Ressortarchiv: Niedersachsen

Braune Flecken trüben den Blick auf Kopf

Braune Flecken trüben den Blick auf Kopf

Hannover - Von Hans Brinkmann. War Hinrich Wilhelm Kopf ein unbescholtener Mann, oder ist der erste Ministerpräsident Niedersachsens während der NS-Zeit auf unrühmliche Weise tätig geworden? Neue Erkenntnisse von Wissenschaftlern haben den SPD-Politiker jetzt ins Zwielicht gerückt.
Braune Flecken trüben den Blick auf Kopf
Passanten überwältigen Messerstecher in Lüneburg

Passanten überwältigen Messerstecher in Lüneburg

Lüneburg - Mutige Passanten haben einem 26-Jährigen in Lüneburg vermutlich das Leben gerettet und einen Messerstecher überwältigt. Das Opfer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert, teilte die Polizei am Montag mit.
Passanten überwältigen Messerstecher in Lüneburg
18-Jährige nach Unfall verbrannt

18-Jährige nach Unfall verbrannt

Farmsen - Eine 18-jährige Autofahrerin ist in der Nacht zum Montag nach einem Verkehrsunfall im Landkreis Hildesheim in ihrem Fahrzeug verbrannt. Die ebenfalls 18 Jahre alte Beifahrerin konnte mit schwersten Verletzungen aus dem brennenden Wrack geborgen werden.
18-Jährige nach Unfall verbrannt
Samuel Koch: „Eigentlich ein Missverständnis…“

Samuel Koch: „Eigentlich ein Missverständnis…“

HANNOVER - Der querschnittsgelähmte „Wetten, dass..?“-Kandidat Samuel Koch nimmt sein Studium an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH) wieder auf.
Samuel Koch: „Eigentlich ein Missverständnis…“
Erneut viele Glätteunfälle in Niedersachsen

Erneut viele Glätteunfälle in Niedersachsen

Hannover - Plötzliche Glätte auf Straßen in Niedersachsen hat am Samstag für viele Unfälle mit zahlreichen Verletzten gesorgt. Zum Sonnenaufgang sei es glatt geworden, sagte ein Polizeisprecher. Streufahrzeuge waren nicht nur in der Region Hannover im Einsatz.
Erneut viele Glätteunfälle in Niedersachsen
Viele Unfälle auf glatten Straßen in Niedersachsen

Viele Unfälle auf glatten Straßen in Niedersachsen

Hannover - Glatte Straßen in Niedersachsen haben am Samstagmorgen vielerorts den Verkehr ins Rutschen gebracht. Viele Auto- und Fahrradfahrer verloren die Kontrolle über ihre Fahrzeuge und verunglückten, berichtete die Polizei in Hannover.
Viele Unfälle auf glatten Straßen in Niedersachsen

Benzol im Boden: RWE Dea schließt Leitungen

Verden - Von Lars KattnerNachdem bei der umstrittenen Erdgasförderung in Völkersen (Kreis Verden) am 23. Dezember ein erneuter Zwischenfall mit benzolverseuchtem Wasser bekannt geworden war, hat die Betreiberfirma RWE Dea jetzt reagiert. Bis auf weiteres werden sämtliche Lagerstättenwasserleitungen im betroffenen Gebiet außer Betrieb genommen, teilte Pressesprecher Derek Mösche gestern mit.
Benzol im Boden: RWE Dea schließt Leitungen
Baustellen bremsen ab morgen Bahnpendler aus

Baustellen bremsen ab morgen Bahnpendler aus

Hannover - Bahnfahrer in Niedersachsen und Bremen müssen sich von diesem Samstag an wegen Bauarbeiten auf mehreren Strecken auf Fahrplanänderungen und Verzögerungen einstellen.
Baustellen bremsen ab morgen Bahnpendler aus
Ministerium: 32 Frauen mit Billig-Brustimplantaten

Ministerium: 32 Frauen mit Billig-Brustimplantaten

Hannover - In Niedersachsen haben mindestens 32 Patientinnen minderwertige Brustimplantate der Firma PIP erhalten. Die Billig-Silikonkissen wurden den Frauen in vier Einrichtungen im Großraum Hannover eingesetzt.
Ministerium: 32 Frauen mit Billig-Brustimplantaten
Priester gesteht hundertfachen Missbrauch

Priester gesteht hundertfachen Missbrauch

Braunschweig - Ein katholischer Priester hat den hundertfachen sexuellen Missbrauch von drei Jungen gestanden. Der 46-jährige Geistliche muss sich seit Donnerstag im Landgericht Braunschweig verantworten.
Priester gesteht hundertfachen Missbrauch
Wo ist Helmut Jung ?

