Ressortarchiv: Niedersachsen

Bundespolizei richtet nach Hannover-Vorfall Beschwerdestelle ein

Bundespolizei richtet nach Hannover-Vorfall Beschwerdestelle ein

Hannover -  Eine Sonderbeschwerdestelle soll bei Übergriffen von Bundespolizisten einschreiten. Die Polizeigewerkschaft fordert als Antwort auf das Fehlverhalten von Kollegen eine Neuorientierung bei der Ausbildung.
Bundespolizei richtet nach Hannover-Vorfall Beschwerdestelle ein
Motorradfahrer stirbt nach Kollision mit Wohnwagen

Motorradfahrer stirbt nach Kollision mit Wohnwagen

Melle - Ein Motorradfahrer ist auf der A30 in der Nähe von Melle (Landkreis Osnabrück) tödlich verunglückt
Motorradfahrer stirbt nach Kollision mit Wohnwagen
Unfallhelfer versorgen Verletzte und Kinder

Unfallhelfer versorgen Verletzte und Kinder

Buchholz - Beim Zusammenstoß eines Kleinbusses mit einem Auto sind am Sonntag bei Buchholz ein Mann schwer und mehrere Insassen leicht verletzt worden.
Unfallhelfer versorgen Verletzte und Kinder
Motorradfahrer im Kreis Cuxhaven tödlich verletzt

Motorradfahrer im Kreis Cuxhaven tödlich verletzt

Cuxhaven - Bei gutem Pfingstwetter sind am Wochenende zahlreiche Motorradfahrer in Unfälle verwickelt worden. In Loxstedt bei Bremerhaven wurde ein 25 Jahre alter Kradfahrer tödlich verletzt, als er am Samstag frontal gegen einen Wagen prallte.
Motorradfahrer im Kreis Cuxhaven tödlich verletzt
Brutaler Raubüberfall in Worpswede 

Brutaler Raubüberfall in Worpswede 

Worpswede - In der Nacht zu Sonntag ist es in Worpswede/Neu-St.Jürgen im Barkenweg zu einem brutalen Überfall gekommen. Zwei maskierte Räuber drangen in ein Wohnhaus ein, bedrohten die Bewohner mit einer Waffe und raubten Schmuck.
Brutaler Raubüberfall in Worpswede 
Auto überschlägt sich mehrfach - Fahrer tot

Auto überschlägt sich mehrfach - Fahrer tot

Salzgitter - Ein Autofahrer in Salzgitter hat sich mehrfach mit seinem Wagen überschlagen. Der 22-Jährige sei bei dem Unfall am Sonntagmorgen seinen schweren Verletzungen erlegen, teilte die Polizei mit.
Auto überschlägt sich mehrfach - Fahrer tot
Frecher als die Polizei erlaubt: Jugendliche gestoppt

Frecher als die Polizei erlaubt: Jugendliche gestoppt

Delmenhorst - Eine Geburtstagsparty der besonderen Art wollten ein 18-Jähriger aus Nordenham und ein 20-Jähriger aus Butjadingen (Landkreis Wesermarsch) feiern.
Frecher als die Polizei erlaubt: Jugendliche gestoppt
Motorräder stoßen frontal zusammen - zwei Männer schwer verletzt

Motorräder stoßen frontal zusammen - zwei Männer schwer verletzt

Hannoversch Münden - Zwei Motorradfahrer sind bei einem Zusammenstoß in Hann. Münden (Kreis Göttingen) am Samstag schwer verletzt worden.
Motorräder stoßen frontal zusammen - zwei Männer schwer verletzt
Brandstifter schlagen wieder in Nordhorn zu

Brandstifter schlagen wieder in Nordhorn zu

Nordhorn - Brandstifter haben in der Nacht zum Samstag mehrere Feuer in Nordhorn (Grafschaft Bentheim) gelegt und Schäden von rund 150 000 Euro angerichtet.
Brandstifter schlagen wieder in Nordhorn zu
Diskothek nach Autobrand geräumt - niemand verletzt

Diskothek nach Autobrand geräumt - niemand verletzt

Cuxhaven - Ein brennendes Taxi hat in Debstedt (Kreis Cuxhaven) zur Räumung einer Diskothek geführt. Rund 300 Besucher mussten dabei am Freitagabend das Gebäude verlassen.
Diskothek nach Autobrand geräumt - niemand verletzt
Autofahrer übersieht Motorrad - 46-Jähriger stirbt

