Ressortarchiv: Niedersachsen

Mehr als 32.000 Schüler bestehen Abitur - Durchschnittsnote 2,61

Mehr als 32.000 Schüler bestehen Abitur - Durchschnittsnote 2,61

Hannover - In Niedersachsen haben im abgelaufenen Schuljahr 32.387 Schüler das Abitur bestanden. Bei 1488 Prüflingen reichten die erbrachten Leistungen nach Angaben des Kultusministeriums in Hannover dagegen nicht, um die begehrte Hochschulreife zu erlangen. Dies entspricht einer Quote von 4,39 Prozent.
Mehr als 32.000 Schüler bestehen Abitur - Durchschnittsnote 2,61
Türken strömen zur Präsidentenwahl nach Hannover

Türken strömen zur Präsidentenwahl nach Hannover

Hannover - Die große Minderheit der in Deutschland lebenden Türken kann seit Donnerstag erstmals von hier aus über die Politik in der Heimat mitbestimmen. Zur Präsidentenwahl zog es viele in das zentrale Wahllokal auf dem Messegelände in Hannover.
Türken strömen zur Präsidentenwahl nach Hannover
Sieben junge Wölfe in Gartow in der Fotofalle

Sieben junge Wölfe in Gartow in der Fotofalle

Hannover - Ein Wolfsrudel im Landkreis Lüchow-Dannenberg hat Nachwuchs. Von einer bei Gartow aufgestellten Fotofalle seien sieben junge Wölfe dokumentiert worden, teilte die Wolfsbeauftragte Britta Habbe am Donnerstag mit.
Sieben junge Wölfe in Gartow in der Fotofalle
Rentner in Bayern umgebracht - Mann aus Lingen in Untersuchungshaft

Rentner in Bayern umgebracht - Mann aus Lingen in Untersuchungshaft

Traunreut - Zweieinhalb Monate nach dem gewaltsamen Tod eines Rentners in Traunreut (Landkreis Traunstein) sitzt ein dringend tatverdächtiger junger Mann in Untersuchungshaft. Der 25-Jährige wurde an seinem Wohnort nahe Lingen (Landkreis Emsland) festgenommen, wie die Polizei am Donnerstag in Rosenheim mitteilte.
Rentner in Bayern umgebracht - Mann aus Lingen in Untersuchungshaft
Oldtimerfahrer stirbt bei Unfall nahe Osnabrück

Oldtimerfahrer stirbt bei Unfall nahe Osnabrück

Fürstenau - Ein 59-Jähriger ist in Fürstenau (Landkreis Osnabrück) mit seinem Oldtimer gegen einen Baum geprallt und dabei ums Leben gekommen.
Oldtimerfahrer stirbt bei Unfall nahe Osnabrück
Neues Konzept für Elbfähre zwischen Cuxhaven und Brunsbüttel

Neues Konzept für Elbfähre zwischen Cuxhaven und Brunsbüttel

Cuxhaven/Brunsbüttel - Auf der Unterelbe könnte zwischen Brunsbüttel und Cuxhaven ein wirtschaftlich tragfähiger Fährbetrieb mit gas- oder wasserstoffgetriebenen Schiffen eingerichtet werden.
Neues Konzept für Elbfähre zwischen Cuxhaven und Brunsbüttel
Rot-Grün buhlt um Gunst der Studenten

Rot-Grün buhlt um Gunst der Studenten

Hannover - Gute Nachrichten für die sechs staatlichen Fachhochschulen in Niedersachsen: Das Land will in den kommenden Jahren viele hundert Millionen Euro in die Bildungseinrichtungen pumpen. Mehr Studierende und damit künftige Fachkräfte sollen damit gelockt werden.
Rot-Grün buhlt um Gunst der Studenten
Seit Januar schon 24 Fahrkartenautomaten gesprengt

