Ressortarchiv: Niedersachsen

9572 Waffen freiwillig abgegeben

9572 Waffen freiwillig abgegeben

Hannover - Immer mehr Bürger in Niedersachsen wollen keine Waffen mehr zu Hause haben. Nach dem Amoklauf von Winnenden (Baden-Württemberg) wurden von März bis Juli 9572 Waffen freiwillig abgegeben.
9572 Waffen freiwillig abgegeben
Niedersachsens Hühner künftig ohne alte Käfige

Niedersachsens Hühner künftig ohne alte Käfige

Hannover/Dötlingen - In Niedersachsen werden zum Jahresende keine Legehennen mehr in herkömmlichen Käfigen gehalten. Das kündigte jetzt der Niedersächsische Geflügelwirtschaftsverband an.
Niedersachsens Hühner künftig ohne alte Käfige
Osnabrücker Zoo erlebt Höhenflug

Osnabrücker Zoo erlebt Höhenflug

Osnabrück - In der aktuellen Wirtschaftskrise gibt es auch Gewinner. Die Zoos etwa können derzeit über Besuchermangel nicht klagen. Statt zum Urlaub ins Ausland zu fahren, machen viele Deutsche lieber im eigenen Land Tages- oder Wochenendausflüge.
Osnabrücker Zoo erlebt Höhenflug
Grenzregion will keinen niederländischen Fluglärm

Grenzregion will keinen niederländischen Fluglärm

Nordhorn - In der Grafschaft Bentheim, im äußersten Westen von Niedersachsen, ist man stolz auf die engen Kontakte zu den Niederlanden. „Das niedersächsische Holland“ wird der Kreis auch genannt. Doch zurzeit ist das Verhältnis der Nachbarn angespannt.
Grenzregion will keinen niederländischen Fluglärm
Ziegenfabrik im Naturschutzgebiet?

Ziegenfabrik im Naturschutzgebiet?

Niedersachsen - POLLE (mk) n Europas größter Ziegenstall: Ein Projekt zur Erhaltung regionaler Wirtschaft oder industrielle Tierquälerei? Die Firma Petri-Feinkost (Petrella-Käse) plant auf der ehemaligen Landesdomäne Heidbrink im Weserbogen bei Polle (Kreis Holzminden) ein Milchziegengroßprojekt mit 7 500 Tieren. Natur- und Tierschützer schlagen Alarm.
Ziegenfabrik im Naturschutzgebiet?
Parteien beklagen Vandalismus

Parteien beklagen Vandalismus

Hannover - Wahlplakaten in Niedersachsen rücken zunehmend in das Visier von Vandalen. Das bestätigten die Landesparteien am Freitag auf Anfrage der dpa.
Parteien beklagen Vandalismus
Campingplatz-Mord: Fahnder prüfen Geständnis

Campingplatz-Mord: Fahnder prüfen Geständnis

Cuxhaven/Stade - Nach dem blutigen Beziehungsdrama auf einem Cuxhavener Campingplatz mit zwei Toten prüfen Fahnder das Geständnis des mutmaßlichen Täters.
Campingplatz-Mord: Fahnder prüfen Geständnis
Kontrollen nach vier tödlichen Unfällen

Kontrollen nach vier tödlichen Unfällen

Nach vier tödlichen Motorradunfällen im Landkreis Soltau-Fallingbostel in dieser Saison: Geschwindigkeitskontrollen auf der Landstraße - Schnelle Motorräder kontrolliert
Kontrollen nach vier tödlichen Unfällen
Niedersachsen will Gorleben weiter erkunden

Niedersachsen will Gorleben weiter erkunden

Berlin - Die niedersächsische Landesregierung gibt dem Standort Gorleben im Gegensatz zu Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SDP) noch eine Chance als Atommüll-Endlager.
Niedersachsen will Gorleben weiter erkunden
SPD scheitert mit Antrag auf Ministerin-Abwahl