Autofahrer übersieht Motorrad - 46-Jähriger stirbt

Meinersen - Ein 46-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Meinersen (Kreis Gifhorn) gestorben. Der 30-jährige Autofahrer habe das Motorrad beim Linksabbiegen auf die Bundesstraße am Freitagabend wahrscheinlich übersehen, teilte die Polizei am Samstag mit.
Autofahrer übersieht Motorrad - 46-Jähriger stirbt
Atomkraftwerk Emsland bleibt noch länger vom Netz

Atomkraftwerk Emsland bleibt noch länger vom Netz

Lingen - Wegen des unplanmäßigen Austauschs eines defekten Rotors in einem Generator muss das derzeit ohnehin abgeschaltete Atomkraftwerk Emsland noch länger vom Netz bleiben. Dies teilte am Freitag das Umweltministerium in Hannover mit.
Atomkraftwerk Emsland bleibt noch länger vom Netz
Jobcenter muss notfalls Darlehen für Autokauf gewähren

Jobcenter muss notfalls Darlehen für Autokauf gewähren

Celle - Wer für seine Arbeit auf ein Auto angewiesen ist, kann vom Jobcenter notfalls ein Darlehen für den Kauf eines Gebrauchtwagens verlangen.
Jobcenter muss notfalls Darlehen für Autokauf gewähren
Zwei Leichen nach Unfall auf A2 identifiziert

Zwei Leichen nach Unfall auf A2 identifiziert

Hannover - Rund eine Woche nach einem tödlichen Unfall auf der Autobahn 2 hat die Polizei die beiden Opfer identifiziert. Wie ein Sprecher bekanntgab, handelt es sich um zwei 26 und 31 Jahre alte Männer aus Berlin.
Zwei Leichen nach Unfall auf A2 identifiziert
Polizei fasst Täter-Duo nach Aufbrüchen von Tankstellenautomaten

Polizei fasst Täter-Duo nach Aufbrüchen von Tankstellenautomaten

Lüneburg - Nach mehreren Aufbrüchen von Tankstellenautomaten hat die Polizei Lüneburg nun zwei Täter ermittelt. Laut Angaben eines Sprechers wurden die 20 und 21 Jahre alten Männern bereits Mitte Mai festgenommen.
Polizei fasst Täter-Duo nach Aufbrüchen von Tankstellenautomaten
Angeklagter gesteht tödlichen Schuss

Angeklagter gesteht tödlichen Schuss

Braunschweig - Zwei Männer streiten sich in einer Bar. Später fallen Schüsse, ein 31-Jähriger stirbt. Vor Gericht entschuldigt sich der Angeklagte.
Angeklagter gesteht tödlichen Schuss
"Jede Pute jeden dritten Tag ein Antibiotikum“

"Jede Pute jeden dritten Tag ein Antibiotikum“

Hannover - Nach einer ersten bundesweiten Erfassung der Behandlung von Masttieren mit Antibiotika sieht Niedersachsen Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) noch viel Verbesserungsbedarf.
"Jede Pute jeden dritten Tag ein Antibiotikum“
Ohne Geständnis keine Wiederaufnahme des Verfahrens

Ohne Geständnis keine Wiederaufnahme des Verfahrens

Hambühren - Der Mord an einer Schülerin vor fast 35 Jahren beschäftigt erneut Politik und Justiz in Niedersachsen. Die 17 Jahre alte Frederike war im November 1981 in einem Wald nahe Hambühren bei Celle vergewaltigt und getötet worden.
Ohne Geständnis keine Wiederaufnahme des Verfahrens
Fünf Verletzte nach Autounfall auf Feldweg

Fünf Verletzte nach Autounfall auf Feldweg

Bad Salzdetfurth - Bei einem Autounfall im Landkreis Hildesheim sind fünf Insassen eines Kleinwagens verletzt worden. Nach Polizeiangaben war das Auto am Donnerstagabend auf einem Feldweg bei Bad Salzdetfurth unterwegs, als der 18 Jahre alte Fahrer aus noch ungeklärter Ursache vom Weg abkam.
Fünf Verletzte nach Autounfall auf Feldweg
Führerhaus reißt bei Lasterkollision ab - ein Mann schwer verletzt

Führerhaus reißt bei Lasterkollision ab - ein Mann schwer verletzt

Hannover - Beim schweren Zusammenprall von zwei Lastwagen auf einem Rastplatz bei Hannover (A2) ist das Führerhaus eines der Fahrzeuge abgerissen. Der 33 Jahre alte Fahrer wurde dabei schwer verletzt, wie die Autobahnpolizei mitteilte.
Führerhaus reißt bei Lasterkollision ab - ein Mann schwer verletzt
A7 nach Unfall bei Northeim voll gesperrt

