Anhänger mit 24 Tonnen Mehl gestohlen

Schwülper - Hochgerüstete Diebe haben bei Schwülper (Landkreis Gifhorn) einen LKW-Anhänger mit 24 Tonnen Mehl gestohlen.

Das eigentliche Objekt der Begierde dürfte aber der Sattelauflieger selbst im Wert von rund 20000Euro gewesen sein, wie ein Polizeisprecher am Dienstag sagte. Um den insgesamt knapp 40 Tonnen schweren Anhänger zu bewegen, braucht man eine starke Zugmaschine. „Da muss jemand sehr gezielt unterwegs gewesen sein.“ Der Auflieger war wegen eines Defekts vergangene Woche auf einem Autohof abgestellt worden. Als ihn ein Techniker reparieren wollte, war er weg.

dpa

Rubriklistenbild: © ddp

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Bombe in Hannover erfolgreich entschärft

Bombe in Hannover erfolgreich entschärft

Menschlicher Schädel bei Forstarbeiten gefunden

Menschlicher Schädel bei Forstarbeiten gefunden

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Kommentare