Ressortarchiv: Niedersachsen

Verhärtete Fronten im Dioxin-Prozess

Verhärtete Fronten im Dioxin-Prozess

Vechta - Der erste Prozess nach dem Dioxin-Skandal in Futtermitteln ist verfahren. Seit Beginn kämpfen beide Seiten mit harten Bandagen. Die Verteidigung hält die Richterin für überfordert.
Verhärtete Fronten im Dioxin-Prozess
Zum neuen Jahr ein Blick zurück

Zum neuen Jahr ein Blick zurück

Was war das für ein Jahr: Zum ersten Mal in der Geschichte des Landes landet ein ehemaliger Bundespräsident auf der Anklagebank, nach einem spannenden Auszählungskrimi löst Rot-Grün in Niedersachsen Schwarz-Gelb ab, Monate später fliegt die FDP aus dem Bundestag und stürzt damit ab in die außerparlamentarische Bedeutungslosigkeit.
Zum neuen Jahr ein Blick zurück
Jahresrückblick 2013 in Bildern: Haben Sie alle erkannt?

Jahresrückblick 2013 in Bildern: Haben Sie alle erkannt?

Jahresrückblick 2013 in Bildern: Haben Sie alle erkannt?
Schwerer Unfall auf der A1: Ein Toter, sieben Verletzte

Schwerer Unfall auf der A1: Ein Toter, sieben Verletzte

Vechta - Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 1 zwischen den Anschlussstellen Cloppenburg und Vechta verstarb am Montagmorgen ein 45-jähriger Mann, sieben weitere Personen wurden zuzm Teil schwer verletzt. Die Autobahn musste gesperrt werden.
Schwerer Unfall auf der A1: Ein Toter, sieben Verletzte
Ex-Freundin erstochen - Verdächtiger beruft sich auf Filmriss

Ex-Freundin erstochen - Verdächtiger beruft sich auf Filmriss

Wolfsburg - Der mutmaßliche Mörder einer 32-Jährigen in Wolfsburg hat die tödlichen Messerstiche bisher nicht gestanden. „Er beruft sich auf Erinnerungslücken“, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Braunschweig, Klaus Ziehe, am Montag der dpa.
Ex-Freundin erstochen - Verdächtiger beruft sich auf Filmriss
Schwerer Unfall auf der A1: Ein Toter, sieben Verletzte

Schwerer Unfall auf der A1: Ein Toter, sieben Verletzte

Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 1 zwischen den Anschlussstellen Cloppenburg und Vechta verstarb am Montagmorgen ein 45-jähriger Mann, sieben weitere Personen wurden zuzm Teil schwer verletzt.
Schwerer Unfall auf der A1: Ein Toter, sieben Verletzte
Junger Mann in Papenburg erstochen - Beziehungsdrama?

Junger Mann in Papenburg erstochen - Beziehungsdrama?

Papenburg - Ein etwa 30-Jähriger ist am Sonntagabend in Papenburg erstochen worden. Der mutmaßliche Täter soll den Mann mit einem Messer umgebracht haben, sagte ein Polizeisprecher in der Nacht zum Montag.
Junger Mann in Papenburg erstochen - Beziehungsdrama?
Taxifahrer überfallen - Verdächtiger festgenommen

Taxifahrer überfallen - Verdächtiger festgenommen

Cloppenburg - Ein Taxifahrer ist am Sonntag in Cloppenburg brutal überfallen und mit einem Messer bedroht worden. Der Ganove habe den 55-Jährigen aufgefordert, das Auto zu verlassen, teilte die Polizei mit.
Taxifahrer überfallen - Verdächtiger festgenommen
Tödliches Beziehungsdrama - Frau vor Wohnhaus erstochen

Tödliches Beziehungsdrama - Frau vor Wohnhaus erstochen

Wolfsburg - Bei einem Beziehungsdrama ist eine 32-Jährige in Wolfsburg vor ihrem Wohnhaus erstochen worden. Der gleichaltrige Ex-Freund der Frau stellte sich nach Polizeiangaben vom Sonntag kurze Zeit nach dem Verbrechen am Samstag den Ermittlern.
Tödliches Beziehungsdrama - Frau vor Wohnhaus erstochen
Lagerhalle in Lähden ausgebrannt - 150000 Sachschaden

