Angriff auf Asybewerberunterkunft

Verdächtige kommen nach Brandanschlag vor den Haftrichter

Salzhemmendorf - Nach dem Brandanschlag auf eine bewohnte Asylbewerber-Unterkunft in Salzhemmendorf sollen die drei Tatverdächtigen am Samstag einem Haftrichter vorgeführt werden.

Am Freitagabend waren zunächst ein 24-Jähriger und wenig später ein 30-Jähriger aus dem kleinen Ort bei Hameln sowie eine 23-Jährige aus Springe (Region Hannover) festgenommen worden. Eine Familie aus Simbabwe war der Attacke in der Nacht zum Freitag nur knapp entgangen. Durch eine Fensterscheibe war ein Molotow-Cocktail in ihre Wohnung geschleudert worden. Weitere Einzelheiten über die mutmaßlichen Täter könnten die Ermittler derzeit nicht bekanntgeben, sagte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft Hannover, Kathrin Söfker, am Samstagmorgen der dpa. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hatte den Anschlag auf das von etwa 30 Flüchtlingen bewohnte Haus als „versuchten Mord“ bezeichnet. Im NDR Fernsehen sagte der Regierungschef am Freitagabend, dass es auch bereits Geständnisse gebe. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Israel tötet Dschihad-Militärchef - Beschuss aus Gaza

Israel tötet Dschihad-Militärchef - Beschuss aus Gaza

„Eine Legende besagt: Hätte Herrmann nicht abgeschlossen, würde Friedl immer noch rückwärts laufen“

„Eine Legende besagt: Hätte Herrmann nicht abgeschlossen, würde Friedl immer noch rückwärts laufen“

Wer hat wie benotet? Die Werder-Noten gegen Gladbach im Vergleich

Wer hat wie benotet? Die Werder-Noten gegen Gladbach im Vergleich

Australiens Feuerwehr warnt vor "katastrophaler Feuergefahr"

Australiens Feuerwehr warnt vor "katastrophaler Feuergefahr"

Meistgelesene Artikel

„Wie haben Sie damals den Mauerfall erlebt?“ – unsere Leser erzählen

„Wie haben Sie damals den Mauerfall erlebt?“ – unsere Leser erzählen

Kalender-Trends 2020: In jedem Tag steckt mehr als ein Datum

Kalender-Trends 2020: In jedem Tag steckt mehr als ein Datum

Verdacht des versuchten Mordes an Frau: Haftbefehl gegen Ehemann

Verdacht des versuchten Mordes an Frau: Haftbefehl gegen Ehemann

Tödliche Kollision auf der Bundesstraße: Skoda-Fahrer gerät in den Gegenverkehr

Tödliche Kollision auf der Bundesstraße: Skoda-Fahrer gerät in den Gegenverkehr

Kommentare