Ressortarchiv: Niedersachsen

Starkstromleitung stürzt in Wohngebiet - Eon sucht Ursache

Starkstromleitung stürzt in Wohngebiet - Eon sucht Ursache

Wiesmoor  - Eine abgerissenes Starkstromkabel mitten in der ostfriesischen Stadt Wiesmoor bereitet der Kommune mit 13.000 Einwohner Sorgen. Die Bevölkerung sei stark beunruhigt, sagte Jens Peter Grohn von der SPD in Wiesmoor am Dienstag.
Starkstromleitung stürzt in Wohngebiet - Eon sucht Ursache
Polizei nimmt betrunkenem Jäger die Gewehre ab

Polizei nimmt betrunkenem Jäger die Gewehre ab

Hameln - Einen volltrunkenen Jäger hat die Polizei in Hameln am Steuer seines Autos erwischt - die Beamten nahmen dem Mann nicht nur seinen Führererschein, sondern auch seine Gewehr ab.
Polizei nimmt betrunkenem Jäger die Gewehre ab
Braunschweig ringt um die Integration der Bordellstraße

Braunschweig ringt um die Integration der Bordellstraße

Braunschweig - Von Michael Fengler. Die Braunschweiger Bruchstraße ist eine jahrhundertealte und mit Toren verschlossene Bordellstraße im Stadtzentrum. Sie liegt in einem Viertel, das sich nach jahrzehntelangem Niedergang gerade neu erfinden will. Eine Idee: Die Bordellstraße soll geöffnet werden.
Braunschweig ringt um die Integration der Bordellstraße
77-Jähriger beim Baumfällen getötet

77-Jähriger beim Baumfällen getötet

Hollenstedt - Beim Baumfällen ist ein Rentner im Kreis Northeim ums Leben gekommen. Der 77-Jährige wurde in einem Waldstück bei Hollenstedt von einem splitterndem Baumstamm getroffen, teilte Polizei in Northeim am Dienstag mit.
77-Jähriger beim Baumfällen getötet
Lastwagen-Fahrer stirbt bei Unfall auf A2

Lastwagen-Fahrer stirbt bei Unfall auf A2

Lauenau - Bei einem Verkehrsunfall auf der A2 zwischen Lauenau und Bad Nenndorf ist am Dienstagmorgen ein Lkw-Fahrer gestorben.
Lastwagen-Fahrer stirbt bei Unfall auf A2
Schausteller hoffen: Volksfeste zählen bald als Kulturgut

Schausteller hoffen: Volksfeste zählen bald als Kulturgut

Papenburg - Von Elmar Stephan. Vor allem kleinen Volksfesten droht das Aus. Der Schaustellerbund hofft, dass Jahrmärkte und Kirmessen bald als immaterielles Kulturgut anerkannt sind. Aber kann das allein die Zukunft der kleinen Feste sichern?
Schausteller hoffen: Volksfeste zählen bald als Kulturgut
28-Jähriger steht wegen Mordes an Rentner vor Gericht

28-Jähriger steht wegen Mordes an Rentner vor Gericht

Bremen - Ein Mann hatte sich von einem Rentner Geld geliehen und wollte eine erste Rückzahlung erneut aufschieben. Als der Senior dies ablehnte, erpresste der heute 28-Jährige Geld und verletzte sein Opfer tödlich.
28-Jähriger steht wegen Mordes an Rentner vor Gericht
McAllister wird CDU-Spitzenkandidat für die Europawahl

McAllister wird CDU-Spitzenkandidat für die Europawahl

Berlin/Hannover - Die CDU will ihren früheren niedersächsischen Ministerpräsidenten David McAllister zum Spitzenkandidaten für die Europawahl im Mai bestimmen.
McAllister wird CDU-Spitzenkandidat für die Europawahl
Fernbusse im Norden haben auch die Provinz im Fahrplan

