Termine zur Adventszeit 2018

Alle anstehenden Weihnachtsmärkte der Region auf einer Karte

+
Ob Glühwein trinken, Freunde treffen oder einfach nur Bummeln: Ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt ist einfach immer wieder schön.

Weihnachten rückt näher und näher und wir freuen uns schon auf die besinnliche Zeit. Um die Wartezeit bis zum Fest zu überbrücken, öffnen auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Weihnachtsmärkte und Adventsbasare in unserer Region ihre Pforten. Wir haben sie zusammengetragen.

Gemütlich über den Markt bummeln, die weihnachtlich dekorierten Buden und Stände bestaunen, Glühwein trinken, Geschenke für die Lieben kaufen oder Freunde treffen. Auf den vielen Weihnachtsmärkten und Adventsbasaren können wir uns schon einmal auf Weihnachten einstimmen.

In unserer Karte erhalten Sie einen Überblick über die Weihnachtsmärkte der Region. Wenn Sie links auf den Pfeil klicken, können Sie die Märkte nur für ein bestimmtes Adventswochenende anzeigen lassen. Alternativ finden Sie unter der Karte eine Auflistung aller vermerkten Weihnachtmärkte.

Springen Sie hier zu den verschiedenen Märkten:

3. Advent

4. Advent

Mehrwöchige Märkte

Rund um den 2. Advent:

Achim-Baden, Hof Wendt, Sonntag, 9. Dezember, von 11 bis 18 Uhr

Ahlhorn, Wildeshauser Straße/Am Lemsen, Samstag, 8. Dezember, 15 bis 20 Uhr und Sonntag, 9. Dezember, 14 bis 19 Uhr

Bremervörde, Rathausmarkt/Kirchstraße, Donnerstag, 6. Dezember ab 14 Uhr, Freitag, 7. Dezember ab 14 Uhr, Samstag, 8. Dezember ab 14 Uhr, Sonntag, 9. Dezember ab 14 Uhr

Brinkum, rund um die Kirche, Donnerstag, 6. Dezember, 16 bis 18 Uhr

Daverden, rund um die St. Sigismund-Kirche, Samstag, 8. Dezember, von 18 bis 21 Uhr, Sonntag, 9. Dezember, von 11 bis 18 Uhr

Dörverden, Nikolausmarkt rund um die Dörverdener Kirche am 8. und 9.12, Samstag ab 14 Uhr und Sonntag ab 12 Uhr

Drebber, Heimathaus/Marienkirche, Sonnabend, 8. Dezember, ab 13 Uhr

Ganderkesee, Friedrich-Bultmann-Platz, Samstag, 8. Dezember, 15 bis 23 Uhr, Sonntag, 9. Dezember, 14 bis 20 Uhr

Harpstedt, auf dem Marktplatz, Sonnabend, 8.12, 16 bis 20 Uhr, und Sonntag, 9.12, 14 bis 18 Uhr

Höperhöfen, Thölkes Hus (Mittelalter Weihnachtsmarkt), Sonntag, 9. Dezember, von 11 bis 18 Uhr

Hoya, Zwergenweihnacht, Innenstadt/Kulturzentrum Martinskirche, Samstag, 8. Dezember, 14 bis 20 Uhr und Sonntag, 9. Dezember, 14 bis 19 Uhr

Levern, historischer Ortskern, Samstag, 8. Dezember, ab 14 Uhr und Sonntag, 9. Dezember, ab 14 Uhr

Martfeld, Alte Bremer Straße, Sonntag, 9. Dezember, 14 bis 19 Uhr

Neerstedt, am Schulzentrum, Sonntag, 9. Dezember, von 14 bis 19 Uhr

Nordwohlde, Kirchplatz, Sonntag, 9. Dezember, von 14 bis 19 Uhr

Otterstedt, Kirchplatz, Sonntag, 9. Dezember, 12 bis 19 Uhr

Oyten, im und am Heimathaus, Sonntag, 9. Dezember ab 11 Uhr

Rehburg, Stadtplatz, Samstag, 8. Dezember, 15 bis 21 Uhr

Rotenburg, Rotenburger Nikolausmarkt vom 7. bis zum 9. Dezember in der Rotenburger Innenstadt, Freitag, 7. Dezember, von 14 bis 20 Uhr; Samstag, 8. Dezember, von 11 bis 20 Uhr; Sonntag, 9. Dezember, von 12 bis 19 Uhr

