Ressortarchiv: Niedersachsen

„Medien-Tsunami“ überrollt Lenas Schule

„Medien-Tsunami“ überrollt Lenas Schule

Hannover - Das Telefon hört am Montagvormittag in Lenas Schule gar nicht mehr auf zu klingeln. „Wie ein Tsunami ist die Medienwelt über uns hereingerollt“, sagt Schulleiter Bernd Steinkamp, der von dem Gebimmel genervt ist.
„Medien-Tsunami“ überrollt Lenas Schule
Betrug: 52 Polen als Scheinselbstständige beschäftigt

Betrug: 52 Polen als Scheinselbstständige beschäftigt

Braunlage - Eine Bauunternehmerin aus Braunlage im Harz soll in ihrer Firma im großen Stil polnische Arbeiter als Scheinselbstständige beschäftigt haben. Die Staatsanwaltschaft wirft der 33-Jährigen nach einer Mitteilung des Landgerichts Braunschweig vor, sie habe dadurch die Sozialkassen um mehr als 230 000 Euro geprellt.
Betrug: 52 Polen als Scheinselbstständige beschäftigt
Überdurchschnittlich viele Raucher in Niedersachsen

Überdurchschnittlich viele Raucher in Niedersachsen

Hannover - Die Niedersachsen greifen öfter zum Glimmstängel als der Durchschnittsdeutsche: Der Anteil der Raucher liegt über dem Bundesschnitt, allerdings nur geringfügig. Das geht aus einer aktuellen Erhebung des Statistischen Bundesamtes hervor.
Überdurchschnittlich viele Raucher in Niedersachsen
Andrang bei Comeback von Margot Käßmann

Andrang bei Comeback von Margot Käßmann

Hannover - Bis auf die Treppenstufen vor dem Altar drängen sich die Gläubigen bei Margot Käßmanns erster Predigt in Hannover drei Monate nach ihrer verhängnisvollen Alkoholfahrt.
Andrang bei Comeback von Margot Käßmann
Holland in Not - was von der Expo 2000 geblieben ist

Holland in Not - was von der Expo 2000 geblieben ist

Hannover (lni). Frankreich behielt den Eiffelturm, Belgien das Atomium. Was behielt Deutschland? Zehn Jahre nach der ersten Weltausstellung hierzulande kann ein Rundgang über das Expo-Gelände in Hannover viele Überraschungen bergen. Ein echtes Wahrzeichen sucht man vergeblich.
Holland in Not - was von der Expo 2000 geblieben ist
Olaf Lies neuer SPD-Landesvorsitzender

Olaf Lies neuer SPD-Landesvorsitzender

Stade (lni). Der neue niedersächsische SPD-Landeschef Olaf Lies will seine geschwächte Partei mit harter Arbeit zu alter Stärke führen. „In 1000 Tagen werden wir wieder die Landesregierung stellen“, sagt der 43-Jährige selbstbewusst beim Landesparteitag in Stade mit Blick auf die Landtagswahl 2013. Die mehr als 200 Delegierten gaben ihrem Hoffnungsträger heute mit 91,1 Prozent der Stimmen ein klares Votum. „Dieses Ergebnis ist ein riesiger Schub, das gibt einem Kraft“, sagte Lies anschließend. Er stand als einziger Kandidat zur Wahl.
Olaf Lies neuer SPD-Landesvorsitzender
Expo 2000 - zehn Jahre danach

Expo 2000 - zehn Jahre danach

Expo 2000 - was von der Weltausstellung in Hannover geblieben ist.
Expo 2000 - zehn Jahre danach

Busemann gibt Anweisung gegen Entlassung aus Sicherungsverwahrung

Hannover (lni). Landes-Justizminister Bernd Busemann (CDU) hat die Staatsanwaltschaften per Erlass aufgefordert, bei bestimmten Entlassungsentscheidungen aus Sicherungsverwahrung Beschwerde einzulegen. Einen ensprechenden Bericht des Magazins „Der Spiegel“ bestätigte ein Ministeriumssprecher heute in Hannover.
Busemann gibt Anweisung gegen Entlassung aus Sicherungsverwahrung
Zehn Jahre Autostadt in Wolfsburg

Zehn Jahre Autostadt in Wolfsburg

Mit Didgeridoo-Klängen, Lichtjonglage, Pantomime, Akrobatik und viel Musik feiert die VW-Autostadt in Wolfsburg an diesem Wochenende ihren zehnten Geburtstag. Mehr als 300 Künstler aus der ganzen Welt werden erwartet.
Zehn Jahre Autostadt in Wolfsburg
Neun Autos angezündet