Fernbusse im Norden haben auch die Provinz im Fahrplan

Hannover - Von Michael Evers. Berlin und die Ballungsräume sind Ziel der meisten Fernbusse. Im Norden profitiert aber auch die Provinz von dem vor einem Jahr liberalisierten Busmarkt. Einsteigen kann man auch an der Küste und etlichen Kreisstädten - die Zahl der Verbindungen steigt weiter.
Fernbusse im Norden haben auch die Provinz im Fahrplan
Rätsel um jahrzehntelang verbuddelten VW gelöst

Rätsel um jahrzehntelang verbuddelten VW gelöst

Haren - Über 40 Jahre lang war das Auto im Erdreich vergraben, bis Bauarbeiter in Haren auf den VW gestoßen sind. Nun kam heraus: Der Wagen ist Teil einer brisanten Geschichte.
Rätsel um jahrzehntelang verbuddelten VW gelöst
Lebenslang bleiben nur wenige hinter Gittern

Lebenslang bleiben nur wenige hinter Gittern

Hannover - Mord und Totschlag zählen zu den Verbrechen mit den höchsten Freiheitsstrafen. Jedes Jahr werden in Deutschland rund 100 Straftäter zu lebenslanger Haft verurteilt.
Lebenslang bleiben nur wenige hinter Gittern
Feuerwehr rettet Kätzchen von Stein im Dortmund-Ems-Kanal

Feuerwehr rettet Kätzchen von Stein im Dortmund-Ems-Kanal

Meppen - Zitternd und durchnässt musste es auf Hilfe warten: Ein kleines Kätzchen haben Feuerwehrleute mit einem Boot am Sonntagnachmittag in Meppen (Landkreis Emsland) gerettet.
Feuerwehr rettet Kätzchen von Stein im Dortmund-Ems-Kanal
Autofahrer stirbt auf eisglatter Fahrbahn

Autofahrer stirbt auf eisglatter Fahrbahn

Hannover - Ein 46-Jähriger ist am Sonntagmorgen auf der Autobahn 7 bei Hannover tödlich verunglückt. Der Pole wollte am Kreuz Hannover/Kirchhorst von der A 37 auf die A 7 in Richtung Süden auffahren und rutschte auf eisglatter Straße in die Leitplanken, teilte die Polizei am Sonntag mit.
Autofahrer stirbt auf eisglatter Fahrbahn
Autofahrer fährt gegen Baum und wird schwer verletzt

Autofahrer fährt gegen Baum und wird schwer verletzt

Lohne - Ein Autofahrer ist in Lohne (Kreis Vechta) auf regennasser Straße von der Fahrbahn abgekommen und mit voller Wucht gegen einen Baum geprallt.
Autofahrer fährt gegen Baum und wird schwer verletzt
Schwein büxt aus und spaziert durch Straßengraben

Schwein büxt aus und spaziert durch Straßengraben

Stadtoldendorf - Ein ausgebüxtes Schwein hat einen Autofahrer bei Stadtoldendorf (Kreis Holzminden) ins Staunen gebracht.
Schwein büxt aus und spaziert durch Straßengraben
Feuerwehr rettet 86-jährigen Rollstuhlfahrer aus brennender Wohnung

Feuerwehr rettet 86-jährigen Rollstuhlfahrer aus brennender Wohnung

Hannover - Die Feuerwehr hat in Hannover einen 86-jährigen Rollstuhlfahrer aus einer brennenden Wohnung gerettet.
Feuerwehr rettet 86-jährigen Rollstuhlfahrer aus brennender Wohnung
Niedersachsen plant weitere Schließungen von Gefängnissen

Niedersachsen plant weitere Schließungen von Gefängnissen

Hannover  - Niedersachsen plant nach Informationen der „Hannoversche Allgemeine Zeitung“ (HAZ) offenbar weitere Gefängnisse zu schließen.
Niedersachsen plant weitere Schließungen von Gefängnissen
Nach Ölunfall sorgt Kavernenbetreiber mit Klage für Kritik