Seit Januar schon 24 Fahrkartenautomaten gesprengt

Hessisch Oldendorf - In Niedersachsen werden immer mehr Fahrkartenautomaten gesprengt. Auf der Suche nach Bargeld haben die Täter seit Jahresbeginn nach Angaben des Landeskriminalamtes (LKA) an Bahnhöfen und Haltestationen 24 Geräte in die Luft gejagt.
Seit Januar schon 24 Fahrkartenautomaten gesprengt
Neun Jahre Haft für 48-Jährigen wegen Totschlags

Neun Jahre Haft für 48-Jährigen wegen Totschlags

Braunschweig  - Das Landgericht Braunschweig hat einen 48-Jährigen wegen der Tötung seiner Lebensgefährtin zu neun Jahren Gefängnis verurteilt.
Neun Jahre Haft für 48-Jährigen wegen Totschlags
Polizei sieht Linksextremisten hinter Anschlag auf Bahn bei Hamburg

Polizei sieht Linksextremisten hinter Anschlag auf Bahn bei Hamburg

Meckelfeld - Nach dem Feuer in einem Kabelschacht der Bahn zwischen Hamburg und Hannover geht die Polizei von einem linksextremistischen Anschlag aus.
Polizei sieht Linksextremisten hinter Anschlag auf Bahn bei Hamburg
Hohe Gefängnisstrafen im Fußfessel-Prozess

Hohe Gefängnisstrafen im Fußfessel-Prozess

Göttingen - Der Hauptangeklagte im sogenannten Fußfessel-Prozess hat wenig Chancen, in absehbarer Zeit wieder auf freien Fuß zu kommen: Das Landgericht Göttingen verurteilte den 33-Jährigen am Mittwoch wegen versuchten Mordes an einer Rentnerin, gefährlicher Körperverletzung und schweren Raubes zu zehn Jahren Gefängnis, einer Therapie und Sicherungsverwahrung.
Hohe Gefängnisstrafen im Fußfessel-Prozess
Vor allem Eltern nutzen die Zeugnishotline

Vor allem Eltern nutzen die Zeugnishotline

Hannover - Vor allem das Thema Sitzenbleiben hat Eltern am Mittwoch nach der Zeugnisvergabe zum Telefon greifen lassen.
Vor allem Eltern nutzen die Zeugnishotline
Vater kommt nach Tod von kleinen Kindern in die Psychiatrie

Vater kommt nach Tod von kleinen Kindern in die Psychiatrie

Göttingen - Nach dem Tod seiner beiden kleinen Kinder kommt ein Vater aus dem Harz in die Psychiatrie. Das Landgericht Göttingen sprach den 32-Jährigen am Mittwoch wegen Schuldunfähigkeit vom Vorwurf des Mordes frei.
Vater kommt nach Tod von kleinen Kindern in die Psychiatrie
Überflutungen in Niedersachsen nach starkem Unwetter

Überflutungen in Niedersachsen nach starkem Unwetter

Gifhorn/Hannover/ Goslar- Erst drückende Hitze über Niedersachsen, dann wieder Regenfluten: Besonders den Südosten des Landes trifft es. Keller und Tiefgaragen laufen voll und auch über die Ufer getretene Flüsse und Bäche sorgen für Hunderte Feuerwehreinsätze.
Überflutungen in Niedersachsen nach starkem Unwetter
Milchwagen kippt um und verliert 20.000 Liter Milch

Milchwagen kippt um und verliert 20.000 Liter Milch

Brest  - Ein bei einem Unfall umgekippter Milchwagen hat bei Brest (Landkreis Stade) rund 20.000 Liter Milch verloren. Dem Fahrer des Sattelzugs war laut Polizei am Dienstag auf einer Landstraße ein größeres Fahrzeug entgegengekommen.
Milchwagen kippt um und verliert 20.000 Liter Milch
Resolute 85-Jährige stellt sich Dieben entgegen

Resolute 85-Jährige stellt sich Dieben entgegen

Braunschweig - Ihr resolutes Auftreten hat eine 85-Jährige vor einem Schmuckdiebstahl bewahrt.
Resolute 85-Jährige stellt sich Dieben entgegen
Erkundungsbergwerk Gorleben wird weitgehend geschlossen

