Anwohner vereiteln erneute Sprengung eines Geldautomaten

Heede - Wachsame Anwohner haben in der Nacht zum Freitag in Heede im Emsland den Versuch von Panzerknackern vereitelt, erneut einen Geldautomat zu sprengen.

Die Zeugen hätten zwei Männer bei dem Versuch, in die Bank einzubrechen, beobachtet und seien in Richtung des Wagens der beiden Verbrecher gegangen, sagte ein Sprecher des Landeskriminalamtes. Obwohl die Polizei schnell vor Ort gewesen sei, hätten die beiden Täter noch in dem Wagen fliehen können. Die Ausrüstung mussten sie am Tatort zurücklassen. Sie hätten bislang nicht ermittelt werden können. Die Fahnder suchen weitere Zeugen.

In Niedersachsen war erst Mitte Dezember eine zehnköpfige Soko eingerichtet worden, nachdem in diesem Jahr bislang 25 Sprengungen registriert wurden. Die Ganoven leiten hierbei ein Gasgemisch in die Automaten und sprengen sie in die Luft. Dabei gibt es regelmäßig große Schäden.

In der Nacht zum Donnerstag waren drei Verdächtige gefasst worden. Die Männer aus den Niederlanden im Alter zwischen 19 und 25 Jahren sollten noch am Freitag dem Haftrichter vorgeführt werden. Nach Angaben des LKA-Sprechers Frank Federau sind derzeit in Niedersachsen und bundesweit mehrere Gangster-Gruppen aktiv, die teils sehr rabiat vorgehen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Meistgelesene Artikel

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Kommentare