Schwerer Arbeitsunfall in Beverstedt

Explosion in Biogasanlage schleudert Mann durch die Luft

+
An der Biogasanlage in Beverstedt kam es zu einer Explosion.

Beverstedt - Zu einem schweren Arbeitsunfall mit Explosion kam es am Donnerstagvormittag an einer Biogasanlage bei Beverstedt (Landkreis Cuxhaven).

Ein Arbeiter soll nach ersten Informationen die Anlage zwecks Wartungsarbeiten herunter gefahren haben. Aus ungeklärter Ursache setzte sich die Anlage aber wieder in Betrieb. Der Deckel hob sich explosionsartig an und schleuderte den Mann aus zehn Metern Höhe zu Boden. Er erlitt schwerste Verletzungen. Die Feuerwehr ist im Großeinsatz vor Ort um die Anlage wieder unter Kontrolle zu bekommen.

Schwerer Arbeitsunfall in Beverstedt

An der Biogasanlage in Beverstedt kam es zu einer Explosion. © photoka.de
An der Biogasanlage in Beverstedt kam es zu einer Explosion. © photoka.de
An der Biogasanlage in Beverstedt kam es zu einer Explosion. © photoka.de
An der Biogasanlage in Beverstedt kam es zu einer Explosion. © photoka.de
An der Biogasanlage in Beverstedt kam es zu einer Explosion. © photoka.de
An der Biogasanlage in Beverstedt kam es zu einer Explosion. © photoka.de

Das könnte Sie auch interessieren

Ohne neue Beweise keine Ermittlungen gegen SS-Mann

Ohne neue Beweise keine Ermittlungen gegen SS-Mann

Sonne, Strand und Meer: Beliebte Strandhotels auf Mallorca

Sonne, Strand und Meer: Beliebte Strandhotels auf Mallorca

Kindergartenfest Bücken

Kindergartenfest Bücken

Zwölf beliebte Inseln Frankreichs - für perfekte Urlaubsentspannung

Zwölf beliebte Inseln Frankreichs - für perfekte Urlaubsentspannung

Meistgelesene Artikel

„Es kann jede Kommune treffen“ - Klimawandel erreicht den Nordwesten

„Es kann jede Kommune treffen“ - Klimawandel erreicht den Nordwesten

Berauschter Autofahrer rast durch Dörfer und rammt Streifenwagen

Berauschter Autofahrer rast durch Dörfer und rammt Streifenwagen

Auto schleudert gegen Brückenpfeiler - Drei Tote

Auto schleudert gegen Brückenpfeiler - Drei Tote

Fünfjähriges Mädchen durch Unfall schwer verletzt

Fünfjähriges Mädchen durch Unfall schwer verletzt

Kommentare