Lagerhalle in Lähden ausgebrannt - 150000 Sachschaden

Lähden - Ein Feuer hat in der Nacht zu Sonntag einen ehemaligen Pferdestall in Lähden (Landkreis Emsland) komplett zerstört. Ein Passant hatte den Brand gegen 0.15 Uhr bemerkt und die Feuerwehr alarmiert, wie ein Sprecher der Polizei in Emsland sagte.
Lagerhalle in Lähden ausgebrannt - 150000 Sachschaden
Was sich in Niedersachsen 2014 alles ändert

Was sich in Niedersachsen 2014 alles ändert

Hannover - Stolze Besitzer eines neuen Eigenheims müssen 2014 in Niedersachsen tiefer in die Tasche greifen. Die Grunderwerbsteuer steigt. Auch sonst ändern sich einige Dinge.
Was sich in Niedersachsen 2014 alles ändert
Niedersachsen bei Ausgaben für Studenten bundesweit vorn

Niedersachsen bei Ausgaben für Studenten bundesweit vorn

Hannover - Kein anderes Bundesland gibt rein rechnerisch mehr Geld für jeden einzelnen Studenten an seinen Hochschulen aus als Niedersachsen.
Niedersachsen bei Ausgaben für Studenten bundesweit vorn
Bankautomaten gesprengt: Geld stinkt nicht - aber riecht

Bankautomaten gesprengt: Geld stinkt nicht - aber riecht

Lutten - Innerhalb weniger Stunden haben Unbekannte zwei Geldautomaten im Kreis Vechta mit einem Gas-Luft-Gemisch gesprengt. Nachdem sie in der Nacht zu Freitag nicht an die Scheine herankamen, waren sie in der folgenden Nacht erfolgreicher.
Bankautomaten gesprengt: Geld stinkt nicht - aber riecht
Fußgängerin von Auto angefahren und getötet

Fußgängerin von Auto angefahren und getötet

Bad Sachsa - Beim Überqueren einer Straße ist eine 95-Jährige in Bad Sachsa von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Der 57-jährige Fahrer hatte der Frau, die mit einem Rollator unterwegs war, nicht mehr ausweichen können, teilte die Polizei am Samstag mit.
Fußgängerin von Auto angefahren und getötet
Vermisster 20-Jähriger: Polizei prüft Hinweise aus der Bevölkerung

Vermisster 20-Jähriger: Polizei prüft Hinweise aus der Bevölkerung

Leer - Bei der Suche nach einem seit Tagen vermissten jungen Mann wertet die Polizei nun Hinweise aus der Bevölkerung aus. „Es gab verschiedene Sichtungen an verschiedenen Orten“, sagte ein Mitarbeiter der zuständigen Polizeiinspektion Emden/Leer am Samstag.
Vermisster 20-Jähriger: Polizei prüft Hinweise aus der Bevölkerung
Quote der Schwangerschaftsabbrüche in Niedersachsen gesunken

Quote der Schwangerschaftsabbrüche in Niedersachsen gesunken

Hannover - Die Quote der Schwangerschaftsabbrüche in Niedersachsen ist gesunken. Nach Angaben des Landesbetriebs für Statistik und Kommunikationstechnologie ging die Zahl 2012 im Vergleich zum Vorjahr um vier Prozent zurück, im Vergleich zu 2007 sogar um neun Prozent.
Quote der Schwangerschaftsabbrüche in Niedersachsen gesunken
Leiche in ausgebrannter Gartenlaube gefunden

Leiche in ausgebrannter Gartenlaube gefunden

Cuxhaven - Bei einem Laubenbrand in einer Kleingartenkolonie in Cuxhaven ist ein Mensch ums Leben gekommen. Feuerwehrleute fanden die Leiche, als sie die ausgebrannte Laube nach Brandnestern absuchten.
Leiche in ausgebrannter Gartenlaube gefunden
Autofahrer überfährt Fußgänger und flüchtet

Autofahrer überfährt Fußgänger und flüchtet

Quakenbrück - Nach einem Beziehungsstreit hat ein 40-Jähriger in Quakenbrück seine getrennt von ihm lebende Ehefrau und ihren Begleiter auf der Straße mit dem Auto angefahren.
Autofahrer überfährt Fußgänger und flüchtet
Autofahrerin mit mehr als zwei Promille unterwegs

