Ressortarchiv: Niedersachsen

22-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

22-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Hodenhagen - Gestern Nachmittag gegen 16 Uhr verlor ein 22-Jähriger sein Leben auf der Allerbrücke zwischen Hodenhagen und Ahlden. Vor einer Rechtskurve überholte der Hodenhagener ein Auto, blieb aufgrund zu hoher Geschwindigkeit auf dem linken Fahrstreifen und geriet ins Schleudern.
22-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall
Fahrradfahrer bei Unfall in Delmenhorst getötet

Fahrradfahrer bei Unfall in Delmenhorst getötet

Delmenhorst - Ein Fahrradfahrer ist in Delmenhorst von einem Lastwagen überfahren und getötet worden.
Fahrradfahrer bei Unfall in Delmenhorst getötet
Acht und Hund statt fünf in einem Auto

Acht und Hund statt fünf in einem Auto

Ostetal/A1. Am Samstagabend gegen 22 Uhr kontrollierten Beamte der Autobahnpolizei Sittensen auf der Rastanlage Ostetal Süd an der A1 einen schwedischen Auto.
Acht und Hund statt fünf in einem Auto
SEK nimmt bewaffneten Spielhallen-Räuber fest

SEK nimmt bewaffneten Spielhallen-Räuber fest

Stadthagen - Ein Spezialeinsatzkommando (SEK) der Polizei hat in Stadthagen (Landkreis Schaumburg) einen bewaffneten Spielhallen-Räuber in seiner Wohnung festgenommen.
SEK nimmt bewaffneten Spielhallen-Räuber fest
Wulff: Zeit der Entscheidung

Wulff: Zeit der Entscheidung

Hannover - Was ist dran an den Vorwürfen gegen Christian Wulff? War der einstige CDU-Hoffnungsträger, Ministerpräsident in Niedersachsen und schließlich Bundespräsident wirklich bestechlich? Seit knapp 14 Monaten ermittelt die Staatsanwaltschaft. Heute könnte es zu einer Vorentscheidung kommen, wenn Verteidigung und Anklagebehörde in Hannover zusammenkommen.
Wulff: Zeit der Entscheidung
23-Jähriger rast über Bundesstraße

23-Jähriger rast über Bundesstraße

Lohne/Lingen - Negativer Geschwindigkeitsrekord: Mit 189 Stundenkilometern ist ein 23-Jähriger auf der B213 zwischen Lingen und Nordhorn von der Polizei geblitzt worden.
23-Jähriger rast über Bundesstraße
Trecker-Willi: Mit Tempo 18 nach Mallorca

Trecker-Willi: Mit Tempo 18 nach Mallorca

Lauenförde. Briefmarken sortieren oder Füße hochlegen ist nicht sein Ding. Rentner Willi geht lieber mit seinem alten Trecker „Robert“ auf große Fahrt. Nächstes Ziel ist Mallorca, 1900 Kilometer mit Tempo 18.
Trecker-Willi: Mit Tempo 18 nach Mallorca
Schädlinge und Hygienemängel: Interportal listet fünf Betriebe auf

Schädlinge und Hygienemängel: Interportal listet fünf Betriebe auf

Hannover - Wo kann ich mit einem guten Gefühl meinen Döner essen oder meine Brötchen kaufen? In Niedersachsen hilft bei solchen Fragen seit einem halben Jahr ein Blick ins Internet - dort werden Hygiene-Sünden der Betriebe aufgelistet. Doch bisher ist das Interesse daran eher mau.
Schädlinge und Hygienemängel: Interportal listet fünf Betriebe auf
Polizeigewerkschaft fordert vom Innenminister Verbesserungen

Polizeigewerkschaft fordert vom Innenminister Verbesserungen

Hannover (dpa/lni) - Die neue Landesregierung muss nach Ansicht der Gewerkschaft der Polizei (GdP) die Attraktivität des Polizeidienstes verbessern.
Polizeigewerkschaft fordert vom Innenminister Verbesserungen
Ursache für Brand von Reetdachhäusern geklärt

Ursache für Brand von Reetdachhäusern geklärt

Oldenburg - Das verheerende Feuer in drei Reetdachhäusern in Oldenburg ist durch Funkenflug aus einem Kamin entstanden. Der Brand vor knapp zwei Wochen habe weder technische noch menschliche Ursachen gehabt, sagte Polizeisprecher Stephan Klatte am Freitag unter Hinweis auf ein Gutachten eines Sachverständigen.
Ursache für Brand von Reetdachhäusern geklärt
Mutmaßlicher Mörder klingelt mit Brötchen an

Mutmaßlicher Mörder klingelt mit Brötchen an

Hannover - Weil er eine Rentnerin in ihrer Wohnung erwürgt haben soll, hat die Staatsanwaltschaft Hannover Mordanklage gegen einen 45-Jährigen erhoben.
Mutmaßlicher Mörder klingelt mit Brötchen an
Atomkraftwerk Grohnde geht für Inspektion vom Netz