Nach Ölunfall sorgt Kavernenbetreiber mit Klage für Kritik

Oldenburg - War eine strohhalmähnlich große Öffnung schuld an dem Ölunfall einer Gaskaverne in Ostfriesland? Die Bürgerinitiative bezweifelt diese offizielle Version des Kavernenbetreibers. Der sorgt mit seiner Klage gegen Sicherheitsauflagen für Kritik.
Nach Ölunfall sorgt Kavernenbetreiber mit Klage für Kritik
Fußfessel-Träger wegen versuchten Mordes verhaftet

Fußfessel-Träger wegen versuchten Mordes verhaftet

Göttingen - Elektronische Fußfesseln senden im Minutenabstand Daten zum Aufenthaltsort ihres Trägers. Die Polizei in Niedersachsen hat durch das GPS-gestützte Ortungssystem jetzt erstmals die Täter eines Kapitalverbrechens ermitteln können.
Fußfessel-Träger wegen versuchten Mordes verhaftet
70-Jährige tot aus brennendem Haus geborgen

70-Jährige tot aus brennendem Haus geborgen

Bad Bevensen - Beim Brand einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Bad Bevensen (Landkreis Uelzen) ist in der Nacht zum Freitag eine Frau ums Leben gekommen, fünf Menschen erlitten Rauchvergiftungen.
70-Jährige tot aus brennendem Haus geborgen
43-Jähriger in Hannover umgebracht

43-Jähriger in Hannover umgebracht

Hannover - In der Nacht zum Freitag ist in Hannover ein 43-Jähriger umgebracht worden. Wie ein Polizeisprecher am frühen Freitagmorgen berichtete, starb der Mann an einer Stichverletzung am Oberkörper, die er sich vermutlich während eines Streits mit einem 35-jährigen Mann zugezogen hatte.
43-Jähriger in Hannover umgebracht
27-Jähriger stirbt bei Kollision mit Lastwagen

27-Jähriger stirbt bei Kollision mit Lastwagen

Emstek - Ein 27 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Überholmanöver in der Gemeinde Emstek bei Cloppenburg frontal mit einem Lastwagen zusammengeprallt und dabei gestorben.
27-Jähriger stirbt bei Kollision mit Lastwagen
„Es trifft schon den Richtigen“

„Es trifft schon den Richtigen“

Verden / Kirchweyhe - Von Martin Sommer. Wie glaubwürdig ist ein Zeuge, dessen Freund vor Gericht beichtet, dass beide ihre Aussagen abgesprochen haben? Gar nicht, meint Jürgen Meyer. Er ist Verteidiger von Cihan A., der vor dem Landgericht Verden des Mordes angeklagt ist.
„Es trifft schon den Richtigen“
Nach 40 Jahren: Polizei findet vergrabenes Unfallauto

Nach 40 Jahren: Polizei findet vergrabenes Unfallauto

Haren - Zufällig wird an der niederländischen Grenze ein verbuddeltes Autowrack entdeckt. Indizien sprechen dafür, dass mit dem Auto 1971 ein Mann angefahren und tödlich verletzt wurde.
Nach 40 Jahren: Polizei findet vergrabenes Unfallauto
Polizei findet nach über 40 Jahren vergrabenes Unfallauto

Polizei findet nach über 40 Jahren vergrabenes Unfallauto

Haren - Zufällig wird an der niederländischen Grenze ein verbuddeltes Autowrack entdeckt. Indizien sprechen dafür, dass mit dem Auto 1971 ein Mann angefahren und tödlich verletzt wurde.
Polizei findet nach über 40 Jahren vergrabenes Unfallauto
Täter mit Fußfessel soll brutales Verbrechen begangen haben

