Norwegen

„Als wären sie beste Freunde“: Hirsch besucht Witwe jeden Tag

Er leistet ihr Gesellschaft und sie füttert ihn: Seit mittlerweile sieben Jahren bekommt eine 81-jährige Witwe aus Norwegen jeden Tag von einem Hirsch Besuch.

Aurland, Norwegen – Die aktuellen Zeiten sind für eine Frau aus Norwegen alles andere als einfach. Erst vor Kurzem verlor die 81-Jährige ihren Ehemann. Trost und Halt findet sie seit jeher in der Natur des skandinavischen Gebirges. Seit Jahren begrüßt ein Hirsch tagtäglich die Witwe Mette Kvam. Im Jahr 2014 tauchte der Hirsch erstmals auf. Zunächst suchte das Tier, das auf den Namen Flippen hört, nur im Garten nach Nahrung. Doch ein paar Süßigkeiten später sollten die beiden zu besten Freunde werden.

Norwegische Gemeinde:Aurland
Provinz:Vestland
Fläche:1.468 km²
Bevölkerung:1.715 (Stand: 2014)

Die 81-jährige Norwegerin scheint erneut ihren Seelenfrieden gefunden zu haben. Die Geschichte nimmt ihren Lauf, die ähnlich herzerwärmend ist, wie der letzte Gruß eines Bauern an seine tote Tante oder der Keks-Verkauf einer Neunjährigen für die Beerdigung ihres Vaters. Doch nach der Veröffentlichung eines Videos des unzertrennlichen Duos kommt Kritik auf. Droht die Freundschaft jetzt zu zerbrechen?

„Sie hat jetzt nur noch Flippen in ihrem Leben“: Witwe und Hirsch bilden ein unzertrennliches Duo

Alles begann mit einem Keks, den der Hirsch dankend annahm. Seit dem Tage scheinen die 81-jährige Mette Kvam und ihr tierischer Freund, den sie laut dem Online-Portal „Inside Edition“ später „Flippen“ nennen sollte, unzertrennlich. Jeden Tag kommt er an das Fenster der Witwe vorbei. In dem Wissen, dass es etwas Süßes zu essen gibt, spendet Flippen der 81-jährigen Norwegerin Trost. Schnell macht der Hirsch zweimal am Tag Halt. Als Erstes gibt es Brot, bis im Laufe des Tages noch ein weitere Fütterung auf dem Plan steht.

Aus Tagen wurden Monate. Aus Monaten nun mehr sieben Jahre, seitdem Hirsch Fippen die Witwe das erste Mal besuchte. Dass die Freundschaft von beiden genossen wird, weiß auch Freundin der Familie Britt Haugsevje Vangen. Gegenüber „Inside Edition“ sagt sie: „Es sieht so aus, als wären sie beste Freunde“. Während in Niedersachsen noch über eine Obergrenze des Wolfsvorkommens* debattiert wird, stehen Hirsche in Norwegen seit einigen Jahren zum Abschuss frei. Wie die „Pharmazeutische Zeitung“ 2017 berichtete, soll damit die Ausbreitung einer gefährlichen Wildseuche verhindert werden.

Doch Mette kann aufatmen: Die örtlichen Jäger hatten bereits früh verkündet, Flippen „wegen ihrer Freundschaft nicht zu erschießen“. Wie Vangen gegenüber „Cater News“ angibt, sei Mette unendlich dankbar, „dass sie einander haben. Mette hat keine Kinder und seit dem Tod ihres Mannes hat sie niemanden mehr – sie hat jetzt nur noch Flippen in ihrem Leben.“

Hirsch „Flippen“ besucht zwei Mal täglich Mette Kvam.

„Er mag es mögen, aber sie richtet mehr Schaden als Nutzen an“: Witwe wird für Hirsch-Fütterung kritisiert

Ein Video, festgehalten von Vangen, dokumentiert die herzerwärmende Freundschaft zwischen Mensch und Tier. Zuletzt bewegte die Geschichte einer schwerkranken Gorilla-Dame, die in den Armen ihres Pflegers starb. Nun erinnert die Freundschaft zwischen Mette und Flippen an Szenen, die viele der YouTube-Kommentator*innen aus Disney-Filmen kennen.

Doch die Freundschaft ruft im Internet auch Skepsis hervor. Anlass würde die Fütterung des Wildtieres bieten. Gemäß der Kritik, die sich unter dem veröffentlichten Video sammelt, hätte die tägliche Ration Süßigkeiten für den Hirsch zuweilen dramatische Folgen. Insbesondere für die Verdauung des Tieres sei es nicht gut, Flippen weiterhin mit Brot und Keksen zu locken.

Weiter heißt es in den Kommentaren: „Die Frau zerstört den Darmtrakt des Tieres, indem sie ihm menschliche Nahrung zuführt“. Das Urteil des YouTube-Users ist vernichtend: „Er mag es mögen, aber sie richtet mehr Schaden als Nutzen an“. Eine Kritik, die sich die 81-jährige Witwe zu Herzen nehmen sollte, möchte sie doch, dass die Freundschaft noch lange Zeit bestehen bleibt. *kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Screenshot/YouTube @InsideEdition

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Todkranker Mann stirbt erst, als er neues Zuhause für geliebten Hund findet

Todkranker Mann stirbt erst, als er neues Zuhause für geliebten Hund findet

Todkranker Mann stirbt erst, als er neues Zuhause für geliebten Hund findet
Neue Corona-Verordnung: Das ändert sich wohl in Niedersachsen

Neue Corona-Verordnung: Das ändert sich wohl in Niedersachsen

Neue Corona-Verordnung: Das ändert sich wohl in Niedersachsen
Niedersachsen: Schrecklicher Unfall – zwei Bundeswehr-Soldaten tot

Niedersachsen: Schrecklicher Unfall – zwei Bundeswehr-Soldaten tot

Niedersachsen: Schrecklicher Unfall – zwei Bundeswehr-Soldaten tot
Wegen Schneesturm: Kunden feiern Übernachtungsparty bei IKEA!

Wegen Schneesturm: Kunden feiern Übernachtungsparty bei IKEA!

Wegen Schneesturm: Kunden feiern Übernachtungsparty bei IKEA!

Kommentare