A7 nach Unfall bei Northeim voll gesperrt

Northeim - Nach einem Unfall bei Northeim ist die Autobahn 7 voll gesperrt worden. Wie ein Polizeisprecher weiter sagte, verlor am Freitagmorgen der Fahrer eines Sattelzugs aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Gespann.
A7 nach Unfall bei Northeim voll gesperrt
Bewohner fliehen vor Feuer

Bewohner fliehen vor Feuer

Cuxhaven - Ein Brand hat am Donnerstag ein Wohnhaus sowie eine Scheune in der Nähe von Cuxhaven zerstört. Menschen kamen dabei nicht zu Schaden.
Bewohner fliehen vor Feuer
Bundesanwaltschaft klagt zwei Syrien-Heimkehrer aus Wolfsburg an

Bundesanwaltschaft klagt zwei Syrien-Heimkehrer aus Wolfsburg an

Karlsruhe - Sie sind fanatisch und gewaltbereit: Junge Islamisten aus Niedersachsen ziehen für den IS in den Kampf. Jetzt hat die Bundesanwaltschaft Anklage gegen zwei Syrien-Heimkehrer aus Wolfsburg erhoben, die sich der Terrormiliz angeschlossen haben sollen.
Bundesanwaltschaft klagt zwei Syrien-Heimkehrer aus Wolfsburg an
Brandanschlag in Lüneburg: Neue Hinweise nach „Aktenzeichen XY“

Brandanschlag in Lüneburg: Neue Hinweise nach „Aktenzeichen XY“

Lüneburg - Rund ein Dutzend Anrufer haben sich gemeldet, nachdem die Polizei im Fernsehen nach Zeugen im Zusammenhang mit dem Brandanschlag in der Lüneburger Altstadt 2013 gesucht hat. Das teilte eine Polizeisprecherin am Donnerstag mit.
Brandanschlag in Lüneburg: Neue Hinweise nach „Aktenzeichen XY“
Betrunkener überschlägt sich mit Auto

Betrunkener überschlägt sich mit Auto

Sachsenhagen - Ein betrunkener Mann hat sich im Kreis Schaumburg nach einem riskanten Überholmanöver mit seinem Auto überschlagen und ist leicht verletzt worden.
Betrunkener überschlägt sich mit Auto
Frau wegen Attacke auf Ex-Partner vor Gericht

Frau wegen Attacke auf Ex-Partner vor Gericht

Hannover - Eine Frau terrorisiert ihren Ex-Lebensgefährten über Jahre und rast schließlich sogar mit einem Auto auf ihn und seine Ehefrau zu. Die 53-Jährige muss sich nun wegen versuchten Totschlags vor Gericht verantworten.
Frau wegen Attacke auf Ex-Partner vor Gericht
Pfingstverkehr kann wieder normal rollen

Pfingstverkehr kann wieder normal rollen

Niedersachsen -  Mit dem Ende des Bahnstreiks sollen die Züge wieder normal rollen - das freut die Tourismusbranche, besonders an der Küste. Fahrgäste und Wirtschaftsverbände sehen das Streikende jedoch mit Skepsis.
Pfingstverkehr kann wieder normal rollen
Anklage gegen Pflegedienst wegen Einsatzes von Hilfskräften

Anklage gegen Pflegedienst wegen Einsatzes von Hilfskräften

Hildesheim - Wegen Abrechnungsbetrugs hat die Staatsanwaltschaft Hildesheim Anklage gegen die beiden Betreiber eines Pflegedienstes erhoben.
Anklage gegen Pflegedienst wegen Einsatzes von Hilfskräften
92-Jähriger bedroht Kinder mit Luftgewehr

92-Jähriger bedroht Kinder mit Luftgewehr

Dassel - Ein 92 Jahre alter Mann soll in Dassel im Solling eine Gruppe Kinder mit einem Luftgewehr bedroht haben.
92-Jähriger bedroht Kinder mit Luftgewehr
Mit dem Porsche aus dem Knast - Geiseldrama vor 20 Jahren