Täter mit Fußfessel soll brutales Verbrechen begangen haben

Hann.Münden - Ein Straftäter, der sich mit einer elektronischen Fußfessel auf freiem Fuß befand, soll ein brutales Gewaltverbrechen begangen haben.
Täter mit Fußfessel soll brutales Verbrechen begangen haben
Von der Leyen verabschiedet Soldaten zu Auslandseinsätzen

Von der Leyen verabschiedet Soldaten zu Auslandseinsätzen

Hannover - Bei einem ihrer ersten öffentlichen Auftritte als Verteidigungsministerin ist Ursula von der Leyen an ihre alte Wirkungsstätte in Hannover zurück gekehrt. Im Landtag verabschiedete sie 170 Soldaten zu Auslandseinsätzen.
Von der Leyen verabschiedet Soldaten zu Auslandseinsätzen
Staatsanwalt fordert Olaf Glaeseker als Zeuge im Wulff-Prozess

Staatsanwalt fordert Olaf Glaeseker als Zeuge im Wulff-Prozess

Hannover - Der von Ex-Bundespräsident Wulff entlassene Sprecher Glaeseker soll als Zeuge im Korruptionsprozess gegen seinen einstigen Chef aussagen. Das hat die Staatsanwaltschaft gefordert. Bisher wollte Glaeseker nicht aussagen. Nun muss das Gericht entscheiden.
Staatsanwalt fordert Olaf Glaeseker als Zeuge im Wulff-Prozess
Fußtritt gegen Kopf: Angreifer flüchtet in Uelzen aus Zug

Fußtritt gegen Kopf: Angreifer flüchtet in Uelzen aus Zug

Uelzen - Ein unbekannter Täter hat einen 45-jährigen Mann beim Ausstieg aus einem Metronom im Bahnhof Uelzen niedergetreten. Nach Angaben des Verletzten soll der Mann ohne Grund mit ausgestrecktem Bein auf ihn zugesprungen sein. Er traf den 45-Jährigen am Kopf und flüchtete auf einem Fahrrad.
Fußtritt gegen Kopf: Angreifer flüchtet in Uelzen aus Zug
Stephan Weil will das Turboabi ändern 

Stephan Weil will das Turboabi ändern 

Osnabrück - Beim Abitur soll es noch einmal Reformen geben. „Sicherlich im kommenden halben Jahr“ solle entschieden werden, wie die Gymnasien in Niedersachsen „entstresst“ werden können, sagte Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) in einem Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“.
Stephan Weil will das Turboabi ändern 
Weißes Gold vom Bauernhof - Milch aus Deutschland weltweit gefragt

Weißes Gold vom Bauernhof - Milch aus Deutschland weltweit gefragt

Niedersachsen/Bremen - Von Sönke Möhl. Noch vor wenigen Jahren trieb der niedrige Milchpreis viele Bauern zur Verzweiflung. Inzwischen ist mit Milch wieder Geld zu verdienen. Steigende Nachfrage auf dem Weltmarkt sorgt für gute Aussichten.
Weißes Gold vom Bauernhof - Milch aus Deutschland weltweit gefragt
Bundespräsident ehrt sieben Bürger aus Niedersachsen und Bremen

Bundespräsident ehrt sieben Bürger aus Niedersachsen und Bremen

Bundespräsident Joachim Gauck hat zu seinem Neujahrsempfang am Donnerstag sieben Bürgerinnen und Bürger aus Niedersachsen und Bremen eingeladen.
Bundespräsident ehrt sieben Bürger aus Niedersachsen und Bremen
Landeskriminalamt warnt erneut vor Telefon-Gaunern

Landeskriminalamt warnt erneut vor Telefon-Gaunern

Celle - Sogenannte Schockanrufer versuchen zur Zeit vor allem in der Region Celle ältere, russischsprachige Mitbürger zu schädigen. Das Landeskriminalamt Niedersachsen warnte daher am Mittwoch vor diesen Gaunern.
Landeskriminalamt warnt erneut vor Telefon-Gaunern
Entscheidung über Y-Trasse rückt näher