Wo ist Helmut Jung ?

Hann.Münden (jk) - Seit einer Woche wird der 23 Jahre alte Helmut Jung aus einem Wohnhaus im Ebereschenring in Hann. Münden vermisst. Der junge Mann aus Neuwied war seit Ende Dezember zu Besuch bei Bekannten.
Wo ist Helmut Jung ?
Vermisste Isabell (12) wieder aufgetaucht

Vermisste Isabell (12) wieder aufgetaucht

Winsen - Die in Niedersachsen vermisste Schülerin Isabell (12) ist wieder aufgetaucht. Sie ist wohlauf. Nach dem Mädchen war mit Hochdruck gesucht worden.
Vermisste Isabell (12) wieder aufgetaucht
Mord an 13-Jähriger: Auch Ermittlungen gegen Mutter

Mord an 13-Jähriger: Auch Ermittlungen gegen Mutter

Stolzenau/Verden - Nach dem Mord an einer 13-Jährigen in Stolzenau ermittelt die Staatsanwaltschaft jetzt auch gegen die Mutter des Mädchens. „Wir prüfen, wie die Mutter in die Tat involviert ist“, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Verden, Lutz Gaebel, am Mittwoch.
Mord an 13-Jähriger: Auch Ermittlungen gegen Mutter
Schülerin Isabell (12) spurlos verschwunden

Schülerin Isabell (12) spurlos verschwunden

Niedersachsen - Die 12-jährige Isabell aus dem Landkreis Harburg ist seit Dienstag spurlos verschwunden. Nun sucht die Polizei mit einem Foto nach der vermissten Schülerin.
Schülerin Isabell (12) spurlos verschwunden
Behörde droht 40.000 Hausbesitzern mit Zwangsgeld

Behörde droht 40.000 Hausbesitzern mit Zwangsgeld

Oldenburg - Die Volkszählung 2011 könnte für bis zu 40.000 Haus- und Wohnungseigentümer in Niedersachsen unangenehme Folgen haben. Weil sie die Fragebögen bisher nicht beantwortet haben, droht ihnen ein Zwangsgeld.
Behörde droht 40.000 Hausbesitzern mit Zwangsgeld
Kleine Kegelrobben erholen sich von Winterstürmen

Kleine Kegelrobben erholen sich von Winterstürmen

Norddeich - Ein bisschen Ruhe nach den Stürmen: Drei junge Kegelrobben erholen sich derzeit von dem ungemütlichen Wetter der vergangenen Wochen in der Seehundstation Norddeich.
Kleine Kegelrobben erholen sich von Winterstürmen
Kleine Kegelrobben erholen sich

Kleine Kegelrobben erholen sich

Die drei Kegelrobben "Lina", "Maike" und " Mona" schwimmen  auf der Seehundstation in Norddeich nach der Fütterung in ihrem Becken. Die drei Robben werden seit Dezember auf der Station aufgepäppelt. Kegelrobben sind Deutschlands größte Raubtiere.
Kleine Kegelrobben erholen sich
Wer kennt diesen Mann?

Wer kennt diesen Mann?

Delmenhorst. Schon im November wurde eine 18-jährige Frau in Delmenhorst Opfer einer Vergewaltigung. Nachdem jetzt ein Phantombild eines der Täter angefertigt werden konnte, bittet die Polizei um Mithilfe.
Wer kennt diesen Mann?
Streit beim Kartenspiel: 50-Jähriger mit Hundeleine fast tot gewürgt

Streit beim Kartenspiel: 50-Jähriger mit Hundeleine fast tot gewürgt

Alfeld - Im Streit um angeblichen Betrug beim Kartenspiel hat ein 52-Jähriger aus Alfeld (Kreis Hildesheim) einen Mitspieler mit einer Hundeleine beinahe erwürgt.
Streit beim Kartenspiel: 50-Jähriger mit Hundeleine fast tot gewürgt
Heftige Explosion zerstörte Imbisswagen

Heftige Explosion zerstörte Imbisswagen

Vollersode - Eine heftige Detonation hat am Montagabend mehrere Anwohner der Wallhöfener Straße aufgeschreckt. Gegen 21.20 Uhr explodierte auf dem Gelände der ehemaligen Raiffeisen-Genossenschaft ein Imbisswagen.
Heftige Explosion zerstörte Imbisswagen
Wieder Khat-Schmuggel - 500 Kilo Kaudroge im Auto