Erkundungsbergwerk Gorleben wird weitgehend geschlossen

Lüchow - Mehr als 35 Jahre lang wurde in Gorleben erforscht, ob in dem Salzstock hoch radioaktiver Atommüll sicher gelagert werden kann. Um den Neustart der Endlagersuche gegen Proteste zu schützen, wird das Bergwerk nun erstmal stillgelegt. Doch der Protest bleibt.
Erkundungsbergwerk Gorleben wird weitgehend geschlossen
8000 Menschen in Hannover von Bombenentschärfung betroffen

8000 Menschen in Hannover von Bombenentschärfung betroffen

Hannover - Nach dem Fund einer 250 Kilogramm schweren Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg müssen in Hannover am Dienstagabend während der Entschärfung 8000 Anlieger ihre Wohnungen verlassen. Der Blindgänger wurde bei Bauarbeiten im Stadtteil Misburg-Nord entdeckt, teilte die Polizei mit.
8000 Menschen in Hannover von Bombenentschärfung betroffen
Besitz von Kinderpornografie - Anklage gegen Delmenhorster Ratsherr

Besitz von Kinderpornografie - Anklage gegen Delmenhorster Ratsherr

Hannover - Wegen des Besitzes von Kinderpornografie hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen einen Delmenhorster Ratsherrn erhoben. Die Polizei habe bei einer Durchsuchung in seiner Wohnung rund 200 Dateien mit pornografischen Bildern und Videos von Minderjährigen gefunden, sagte ein Sprecher der zuständigen Staatsanwaltschaft in Hannover.
Besitz von Kinderpornografie - Anklage gegen Delmenhorster Ratsherr
Erstmals Kupferbeil aus Jungsteinzeit in Niedersachsen entdeckt

Erstmals Kupferbeil aus Jungsteinzeit in Niedersachsen entdeckt

Hannover - Ein Kupferbeil aus der Jungsteinzeit sowie ein mittelalterliches Schwert haben Hobby-Schatzjäger im Weserbergland entdeckt. Die beiden spektakulären Objekte wurden am Dienstag in Hannover präsentiert.
Erstmals Kupferbeil aus Jungsteinzeit in Niedersachsen entdeckt
Land Niedersachsen fördert finanziell benachteiligte Kinder

Land Niedersachsen fördert finanziell benachteiligte Kinder

Hannover - Mehr als jedes fünfte Kind ist in Niedersachsen von Armut bedroht. Mit 1,2 Millionen Euro will das Sozialministerium deswegen finanziell benachteiligten Kindern und Jugendlichen helfen. Bis 2017 sollen mehr als 400 Projekte geschaffen werden.
Land Niedersachsen fördert finanziell benachteiligte Kinder
Haftbefehl nach Todesdrohung mit Samuraischwert

Haftbefehl nach Todesdrohung mit Samuraischwert

Seesen - Weil er gedroht hat, seine Ex-Freundin mit einem Samuraischwert zu töten, sitzt ein 28-Jähriger aus Seesen (Kreis Goslar) in Untersuchungshaft.
Haftbefehl nach Todesdrohung mit Samuraischwert
Schüler in Bremen und Niedersachsen starten in die Ferien

Schüler in Bremen und Niedersachsen starten in die Ferien

Hannover - Mehr als eine Million Schüler in Niedersachsen und Bremen bekommen an diesem Mittwoch ihre Zeugnisse und können dann sechs Wochen Sommerferien genießen. Die beiden norddeutschen Länder sind in diesem Jahr zusammen mit Baden-Württemberg die letzten, die in die Ferien starten.
Schüler in Bremen und Niedersachsen starten in die Ferien
Umstrittenes Kohlekraftwerk in Stade kann gebaut werden

