Ressortarchiv: Niedersachsen

Feuerwehrhaus abgebrannt

Feuerwehrhaus abgebrannt

Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr in Scharrel abgebrannt
Feuerwehrhaus abgebrannt
Feuerwehr in Scharrel abgebrannt

Feuerwehr in Scharrel abgebrannt

Saterland/Cloppenburg - Schock für die Feuerwehr in Scharrel im Saterland. Beim Brand ihrer Feuerwehrwache (Landkreis Cloppenburg) ist ein Schaden von rund fünf Millionen Euro entstanden.
Feuerwehr in Scharrel abgebrannt
Zwei Menschen kommen in Flammen um

Zwei Menschen kommen in Flammen um

Langen/Cuxhaven - Beim Brand eines Wohnhauses im Kreis Cuxhaven sind in der Nacht zum Samstag zwei Menschen getötet worden.
Zwei Menschen kommen in Flammen um
Zwei Containerriesen im JadeWeserPort

Zwei Containerriesen im JadeWeserPort

Wilhelmshaven - Seltenes Bild in Wilhelmshaven: Gleich zwei Maersk-Containerriesen lagen am Freitag im JadeWeserPort. Neben der „Eugen Maersk“ machte am Morgen das jüngste Schiff der weltgrößten Containerreederei an Deutschlands einzigem Tiefwasserhafen fest.
Zwei Containerriesen im JadeWeserPort
DLRG-Rettungsboot in Jork gestohlen

DLRG-Rettungsboot in Jork gestohlen

Jork/Buxtehude - Unbekannte Täter haben ein Rettungsboot der DLRG in Jork (Kreis Stade) gestohlen und ausgeschlachtet. Neben zwei Außenbordmotoren fehlen nach Angaben der Polizei vom Freitag auch Funkgeräte und ein Sonar.
DLRG-Rettungsboot in Jork gestohlen
Experten: Extreme Fettleibigkeit als Krankheit anerkennen

Experten: Extreme Fettleibigkeit als Krankheit anerkennen

Hannover - Aus Sicht der Deutschen Adipositas Gesellschaft sollte extreme Fettleibigkeit als Krankheit anerkannt werden. Die Diskriminierung der Betroffenen als faul oder willensschwach müsse ein Ende haben, fordern die Fachleute bei ihrer Jahrestagung.
Experten: Extreme Fettleibigkeit als Krankheit anerkennen
Elfjähriger fährt Muttis Auto gegen Baum - und legt sich schlafen

Elfjähriger fährt Muttis Auto gegen Baum - und legt sich schlafen

Winsen (Aller) - Ein Elfähriger aus Winsen (Aller) im Kreis Celle hat seiner Mutter den Autoschlüssel gestohlen und den Wagen bei einer Spritztour gegen einen Baum gefahren.
Elfjähriger fährt Muttis Auto gegen Baum - und legt sich schlafen
Stacheltiere in Not

Stacheltiere in Not

Laatzen - Sie haben Verletzungen, Krankheiten oder wiegen zu wenig für diese Jahreszeit. Knapp 100 Igel, davon die Mehrheit verwaiste Jungtiere, werden derzeit im Igelzentrum Niedersachsen hochgepäppelt, damit sie genügend Gewicht für den Winterschlaf auf die Waage bringen.
Stacheltiere in Not
90-Jährige stirbt nach Kollision mit Auto

90-Jährige stirbt nach Kollision mit Auto

Osnabrück - Eine 90-jährige Fußgängerin ist am Donnerstag in Osnabrück von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden.
90-Jährige stirbt nach Kollision mit Auto
Neugierig und clever: Ausgebüxte Affendame Lubaya erkundet Osnabrück

Neugierig und clever: Ausgebüxte Affendame Lubaya erkundet Osnabrück

Osnabrück - Wer reist, erweitert seinen Horizont. Das denkt sich offenbar auch das Osnabrücker Äffchen Lubaya, das letzte Woche aus seinem Zoogehege entkam. Die Mantelaffendame erkundet seitdem die Umgebung um den Zoo im Osnabrücker Stadtteil Schölerberg.
Neugierig und clever: Ausgebüxte Affendame Lubaya erkundet Osnabrück
Jagd auf Katzen zum Vogelschutz stößt auf Kritik

Jagd auf Katzen zum Vogelschutz stößt auf Kritik

Wilhelmshaven/Hannover - Auf Borkum sollen Jäger Katzen schießen, um Vögel zu schützen - das sorgt für Wirbel. Was viele aber nicht wissen: Katzen dürfen bundesweit unter bestimmten Bedingungen geschossen werden - und Hunde auch.
Jagd auf Katzen zum Vogelschutz stößt auf Kritik
Umstrittener Erlass gewährt Puten mehr Platz