Neun Autos angezündet

Osterholz-Scharmbeck - Neun Autos sind in der Nacht zum Freitag in Osterholz-Scharmbeck von unbekannten Tätern angezündet worden.
Neun Autos angezündet
Mehr Geld für Schutz der Küsten

Mehr Geld für Schutz der Küsten

NORDERNEY · Für den Schutz der ostfriesischen Inseln vor Sturmfluten hält Umweltminister Hans-Heinrich Sander (FDP) in den nächsten zehn Jahren 300 Millionen Euro für nötig.
Mehr Geld für Schutz der Küsten
„Es hapert an der Finanzierung“

„Es hapert an der Finanzierung“

HANNOVER · Umweltminister Hans-Heinrich Sander (FDP) hat von der Bundesregierung mehr Engagement für den Ausbau von Windenergieanlagen vor der Küste gefordert. Der Bund solle unter anderem Bürgschaften bereitstellen. „Es ist ein nationales Ziel, den Offshore-Bereich voranzubringen“, sagte Sander am Rande einer Tagung zum Thema in Hannover.
„Es hapert an der Finanzierung“
Die besten Partys der Region vom Pfingstwochenende

Die besten Partys der Region vom Pfingstwochenende

Am vergangenen Wochenende wurde in der Region wieder kräftig gefeiert: Inventurparty im Kreml, Remmi Demmi in der Fun Factory oder das große Finale des vorerst letzten Abi Komas des jetzigen ABI Jahrganges wurden ein voller Erfolg.
Die besten Partys der Region vom Pfingstwochenende
Rockerkrieg offiziell beendet

Rockerkrieg offiziell beendet

Hannover - Kurz vor Beratungen über ein Verbot, haben die verfeindeten Rockergruppen Hells Angels und Bandidos ihren internen Bandenkrieg offiziell für beendet erklärt.
Rockerkrieg offiziell beendet
Partys in der Region

Partys in der Region

Am vergangenen Wochenende wurde in der Region wieder kräftig gefeiert: Inventurparty im Kreml, Remmi Demmi in der Fun Factory oder das große Finale des vorerst letzten Abi Komas des jetzigen ABI Jahrganges wurden ein voller Erfolg. Party-Bouncer.de und die Kreiszeitung waren mit der Fotowand vor Ort! Die besten Bilder davon gibt es hier. © party-bouncer.de
Partys in der Region
Chemiehändler versorgte "Sauerland"-Gruppe

Chemiehändler versorgte "Sauerland"-Gruppe

Verden - Ein Chemikalienhändler aus Hodenhagen (Kreis Soltau-Fallingbostel), der unter anderem die islamistischen Terroristen der „Sauerland-Gruppe“ mit Zutaten für die Sprengstoff-Herstellung beliefert haben soll, muss sich seit gestern vor dem Landgericht Verden verantworten.
Chemiehändler versorgte "Sauerland"-Gruppe
Bandidos und Hells Angels: Bandenkrieg beendet?

Bandidos und Hells Angels: Bandenkrieg beendet?

Hannover - Die verfeindeten Rockerbanden Hells Angels und Bandidos haben Medienberichten zufolge endlich ein Ende ihrer blutigen Fehde angekündigt und wollen Frieden schließen.
Bandidos und Hells Angels: Bandenkrieg beendet?
White Sands Festival auf Norderney

White Sands Festival auf Norderney

Mit einer Mischung aus Sport, Party und Urlaubsatmosphäre sollen rund 50000 Gäste nach Norderney gelockt werden - das White Sands Festival zieht bei herrlichem Sonnenschein die Massen an.
White Sands Festival auf Norderney
Gorleben-Protest - Aktivisten dringen auf Gelände ein

Gorleben-Protest - Aktivisten dringen auf Gelände ein

Gorleben - Atomkraft-Gegner sind am Pfingstmontag auf das Gelände des Salzstocks Gorleben eingedrungen. Etwa 60 teilweise vermummte Aktivisten hätten gewaltsam zwei Tore aufgebrochen und seien mit Leitern auf das Pförtnerhaus gestiegen, sagte Polizeisprecher Ulrich Constabel.
Gorleben-Protest - Aktivisten dringen auf Gelände ein
White Sands Festival Norderney

White Sands Festival Norderney

Mit einer Mischung aus Sport, Party und Urlaubsatmosphäre sollen rund 50000 Gäste nach Norderney zum White Sands Festival gelockt werden.
White Sands Festival Norderney
Kuh greift Motorradfahrer an und entkommt