Atomkraftwerk Grohnde geht für Inspektion vom Netz

Hannover - Das Atomkraftwerk Grohnde bei Hameln geht an diesem Samstag für seine jährliche Anlagenüberprüfung für etwa einen Monat vom Netz.
Atomkraftwerk Grohnde geht für Inspektion vom Netz
Vergewaltigungs-Urteil beschäftigt Bundesverfassungsgericht

Vergewaltigungs-Urteil beschäftigt Bundesverfassungsgericht

Osnabrück - Im Streit um ein Urteil des Landgerichts Osnabrück wegen schwerer Vergewaltigung haben die Verteidiger Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht eingereicht.
Vergewaltigungs-Urteil beschäftigt Bundesverfassungsgericht
Mann legt nach Familienstreit Feuer in Einfamilienhaus

Mann legt nach Familienstreit Feuer in Einfamilienhaus

Schwagstorf/Osnabrück - Nach einem Familienstreit hat ein 41-Jähriger ein Einfamilienhaus in Schwagstorf (Kreis Osnabrück) angezündet und das Gebäude damit vollständig zerstört.
Mann legt nach Familienstreit Feuer in Einfamilienhaus
Asylbewerberheim brennt: Mindestens ein Verletzter

Asylbewerberheim brennt: Mindestens ein Verletzter

Braunschweig - Bei einem Brand in einem Asylbewerberheim in Braunschweig ist ein Bewohner mit Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei soll ein Bewohner laut Zeugenaussagen in einem Zimmer unvorsichtig mit Feuer hantiert haben.
Asylbewerberheim brennt: Mindestens ein Verletzter
Niedersachsen plant großzügigeren Umgang mit Cannabis

Niedersachsen plant großzügigeren Umgang mit Cannabis

Hannover - Cannabiskonsumenten in Niedersachsen können auf eine zurückhaltendere Strafverfolgung hoffen. Die neue rot-grüne Regierung plant, die sogenannte Eigenbedarfsgrenze heraufzusetzen, die je nach Bundesland unterschiedlich hoch ist.
Niedersachsen plant großzügigeren Umgang mit Cannabis
Putenfarmleiter wegen Tierquälerei verurteilt

Putenfarmleiter wegen Tierquälerei verurteilt

Oldenburg - Das Amtsgericht Cloppenburg hat wegen Tierquälerei gegen den Leiter einer Putenfarm einen Strafbefehl in Höhe von 2500 Euro erlassen. Das sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Oldenburg am Donnerstag.
Putenfarmleiter wegen Tierquälerei verurteilt
Zahlen oder streiten: Wulff muss sich entscheiden

Zahlen oder streiten: Wulff muss sich entscheiden

Hannover - Zahlen oder streiten: Ex-Bundespräsident Christian Wulff muss sich entscheiden. Nimmt er ein Angebot der Staatsanwaltschaft Hannover an, kann er gegen Zahlung von 20.000 Euro einer Anklage wegen Korruption entgehen. Reaktionen blieben bisher aber noch aus.
Zahlen oder streiten: Wulff muss sich entscheiden
Trunkenbold schläft in falscher Wohnung

Trunkenbold schläft in falscher Wohnung

Einbeck - Nach einer langen Feier mit viel Alkohol hat ein junger Mann aus Einbeck seine eigene Wohnung nicht mehr gefunden. Der 22-Jährige landete stattdessen aus Versehen in einem Nachbarhaus.
Trunkenbold schläft in falscher Wohnung
Neue Entwicklung bei der "Douglas-Bande"

Neue Entwicklung bei der "Douglas-Bande"

Uelzen - Die so genannte "Douglas-Bande" versetzte die Kleinstadt Uelzen über Monate in Angst und Schrecken. Die Haupttäter wurden bereits verurteilt, doch einer der beiden bekommt vor dem BGH eine neue Chance.
Neue Entwicklung bei der "Douglas-Bande"
Acht Menschen von Feuer im Keller eingeschlossen

Acht Menschen von Feuer im Keller eingeschlossen

Hannover - Acht Menschen sind in der Nacht zum Donnerstag vom Feuer im Keller eines Mehrfamilienhauses in Hannover eingeschlossen worden. Sie mussten von der Feuerwehr mit Leitern aus dem Haus gerettet werden.
Acht Menschen von Feuer im Keller eingeschlossen
Mitarbeiter soll Orthopädie-Unternehmen um Millionen gebracht haben

Mitarbeiter soll Orthopädie-Unternehmen um Millionen gebracht haben

Göttingen - 20 Jahre lang arbeitete er für das Unternehmen Otto Bock. Nun muss sich der leitende Angestellte vor Gericht verantworten. Er soll jahrelang überhöhte Rechnungen abgezeichnet und dafür kassiert haben.
Mitarbeiter soll Orthopädie-Unternehmen um Millionen gebracht haben
Protest gegen Auftritt umstrittener Rockband Frei.Wild