Umstrittener Erlass gewährt Puten mehr Platz

Hannover - Niedersachsens Puten sollen mehr Platz in ihren Massentierhaltungsställen bekommen. Per Erlass wies das Agrarministerium in Hannover am Mittwoch nach eigenen Angaben die Umsetzung der zuvor in Berlin neu festgelegten „Bundeseinheitlichen Eckwerte für die Putenhaltung“ an.
Umstrittener Erlass gewährt Puten mehr Platz
Urlaub auf Gran Canaria

Urlaub auf Gran Canaria

Endlose Dünen, malerische Fischerdörfer, traumhafte Strände – Gran Canaria lockt Sonnenhungrige mit seinen Sehenswürdigkeiten das ganze Jahr an. Das Gute daran: Sie erreichen die kanarische Insel in rund vier Stunden. Was Sie in einem Urlaub auf Gran Canaria erwartet, lesen Sie hier.
Urlaub auf Gran Canaria
Auto erfasst zwei 15-jährige Fußgängerinnen

Auto erfasst zwei 15-jährige Fußgängerinnen

Schwanewede - Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es Dienstagnachmittag auf der Vorbrucher Straße inSchwanewede. Ein vorbeifahrendes Auto erfasste zwei 15-jährige Fußgängerinnen und verletzte dabei eine der beiden lebensbedrohlich.
Auto erfasst zwei 15-jährige Fußgängerinnen
Osnabrücker Affenweibchen noch auf der Flucht

Osnabrücker Affenweibchen noch auf der Flucht

Osnabrück - Das aus dem Zoo Osnabrück ausgebüxte Affenweibchen Lubaya ist noch auf der Flucht. Der genaue Aufenthaltsort der Mantelaffendame sei zwar nicht bekannt, wahrscheinlich halte sich Lubaya aber in der Nähe des Zoos auf, sagte am Mittwoch eine Sprecherin.
Osnabrücker Affenweibchen noch auf der Flucht
Elektro-Motorräder sollen Harz-Tourismus ankurbeln

Elektro-Motorräder sollen Harz-Tourismus ankurbeln

Hannover - Mit einem Dutzend elektrisch angetriebener Motorräder soll der Harz zur Vorzeigeregion für Elektromobilität werden. Ohne Gestank und Lärm können Zweirad-Fans künftig mit E-Bikes durch das Mittelgebirge düsen.
Elektro-Motorräder sollen Harz-Tourismus ankurbeln
Mann versteckt Marihuana in gebratenem Hähnchen

Mann versteckt Marihuana in gebratenem Hähnchen

Osnabrück - In einem gebratenen Grillhähnchen haben Autobahnpolizisten bei Osnabrück mehrere Beutel mit Marihuana entdeckt.
Mann versteckt Marihuana in gebratenem Hähnchen
Verwaltung Wattenmeer ruft zum Abschuss von Katzen auf

Verwaltung Wattenmeer ruft zum Abschuss von Katzen auf

Borkum/Wilhelmshaven - Eine umstrittene Aktion zum Schutz von Wiesenvögeln auf den ostfriesischen Inseln hat für Aufregung bei Tierfreunden gesorgt: Die Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer rief die Jägerschaft auf, streunende Katzen abzuschießen.
Verwaltung Wattenmeer ruft zum Abschuss von Katzen auf
Datensammlung stürzt Landesverfassungsschutz in die Krise

Datensammlung stürzt Landesverfassungsschutz in die Krise

Hannover - Von Marco Hadem. Der niedersächsische Verfassungsschutz steckt in einer tiefen Krise. Jahrelang hat die Behörde verbotenerweise Daten von Journalisten gesammelt. Dies gibt sie offen zu. Unklar ist aber, wie viele Menschen genau fälschlicherweise in ihr Visier geraten sind.
Datensammlung stürzt Landesverfassungsschutz in die Krise
Zweite Anklage im Transplantations-Skandal wahrscheinlich

Zweite Anklage im Transplantations-Skandal wahrscheinlich

Göttingen - Im Skandal um Betrug bei der Vergabe von Spenderorganen wird der Ex-Chef der Transplantationschirurgie in Göttingen wohl nicht der einzige Angeklagte bleiben.
Zweite Anklage im Transplantations-Skandal wahrscheinlich
23-Jährige in Barsinghausen getötet

23-Jährige in Barsinghausen getötet

Barsinghausen - Eine 23-jährige Frau ist in Barsinghausen (Region Hannover) bei einem brutalen Gewaltausbruch getötet worden.
23-Jährige in Barsinghausen getötet
Zwei Tote bei Verkehrsunfall auf A7 durch Geisterfahrer

Zwei Tote bei Verkehrsunfall auf A7 durch Geisterfahrer

Garlstorf/Egestorf  - Ein Geisterfahrer hat auf der Autobahn 7 nahe Garlstorf (Landkreis Harburg) einen Verkehrsunfall mit zwei Toten verursacht. Der Falschfahrer war am frühen Dienstagmorgen mit einem entgegenkommenden Fahrzeug frontal zusammengestoßen, wie die Autobahnpolizei in Winsen mitteilte.
Zwei Tote bei Verkehrsunfall auf A7 durch Geisterfahrer