SPD scheitert mit Antrag auf Ministerin-Abwahl

Hannover - Die SPD-Landtagsfraktion ist mit ihrem Antrag auf Entlassung von Kultusministerin Elisabeth Heister-Neumann ( CDU ) gescheitert.
SPD scheitert mit Antrag auf Ministerin-Abwahl
Campingplatz-Morde: Verdächtiger festgenommen

Campingplatz-Morde: Verdächtiger festgenommen

Cuxhaven - Nach dem Mord an zwei Urlauberinnen am Mittwochmorgen auf einem Campingplatz in Cuxhaven hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Es handele sich um einem jungen Mann aus Peine, sagte eine Polizeisprecherin in Cuxhaven.
Campingplatz-Morde: Verdächtiger festgenommen

Zwei Urlauberinnen auf Campingplatz getötet

Cuxhaven - Zwei Urlauberinnen sind auf einem Campingplatz in Cuxhaven getötet worden. Die Leichen seien am Mittwochmorgen auf einem Platz für Dauercamper im Ortsteil Sahlenburg gefunden worden, sagte Polizeisprecherin Anke Rieken.
Zwei Urlauberinnen auf Campingplatz getötet
Hoffnungsschimmer aus Fernost

Hoffnungsschimmer aus Fernost

Niedersachsen - RETHEM (pfa). Paradox: In Japan, wo es eine der niedrigsten Häufigkeiten für Multiple Sklerose (MS) gibt, hat der Rethemer Christian Klemann an Therapieformen für die Autoimmunerkrankung geforscht. Kurz vor Abschluss des Medizinstudiums bot sich dem 27-Jährigen die Möglichkeit, in Tokio an einer Studie zur Therapie der MS mitzuwirken, die bahnbrechende Auswirkungen haben könnte.
Hoffnungsschimmer aus Fernost
Oceanis kurz vor Schließung

Oceanis kurz vor Schließung

Wilhelmshaven. Eine maritime Erlebniswelt soll in Wilhelmshaven rund um die bald schließende Unterwasserstation „Oceanis“ entstehen. Die Meeresshow ist nur noch bis Ende Oktober zu sehen.
Oceanis kurz vor Schließung
Mehr Züge zwischen Bremen und Hamburg geplant

Mehr Züge zwischen Bremen und Hamburg geplant

Hamburg/Bremen - Der Bahnverkehr zwischen Bremen und Hamburg wird ab Ende des kommenden Jahres erheblich verbessert.
Mehr Züge zwischen Bremen und Hamburg geplant
Wieder mehr Hochzeiten in Niedersachsen

Wieder mehr Hochzeiten in Niedersachsen

Hannover - Die Menschen in Niedersachsen haben offensichtlich wieder mehr Lust aufs Heiraten: 2008 wurden mit 39 234 standesamtlichen Trauungen knapp 1200 Ehen mehr als im Vorjahr geschlossen.
Wieder mehr Hochzeiten in Niedersachsen
Seifenblasen tanzen zum Festival im Phaeno

Seifenblasen tanzen zum Festival im Phaeno

Wolfsburg. Mal riesig, mal winzig, kugelrund oder oval, einfarbig oder schillernd bunt - Seifenblasen faszinieren Kinder und Erwachsene. Das Wolfsburger Phaeno widmet den schnell vergänglichen Wunderwerken vom 27. August bis 18. Oktober ein ganzes Festival.
Seifenblasen tanzen zum Festival im Phaeno
Mörderische Legende

Mörderische Legende

STADE - von Uwe Ruprecht. Die Liegefrist war abgelaufen, kein Zahlungseingang mehr. Aber eine Ahnung bewog den Verwalter des Stader Horst-Friedhofs, den Grabstein nicht zur Zertrümmerung zu bestimmen, sondern den Passanten in den Weg zu stellen.
Mörderische Legende
Fregatte kehrt von Anti-Piraten-Mission zurück