Wieder Khat-Schmuggel - 500 Kilo Kaudroge im Auto

Hildesheim - Die niedersächsische Polizei hat erneut einen Fall von Khat-Schmuggel aufgedeckt. Die Beamten nahmen an der Autobahn 7 bei Hildesheim einen Niederländer fest, der mehr als 500 Kilogramm der illegalen Kaudroge bei sich hatte.
Wieder Khat-Schmuggel - 500 Kilo Kaudroge im Auto
Erschossener Syrer - Fahnder finden Fluchtauto

Erschossener Syrer - Fahnder finden Fluchtauto

Sarstedt/Nordstemmen - Nach den tödlichen Schüssen auf einen Syrer am Neujahrstag in Sarstedt (Kreis Hildesheim) hat die Polizei das Fluchtauto sichergestellt.
Erschossener Syrer - Fahnder finden Fluchtauto
Gutachter: „Maskenmann“ ist schuldfähig

Gutachter: „Maskenmann“ ist schuldfähig

Celle - Der mutmaßliche Kindermörder Martin N. war sich nach Aussagen eines Gutachters seiner Taten voll bewusst und konnte sie steuern. Damit sei der angeklagte 41-Jährige schuldfähig, sagte der Psychiater vor dem am Montag in Celle tagenden Gericht.
Gutachter: „Maskenmann“ ist schuldfähig
Kreuzfahrtschiff ausgedockt

Kreuzfahrtschiff ausgedockt

Zahlreiche Menschen verfolgen am Sonntag das Ausdocken des 340 Meter langen und 37 Meter breiten Kreuzfahrtschiff-Neubaus "Disney Fantasy" an der Meyer-Werft in Papenburg (Kreis Emsland), das von einem kurzen Feuerwerk begleitet wurde.
Kreuzfahrtschiff ausgedockt
Kreuzfahrtschiff „Disney Fantasy“ ausgedockt

Kreuzfahrtschiff „Disney Fantasy“ ausgedockt

Papenburg  - Neuer Luxusliner für Disneys Traumfabrik: Das Kreuzfahrtschiff „Disney Fantasy“ ist am Sonntag in der Papenburger Meyer-Werft ausgedockt worden. Mehrere tausend Zuschauer begleiteten das Spektakel bei Nieselregen.
Kreuzfahrtschiff „Disney Fantasy“ ausgedockt
15-Jährige bei Unfall schwer verletzt

15-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Jever - Bei einem Unfall in Jever ist am Freitagabend eine 15-Jährige schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war das Mädchen mit einem 17-Jährigen im Auto unterwegs, als dieser die Kontrolle über den Wagen verlor und gegen ein weiteres Auto krachte.
15-Jährige bei Unfall schwer verletzt
38-Jähriger von Stadtbahn überrollt

38-Jähriger von Stadtbahn überrollt

Hannover - Ein 38-Jähriger ist am Samstagmorgen von einer Stadtbahn in Hannover überrollt und dabei schwer verletzt worden.
38-Jähriger von Stadtbahn überrollt
72-Jähriger stirbt nach Herzinfarkt am Steuer

72-Jähriger stirbt nach Herzinfarkt am Steuer

Vechta - Ein 72-Jähriger hat in Vechta nach einem Herzinfarkt ein Unfall mit seinem Auto gebaut und ist gestorben.
72-Jähriger stirbt nach Herzinfarkt am Steuer
Blitzer gesehen - Totalschaden

Blitzer gesehen - Totalschaden

Gifhorn- Aus Schreck vor einem Blitzer hat eine 45-Jährige auf einer Bundesstraße bei Gifhorn einen Unfall mit Totalschaden gebaut.
Blitzer gesehen - Totalschaden
Flashmob in Hannover

Flashmob in Hannover

Ohne Hose gehen am Samstag junge Leute während eines Flashmob durch die Innenstadt von Hannover.
Flashmob in Hannover
Reizgas in Diskothek - Zehn Verletzte

Reizgas in Diskothek - Zehn Verletzte

Braunschweig - In einer Braunschweiger Diskothek sind in der Nacht zum Samstag zehn Menschen durch Reizgas verletzt worden.
Reizgas in Diskothek - Zehn Verletzte
Getöteter Syrer - Ermittler sind Tätern auf der Spur