Entscheidung über Y-Trasse rückt näher

Hannover - Für die wachsende Zahl der Güterzüge aus den Häfen soll in Kürze über den Bau einer neuen Bahnstrecke entschieden werden. Nachdem sich die ursprüngliche Y-Trasse als zu teuer erwiesen hat, stehen drei Alternativen zur Wahl.
Entscheidung über Y-Trasse rückt näher
Vermisster Achtjähriger in Celle wohlauf gefunden

Vermisster Achtjähriger in Celle wohlauf gefunden

Celle - Ein in Celle vermisster achtjähriger Schüler ist von der Polizei wohlauf gefunden worden. Der Junge sei in einer Wohnung im Stadtgebiet entdeckt worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit.
Vermisster Achtjähriger in Celle wohlauf gefunden
Polizei sucht achtjährigen Jungen in Celle

Polizei sucht achtjährigen Jungen in Celle

Celle - Ein achtjähriger Junge wird von der Polizei in Celle gesucht. Bislang gebe es keine Hinweise auf ein Gewaltverbrechen, sagte ein Beamter am Mittwoch.
Polizei sucht achtjährigen Jungen in Celle
Mann stirbt bei Arbeiten an Sattelzug

Mann stirbt bei Arbeiten an Sattelzug

Delmenhorst - Zu einem tödlichen Arbeitsunfall kam es am Dienstagabend in Delmenhorst.
Mann stirbt bei Arbeiten an Sattelzug
23-Jähriger schwebt nach Chemieunfall in Lebensgefahr

23-Jähriger schwebt nach Chemieunfall in Lebensgefahr

Seelze - Ein 23 Jahre alter Beschäftigter einer Chemiefirma in Seelze bei Hannover schwebt nach einem Arbeitsunfall in Lebensgefahr.
23-Jähriger schwebt nach Chemieunfall in Lebensgefahr
Zwei Schwerverletzte nach Autounfall bei Osnabrück

Zwei Schwerverletzte nach Autounfall bei Osnabrück

Osnabrück - Bei einem Autounfall auf einer Kreisstraße nahe der A 1 sind am frühen Mittwochmorgen in Osnabrück zwei Menschen schwer verletzt worden.
Zwei Schwerverletzte nach Autounfall bei Osnabrück
Feuer: Bewohner springen aus dem Fenster

Feuer: Bewohner springen aus dem Fenster

Neustadt - Bei dem Brand eines Wohnhauses in Neustadt am Rübenberge (Region Hannover) sind am Mittwochmorgen vier Personen verletzt worden.
Feuer: Bewohner springen aus dem Fenster
Inflation in Niedersachsen auf niedrigstem Niveau seit 2010

Inflation in Niedersachsen auf niedrigstem Niveau seit 2010

Hannover - Die Verbraucherpreise in Niedersachsen sind im Jahr 2013 so wenig gestiegen wie seit 2010 nicht mehr. Im Jahresdurchschnitt lag die Teuerungsrate bei 1,6 Prozent, wie das Landesamt für Statistik am Dienstag mitteilte.
Inflation in Niedersachsen auf niedrigstem Niveau seit 2010
Streit um Drogen: 14-Jähriger verletzt zwei Männer schwer

Streit um Drogen: 14-Jähriger verletzt zwei Männer schwer

Rinteln - Bei einem Streit um Drogengeschäfte hat ein 14-Jähriger in Rinteln zwei Männer schwer verletzt. Einer der beiden 22-Jährigen konnte nur durch eine Notoperation gerettet werden, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Bückeburg, Andre Lüth, am Dienstag.
Streit um Drogen: 14-Jähriger verletzt zwei Männer schwer
FDP: Minister soll mögliche Paschedag-Zusatzkosten selber zahlen