Umstrittenes Kohlekraftwerk in Stade kann gebaut werden

Stade - In Deutschland werden immer mehr Windräder und Solaranlagen aufgestellt. Soll da noch ein großes Kohlekraftwerk gebaut werden? Der Stader Rat sagt „Ja“. Das Chemieunternehmen Dow sei auf günstigen Strom angewiesen. Umweltschützer halten das Projekt für falsch.
Umstrittenes Kohlekraftwerk in Stade kann gebaut werden
Ausfahrten bei A30 wegen Fahrbahnerneuerungen ab Donnerstag gesperrt

Ausfahrten bei A30 wegen Fahrbahnerneuerungen ab Donnerstag gesperrt

Osnabrück - Wegen einer Erneuerung der Fahrbahn auf der Autobahn 30 zwischen dem Autobahnkreuz Osnabrück-Süd und der Anschlussstelle Hasbergen-Gaste werden ab Donnerstag mehrere Auffahrten gesperrt.
Ausfahrten bei A30 wegen Fahrbahnerneuerungen ab Donnerstag gesperrt
Vier Verletzte bei Autounfall nahe Lehrte

Vier Verletzte bei Autounfall nahe Lehrte

Lehrte - Bei einem Zusammenstoß zweier Autos nahe Lehrte (Region Hannover) sind vier Menschen verletzt worden.
Vier Verletzte bei Autounfall nahe Lehrte
Tödlicher Unfall an Stauende - Autofahrer stirbt in Trümmern

Tödlicher Unfall an Stauende - Autofahrer stirbt in Trümmern

Bramsche - Ein 55-jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall auf der Autobahn 1 nahe Bramsche (Landkreis Osnabrück) ums Leben gekommen.
Tödlicher Unfall an Stauende - Autofahrer stirbt in Trümmern
Milch nicht mit Antibiotika belastet

Milch nicht mit Antibiotika belastet

Hannover - Der Verdacht auf Antibiotika-Rückstände in Milch hat sich auf drei Höfen in der Grafschaft Bentheim im Westen Niedersachsens nicht bestätigt. Alle Proben seien unauffällig gewesen, teilte das niedersächsische Landwirtschaftsministerium am Montag mit.
Milch nicht mit Antibiotika belastet
Handy verloren: 16-Jähriger will Teich über Toilette abpumpen

Handy verloren: 16-Jähriger will Teich über Toilette abpumpen

Meppen - Handyverlust mit Folgen: Ein 16-Jähriger soll in Meppen versucht haben, einen Anglerteich zu leeren, indem er das Wasser in eine nahe gelegene Toilette pumpte. Der junge Mann hatte sein Handy in dem Gewässer verloren und wollte es so wiederfinden, berichtete die „Neue Osnabrücker Zeitung“.
Handy verloren: 16-Jähriger will Teich über Toilette abpumpen
Maler streicht falschen Balkon - samt Möbeln und Pflanzen

Maler streicht falschen Balkon - samt Möbeln und Pflanzen

Clausthal-Zellerfeld - Ebenso gründlich wie falsch ist der Mitarbeiter eines Malergeschäftes im Harz vorgegangen. Er hat einem Balkon in Clausthal-Zellerfeld einen frischen Anstrich verpasst und dabei alle Pflanzen und Möbel gleich mit eingesprüht. Dass er am falschen Balkon aktiv war, sei dem Maler nicht aufgefallen, sagte ein Polizeisprecher am Montag.
Maler streicht falschen Balkon - samt Möbeln und Pflanzen
Weder männlich noch weiblich - 25-Jähriger will Geburtsurkunde ändern

Weder männlich noch weiblich - 25-Jähriger will Geburtsurkunde ändern

Gehrden - Er sieht sich weder als Mann noch als Frau: Ein 25-Jähriger hat im Standesamt Gehrden bei Hannover beantragt, seine Geburtsurkunde zu ändern. Die Angabe „weiblich“ solle gestrichen und stattdessen „inter/divers“ eingetragen werden.
Weder männlich noch weiblich - 25-Jähriger will Geburtsurkunde ändern
Jüdisches Mahnmal mit Hakenkreuzen beschmiert