Kuh greift Motorradfahrer an und entkommt

Bad Lauterberg - Eine womöglich schlecht gelaunte Kuh ist am Sonntag im niedersächsischen Bad Lauterberg auf einen Motorradfahrer zu gestürmt und hat dessen Zweirad umgeworfen.
Kuh greift Motorradfahrer an und entkommt
Mühlentag mit über 1000 Teilnehmern

Mühlentag mit über 1000 Teilnehmern

Niedersachsen ist ein Mühlenland. In keinem anderen Bundesland findet sich eine derartige Mühlen-Vielfalt wie in dem Gebiet, das vom Harz bis zur Nordsee und vom Emsland bis zur Lüneburger Heide reicht. Praktisch jeder Mühlentyp, der einmal entwickelt wurde, ist in Niedersachsen in irgendeiner Form erhalten geblieben oder rekonstruiert worden.
Mühlentag mit über 1000 Teilnehmern
Pfingstausflug: 26 Jugendliche verletzt

Pfingstausflug: 26 Jugendliche verletzt

Jork - Ein Pfingstausflug im Alten Land ist für 26 Jugendliche am Sonntag in Jork (Kreis Stade) schmerzhaft zu Ende gegangen. In einem Kreisverkehr sei der von einem Traktor gezogene landwirtschaftliche Anhänger mit den Mädchen und Jungen im Alter von 15 bis 19 Jahren umgestürzt, teilte die Polizei mit.
Pfingstausflug: 26 Jugendliche verletzt
26 Millionen für den Naturschutz

26 Millionen für den Naturschutz

HANNOVER - von Michael Krüger · Als Unterzeichner der UN-Konvention „Biologische Vielfalt“ hat sich Deutschland seit 1992 verpflichtet, seinen Beitrag zu leisten, um den Verlust an Arten und Lebensräumen zu stoppen. Bis 2010 sollte das Artensterben in Europa beendet werden. Aber am „Internationalen Tag der biologischen Vielfalt“ im UN-„Jahr der Biodiversität“, ist das Ziel nicht erreicht.
26 Millionen für den Naturschutz
Husky im aufgeheizten Auto verendet

Husky im aufgeheizten Auto verendet

Göttingen - In einem von der Sonne aufgeheizten Auto ist am Samstag in Göttingen ein Husky verendet. Ein zweiter Hund wurde in die Tierklinik gebracht, teilte die Polizei am Sonntag mit.
Husky im aufgeheizten Auto verendet
Großer Ansturm auf „Yukon Bay“ im Zoo Hannover

Großer Ansturm auf „Yukon Bay“ im Zoo Hannover

Hannover - Die neue Kanada-Landschaft „Yukon Bay“ im Zoo Hannover hat am Samstag schon vor der Öffnung der Tore zu einem Besucherandrang geführt.
Großer Ansturm auf „Yukon Bay“ im Zoo Hannover
Freizeitspaß: Meisterschaft im Ehefrauentragen

Freizeitspaß: Meisterschaft im Ehefrauentragen

Bramsche  - Welcher Mann kann seine Frau am schnellsten über einen 253,50 Meter langen Parcours tragen? Zu diesem Freizeitspaß sind am Samstag in Bramsche (Kreis Osnabrück) 16 Paare und weitere 4 Mannschaften angetreten.
Freizeitspaß: Meisterschaft im Ehefrauentragen
Helfer rettet Motorradfahrer vorm Ertrinken

Helfer rettet Motorradfahrer vorm Ertrinken

Ovelgönne - Dem beherzten Eingreifen eines Ersthelfers hat ein verunglückter Motorradfahrer sein Leben zu verdanken.
Helfer rettet Motorradfahrer vorm Ertrinken
Beziehung mit Herz - Apfelbaumpaten im Alten Land

Beziehung mit Herz - Apfelbaumpaten im Alten Land

Jork - Eleonore Rhodes Patenkind ist mehr als zwei Meter groß, hat starke Äste und zarte Blüten. Für den ersten Besuch hat die Rentnerin aus Gladbeck in Nordrhein-Westfalen den weiten Weg ins Alte Land auf sich genommen. Bisher kennt sie ihren Schützling nur von einem Foto.
Beziehung mit Herz - Apfelbaumpaten im Alten Land
Gemeinden machen immer mehr Schulden

