Zahlreiche Stellenausschreibungen 

Arbeitskräfte in Niedersachsen und Bremen weiterhin gefragt

Hannover - Die Nachfrage nach Arbeitskräften ist in Niedersachsen und Bremen weiterhin hoch. In Bremen sind zurzeit so viele Stellen ausgeschrieben wie noch nie seit die Bundesagentur für Arbeit diese Zahlen 2009 erstmals auswertete.

Wie die Behörde mitteilte, suchen besonders Betriebe im Gesundheitswesen, im Handwerk und in der Gastronomie weiterhin viele Fachkräfte. Zudem wachsen der Dienstleistungssektor und das Sozialwesen gerade stark. Die Agentur wird heute ihre neuesten Arbeitsmarktzahlen für beide Länder vorstellen. Im Februar lag die Arbeitslosenquote in Niedersachsen bei 5,8 Prozent und in Bremen bei 10,3 Prozent. Die Agentur geht davon aus, dass die Bereitschaft der Unternehmen hoch bleibt, zusätzliche Mitarbeiter einzustellen. 

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

May warnt vor Putsch im Brexit-Streit

May warnt vor Putsch im Brexit-Streit

SCT-Ball in Twistringen

SCT-Ball in Twistringen

Revierübergreifende Treibjagd im Kreis Rotenburg

Revierübergreifende Treibjagd im Kreis Rotenburg

Unfall mit vier Verletzten auf B440

Unfall mit vier Verletzten auf B440

Meistgelesene Artikel

Zufallsbekanntschaft? 16-Jährige starb durch „massive Gewalteinwirkung“

Zufallsbekanntschaft? 16-Jährige starb durch „massive Gewalteinwirkung“

Vor Insel Borkum: Zwei Schiffe krachen in der Nordsee ineinander

Vor Insel Borkum: Zwei Schiffe krachen in der Nordsee ineinander

Meyer-Werft kann ihre Schiffe nicht rechtzeitig liefern

Meyer-Werft kann ihre Schiffe nicht rechtzeitig liefern

39-Jähriger stirbt nach Messerattacke in Hannover

39-Jähriger stirbt nach Messerattacke in Hannover

Kommentare