Jüdisches Mahnmal mit Hakenkreuzen beschmiert

Bad Nenndorf - In der Nacht zum Montag haben unbekannte Täter den Gedenkstein der Jüdischen Gemeinde Bad Nenndorf in der Kurhausstraße beschmiert.
Jüdisches Mahnmal mit Hakenkreuzen beschmiert
Lüneburg erbt Geld für Kindergärten

Lüneburg erbt Geld für Kindergärten

Lüneburg - Die Stadt Lüneburg steht vor einer Erbschaft: Eine im März gestorbene Bürgerin hat der Kommune ein Drittel ihres Vermögens vermacht. Die Bedingung sei, dass das Geld den Kindergärten der Stadt zugutekommen soll, sagte Stadtsprecher Daniel Steinmeier am Montag.
Lüneburg erbt Geld für Kindergärten
Nach judenfeindlicher Äußerung - Strafverfahren gegen Politiker eingeleitet

Nach judenfeindlicher Äußerung - Strafverfahren gegen Politiker eingeleitet

Seesen/Goslar - Eine judenfeindliche Äußerung im Internet hat für einen inzwischen zurückgetretenen CDU-Politiker aus Seesen (Kreis Goslar) strafrechtliche Konsequenzen.
Nach judenfeindlicher Äußerung - Strafverfahren gegen Politiker eingeleitet
Tödlicher Absturz vermutlich wegen gesundheitlicher Probleme

Tödlicher Absturz vermutlich wegen gesundheitlicher Probleme

Northeim - Der beim Absturz eines Segelflugzeuges nahe Northeim tödlich verunglückte Pilot hatte vermutlich gesundheitliche Probleme.
Tödlicher Absturz vermutlich wegen gesundheitlicher Probleme
Als Polizisten verkleidet Geldbörse gestohlen

Als Polizisten verkleidet Geldbörse gestohlen

Seevetal/Maschen - Als Polizisten verkleidet haben zwei Männer einer Frau aus Maschen die Geldbörse gestohlen - die sie später mit Entschuldigung zurückerhielt.
Als Polizisten verkleidet Geldbörse gestohlen
Immer mehr Asylsuchende klopfen an Niedersachsens Türen

Immer mehr Asylsuchende klopfen an Niedersachsens Türen

Hannover - Von  Im ersten Halbjahr 2014 ist die Zahl der Asylerstanträge in Niedersachsen massiv gestiegen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gab es einen Zuwachs um mehr als 61,3 Prozent. Dies geht aus einem Vermerk des Innenministeriums hervor, welcher der Deutschen Presse-Agentur in Hannover vorliegt.
Immer mehr Asylsuchende klopfen an Niedersachsens Türen
Lies startet Bürgerdialog zur Y-Trasse

Lies startet Bürgerdialog zur Y-Trasse

Hannover - Die jahrelangen Planungen für die umstrittene Y-Bahntrasse von Hannover Richtung Bremen und Hamburg haben zu viel Anliegerprotest geführt.
Lies startet Bürgerdialog zur Y-Trasse
Frau bei Autounfall nahe Wietze schwer verletzt

Frau bei Autounfall nahe Wietze schwer verletzt

Wietze - Eine Autofahrerin ist bei einem Unfall in der Nähe von Wietze (Landkreis Celle) schwer verletzt worden. Wie die Polizei in Celle weiter mitteilte, kam der Wagen der 43-Jährigen am frühen Montagmorgen von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum.
Frau bei Autounfall nahe Wietze schwer verletzt
80-Jährige stirbt nach Unfall in Aschendorf

80-Jährige stirbt nach Unfall in Aschendorf

Aschendorf - Eine 80 Jahre alte Frau ist nach einem Unfall bei Aschendorf im Kreis Emsland an ihren schweren Verletzungen gestorben.
80-Jährige stirbt nach Unfall in Aschendorf
Segelflieger stirbt bei Absturz - Ursache weiter unklar