Autofahrerin mit mehr als zwei Promille unterwegs

Alfeld - An Weihnachten zu tief ins Glas geschaut: Eine sturzbetrunkene Autofahrerin ist am Donnerstagabend von der Polizei mit mehr als zwei Promille nahe Alfeld (Landkreis Hildesheim) gestoppt worden.
Autofahrerin mit mehr als zwei Promille unterwegs
20-Euro-Blüten in Niedersachsen im Umlauf

20-Euro-Blüten in Niedersachsen im Umlauf

Hannover - Falsche 20-Euro-Scheine machen der Polizei Sorgen. Banden aus Osteuropa versuchten, die Blüten unters Volk zu bringen, sagte ein Sprecher des Landeskriminalamtes (LKA) in Hannover.
20-Euro-Blüten in Niedersachsen im Umlauf
Tödlicher Familienstreit am Heiligabend

Tödlicher Familienstreit am Heiligabend

Wolfsburg - Es sollte eine Feier im Familienkreis werden, am Ende gab es einen Toten. In Wolfsburg ist am Heiligabend ein Streit eskaliert. Der mutmaßliche Mörder sitzt in Haft. Er soll mit einem Küchenmesser den Lebensgefährten seiner Mutter erstochen haben.
Tödlicher Familienstreit am Heiligabend
Fünf Streifenwagen jagen Hündin Alexa durch Bremen

Fünf Streifenwagen jagen Hündin Alexa durch Bremen

Bremen - Mit gleich fünf Streifenwagen hat die Polizei in Bremen eine entlaufene Hündin verfolgt. Autofahrer hatten das Tier zunächst auf der Autobahn 27 gemeldet.
Fünf Streifenwagen jagen Hündin Alexa durch Bremen
Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der A7

Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der A7

Hannover - Bei einem Unfall auf der Autobahn 7 sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Der 66 Jahre alte Fahrer wollte bei Großburgwedel (Region Hannover) von der Autobahn abfahren, kam dabei nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit dem Fahrzeug mehrmals, teilte die Polizei am Donnerstag mit.
Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der A7
Zahl der Alleinerziehenden in Niedersachsen geht zurück

Zahl der Alleinerziehenden in Niedersachsen geht zurück

Hannover - Entgegen dem Bundestrend ist die Zahl der Alleinerziehenden in Niedersachsen gesunken. Landesweit wurden 2012 rund 237 000 Alleinerziehende registriert, etwa 3000 weniger als ein Jahr zuvor, berichtete das Landesamt für Statistik in Hannover.
Zahl der Alleinerziehenden in Niedersachsen geht zurück
Zahl der Asylbewerber in Niedersachsen drastisch angestiegen

Zahl der Asylbewerber in Niedersachsen drastisch angestiegen

Hannover - Die Zahl der Asylbewerber in Niedersachsen ist in den vergangenen fünf Jahren drastisch angestiegen. Verzeichnete das Innenministerium 2008 noch 1710 Asylanträge, so werden es nach der jüngsten Prognose des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge bis Ende des Jahres etwa 10 500 sein.
Zahl der Asylbewerber in Niedersachsen drastisch angestiegen
50 000 Euro Schaden bei Brand eines Einfamilienhauses

50 000 Euro Schaden bei Brand eines Einfamilienhauses

Hemeln - Beim Brand eines Einfamilienhauses im Hannoversch Mündener Stadtteil Hemeln (Landkreis Göttingen) ist ein Schaden von 50 000 Euro entstanden.
50 000 Euro Schaden bei Brand eines Einfamilienhauses
Vorfahrt missachtet - Geschwister bei Autounfall schwer verletzt

Vorfahrt missachtet - Geschwister bei Autounfall schwer verletzt

Vechta - Ein Geschwisterpaar ist beim Zusammenprall zweier Autos in Vechta schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, bog die 25-jährige Fahrerin in der Nacht zum Donnerstag von der Bundesstraße 69 nach Vechta ab und übersah dabei ein von links kommendes Auto, das Vorfahrt hatte.
Vorfahrt missachtet - Geschwister bei Autounfall schwer verletzt
Fünf Verletzte bei Autounfall nach Ausweichmanöver

Fünf Verletzte bei Autounfall nach Ausweichmanöver

Stadthagen - Bei einem Autounfall in Stadthagen (Landkreis Schaumburg) sind fünf Menschen verletzt worden.
Fünf Verletzte bei Autounfall nach Ausweichmanöver
IG Metall: Betriebe auf ältere Arbeitnehmer schlecht vorbereitet

