Ressortarchiv: Niedersachsen

Psychiater: Maschseemörder soll in Psychiatrie

Psychiater: Maschseemörder soll in Psychiatrie

Hannover - Der junge Mann, der in Hannover eine Prostituierte erstochen und ihre zerstückelte Leiche in den Maschsee geworfen haben soll, muss nach Expertenansicht in die Psychiatrie. Ein Sachverständiger hält die Rückfallgefahr für sehr hoch.
Psychiater: Maschseemörder soll in Psychiatrie
Neun Monate nach Überfall: Räuber durch DNA-Spur überführt

Neun Monate nach Überfall: Räuber durch DNA-Spur überführt

Rinteln - Weil er am Tatort in Rinteln einen Gegenstand hinterließ, konnte nun ein Tankstellenräuber neun Monate nach der Tat festgenommen werden.
Neun Monate nach Überfall: Räuber durch DNA-Spur überführt
„Mir geht's ganz gut. Und selber?“

„Mir geht's ganz gut. Und selber?“

Hannover - Von Christina Sticht. Damit Inklusion gelingt, muss sich in Deutschland noch einiges ändern, findet Samuel Koch. Deshalb engagiert sich der 26-Jährige, der nach seinem Unfall bei „Wetten, dass...?“ im Rollstuhl sitzt, für einen Filmwettbewerb gegen Ausgrenzung.
„Mir geht's ganz gut. Und selber?“
Ladendiebin greift Polizistin mit Messer an

Ladendiebin greift Polizistin mit Messer an

Hannover - Gestern Abend wurde eine 24-jährige Frau in einem Drogeriemarkt im Hauptbahnhof beim Diebstahl erwischt. Zwei kleine Flachmänner hatte sie eingesteckt. Der Ladendetektiv nahm die Frau aus Sachsen-Anhalt mit ins Büro und verständigte die Bundespolizei.
Ladendiebin greift Polizistin mit Messer an
Maschseemord: Tatwaffe gefunden

Maschseemord: Tatwaffe gefunden

Hannover - Knapp ein Jahr nach dem Fund einer zerstückelten Frauenleiche im Maschsee in Hannover hat die Polizei die Tatwaffe gefunden.
Maschseemord: Tatwaffe gefunden
Biker prallt gegen Stahlschild und stirbt

Biker prallt gegen Stahlschild und stirbt

Vechta - Bei einem missglückten Kunststück ist ein Motorradfahrer in Vechta mit seinem Bike gegen ein Werbeschild aus Stahl geprallt und gestorben.
Biker prallt gegen Stahlschild und stirbt
Oma lernt skypen - Volkshochschulen liegen im Trend

Oma lernt skypen - Volkshochschulen liegen im Trend

Hannover - Volkshochschulen haben sich längst vom Origami-Image verabschiedet. Heute bauen die Kursteilnehmer Legoroboter, pauken Urlaubsvokabeln, bekämpfen Hüftspeck oder lernen Lesen und Schreiben. Trotz Online-Konkurrenz ist die Erwachsenenbildung nicht abgeschrieben.
Oma lernt skypen - Volkshochschulen liegen im Trend
Rocker überfallen Rocker

Rocker überfallen Rocker

Freiburg - Überfall auf eine Rockergruppe: Etliche Vermummte haben bei einem Motorradtreffen mit rund 500 Bikern am Samstag in Freiburg (Kreis Stade) das Festzelt gestürmt.
Rocker überfallen Rocker
Jubel in Braunschweig: Weltrekord-Papierflugzeug erfolgreich

Jubel in Braunschweig: Weltrekord-Papierflugzeug erfolgreich

Braunschweig -  Studenten der TU Braunschweig haben am Samstag das größte Papierflugzeug der Welt fliegen lassen.
Jubel in Braunschweig: Weltrekord-Papierflugzeug erfolgreich
23-Jähriger fährt mit Auto in Wohnhaus

23-Jähriger fährt mit Auto in Wohnhaus

23-Jähriger fährt mit Auto in Wohnhaus
23-Jähriger fährt mit Auto in Wohnhaus
Mit 1,58 Promille ins Wohnzimmer

Mit 1,58 Promille ins Wohnzimmer

Delmenhorst - Unsanft wurde eine Delmenhorster Familie am Samstagmorgen aus ihrem Schlaf gerissen. Ein Auto hatte gegen sechs Uhr morgens ihr Haus gerammt.
Mit 1,58 Promille ins Wohnzimmer
Änderungen im Finanzausgleich erzürnen Landkreise

