und Integrationspolitik. Die Kostenpauschale für die Unterbringung von Flüchtlingen müsse dringend angehoben werden, forderte der Verband am Montag bei einer Tagung in Sehnde bei Hannover.
Niedersachsen drängt auf Änderungen im Asylrecht
Flucht vor der Polizei endet mit schwerer Verletzung

Flucht vor der Polizei endet mit schwerer Verletzung

Twist - Auf der Flucht vor der Polizei ist ein 37 Jahre alter Autofahrer in Twist (Landkreis Emsland) am Sonntagabend gegen einen Baum geprallt und schwer verletzt worden.
Flucht vor der Polizei endet mit schwerer Verletzung
Mit Absicht bei Rot über die Ampel: Frau soll in Klinik

Mit Absicht bei Rot über die Ampel: Frau soll in Klinik

Osnabrück - Weil sie mit Tempo 80 über eine rote Ampel gefahren und dabei in ein anderes Auto gekracht ist, muss sich eine Frau seit Montag vor dem Osnabrücker Landgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft sieht in der 40-jährigen psychisch kranken Frau eine Gefahr für die Allgemeinheit und hat ihre Einweisung in ein psychiatrisches Krankenhaus beantragt.
Mit Absicht bei Rot über die Ampel: Frau soll in Klinik
Atomkraftwerk Grohnde liefert wieder Strom

Atomkraftwerk Grohnde liefert wieder Strom

Hannover - Das Atomkraftwerk Grohnde ist nach der jährlichen Revision wieder am Netz. 20 neue Brennelemente seien in den Reaktorkern eingesetzt worden, teilte die Eon Kernkraft GmbH am Sonntag mit.
Atomkraftwerk Grohnde liefert wieder Strom
16-Jähriger von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

16-Jähriger von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

Steinfeld - Ein 16 Jahre alter Radfahrer schwebt nach einem Unfall im Landkreis Vechta in Lebensgefahr. Der Jugendlichte wollte bei Steinfeld die Bundesstraße 214 überqueren. Dabei übersah er ein herannahendes Auto und wurde vom 44 Jahre alten Fahrer frontal erfasst, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.
16-Jähriger von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt
Ein Toter bei Flugzeugabsturz - keine Kollision

Ein Toter bei Flugzeugabsturz - keine Kollision

Bad Münder - Von Thomas Strünkelnberg. Ein Augenzeuge sorgte für Verwirrung: Waren zwei Kleinflugzeuge zusammengestoßen? Rettungskräfte fanden den Absturzort, an dem ein Mensch starb. Was sie nicht fanden, war ein zweites Flugzeug.
Ein Toter bei Flugzeugabsturz - keine Kollision
Familien bangen weiter um vermisste Nepal-Urlauberinnen

Familien bangen weiter um vermisste Nepal-Urlauberinnen

Lehrte - Von Leonie und Nina aus Lehrte bei Hannover fehlt auch acht Tage nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal ein Lebenszeichen. Die beiden jungen Frauen waren im Katastrophengebiet unterwegs.
Familien bangen weiter um vermisste Nepal-Urlauberinnen
Mindestens ein Toter bei Flugzeugabsturz

Mindestens ein Toter bei Flugzeugabsturz

Bad Münder - Im Weserbergland ist beim Absturz eines Kleinflugzeuges mindestens ein Mensch ums Leben gekommen.
Mindestens ein Toter bei Flugzeugabsturz
Zoo Hannover feiert 150. Geburtstag

Zoo Hannover feiert 150. Geburtstag

Hannover - Der vor 150 Jahren gegründete Zoo Hannover sieht sich für die Zukunft gut gerüstet. Für die kommenden zehn Jahren sind Investitionen in Höhe von etwa 71 Millionen Euro geplant. Unter anderem sollen Laufhallen für Giraffen und Elefanten gebaut werden, so dass die Tiere auch bei schlechtem Wetter angeschaut werden können.
Zoo Hannover feiert 150. Geburtstag
Polizei fischt Trunkenbold aus der Soeste