Fregatte kehrt von Anti-Piraten-Mission zurück

Wilhelmshaven - Nach sieben Monaten im Kampf gegen Piraten am Horn von Afrika ist die Fregatte „Rheinland-Pfalz“ nach Wilhelmshaven zurückgekehrt. Am Samstag machte das 103 Meter lange Schiff wieder in seinem Heimathafen am Jadebusen fest.
Fregatte kehrt von Anti-Piraten-Mission zurück
Stader Airbus-Werk feiert 50-jähriges Bestehen

Stader Airbus-Werk feiert 50-jähriges Bestehen

Stade - Als Außenstelle des Hamburger Flugzeug-Werks fing es 1959 mit 100 Mitarbeitern an. Heute arbeiten rund 1900 Beschäftigte im Stader Airbus -Werk, das sich mittlerweile zum Spezialisten für Kohlefaserverstärkten Kunststoff gemausert hat.
Stader Airbus-Werk feiert 50-jähriges Bestehen
Unter der Bürste fühlen sich die Kühe wohl

Unter der Bürste fühlen sich die Kühe wohl

Borstel. Die Kuh mit der Nummer 66 genießt die Massage sichtlich. An der Stallwand ist ein Apparat mit zwei Bürsten geschraubt, eine zeigt nach unten, die andere steht rechtwinklig zur Wand. Immer, wenn ein Rindvieh die Vorrichtung berührt, drehen sich die Bürsten und schrubben den Kühen Rücken, Hals, Po und andere Körperteile.
Unter der Bürste fühlen sich die Kühe wohl
Heiße Arbeitsplätze

Heiße Arbeitsplätze

Wo schwitzen die Menschen in Niedersachsem am heißesten Tag des Jahres am meisten?
Heiße Arbeitsplätze
Hitze in Niedersachsen

Hitze in Niedersachsen

Wo schwitzen die Menschen in Niedersachsem am meisten?
Hitze in Niedersachsen
Niedersachsen schwitzt unter der Superhitze

Niedersachsen schwitzt unter der Superhitze

Niedersachsen (hh). Bereits am Mittag stiegen die Temperaturen teils auf 33 Grad. Die gefühlte Temperatur lag zum Teil deutlich darüber. Wie kommen die Menschen in der Region damit zurecht?
Niedersachsen schwitzt unter der Superhitze
Metronom: Schluss mit Alkohol in Zügen

Metronom: Schluss mit Alkohol in Zügen

Göttingen/Uelzen - Spätestens von der kommenden Saison an müssen Fußball-Fans und andere Reisende in Metronom-Zügen nüchtern bleiben.
Metronom: Schluss mit Alkohol in Zügen
Hafen in Brake wird weiter ausgebaut

Hafen in Brake wird weiter ausgebaut

Brake - Der Ausbau des Hafens Brake an der Unterweser kann weitergehen. Der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) genehmigte am Mittwoch offiziell die Verlängerung des gerade fertiggestellten Niedersachsenkais um 180 auf 450 Meter.
Hafen in Brake wird weiter ausgebaut

Röhrender Porsche jagte mit 220 km/h durch Polizei-Lichtschranke

Rotenburg. Bereits das laute Röhren eines Sportauspuffes ließ am Montagabend zwei Beamte der Rotenburger Polizei, die sich mit ihrem Lichtschrankenmessgerät an der Autobahn 1 in Höhe Burg Elsdorf postiert hatten, aufmerken.
Röhrender Porsche jagte mit 220 km/h durch Polizei-Lichtschranke
Jurastudenten für Internet-Abzocke verurteilt

Jurastudenten für Internet-Abzocke verurteilt

Göttingen - Ausgerechnet drei Jurastudenten haben im großen Stil Internet-Nutzer abgezockt - das ergaunerte Geld steckten sie unter anderem in Luxuskarossen.
Jurastudenten für Internet-Abzocke verurteilt
Auto abgedrängt - junge Frau stirbt

Auto abgedrängt - junge Frau stirbt

Affinghausen - Bei einem Unfall in der Nähe von Affinghausen ist am Sonntagabend eine junge Frau tödlich verunglückt.
Auto abgedrängt - junge Frau stirbt
Jagdflugzeuge über Burgdorf