Änderungen im Finanzausgleich erzürnen Landkreise

hannover - Der Bund entlastet Kreise und kreisfreie Städte bei Sozialkosten. Bei den Städten herrscht Freude - aber gerade die ärmeren Landkreise befürchten, für das Geschenk bluten zu müssen.
Änderungen im Finanzausgleich erzürnen Landkreise
46-Jähriger tödlich bei schwerem Autounfall verunglückt

46-Jähriger tödlich bei schwerem Autounfall verunglückt

Belm - Ein 46 Jahre alter Autofahrer ist am frühen Samstagmorgen auf einer Landstraße bei Belm im Kreis Osnabrück tödlich verunglückt.
46-Jähriger tödlich bei schwerem Autounfall verunglückt
Weihnachtsgeschenke: So machen Sie Ihr Kind glücklich

Weihnachtsgeschenke: So machen Sie Ihr Kind glücklich

Um an Weihnachten Kinderaugen zum Strahlen zu bringen, braucht es keine Geschenkberge unterm Tannenbaum. Viel wichtiger ist, dass Sie Ihrem Sprössling mit den Weihnachtsgeschenken einen Herzenswunsch erfüllen. Eine kleine Einführung in die Kunst des Schenkens.
Weihnachtsgeschenke: So machen Sie Ihr Kind glücklich
Überholversuch endet für 53-Jährigen tödlich

Überholversuch endet für 53-Jährigen tödlich

Celle - Bei einem Überholmanöver ist ein 53 Jahre alter Autofahrer auf einer Landstraße im Kreis Celle tödlich verunglückt.
Überholversuch endet für 53-Jährigen tödlich
Verfassungsschutz beobachtete auch Grünen-Mitarbeiterin

Verfassungsschutz beobachtete auch Grünen-Mitarbeiterin

Hannover - Der Verfassungsschutz in Niedersachsen hat nach der verbotenen Beobachtung von Journalisten eingeräumt, auch eine Grünen-Mitarbeiterin widerrechtlich ins Visier genommen zu haben. Innenminister Boris Pistorius (SPD) kündigte am Freitag an, die Arbeit der Behörde auf den Prüfstand zu stellen.
Verfassungsschutz beobachtete auch Grünen-Mitarbeiterin
20-Jähiger ersticht seine Mutter und auf 15-jährigen Bruder ein

20-Jähiger ersticht seine Mutter und auf 15-jährigen Bruder ein

Delmenhorst - Bei dem Tötungsdelikt in Delmenhorst am Donnerstagabend, bei dem eine 37-jährige Frau ums Leben kam, geht die Polizei nach jetzigem Stand der Ermittlungen davon aus, dass ein Familienstreit zwischen dem 20-jährigen Tatverdächtigen und seiner 37-jährigen Mutter eskalierte.
20-Jähiger ersticht seine Mutter und auf 15-jährigen Bruder ein
Nach spektakulärem Ausbruch: Schimpansen dürfen zurück ins Gehege

Nach spektakulärem Ausbruch: Schimpansen dürfen zurück ins Gehege

Hannover - Mehr als ein Jahr nach ihrem spektakulären Ausbruch erhalten die Schimpansen im Zoo Hannover ein komplett umgestaltetes Außengehege. Mit Geschrei und Gejohle haben die Schimpansen im Zoo Hannover ihr neues Außengehege erobert.
Nach spektakulärem Ausbruch: Schimpansen dürfen zurück ins Gehege
37-jährige Mutter erstochen, 15-jähriger Junge schwer verletzt

37-jährige Mutter erstochen, 15-jähriger Junge schwer verletzt

Delmenhorst - Blutiges Familiendrama: Ein 20-Jähriger steht im Verdacht, seine Mutter getötet und seinen Bruder durch Messerstiche schwer verletzt zu haben. Hintergrund des Verbrechens am Donnerstagabend waren nach ersten Ermittlungen Familienstreitigkeiten.
37-jährige Mutter erstochen, 15-jähriger Junge schwer verletzt
Opposition schießt sich auf Minister Meyer ein

Opposition schießt sich auf Minister Meyer ein

Hannover - Von Hans Brinkmann. Bei der förmlichen Einsetzung des Paschedag-Untersuchungsausschusses haben CDU und FDP gestern im Landtag schweres Geschütz aufgefahren: Sie bezichtigten Agrarminister Christian Meyer (Grüne) der Lüge und warfen der Landesregierung vor, Akten gezielt „frisiert“zu haben.
Opposition schießt sich auf Minister Meyer ein
Familiendrama in Delmenhorst: Mutter stirbt 