Getöteter Syrer - Ermittler sind Tätern auf der Spur

Sarstedt/Gelsenkirchen - Nach den tödlichen Schüssen auf einen Syrer am Neujahrstag in Sarstedt (Landkreis Hildesheim) sind die Ermittler den Tätern auf der Spur. „Wir sind über den Sachverhalt gut informiert. Wir haben jede Menge Spuren“, sagte der Hildesheimer Staatsanwalt Bernd Seemann der Nachrichtenagentur dpa am Freitag in Hannover.
Getöteter Syrer - Ermittler sind Tätern auf der Spur
72-Jähriger bei Verkehrsunfall gestorben

72-Jähriger bei Verkehrsunfall gestorben

Bramsche  - Bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zum Freitag ist ein 72 Jahre alter Autofahrer in Bramsche (Landkreis Osnabrück) gestorben. Der Mann habe vermutlich während der Fahrt einen Herzinfarkt erlitten, sagte ein Polizeisprecher.
72-Jähriger bei Verkehrsunfall gestorben
Orkantief bringt Regen, Schnee und Sturmflut

Orkantief bringt Regen, Schnee und Sturmflut

Niedersachsen / Bremen - Regen satt und schwere Böen: Kaum ist Orkan „Ulli“ abgezogen, sorgt Sturmtief „Andrea“ in Niedersachsen für Wirbel. Mit Schneeverwehungen im Oberharz, anschwellenden Flüssen und einer Sturmflut an der Nordseeküste zeigt „Andrea“ die garstige Seite des Januars.
Orkantief bringt Regen, Schnee und Sturmflut
Tief "Andrea" bringt heftige Orkanböen, Regen, Schnee und eine Sturmflut

Tief "Andrea" bringt heftige Orkanböen, Regen, Schnee und eine Sturmflut

Der Sturm "Andrea" peitscht die Nordseewellen am Donnerstagnachmittag an die Promenade der ostfriesischen Insel Borkum. Heftige Orkanböen, Regen, Schnee und eine Sturmflut: Tief "Andrea" hatte weite Teile von Niedersachsen am Donnerstag ordentlich durchgepustet.
Tief "Andrea" bringt heftige Orkanböen, Regen, Schnee und eine Sturmflut
"Knöllchen-Horst" führt jetzt private Verkehrssünderdatei

"Knöllchen-Horst" führt jetzt private Verkehrssünderdatei

Osterode - Der als „Knöllchen-Horst“ bekannte Rentner aus dem Harz zeigt nicht nur seit Jahren Falschparker an, er führt auch eine private Datei über die von ihm ermittelten Verkehrssünder. Der 58-Jährige aus dem Kreis Osterode erklärte am Donnerstag, er habe inzwischen fast 30 000 Menschen angezeigt und diese Fälle auch dokumentiert.
"Knöllchen-Horst" führt jetzt private Verkehrssünderdatei
Sturmtiefs "Ulli" und  "Andrea" fegen über Niedersachsen

Sturmtiefs "Ulli" und  "Andrea" fegen über Niedersachsen

Umgefallene Bäume, überflutete Wiesen und Straßen, gesperrte Wanderwege - durch das Verbreitungsgebiet der Kreiszeitung fegten die Sturmtiefs "Ulli" und "Andrea" und richteten Schaden an. Mittlerweile sind die ersten Bilder in der Onlineredaktion angekommen.
Sturmtiefs "Ulli" und  "Andrea" fegen über Niedersachsen
Haus durch Flammen zerstört - 300 000 Euro Schaden

Haus durch Flammen zerstört - 300 000 Euro Schaden

Surwold  - Ein Feuer hat am Donnerstag in Surwold (Kreis Emsland) ein Wohnhaus zerstört und einen Schaden von mehr als 300 000 Euro verursacht.
Haus durch Flammen zerstört - 300 000 Euro Schaden
Orkan kommt langsam nach Niedersachsen

Orkan kommt langsam nach Niedersachsen

Hannover - In der Nacht zum Donnerstag hat das Sturmtief „Andrea“ kaum Schäden verursacht. Deshalb ist es auch kaum zu Schulausfällen gekommen.
Orkan kommt langsam nach Niedersachsen
Keine Ruhe nach dem Sturm: nächster Orkan kommt

Keine Ruhe nach dem Sturm: nächster Orkan kommt

Papenburg - Keine Ruhe nach dem Sturm: Während die Aufräumarbeiten nach dem Orkantief „Ulli“ am Mittwoch andauerten, erwarten die Meteorologen in der Nacht zum Donnerstag den nächsten schweren Sturm.
Keine Ruhe nach dem Sturm: nächster Orkan kommt
Windböe erfasst Kinderwagen: Baby fällt in Kanal