Jagdflugzeuge über Burgdorf

Burgdorf - Die Turbine dröhnt, das Militärflugzeug rollt zur Startbahn und hebt ab: Doch es handelt sich nicht um eine große Maschine, sondern um einen originalgetreu nachgebauten Flieger.
Jagdflugzeuge über Burgdorf
Schnelles Internet auf dem Land kann kommen

Schnelles Internet auf dem Land kann kommen

Hannover - Nach langem Drängen der Kommunen erhält nun auch der ländliche Raum in Niedersachsen Anschluss an das schnelle Internet.
Schnelles Internet auf dem Land kann kommen
Fünfte Jahreszeit in Vechta

Fünfte Jahreszeit in Vechta

Was Karneval für Köln, das ist der Stoppelmarkt für Vechta. Seit Donnerstag herrscht dort wieder für sechs Tage Ausnahmezustand. Hunderte Fahrgeschäfte warten bei einem der größten Volksfeste in Norddeutschland auf Kunden. In den zahlreichen Zelten werden dagegen eifrig Partys gefeiert.
Fünfte Jahreszeit in Vechta
In Niedersachsen fehlen noch Wahlhelfer

In Niedersachsen fehlen noch Wahlhelfer

Göttingen - Sechs Wochen vor der Bundestagswahl fehlen in vielen Städten noch Tausende freiwillige Wahlhelfer. Deshalb sollen jetzt Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes einspringen.
In Niedersachsen fehlen noch Wahlhelfer
Theaterbühne wird zum Fußballfeld

Theaterbühne wird zum Fußballfeld

Braunschweig - Die schönsten Farben auf der Welt sind blau und gelb. Das gilt jedenfalls für die treuen Fans der Eintracht Braunschweig.
Theaterbühne wird zum Fußballfeld
Rollstuhlfahrerin bei Unfall getötet

Rollstuhlfahrerin bei Unfall getötet

Stadland - Ein Autofahrer hat in Stadland (Kreis Wesermarsch) eine 83 Jahre alte Rollstuhlfahrerin angefahren und tödlich verletzt.
Rollstuhlfahrerin bei Unfall getötet
500 Schausteller werben um die Gunst

500 Schausteller werben um die Gunst

Vechta (ck). Bereits am Mittwoch feierten vor allem die Einheimischen ihren „Heiligabend“ am Tag vor dem Start des Vechtaer Stoppelmarkts, seit Donnerstag gilt das größte Volksfest im Norden auch offiziell als eröffnet.
500 Schausteller werben um die Gunst
Ausnahmezustand in Vechta

Ausnahmezustand in Vechta

Vechta - Der Stoppelmarkt ist fast schon so wie Heiligabend für die Einheimischen in Vechta. 500 Schausteller werben dort um die Gunst der Besucher
Ausnahmezustand in Vechta
Renitenter Rentner prügelt Radler mit Krückstock

Renitenter Rentner prügelt Radler mit Krückstock

Dassensen - Ein 83 Jahre renitenter Rentner hat auf einer Landstraße bei Dassensen im Kreis Northeim einen Radfahrer angegriffen und mit dem Krückstock auf ihn eingeschlagen.
Renitenter Rentner prügelt Radler mit Krückstock
Impressionen vom Stoppelmarkt

Impressionen vom Stoppelmarkt

Mit dem traditionellen Festumzug ist am Donnerstag der 711. Stoppelmarkt in Vechta eröffnet worden. 60 Wagen und Fußgruppen zogen durch die Stadt.Bis zu 800 000 Besucher werden in den kommenden Tagen auf einem der größten Volksfeste in Niedersachsen erwartet.
Impressionen vom Stoppelmarkt
Maritime Geschichten zwischen Wracks und Netzen

Maritime Geschichten zwischen Wracks und Netzen

Cuxhaven - Zwei verstaubte maritime Schmuckstücke sollen in Cuxhaven neuen Glanz bekommen.
Maritime Geschichten zwischen Wracks und Netzen
Stoppelmarkt in Vechta eröffnet