IG Metall: Betriebe auf ältere Arbeitnehmer schlecht vorbereitet

Niedersachsen / Hamburg - Die Belegschaften in den Unternehmen werden älter. Die Betriebe sind darauf schlecht vorbereitet, meint die IG Metall Küste. Sie fordert mehr Engagement von den Chefetagen.
IG Metall: Betriebe auf ältere Arbeitnehmer schlecht vorbereitet
200 Notrufe wegen Sturmschäden in Goslar

200 Notrufe wegen Sturmschäden in Goslar

Goslar - Von wegen Stille Nacht: Im südniedersächsischen Goslar hat der Sturm in der Nacht zum ersten Weihnachtstag Polizei und Feuerwehr gleich dutzendfach gefordert.
200 Notrufe wegen Sturmschäden in Goslar
Niedersachsen müssen ihre Hunde melden

Niedersachsen müssen ihre Hunde melden

Hannover - Knapp ein halbes Jahr nach Einführung des zentralen Hunderegisters für Niedersachsen sind darin rund 154.000 Vierbeiner verzeichnet. Nach Schätzungen soll es aber weit mehr Hunde geben. Wer seinen Hund nicht meldet, begeht eine Ordnungswidrigkeit.
Niedersachsen müssen ihre Hunde melden
Fondue-Öl setzt Haus in Brand

Fondue-Öl setzt Haus in Brand

Jesteburg/Harburg - Vergessenes Fondue-Öl hat an Heiligabend ein Haus in Jesteburg (Landkreis Harburg) in Brand gesetzt.
Fondue-Öl setzt Haus in Brand
Wohnung in Flammen - Senior kommt Heiligabend ins Krankenhaus

Wohnung in Flammen - Senior kommt Heiligabend ins Krankenhaus

Hildesheim - Ein brennender Adventskranz hat in Hildesheim dafür gesorgt, dass ein 79-jähriger Mieter seine Wohnung verlor und Heiligabend im Krankenhaus verbringen musste.
Wohnung in Flammen - Senior kommt Heiligabend ins Krankenhaus
Mann zu Weihnachten auf Miet-Klo gefangen

Mann zu Weihnachten auf Miet-Klo gefangen

Salzgitter - Schöne Bescherung: Weil ein Klo Spülpflicht hat, ist ein Mann an Heiligabend auf der Toilette gefangen gewesen. Die ganze kuriose Geschichte:
Mann zu Weihnachten auf Miet-Klo gefangen
Brand in psychiatrischer Klinik - Großeinsatz der Feuerwehr

Brand in psychiatrischer Klinik - Großeinsatz der Feuerwehr

Köthenwald/Sehnde - Ein Brand in einer psychiatrischen Klinik in Köthenwald bei Hannover hat zu einem Feuerwehr-Großeinsatz geführt.
Brand in psychiatrischer Klinik - Großeinsatz der Feuerwehr
Auto rutscht von Wagenheber - Mann stirbt

Auto rutscht von Wagenheber - Mann stirbt

Hannover - Von seinem Auto zerquetscht worden ist ein Mann in Egestorf bei Hannover.
Auto rutscht von Wagenheber - Mann stirbt
Fünf Verletzte bei Kellerbrand in Vechta

Fünf Verletzte bei Kellerbrand in Vechta

Vechta/Cloppenburg  - Bei einem Brand in Vechta sind fünf Menschen verletzt worden.
Fünf Verletzte bei Kellerbrand in Vechta
Schockanrufer prellen Hundert Menschen um ihr Geld

Schockanrufer prellen Hundert Menschen um ihr Geld

Hannover - Seit Jahren werden vorwiegend ältere Menschen, die ihre Wurzeln in der früheren Sowjetunion haben, von Betrügern ausgenommen. Im Jahr 2013 waren die sogenannten Schockanrufer alleine in Niedersachsen etwa 500 Mal aktiv.
Schockanrufer prellen Hundert Menschen um ihr Geld
Mehr als 15 Verletzte bei Bränden in Niedersachsen

Mehr als 15 Verletzte bei Bränden in Niedersachsen

Mehrfach mussten am Wochenende Feuerwehren in Niedersachsen zu Bränden ausrücken. Zum Teil entstand ein hoher Schaden.
Mehr als 15 Verletzte bei Bränden in Niedersachsen
32-Jähriger flieht mit Kind im Auto vor der Polizei