Mit dem Porsche aus dem Knast - Geiseldrama vor 20 Jahren

Celle - Von Christina Sticht. In der Justizvollzugsanstalt Celle büßen Mörder und andere Schwerverbrecher ihre Strafe ab. Vor 20 Jahren brachten zwei Häftlinge einen Aufseher in ihre Gewalt. Während ihrer spektakulären Flucht hielt das Duo ganz Niedersachsen in Atem.
Mit dem Porsche aus dem Knast - Geiseldrama vor 20 Jahren
Ermittlungen nach Absage von Karnevalsumzug eingestellt

Ermittlungen nach Absage von Karnevalsumzug eingestellt

Hannover - Wegen der Gefahr eines islamistischen Anschlags wurde der Karnevalsumzug in Braunschweig abgesagt. Weil Nachforschungen den Verdacht nicht bestätigten, sind die Ermittlungen nun eingestellt worden. War die Absage also überflüssig?
Ermittlungen nach Absage von Karnevalsumzug eingestellt
Großrazzia wegen Handels mit gestohlenen Lenkrädern

Großrazzia wegen Handels mit gestohlenen Lenkrädern

Verden/Bremen - Eine Diebesbande hatte es seit Monaten auf Lenkräder aus Neufahrzeugen abgesehen, die auf Güterzügen verladen waren. Ihre Beute verkauften sie über Hehler. Nun stoppte die Polizei mit einer Großrazzia das Geschäft.
Großrazzia wegen Handels mit gestohlenen Lenkrädern
Terminal-Bau in Emden für Gas aus Norwegen kommt voran

Terminal-Bau in Emden für Gas aus Norwegen kommt voran

Emden - Der Ausbau der norwegischen Gas-Drehscheibe im ostfriesischen Emden macht Fortschritte.
Terminal-Bau in Emden für Gas aus Norwegen kommt voran
Die Erdbeer-Saison ist eröffnet

Die Erdbeer-Saison ist eröffnet

Springe - Erdbeer-Fans in Niedersachsen können sich über die ersten heimischen Früchte freuen: Die Saison wurde am Mittwoch in Springe von Landwirtschaftsminister Christian Meyer offiziell eröffnet.
Die Erdbeer-Saison ist eröffnet
Kickboxer verprügelt zwei Polizisten

Kickboxer verprügelt zwei Polizisten

Ilsede - Ein Amateur-Kickboxer hat in Ilsede (Landkreis Peine) zwei Polizisten verprügelt. Der Mann konnte in der Nacht zum Mittwoch erst nach einer längeren Auseinandersetzung festgenommen werden, wie die Polizei mitteilte.
Kickboxer verprügelt zwei Polizisten
Mann in Braunschweig gegen Kopf getreten - schwer verletzt

Mann in Braunschweig gegen Kopf getreten - schwer verletzt

Braunschweig - Ein 46-Jähriger ist in Braunschweig zu Boden geschlagen und mehrmals gegen den Kopf getreten worden.
Mann in Braunschweig gegen Kopf getreten - schwer verletzt
Bombendrohung: U-Bahnen in Hannover stehen still

Bombendrohung: U-Bahnen in Hannover stehen still

Hannover - Eine Bombendrohung hat am Mittwochmittag den U-Bahn-Verkehr in Hannover lahmgelegt. Zwei Stationen in der City mussten geräumt werden.
Bombendrohung: U-Bahnen in Hannover stehen still
Kein Sprit: Bus blockiert Autobahntunnel

Kein Sprit: Bus blockiert Autobahntunnel

Reiffenhausen - Ein wegen Sprit-Mangel liegen gebliebener Reisebus hat am Mittwoch den Heidkopftunnel der A38 an der Grenze zwischen Niedersachsen und Thüringen blockiert.
Kein Sprit: Bus blockiert Autobahntunnel
Ferienhof brennt ab - eine Million Euro Schaden

Ferienhof brennt ab - eine Million Euro Schaden

Haselünne - Ein Feuer hat in der Nacht zu Mittwoch einen zu einem Ferienhof umgebauten Bauernhof in Haselünne (Kreis Emsland) komplett zerstört.
Ferienhof brennt ab - eine Million Euro Schaden
Niedersachsen braucht dringend neue Flüchtlingslager

Niedersachsen braucht dringend neue Flüchtlingslager

Osterode - Niedersachsen braucht dringend weitere Erstaufnahmelager für Asylbewerber. Auch weil die für Juni geplante Eröffnung einer Einrichtung in Osterode unwahrscheinlich geworden ist, sucht das Innenministerium nach Alternativen. „Derzeit werden noch drei andere mögliche Standorte geprüft“, sagte Ministeriumssprecher Matthias Eichler. Wo dies ist, wollte er nicht mitteilen.
Niedersachsen braucht dringend neue Flüchtlingslager
Feuer bei Meyer Werft kann schnell gelöscht werden