Gemeinden machen immer mehr Schulden

Hannover - Die Kommunen in Niedersachsen finanzieren ihre laufenden Ausgaben zunehmend durch Schulden. Die Kassenkredite hätten Ende 2009 mit mehr als 4,5 Milliarden Euro einen neuen Höchststand erreicht, teilte der Bund der Steuerzahler Niedersachsen-Bremen am Freitag in Hannover mit.
Gemeinden machen immer mehr Schulden
Rachsüchtige Frau brennt Haus von Ex-Mann nieder

Rachsüchtige Frau brennt Haus von Ex-Mann nieder

Braunschweig - Eine 53-Jährige hat in der Nacht zum Freitag aus Rache das Haus ihres getrennt lebenden Mannes in Braunschweig in Brand gesetzt.
Rachsüchtige Frau brennt Haus von Ex-Mann nieder

Käßmann predigt Ende Mai in Hannover

Hannover - Gut drei Monate nach ihrem Rücktritt als Bischöfin predigt Margot Käßmann Ende Mai erstmals wieder in der Marktkirche in Hannover.
Käßmann predigt Ende Mai in Hannover
Auch Niedersachsen gegen Bafög-Erhöhung

Auch Niedersachsen gegen Bafög-Erhöhung

Berlin - Die Bundesländer stemmen sich aus Kostengründen gegen die von der Bundesregierung geplante Bafög-Erhöhung. Bei einem Treffen der Länder-Finanzminister am Donnerstag in Dresden stimmten 11 von 16 Ländern mit Nein - darunter auch Niedersachsen.
Auch Niedersachsen gegen Bafög-Erhöhung
Tödlicher Streit im Orient-Café

Tödlicher Streit im Orient-Café

Hannover - Als der 29-Jährige das Messer zog, ahnten seine Freunde was passieren wird. Sie stellten sich dem Mann zwar in den Weg, aufhalten konnten sie ihn aber nicht.
Tödlicher Streit im Orient-Café

Alkoholgelage mit Schülern: Anzeige gegen Lehrer

Lüneburg/Dahlem - Wegen Alkoholgelagen mit Schülern und körperlichen Übergriffen hat die Internatsschule Marienau in Dahlem (Kreis Lüneburg) Anzeige gegen einen Lehrer erstattet.
Alkoholgelage mit Schülern: Anzeige gegen Lehrer
Ärzte-Streik in Niedersachsen weitet sich aus

Ärzte-Streik in Niedersachsen weitet sich aus

Hannover - Der Ärztestreik an kommunalen Kliniken in Niedersachsen weitet sich aus. Inzwischen hätten auch Mediziner in Wolfsburg, Oldenburg,Stade und Lüneburg die Arbeit niedergelegt, sagte der Geschäftsführer des Marburger Bunds Niedersachsen, Wolfgang Boss, am Donnerstag. „Die Streikbereitschaft hat deutlich zugenommen.“
Ärzte-Streik in Niedersachsen weitet sich aus
13-Jähriger klaut 50 Fahrräder

13-Jähriger klaut 50 Fahrräder

Peine - Weil er zum Laufen zu faul ist, hat ein 13-Jähriger aus dem Kreis Peine rund 50 Fahrräder geklaut. Nach mehreren Hinweisen konnten die Beamten schließlich den Jungen als Täter ermitteln.
13-Jähriger klaut 50 Fahrräder
Zoo Hannover eröffnet Kanada-Landschaft

Zoo Hannover eröffnet Kanada-Landschaft

Hannover - Der Zoo Hannover hat am Mittwoch die Tore seiner neuen Kanadalandschaft „Yukon Bay“ geöffnet. In die Gestaltung des 22 000 Quadratmeter großen Areals flossen rund 35 Millionen Euro. Es beherbergt über 100 Tiere in 15 Arten.
Zoo Hannover eröffnet Kanada-Landschaft
Yukon Bay im Zoo Hannover eröffnet

Yukon Bay im Zoo Hannover eröffnet

Kanada kommt nach Hannover - zumindest in den Zoo. Dort öffnete am Mittwoch erstmals der neue Themenbereich Yukon Bay seine Tore. Rund 100 Tiere, darunter Robben, Eisbären und Timberwölfe, sind auf dem 22000 Quadratmeter großem Areal heimisch.
Yukon Bay im Zoo Hannover eröffnet
Fünf Kreuze in niedersächsischen Gerichten