32-Jähriger flieht mit Kind im Auto vor der Polizei

Bad Gandersheim - Ein 32-Jähriger hat sich am Samstag bei Bad Gandersheim mit der Polizei eine Verfolgungsjagd geliefert. Im Auto des Mannes saß auch die neunjährige Tochter seiner Lebensgefährtin, teilte die Polizei am Sonntag mit.
32-Jähriger flieht mit Kind im Auto vor der Polizei
Explosion in Gaststätte

Explosion in Gaststätte

Papenburg - In einer Gaststätte in Papenburg hat es am Sonntagfrüh eine Explosion gegeben, verletzt wurde aber niemand.
Explosion in Gaststätte
Fünfjähriger Junge beim Schwimmen gestorben

Fünfjähriger Junge beim Schwimmen gestorben

Bad Gandersheim - Ein fünf Jahre alter Junge ist beim Schwimmen im Waldschwimmbad in Bad Gandersheim gestorben.
Fünfjähriger Junge beim Schwimmen gestorben
Vier Mädchen mit Auto auf Spritztour verunglückt

Vier Mädchen mit Auto auf Spritztour verunglückt

Salzgitter  - Vier 14 und 15 Jahre alte Mädchen sind in der Nacht zum Sonntag in Salzgitter bei einer Spritztour mit dem Auto verunglückt und leicht verletzt worden.
Vier Mädchen mit Auto auf Spritztour verunglückt
Älteres Ehepaar rettet sich aus brennendem Haus

Älteres Ehepaar rettet sich aus brennendem Haus

Brackel - Ein älteres Ehepaar ist beim Brand ihres Hauses in Brackel (Landkreis Harburg) leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, brannte das Einfamilienhaus in der Nacht zum Samstag komplett aus.
Älteres Ehepaar rettet sich aus brennendem Haus
Mann stirbt bei Polizeieinsatz

Mann stirbt bei Polizeieinsatz

Holzminden - Ein 29 Jahre alter Mann ist bei einem Polizeieinsatz in Holzminden getötet worden. Er starb am späten Donnerstagabend, als bei einem SEK-Einsatz zwei tödliche Schüsse fielen, teilte die Staatsanwaltschaft Hildesheim am Freitag mit.
Mann stirbt bei Polizeieinsatz
Auto erfasst 85-Jährige beim Überqueren von Bundesstraße

Auto erfasst 85-Jährige beim Überqueren von Bundesstraße

Schwarmstedt - Eine 85-Jährige ist in Schwarmstedt (Kreis Heidekreis) von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden.
Auto erfasst 85-Jährige beim Überqueren von Bundesstraße
Polizei gelingt Schlag gegen Einbrecher mit elf Festnahmen

Polizei gelingt Schlag gegen Einbrecher mit elf Festnahmen

Osterholz-Scharmbeck - Einen Erfolg im Kampf gegen Wohnungseinbrüche hat die Polizei im Bremer Umland erzielt. Fahnder nahmen vier voneinander unabhängige Tätergruppen mit insgesamt elf Verdächtigen aus Bremen, Osterholz-Scharmbeck und Lilienthal fest.
Polizei gelingt Schlag gegen Einbrecher mit elf Festnahmen
Frau von umstürzendem Tannenbaum verletzt

Frau von umstürzendem Tannenbaum verletzt

Nörten-Hardenberg - Eine 83-Jährige ist von einem umstürzenden Tannenbaum lebensgefährlich verletzt worden. Nun laufen Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung.
Frau von umstürzendem Tannenbaum verletzt
Wieder nichts

Wieder nichts

Verden / Kirchweyhe - Von Felix Gutschmidt. Je länger der Prozess um den Tod von Daniel S. dauert, desto ungeduldiger werden die Beteiligten.
Wieder nichts
„Die wollen nicht aussagen“

„Die wollen nicht aussagen“

Verden / Kirchweyhe - Von Felix Gutschmidt. Lückenhafte Erinnerungen von Zeugen machen es der Kammer am Landgericht Verden schwer, die Ereignisse zu rekonstruieren, die in der Nacht des 10. März zum Tod von Daniel S. führten. Rechtspsychologe Prof. Dr. Dietmar Heubrock (55) von der Universität Bremen meint, dass die Erinnerungen nicht verloren sind. Es komme auf die richtige Befragungstechnik an.
„Die wollen nicht aussagen“