Familiendrama in Delmenhorst: Mutter stirbt 

Delmenhorst - Bei einem Familiendrama in Delmenhorst ist am Donnerstagabend eine 37-jährige Mutter erstochen und einer ihrer Söhne schwer verletzt worden.
Familiendrama in Delmenhorst: Mutter stirbt 
Bosse gewinnt „Bundesvision Song Contest"

Bosse gewinnt „Bundesvision Song Contest"

Bremen / Mannheim - Bosse hat für Niedersachsen den „Bundesvision Song Contest“ gewonnen. Der Braunschweiger begeisterte die Zuschauer in Mannheim und vor den Bildschirmen mit seinem Gute-Laune-Song „So oder so“. Die Bremer "De fofftig Penns" schafften den siebten Platz.
Bosse gewinnt „Bundesvision Song Contest"
"Bosse" gewinnt, "De fofftig Penns" auf dem siebten Platz

"Bosse" gewinnt, "De fofftig Penns" auf dem siebten Platz

Bremen / Mannheim - Strahlender Gewinner: Bosse hat für Niedersachsen den „Bundesvision Song Contest“ gewonnen. Der Braunschweiger begeisterte die Zuschauer in Mannheim und vor den Bildschirmen mit seinem Gute-Laune-Song „So oder so“. Die Bremer "De fofftig Penns" schafften den siebten Platz.
"Bosse" gewinnt, "De fofftig Penns" auf dem siebten Platz
Hoher Schaden nach Großbrand auf Biohof

Hoher Schaden nach Großbrand auf Biohof

Uelzen/Lüneburg - Der Großbrand auf einem Biohof im Landkreis Uelzen ist gelöscht. Die Flammen wüteten am Donnerstagnachmittag mehrere Stunden lang und verursachten einen hohen Schaden, wie die Polizei in Lüneburg mitteilte. Angaben über Verletzte gab es der Polizei zufolge zunächst nicht.
Hoher Schaden nach Großbrand auf Biohof
Paschedag-Affäre: Parlament beschließt Untersuchungsausschuss

Paschedag-Affäre: Parlament beschließt Untersuchungsausschuss

Hannover - In der Dienstwagen-Affäre um den entlassenen Staatssekretär Udo Paschedag (Grüne) hat der niedersächsische Landtag einen Untersuchungsausschuss beschlossen. Die Abgeordneten stimmten am Donnerstag ohne Gegenstimme für die Einsetzung des parlamentarischen Kontrollgremiums.
Paschedag-Affäre: Parlament beschließt Untersuchungsausschuss
Großbrand auf Biohof im Landkreis Uelzen

Großbrand auf Biohof im Landkreis Uelzen

Einsatzkräfte der Feuerwehr bekämpfen am 26.09.2013 in Klein Süstedt bei Uelzen (Niedersachsen) ein Feuer in einer Lagerhalle eines Biohofes.
Großbrand auf Biohof im Landkreis Uelzen
Großbrand auf Biohof im Landkreis Uelzen

Großbrand auf Biohof im Landkreis Uelzen

Uelzen/Lüneburg - Bei einem Großbrand auf einem Biohof im Landkreis Uelzen soll erheblicher Sachschaden entstanden sein.
Großbrand auf Biohof im Landkreis Uelzen
Neues Buch gibt Einblick in das Leben Obdachloser

Neues Buch gibt Einblick in das Leben Obdachloser

Osnabrück - Erst sind kurz nach einander seine Frau, seine Mutter und sein Vater gestorben. 1992 dann ist Werner Peters vom Gerüst gefallen. Durch seine Verletzungen war der Maurer plötzlich arbeitsunfähig.
Neues Buch gibt Einblick in das Leben Obdachloser
Verband der Kleinwüchsigen will „Projekt X“-Partys verbieten

Verband der Kleinwüchsigen will „Projekt X“-Partys verbieten

Bremen / Cuxhaven - Bestimmte Party-Veranstaltungen mit kleinwüchsigen Menschen sollen nach dem Willen des Bundesverbandes Kleinwüchsige Menschen und ihrer Familien (BKMF) verboten werden.
Verband der Kleinwüchsigen will „Projekt X“-Partys verbieten
Lebens- und Futtermittel: Rot-Grün für schärfere Kontrollen

Lebens- und Futtermittel: Rot-Grün für schärfere Kontrollen

Hannover - Als Konsequenz aus den jüngsten Lebens- und Futtermittelskandalen soll es künftig deutlich mehr und schärfere staatliche Kontrollen in Niedersachsen geben. Dies hat am Donnerstag der Landtag in Hannover mit den Stimmen von SPD und Grünen beschlossen.
Lebens- und Futtermittel: Rot-Grün für schärfere Kontrollen
Nach Banküberfällen: Siebeneinhalb Jahre Haft für zwei Brüder