Fünf Kreuze in niedersächsischen Gerichten

Hannover - Kreuze an der Wand sind in den 127 niedersächsischen Gerichten die Ausnahme. Insgesamt sind fünf Kruzifixe in Gerichtssälen angebracht, teilte Justizminister Bernd Busemann (CDU) am Mittwoch in Hannover mit.
Fünf Kreuze in niedersächsischen Gerichten
Lehrerin verklagt Schülerin wegen Hasenbild

Lehrerin verklagt Schülerin wegen Hasenbild

Vechta - Eine Hasenzeichnung auf einer Tafel beschäftigt derzeit das Amtsgericht Vechta. Eine Lehrerin einer Haupt- und Realschule in Vechta hatte gegen die minderjährige Hasen-Malerin Klage auf Unterlassung eingereicht.
Lehrerin verklagt Schülerin wegen Hasenbild

Kabinett bringt Heimgesetz auf den Weg

Hannover - Die niedersächsische Landesregierung hat ein Heimgesetz auf den Weg gebracht. Es regelt unter anderem, welche Pflichten Heimbetreiber bei der Betreuung der alten und pflegebedürftigen Menschen haben.
Kabinett bringt Heimgesetz auf den Weg
Alkohol an Jugendliche: Schulungen für Verkäufer

Alkohol an Jugendliche: Schulungen für Verkäufer

Osnabrück - Im Kampf gegen den Alkoholmissbrauch von Jugendlichen will die Caritas im Kreis Osnabrück Verkäufer gezielt schulen.
Alkohol an Jugendliche: Schulungen für Verkäufer
Wirte und Bauern klagen über kalten Mai

Wirte und Bauern klagen über kalten Mai

Hannover - Landwirten und Gastronomen in Niedersachsen macht das kalte Wetter zu schaffen - sie klagen zunehmend über Umsatzeinbußen und schlechte Ernteaussichten. Dabei ist ein kalter Mai wie in diesem Jahr beileibe nicht außergewöhnlich, berichtete am Montag ein Klimaforscher vom Alfred-Wegner-Institut in Bremerhaven.
Wirte und Bauern klagen über kalten Mai
Rund 300 Ärzte streiken in Niedersachsen

Rund 300 Ärzte streiken in Niedersachsen

Hannover - Rund 300 Ärzte in Niedersachsen haben sich am Montag den bundesweiten Streiks in kommunalen Kliniken angeschlossen.
Rund 300 Ärzte streiken in Niedersachsen
Die Rückkehr des Sommermärchens

Die Rückkehr des Sommermärchens

Hannover - Auch ohne Kapitän Michael Ballack soll das Sommermärchen von 2006 fortgesetzt werden - darauf hoffen zumindest die deutschen Fußballfans. Und in Niedersachsen gibt es wieder überall im Land Großleinwände zum Mitfiebern und Fanfeste auf öffentlichen Plätzen, in Kneipen und Biergärten.
Die Rückkehr des Sommermärchens

Neunjähriger klaut Auto und fährt gegen Baum

Duderstadt (dpa). Ein Neunjähriger aus Duderstadt hat ein Auto geklaut und schon nach wenigen Metern Fahrt einen Unfall verursacht. Der Junge rammte auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes einen Baum, teilte die Polizei heute mit. Das Kind verletzte sich aber nicht, sondern kam mit dem Schrecken davon. Das Auto wurde beschädigt, der junge Ahornstamm knickte um.
Neunjähriger klaut Auto und fährt gegen Baum
Bunter Laufsteg in Delmenhorst

Bunter Laufsteg in Delmenhorst

Unter dem Titel "back to colour" wurden am Samstagabend in Delmenhorst aktuelle Mode- und Frisurentrends präsentiert. Anschließend traf man sich zur After-Show-Party in einer Szene-Bar.
Bunter Laufsteg in Delmenhorst
Feuerwerk leuchtet wieder über Hannover

Feuerwerk leuchtet wieder über Hannover

Hannover - Der Himmel über Hannover wird wieder bunt: Am Wochenende hat in den Herrenhäuser Gärten der 20. Internationale Feuerwerkswettbewerb begonnen.
Feuerwerk leuchtet wieder über Hannover
Hip-Hop-Elite zu Gast in Hannover

Hip-Hop-Elite zu Gast in Hannover

Hannover - Jede Bewegung zu den dröhnenden, rhythmischen Klängen sitzt, die Choreografie ist genau einstudiert. Die Schritte und Drehungen sind unglaublich schnell, die Show dauert nur eine Minute. Rund 2300 Tänzer haben sich am Wochenende zur Deutschen Hip-Hop-Meisterschaft in Hannover getroffen.
Hip-Hop-Elite zu Gast in Hannover