Protest gegen Auftritt umstrittener Rockband Frei.Wild

Aurich - Ein breites Bündnis hat zum Protest gegen ein Konzert der umstrittenen Rockband Frei.Wild am 12. April im ostfriesischen Aurich aufgerufen. Der Südtiroler Gruppe wird Rechtslastigkeit wegen völkischer und nationalistischer Texte vorgeworfen. Kritiker planen vor dem Auftritt eine Demonstration.
Protest gegen Auftritt umstrittener Rockband Frei.Wild
Wirtschaftsministerium sieht Signale für Rettung des Snow Domes

Wirtschaftsministerium sieht Signale für Rettung des Snow Domes

Hannover - Der vorläufig geschlossene Wintersport-Park Snow Dome in Bispingen kann nach Ansicht des niedersächsischen Wirtschaftsministeriums gerettet werden.
Wirtschaftsministerium sieht Signale für Rettung des Snow Domes
Zweifamilienhaus brennt: Vier Menschen verletzt

Zweifamilienhaus brennt: Vier Menschen verletzt

Vollersode - Bei einem Brand in einem Zweifamilienhaus in der Bergstraße wurden gestern Abend vier Menschen verletzt. Gegen 18.45 Uhr hatte das Bett eines pflegebedürftigen 79-Jährigen aus bislang unbekannter Ursache Feuer gefangen.
Zweifamilienhaus brennt: Vier Menschen verletzt
Lkw-Brand führt zu Riesen-Stau

Lkw-Brand führt zu Riesen-Stau

Hedemünden - Ein Lkw-Brand hat am Mittwochmorgen zu massiven Behinderungen auf der Autobahn 7 in Südniedersachsen geführt.
Lkw-Brand führt zu Riesen-Stau
51-Jähriger hortet scharfe Waffen und Munition

51-Jähriger hortet scharfe Waffen und Munition

Hannover - Die Polizei hat in der Wohnung eines 51-Jährigen in Ilten bei Hannover ein Waffenlager ausgehoben. Die Beamten fanden am Dienstagmorgen unter anderem ein Gewehr, eine Pistole, einen Revolver, 436 Schuss scharfe Munition sowie 150 Böller.
51-Jähriger hortet scharfe Waffen und Munition
Kirchenmusiker gesteht im Verfahren wegen Kindesmissbrauchs

Kirchenmusiker gesteht im Verfahren wegen Kindesmissbrauchs

Oldenburg/Hannover/Osnabrück - Immer neue Missbrauchsfälle in der Kirche schockierten die Bürger in den vergangenen Jahren. Jetzt steht ein ehemaliger Kirchenmusiker deswegen vor Gericht. Die Kirchen haben das heikle Thema nach eigenen Angaben inzwischen im Griff.
Kirchenmusiker gesteht im Verfahren wegen Kindesmissbrauchs
Echte Polizei stoppt falschen Polizisten mit Blaulicht

Echte Polizei stoppt falschen Polizisten mit Blaulicht

Wiesmoor - Mit eingeschaltetem Blaulicht auf dem Autodach ist ein Fahranfänger durch das ostfriesische Wiesmoor gerast. Der falsche Polizist wurde darauf in der Nacht zum Samstag von echten Polizisten verfolgt, aber nicht sofort erkannt.
Echte Polizei stoppt falschen Polizisten mit Blaulicht
75-Jähriger erhängt sich nach Mord aus Eifersucht

75-Jähriger erhängt sich nach Mord aus Eifersucht

Braunschweig - Der 75 Jahre alte Mordverdächtige, der am Wochenende tot in seiner Zelle in der JVA Braunschweig entdeckt wurde, hat einen Abschiedsbrief hinterlassen.
75-Jähriger erhängt sich nach Mord aus Eifersucht
Schulranzen richtig packen: das gehört in die Tasche

Schulranzen richtig packen: das gehört in die Tasche

Kinder schleppen oft unnötig schwere Schulranzen mit sich herum. Dies kann zu Rückenschäden führen. Hier erfahren Sie, was in die Schultasche gehört und wie Sie den Rücken Ihres Kindes entlasten.
Schulranzen richtig packen: das gehört in die Tasche
Futterhersteller nach Dioxinskandal vor Gericht

Futterhersteller nach Dioxinskandal vor Gericht

Osnabrück/Vechta - Verseuchte Eier und Fleischprodukte, Tausende gesperrte Bauernhöfe - vor zwei Jahren schreckte ein Dioxinskandal die Verbraucher auf. Nun startet ein erster Prozess in Niedersachsen. Zwei Manager eines Futterherstellers müssen sich in Vechta vor Gericht verantworten.
Futterhersteller nach Dioxinskandal vor Gericht
Fingerzeig am Tatort

Fingerzeig am Tatort

Hannover - Meist sind sie unscheinbar, bei der Aufklärung von Verbrechen kommen sie aber oft ins Spiel: Die Beweiskraft von Fingerabdrücken beschäftigt die Polizei täglich. Hierzulande feierte die Idee dazu vor 125 Jahren in Preußen Premiere - und scheitere zunächst.
Fingerzeig am Tatort