Nach Banküberfällen: Siebeneinhalb Jahre Haft für zwei Brüder

Hildesheim - Siebeneinhalb Jahre ins Gefängnis müssen zwei Brüder, die mehrere Banken in der Nähe von Hannover überfallen haben. Das entschieden die Richter am Donnerstag im Landgericht Hildesheim. Sie folgten damit dem Antrag der Staatsanwaltschaft.
Nach Banküberfällen: Siebeneinhalb Jahre Haft für zwei Brüder
Stephan Weil will Agrarminister Meyer nicht entlassen

Stephan Weil will Agrarminister Meyer nicht entlassen

Hannover - Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) will seinen in die Kritik geratenen grünen Agrarminister Christian Meyer nicht entlassen.
Stephan Weil will Agrarminister Meyer nicht entlassen
Karpfen-Saison startet

Karpfen-Saison startet

Hannover - In Niedersachsen beginnt die Karpfen-Saison. Ein Hoffest im Kreis Gifhorn soll sie am Sonntag offiziell eröffnen. Mit rund 250 Tonnen Speise- und Besatzkarpfen wird in etwa die Vorjahresmenge erwartet, teilte Niedersachsens Landwirtschaftskammer mit.
Karpfen-Saison startet
Männerabend mit der Carrera-Bahn

Männerabend mit der Carrera-Bahn

Hannover - Von Christina Sticht. Was als Gag begann, wurde zur Erfolgsgeschichte: Heinz Lehmann hat den Männerabend im Spielwarengeschäft populär gemacht. Auch viele seiner Kollegen setzen inzwischen auf Events. Die Branche entdeckt die großen Kinder.
Männerabend mit der Carrera-Bahn
CDU und FDP: Präsidentin des Verfassungsschutzes hat versagt

CDU und FDP: Präsidentin des Verfassungsschutzes hat versagt

Hannover - Im Streit um die rechtswidrige Beobachtung von Journalisten haben CDU und FDP Verfassungsschutzpräsidentin Maren Brandenburger attackiert. „Diese Präsidentin wird nicht zu halten sein“, sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Fraktion, Jens Nacke, am Mittwoch im Landtag in Hannover.
CDU und FDP: Präsidentin des Verfassungsschutzes hat versagt
Gericht bescheinigt Knöllchen-Horst Denunzianten-Hobby

Gericht bescheinigt Knöllchen-Horst Denunzianten-Hobby

Osterode - Das niedersächsische Oberverwaltungsgericht Lüneburg hat einem als Knöllchen-Horst berüchtigten Mann aus dem Kreis Osterode bescheinigt, ein Denunziant zu sein.
Gericht bescheinigt Knöllchen-Horst Denunzianten-Hobby
22-Jähriger soll mindestens 14 Brände gelegt haben

22-Jähriger soll mindestens 14 Brände gelegt haben

Helmstedt - Ein 22 Jahre alter Mann soll in Söllingen im Kreis Helmstedt 14 Brände gelegt und einen Schaden von 364 000 Euro verursacht haben. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, habe er leerstehende Wohnhäuser, Schuppen und Gartenlauben angezündet.
22-Jähriger soll mindestens 14 Brände gelegt haben
Nur wenige Schulen in Niedersachsen bieten eigene Küche

Nur wenige Schulen in Niedersachsen bieten eigene Küche

Hannover - Schulessen wird meistens fertig angeliefert. Frisch gekocht wird nur selten, obwohl viele Schulen Programme für gesunde Ernährung anbieten. Oft werden aber auch bestehende Angebote nicht angenommen.
Nur wenige Schulen in Niedersachsen bieten eigene Küche
Kabinett gibt Akten im Fall Paschedag frei

Kabinett gibt Akten im Fall Paschedag frei

Hannover - Die niedersächsische Landesregierung hat die Akten im Fall Paschedag zur Weitergabe an den Landtag freigegeben. Das teilte die Staatskanzlei am Dienstag in Hannover mit.
Kabinett gibt Akten im Fall Paschedag frei
Gestrandete Schiffscrew endlich auf Heimatkurs

Gestrandete Schiffscrew endlich auf Heimatkurs

Wilhelmshaven - Nach mehr als zwei Monaten Zwangsaufenthalt in deutschen Gewässern sind die ersten Seeleute der „Maersk Valletta“ wieder auf dem Weg in ihre Heimat.
Gestrandete Schiffscrew endlich auf Heimatkurs
Spanische Justiz lässt Handlanger der "Hells Angels" festnehmen