Segelflieger stirbt bei Absturz - Ursache weiter unklar

Northeim - Nach dem tragischen Tod eines 64-Jährigen beim Absturz eines Segelflugzeuges nahe Northeim bleibt die Unfallursache zunächst unklar.
Segelflieger stirbt bei Absturz - Ursache weiter unklar
Mutmaßlicher Messerstecher wieder frei - Opfer außer Lebensgefahr

Mutmaßlicher Messerstecher wieder frei - Opfer außer Lebensgefahr

Hannover - Nach einer Messerstecherei in Hannover ist der mutmaßliche Täter wieder auf freiem Fuß. Der 29-Jährige war in der Nacht zum Samstag in einer Strandbar in Hannover mit einem 50-Jährigen in Streit geraten, wie die Polizei mitteilte.
Mutmaßlicher Messerstecher wieder frei - Opfer außer Lebensgefahr
49-Jährige bei Verkehrsunfall auf der A1 schwer verletzt

49-Jährige bei Verkehrsunfall auf der A1 schwer verletzt

Delmenhorst - Am Samstag hat sich eine Frau bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 1 zwischen dem Ahlhorner Dreieck und der Anschlussstelle Cloppenburg schwere Verletzungen zugezogen.
49-Jährige bei Verkehrsunfall auf der A1 schwer verletzt
85-Jährige verursacht schweren Verkehrsunfall 

85-Jährige verursacht schweren Verkehrsunfall 

Ritterhude - Eine 85 Jahre alte Frau hat am Samstagvormittag einen schweren Verkehrsunfall auf der Riesstraße in Ritterhude verursacht.
85-Jährige verursacht schweren Verkehrsunfall 
18-Jähriger übersieht 62-Jährige - fünf Autos und drei Fahnen kaputt

18-Jähriger übersieht 62-Jährige - fünf Autos und drei Fahnen kaputt

Hannover - Zwei Verletzte, fünf beschädigte Autos, drei kaputte Fahnenmasten und rund 25 000 Euro Schaden lautete die Bilanz eines Autounfalls, der sich am Samstag auf der Bundesstraße 4 im Kreis Gifhorn ereignete.
18-Jähriger übersieht 62-Jährige - fünf Autos und drei Fahnen kaputt
Hunderte Liter Diesel sorgen für Stau auf der A7

Hunderte Liter Diesel sorgen für Stau auf der A7

Hildesheim - Hunderte Liter Diesel haben pünktlich zum Wochenendbeginn auf der Autobahn 7 nördlich von Hildesheim einen Stau verursacht.
Hunderte Liter Diesel sorgen für Stau auf der A7
Niedersächsische Kühe erhielten möglicherweise kontaminiertes Futter

Niedersächsische Kühe erhielten möglicherweise kontaminiertes Futter

Hannover - Neben Schweinen in Nordrhein-Westfalen könnten auch Kühen in Niedersachsen verunreinigtes Futter aus den Niederlanden erhalten haben. Derzeit laufen Tests, ob wirklich Getreide mit einem verbotenen Antibiotikum im Trog war.
Niedersächsische Kühe erhielten möglicherweise kontaminiertes Futter
Weil plant keine Regierungsumbildung

Weil plant keine Regierungsumbildung

Hannover - Knapp eineinhalb Jahre nach seinem Amtsantritt sieht Niedersachsens Regierungschef Stephan Weil keinen Grund für eine Kabinettsumbildung.
Weil plant keine Regierungsumbildung
Taxifahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Taxifahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Braunschweig - Auf regennasser Straße hat ein Taxifahrer die Kontrolle über sein Auto verloren und ist lebensgefährlich verletzt worden.
Taxifahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt
Ministerpräsident Weil fordert Kurswechsel in der SPD

Ministerpräsident Weil fordert Kurswechsel in der SPD

Hannover - Angesichts schwacher Umfragewerte für die SPD hat Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil eine Kurskorrektur in der Partei gefordert.
Ministerpräsident Weil fordert Kurswechsel in der SPD