Feuer bei Meyer Werft kann schnell gelöscht werden

Papenburg  - In einem Schiffsrohbau auf dem Gelände der Meyer Werft hat es am Dienstagabend gebrannt.
Feuer bei Meyer Werft kann schnell gelöscht werden
Im Norden wieder massive Behinderungen im Bahnverkehr

Im Norden wieder massive Behinderungen im Bahnverkehr

Hannover (dpa/lni) - Auch in Niedersachsen und Bremen müssen sich Bahnreisende am Mittwoch auf erhebliche Behinderungen einstellen. Die Gewerkschaft der Lokführer (GDL) hat um 2.00 Uhr ihren Streik auf den Personenverkehr ausgeweitet.
Im Norden wieder massive Behinderungen im Bahnverkehr
31.000 Menschen in Hannover von Bombenentschärfung betroffen

31.000 Menschen in Hannover von Bombenentschärfung betroffen

Hannover - Bei einer der größten Bombenentschärfungen in Deutschland seit dem Zweiten Weltkrieg müssen in Hannover am Dienstagabend 31 000 Menschen ihre Wohnungen verlassen. Der Blindgänger war am Vormittag bei Abrissarbeiten auf einem ehemaligen Schulgelände entdeckt worden, teilte die Feuerwehr mit.
31.000 Menschen in Hannover von Bombenentschärfung betroffen
Schweigen aus Angst? Neue Vorwürfe gegen Bundespolizisten

Schweigen aus Angst? Neue Vorwürfe gegen Bundespolizisten

Hannover - Von Marco Hadem. Ein Bundespolizist soll in einer Wache Flüchtlinge gequält haben. Alleine diese Nachricht hat bundesweit für Entsetzen und in den Reihen der Polizei für Verunsicherung gesorgt. Nun heißt es: Zu den Opfern des 39-Jährigen zählt auch ein Kollege.
Schweigen aus Angst? Neue Vorwürfe gegen Bundespolizisten
Sporttrainer wegen sexuellen Missbrauchs vor Gericht

Sporttrainer wegen sexuellen Missbrauchs vor Gericht

Lüneburg - Der Trainer eines Lüneburger Sportvereins soll zwei Kinder und einen Jugendlichen missbraucht haben. Der 26-Jährige stehe seit Dienstag vor dem Landgericht Lüneburg, sagte eine Sprecherin. Unter den mutmaßlichen Opfern sei ein Autist.
Sporttrainer wegen sexuellen Missbrauchs vor Gericht
58-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

58-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Emmendorf - Der Fahrer eines Kleintransporters ist im Landkreis Uelzen mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt und noch am Unfallort gestorben.
58-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall
Doppelmord von Lüneburg: Ehemann vor Gericht

Doppelmord von Lüneburg: Ehemann vor Gericht

Lüneburg - In Lüneburg werden zwei Frauen erstochen, der Ehemann eines der Opfer wird wegen Doppelmordes angeklagt. Laut Staatsanwaltschaft soll die Tat auch religiöse Motive haben. Die Frau wollte zum christlichen Glauben übertreten und ihren Mann verlassen. Er ist Jeside.
Doppelmord von Lüneburg: Ehemann vor Gericht
Verdi-Entwurf fordert mehr Erzieher

Verdi-Entwurf fordert mehr Erzieher

Hannover - Verdi will mehr Kita-Personal. 300 Millionen Euro würde das das Land kosten. Hier sieht man sich allerdings bereits auf einem guten Weg.
Verdi-Entwurf fordert mehr Erzieher
Massive Kritik an Bahn-Streik mit offenem Ende

Massive Kritik an Bahn-Streik mit offenem Ende

Hannover - Niedersachsens Wirtschaft reagiert mit massiver Kritik auf den jüngsten Marathonstreik der Lokführergewerkschaft GDL.
Massive Kritik an Bahn-Streik mit offenem Ende
Lastwagen mit 24 Tonnen Orangen kippt in Graben

Lastwagen mit 24 Tonnen Orangen kippt in Graben

Surwold - Ein mit 24 Tonnen Orangen beladener Lastzug ist im Emsland im Straßengraben gelandet und hat die Bundesstraße von der Autobahn Richtung Oldenburg blockiert.
Lastwagen mit 24 Tonnen Orangen kippt in Graben