Stoppelmarkt in Vechta eröffnet

Vechta - Mit dem traditionellen Festumzug hat am Donnerstag der Stoppelmarkt in Vechta begonnen. Auch dieses Jahr werden rund 800 000 Besucher auf einem der größten Volksfeste Norddeutschlands erwartet.
Stoppelmarkt in Vechta eröffnet
Lebensmittel oft falsch gekennzeichnet

Lebensmittel oft falsch gekennzeichnet

Oldenburg - Niedersachsens Lebensmittelkontrolleure haben im vergangenen Jahr vor allem falsch gekennzeichnete Produkte bemängelt.
Lebensmittel oft falsch gekennzeichnet
Mit Polizeiauto kollidiert und weitergefahren

Mit Polizeiauto kollidiert und weitergefahren

Rhauderfehn - Eine Frau ist im ostfriesischen Rhauderfehn mit einem Polizeiauto zusammengestoßen und hat nach dem Unfall die Beamten einfach stehen lassen.
Mit Polizeiauto kollidiert und weitergefahren
Bleibt Schandfleck in „Stube“?

Bleibt Schandfleck in „Stube“?

Heiligenrode (pe) - Das abschreckende Beispiel steht nur wenige Kilometer entfernt: Im Juni 2004 brannte das Gasthaus „Zur Pultern“ in Delmenhorst , und die Ruine ist noch immer nicht abgebrochen.
Bleibt Schandfleck in „Stube“?
Droh-SMS kosten Wüterich 2100 Euro

Droh-SMS kosten Wüterich 2100 Euro

Winsen - Wegen Morddrohungen und Beleidigungen per SMS hat das Amtsgericht Winsen (Kreis Harburg) einen 44-Jährigen zu einer Geldstrafe von 2100 Euro verurteilt.
Droh-SMS kosten Wüterich 2100 Euro
Drachenspektakel am Himmel über Lemwerder

Drachenspektakel am Himmel über Lemwerder

Lemwerder - Asterix und Obelix in Drachengestalt am Himmel, Zauberei und Akrobatik: Das Festival „Drachen über Lemwerder“ lockt an diesem Wochenende wieder Besucher aus ganz Deutschland an die Weser.
Drachenspektakel am Himmel über Lemwerder
Neuer Prestige-Stadtteil für Stade

Neuer Prestige-Stadtteil für Stade

Stade - Noch wird gebohrt, gehämmert und gebaggert. Stades neuer Prestige-Stadtteil, die Hafencity, ist eine riesige Baustelle. Bisher war das Quartier als Salztorsvorstadt mit Fabriken bekannt. Doch das hat sich in den vergangenen Monaten vollkommen geändert.
Neuer Prestige-Stadtteil für Stade
Polizei stoppt Protest gegen Tierimpfstoffzentrum

Polizei stoppt Protest gegen Tierimpfstoffzentrum

Hannover - Die Polizei in Hannover hat am Mittwochmorgen damit begonnen, das Protestlager gegen ein geplantes Tierimpfstoffzentrum der Firma Boehringer-Ingelheim zu räumen. Der Einsatz werde voraussichtlich den ganzen Tag dauern, sagte ein Polizeisprecher.
Polizei stoppt Protest gegen Tierimpfstoffzentrum
NPD-Anhänger als Schöffe im Syker Gericht?

NPD-Anhänger als Schöffe im Syker Gericht?

Syke - (vog) n Ein NPD-Anhänger, der als Schöffe im Syker Amtsgericht Recht spricht? Abwegig? Alles anderes als das. Sogar möglich.
NPD-Anhänger als Schöffe im Syker Gericht?
Nahe an der Eskalation

Nahe an der Eskalation

Bassum (al) - Der Tiertransporter war bereits bestellt und unterwegs, die Vertreter des Veterinäramtes des Landkreises Diepholz drauf und dran, einige Tiere des Circus Belly, der derzeit am Bassumer Bahnhof gastiert, mitzunehmen. Fast wäre die Situation eskaliert, doch dann einigten sich alle Beteiligten auf einen Aufschub.
Nahe an der Eskalation