Spanische Justiz lässt Handlanger der "Hells Angels" festnehmen

Braunschweig - Die spanische Justiz hat im Zuge der Ermittlungen gegen die Hells Angels auf Mallorca die Festnahme von drei Mitgliedern des Rockerclubs in Deutschland veranlasst. Dabei handelt es sich nach Informationen des NDR-Magazins „Panorama 3“ um Handlanger des Mallorca-Charters.
Spanische Justiz lässt Handlanger der "Hells Angels" festnehmen
Pavian flieht aus Tierpark: An Autobahn 2 wieder eingefangen

Pavian flieht aus Tierpark: An Autobahn 2 wieder eingefangen

Braunschweig - Ein aus dem Tierpark Essehof bei Braunschweig ausgebüxter Pavian hat am Dienstag Tierpfleger und Polizei auf Trab gehalten.
Pavian flieht aus Tierpark: An Autobahn 2 wieder eingefangen
Experten sehen Lücken beim Hochwasserschutz

Experten sehen Lücken beim Hochwasserschutz

Hildesheim - Als Konsequenz aus den jüngsten Hochwasserkatastrophen haben Experten eine engere Zusammenarbeit aller Stellen in Niedersachsen angemahnt. Das Management in Flussgebieten und beim Hochwasserschutz müsse wirksamer als bisher werden, forderten Fachleute am Dienstag bei einer Tagung in Hildesheim.
Experten sehen Lücken beim Hochwasserschutz
Mann und Kind stürzen von Parkhaus in den Tod

Mann und Kind stürzen von Parkhaus in den Tod

Hannover - Familientragödie in Hannover: Ein 36 Jahre alter Mann hat sich mit seiner acht Jahre alten Tochter von einem Parkhaus in den Tod gestürzt. Es werde von einem erweiterten Suizid ausgegangen, teilte die Polizei am Dienstag zum dem Unglück am Montagnachmittag mit.
Mann und Kind stürzen von Parkhaus in den Tod
Niedersachsens Lehrer klagen über wachsende Belastungen

Niedersachsens Lehrer klagen über wachsende Belastungen

Hannover - Mehr Unterricht, zusätzliche Aufgaben, fehlendes Personal, hoher Krankenstand: Niedersachsens Lehrer leiden nach Ansicht ihres Landesverbandes zunehmend unter großen Problemen im Schulalltag.
Niedersachsens Lehrer klagen über wachsende Belastungen
Niedersachsen muss Wünsche hinten anstellen

Niedersachsen muss Wünsche hinten anstellen

Hannover - Von Hans Brinkmann. Niedersachsens Position ist mit vier weiteren Abgeordneten im Berliner Bundestag gestärkt. 66 statt bislang 62 Parlamentarier vertreten in den kommenden vier Jahren auch die Landesinteressen in Berlin.
Niedersachsen muss Wünsche hinten anstellen
Zeugen berichten von Manipulationen bei Organ-Vergabe

Zeugen berichten von Manipulationen bei Organ-Vergabe

Göttingen - Im Prozess um Betrug bei Organtransplantationen haben Zeugen am Montag von Manipulationen am Göttinger Uniklinikum berichtet.
Zeugen berichten von Manipulationen bei Organ-Vergabe
Nach Rösler-Rücktritt brodelt es in Niedersachsens FDP

Nach Rösler-Rücktritt brodelt es in Niedersachsens FDP

Hannover - Als Philipp Rösler im Mai 2011 von Hannover nach Berlin wechselt, gibt es in der niedersächsische FDP kein Halten mehr. „Hoffnungsträger“, „kluger Kopf“, „richtiger Mann für schwere Aufgabe“, lobhudeln Parteifreunde in Röslers Heimat.
Nach Rösler-Rücktritt brodelt es in Niedersachsens FDP
Städtereise nach Bremen – Hansestadt mit Überraschungen

Städtereise nach Bremen – Hansestadt mit Überraschungen

Tierische Stadtmusikanten, der älteste Weinkeller Deutschlands und ein Laufsteg für Barbie-Puppen – bei einer Städtereise nach Bremen erwarten Sie viele Überraschungen. Das kleinste Bundesland hat mehr zu bieten, als seine Größe vermuten lässt.
Städtereise nach Bremen – Hansestadt mit Überraschungen
GEW will Auflösung kleiner Hauptschulen

GEW will Auflösung kleiner Hauptschulen

Göttingen - Die Lehrergewerkschaft GEW macht sich für die Schließung kleiner Hauptschulen stark. „Kleinststandorte sollten aufgelöst werden“, sagte der Landesvorsitzende Eberhard Brandt. Dadurch würden Ressourcen für andere Aufgaben frei.
GEW will Auflösung kleiner Hauptschulen