Windböe erfasst Kinderwagen: Baby fällt in Kanal

Hannover - Eine Windböe hat in Hannover einen Kinderwagen erfasst und zum Mittellandkanal getrieben. Kurz vor dem Wasser kippte der Wagen um, das drei Monate alte Baby fiel in den Kanal.
Windböe erfasst Kinderwagen: Baby fällt in Kanal
Radlader überrollt Elfjährigen im Stall

Radlader überrollt Elfjährigen im Stall

Freren - Ein tragischer Unfall hat sich auf einem Bauernhof im Emsland ereignet: Ein Elfjähriger wurde beim Spielen im Stall von einem Radlader überrollt und getötet.
Radlader überrollt Elfjährigen im Stall
Orkantief "Ulli" sorgt für viele Einsätze

Orkantief "Ulli" sorgt für viele Einsätze

Hannover/Bremen - Niedersachsens Feuerwehr ist durch Orkantief „Ulli“ in der Nacht zum Mittwoch zu vielen sturmbedingten Einsätzen gerufen worden. Die Schäden fielen allerdings geringer aus als zunächst angenommen.
Orkantief "Ulli" sorgt für viele Einsätze
Kinder verschleppt - Prozess gegen Vater

Kinder verschleppt - Prozess gegen Vater

Lüneburg  - Der Vater von vier aus Hermannsburg bei Celle nach Afrika verschleppten Kindern wird sich demnächst vor dem Landgericht Lüneburg verantworten müssen. Dem Mann werden Kindesentziehung und ein Wohnungseinbruch vorgeworfen, sagte eine Sprecherin des Gerichts am Dienstag.
Kinder verschleppt - Prozess gegen Vater
Baum umgestürzt - ICE-Strecke gesperrt

Baum umgestürzt - ICE-Strecke gesperrt

Stadthagen  - Die Bahnstrecke Hannover-Minden ist am Dienstag wegen eines umgestürzten Baumes für mehrere Stunden gesperrt worden. Betroffen waren nach Auskunft einer Sprecherin der Deutschen Bahn auch ICE-Züge.
Baum umgestürzt - ICE-Strecke gesperrt
Nach Mord an Syrer: Ermittler durchsuchen Wohnungen

Nach Mord an Syrer: Ermittler durchsuchen Wohnungen

Sarstedt/Hildesheim - Während er an einer roten Ampel stand, ist er erschossen worden: Nach dem Mord eines 35-jährigen Syrers in Sarstedt haben Ermittler vier Gebäude durchsucht.
Nach Mord an Syrer: Ermittler durchsuchen Wohnungen
Feinstaubbelastung: Osnabrück verschärft Umweltzone

Feinstaubbelastung: Osnabrück verschärft Umweltzone

Osnabrück  - Im Kampf gegen die Feinstaubbelastung verschärft die Stadt Osnabrück von heute an ihre Umweltzone. Dann dürfen nur noch Autos mit einer grünen Umweltplakette in die Stadt fahren.
Feinstaubbelastung: Osnabrück verschärft Umweltzone
Mordkommission ermittelt: 35-Jähriger an Ampel erschossen

Mordkommission ermittelt: 35-Jähriger an Ampel erschossen

Sarstedt - Ein 35 Jahre alter Syrer ist am Neujahrstag in Sarstedt bei Hannover in seinem Auto an einer roten Ampel erschossen worden. Nach Zeugenberichten traten zwei Männer am späten Abend an den wartenden Wagen heran und schossen mehrfach durchs Seitenfenster.
Mordkommission ermittelt: 35-Jähriger an Ampel erschossen
Unbekannte jagen Telefonzelle in die Luft

Unbekannte jagen Telefonzelle in die Luft

Stade (dpa) - Drei Unbekannte haben in der Silvesternacht eine Telefonzelle in Harsefeld in die Luft gejagt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, ist die Kabine bei der Explosion komplett zerstört worden.
Unbekannte jagen Telefonzelle in die Luft
Greenpeace stoppt schwimmende Fischfabrik

Greenpeace stoppt schwimmende Fischfabrik

Bremerhaven - Die Umweltorganisation Greenpeace hat am Montag den Fischtrawler “Jan Maria“ am Auslaufen aus Bremerhaven gehindert. Was die Umweltschützer damit erreichen wollen:
Greenpeace stoppt schwimmende Fischfabrik