FDP: Minister soll mögliche Paschedag-Zusatzkosten selber zahlen

Hannover - Monate nach der Entlassung von Agrar-Staatssekretär Udo Paschedag kommt das Thema nicht zur Ruhe. Die FDP feuert die Debatte nun mit einer neuen Forderung an: Paschedags Ex-Chef, Agrarminister Christian Meyer, soll mögliche Zusatzkosten aus der eigenen Tasche finanzieren.
FDP: Minister soll mögliche Paschedag-Zusatzkosten selber zahlen
Kindersterblichkeit dank spezialisierter Intensivstationen gesunken

Kindersterblichkeit dank spezialisierter Intensivstationen gesunken

Braunschweig - Mehr als 30 Intensivstationen für Kinder gibt es in Niedersachsens Krankenhäusern. Im Vergleich zu den Anfängen der Stationen in den 70er Jahren hat sich einiges verändert: Die Überlebensquoten für Frühgeborene sind besser, die Behandlungsmethoden schonender.
Kindersterblichkeit dank spezialisierter Intensivstationen gesunken
Zeuge im Prozess gegen Wulffs Ex-Sprecher beschreibt Unterkunft

Zeuge im Prozess gegen Wulffs Ex-Sprecher beschreibt Unterkunft

Hannover - Heruntergekommene Finca mit Tierpark statt Luxus-Herberge: Im Glaeseker-Prozess hat der erste Zeuge die Umstände des Gratis-Urlaubs des früheren Sprechers von Ex-Bundespräsident Wulffs beschrieben.
Zeuge im Prozess gegen Wulffs Ex-Sprecher beschreibt Unterkunft
Innenminister wollen über Reiseverbot von Hooligans sprechen

Innenminister wollen über Reiseverbot von Hooligans sprechen

Hannover - Schlägereien, Randale, Sachbeschädigungen - Auch große und teure Polizeiaufgebote können Gewaltexzesse von Hooligans in Deutschland nicht verhindern. Die Politik will handeln. In diesem Jahr wollen die Innenminister sogar über ein Anreiseverbot von Hooligans sprechen.
Innenminister wollen über Reiseverbot von Hooligans sprechen
34 Schweine bei Lastwagen-Unfall getötet

34 Schweine bei Lastwagen-Unfall getötet

Hemmendorf  - Bei einem Lkw-Unfall im Kreis Hameln-Pyrmont sind 34 Schweine gestorben. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war ein dreistöckiger Viehtransporter mit rund 180 Schweinen am späten Montagabend auf einem Feldweg bei Hemmendorf in einer Kurve von der geschotterten Fahrbahn abgekommen und umgekippt.
34 Schweine bei Lastwagen-Unfall getötet
59-Jähriger nach Feuer in Lebensgefahr - 500 000 Euro Schaden

59-Jähriger nach Feuer in Lebensgefahr - 500 000 Euro Schaden

Buxtehude - Ein 59 Jahre alter Mann hat sich bei einem Feuer in seiner Wohnung in Buxtehude (Kreis Stade) lebensgefährliche Brandverletzungen zugezogen.
59-Jähriger nach Feuer in Lebensgefahr - 500 000 Euro Schaden
81-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

81-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Emsbüren - Ein 81-Jähriger ist am Montag bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Emsbüren (Landkreis Emsland) tödlich verletzt worden.
81-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall
Zerstörte Greetsieler Windmühle bleibt noch lange kopflos

Zerstörte Greetsieler Windmühle bleibt noch lange kopflos

Greetsiel - Um die Reparatur der vom Orkan zerstörten Greetsieler Mühle zu finanzieren, sammeln Mühlenfans kräftig Spenden - etwa mit einer Krimi-Gala. Doch bis die Schönheit in Ostfriesland wieder steht, wird es noch lange dauern.
Zerstörte Greetsieler Windmühle bleibt noch lange kopflos