Polizei fischt Trunkenbold aus der Soeste

Friesoythe  - Die Polizei hat in Friesoythe (Landkreis Cloppenburg) einen 57-Jährigen aus einem Fluss gerettet. Beim nächtlichen „Wasserlassen“ war der schwer betrunkene Mann an einem steilen Uferbereich in die Soeste gefallen, wie ein Polizeisprecher am Samstag mitteilte.
Polizei fischt Trunkenbold aus der Soeste
Ausstellung zeigt süße Kunst rund ums Naschen

Ausstellung zeigt süße Kunst rund ums Naschen

Lilienthal - Ob Gummibärchen, Lollis oder Lakritz - kaum jemand kann Süßigkeiten widerstehen. Der Bremer Künstler Ulrik Dannenberg spielt mit Formen und Farben der Zuckersachen. Unter dem Titel "Candypop" sind seine Arbeiten seit Samstag in Lilienthal bei Bremen zu sehen. Die Ausstellung in der Galerie Kühn läuft bis zum 16. Juni.
Ausstellung zeigt süße Kunst rund ums Naschen
"Deutz-Willi" startet mit Trecker zum Nordkap

"Deutz-Willi" startet mit Trecker zum Nordkap

Lauenförde - Mit seinem mehr als 50 Jahre alten Trecker und einem kleinen Wohnwagen ist der als "Deutz-Willi" bekannte Winfried Langner aus Lauenförde Richtung Nordkap aufgebrochen.
"Deutz-Willi" startet mit Trecker zum Nordkap
Die Bilder vom Tanz in den Mai

Die Bilder vom Tanz in den Mai

Überall wurde ausgelassen in den Mai gefeiert, ein Maibaum aufgestellt oder die traditionelle Maitour gestartet. Wir haben die Bilder aus der Region.
Die Bilder vom Tanz in den Mai
Nach Raubmord in Hannover - Neue Spur in Neuruppin?

Nach Raubmord in Hannover - Neue Spur in Neuruppin?

Hannover - Fast sechs Monate nach dem Raubmord an einem 21-Jährigen in Stöcken prüft die Staatsanwalt Hannover nun eine neue mögliche Spur. Die Suche nach dem mutmaßlichen Serientäter könne ins brandenburgische Neuruppin führen, berichtete die „Hannoversche Allgemeine Zeitung“ am Freitag online.
Nach Raubmord in Hannover - Neue Spur in Neuruppin?
Rügenwalder Mühle ruft verunreinigte Teewurst zurück

Rügenwalder Mühle ruft verunreinigte Teewurst zurück

Bad Zwischenahn - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) warnt vor dem Verzehr von Rügenwalder Mühle Teewurst. Wie das BVL bekanntgab, seien Teile der Produktion mit dem Verotoxin-bildenden Escherichia coli (VTEC) verseucht.
Rügenwalder Mühle ruft verunreinigte Teewurst zurück
Junge Nepal-Urlauberinnen weiter vermisst

Junge Nepal-Urlauberinnen weiter vermisst

Lehrte - Die Familien zweier verschollener Nepal-Urlauberinnen bangen noch immer um die beiden jungen Frauen. Die 20-jährige Leonie und ihre Freundin Nina wollten zu einer Wanderung ins Langtang-Tal, das vom Erdbeben stark betroffen ist.
Junge Nepal-Urlauberinnen weiter vermisst
Tanklaster mit 27 Tonnen Speiseresten explodiert

Tanklaster mit 27 Tonnen Speiseresten explodiert

Meppen - Im Landkreis Emsland ist ein mit 27 Tonnen Speiseresten beladener Tanklaster explodiert.
Tanklaster mit 27 Tonnen Speiseresten explodiert
Harz feiert mit Walpurgisnacht in den Mai

Harz feiert mit Walpurgisnacht in den Mai

Kleine Teufel mit spitzen Hörnern oder Hexen mit langen Besen - es ist Walpurgisnacht im Harz. In rund 20 Orten wird gefeiert.
Harz feiert mit Walpurgisnacht in den Mai
Biker und Fußgänger nach Kollision schwer verletzt

Biker und Fußgänger nach Kollision schwer verletzt

Wunstorf - Ein Motorradfahrer und ein Fußgänger sind in Wunstorf heftig zusammengeprallt und schwer verletzt worden.
Biker und Fußgänger nach Kollision schwer verletzt