Sandkrug, an der Konzertmuschel; am Sonnabend, 8. Dezember, ab 16 Uhr und am Sonntag, 9. Dezember, ab 11.30 Uhr

Siedenburg, Schützenplatz am Amtshaus, Samstag, 8. Dezember, ab 15 Uhr

Syke, Weihnachtliche Kulturtage, Rathaus, Rathausvorplatz, Christuskirche, 8. Dezember von 14 bis 18 Uhr, 9. Dezember von 11 bis 18 Uhr

Visselhövede, Marktplatz, Samstag und Sonntag, 8. und 9. Dezember, jeweils 13 bis 19 Uhr

Visselhövede, Heimathaus, Samstag und Sonntag, 8. und 9. Dezember,  jeweils 14 bis 18 Uhr

Walsrode, Walsroder Kirchplatz, in der Stadtkirche, in der VHS und im Gemeindehaus am Kloster, Freitag, 7. Dezember bis Sonntag, 9. Dezember (Freitag 15-22 Uhr; Samstag 13-22 Uhr, Sonntag 11-21 Uhr)

Rund um den 3. Advent:

Asendorf, rund um den Bahnhof, Sonntag, 16. Dezember, 11 bis 19 Uhr

Barver, Dorfgemeinschaftshaus, Sonnabend, 15. Dezember, ab 11 Uhr

Blender, rund um die Mühle, Sonntag, 16. Dezember, 11 bis 18 Uhr

Blockwinkel, Tannenhof Steinsvorde, Samstag, 15. Dezember, 10 bis 18 Uhr, Sonntag, 16. Dezember, 10 bis 18 Uhr

Bockhorn (Walsrode), Florafarm, Samstag, 15. Dezember, 12 bis 19 Uhr, und Sonntag, 16. Dezember, 11 bis 18 Uhr

Bookholzberg, Kirchplatz, Samstag, 15. Dezember, 12 bis 19 Uhr, Sonntag, 16. Dezember, 12 bis 19 Uhr

Borstel, Platz an der Kirche, Sonnabend, 15. Dezember, ab 15.30 Uhr

Bücken, Alter Marktplatz, Sonntag, 16. Dezember, 14 bis 18 Uhr

Diepholz, Ortsteil Sankt Hülfe, Bremer Straße (Stienings Hof), Samstag, 15. Dezember von 12 bis 18 Uhr

Dötlingen, am Landhotel (Rittrumer Kirchweg 6), am Sonntag, 16. Dezember, ab 15 Uhr – offenes Ende

Elm, Feuerwehrhaus, Samstag, 15. Dezember, 15 bis 19 Uhr, Sonntag, 16. Dezember, 12 bis 19 Uhr

Eydelstedt, Hof Reeßing, Sonnabend und Sonntag, 15. und 16. Dezember, jeweils ab 11 Uhr

Fischerhude, Dorfmitte, Sonntag, 16. Dezember, 11 bis 19 Uhr

Heiligenfelde, an der Michaels-Kirche Heiligenfelde, 16. Dezember von 14 bis 18 Uhr

Iselersheim, am Findorff-Haus, Sonntag, 16. Dezember, ab 14 Uhr

Kirchdorf, Rüterskamp /Hof Becker, Samstag, 15. Dezember, 11 bis 18 Uhr und Sonntag, 16. Dezember, 11 bis 18 Uhr

Kirchwalsede, Weihnachtsmarkt auf dem Schützenplatz: Samstag, 15. Dezember, ab 16 Uhr

Lemförde, Amtshof, Sonnabend, 15.12., 15 bis 22 Uhr, Sonntag, 16.12., 14 bis 19 Uhr

Marklohe, rund um die St. Clemens-Romanus-Kirche, Sonntag, 16. Dezember, 14 bis 19 Uhr

Neuenkirchen, Weihnachtsmarkt auf dem Tannenhof Steinsvorde, Samstag, 15. Dezember, 10 bis 18 Uhr und Sonntag, 16. Dezember, 10 bis 18 Uhr

Rotenburg, Rotenburger Weihnachtszauber am 15. und 16. Dezember im und am Heimathaus, Samstag, 15. Dezember, von 14 bis 20 Uhr; Sonntag, 16. Dezember, von 11 bis 17 Uhr

Rotenburg, Winter-Zauber beim Hotel Landhaus Wachtelhof vom 14. bis 16. Dezember; am 14. und 15. Dezember von 14 bis 20 Uhr, 16. Dezember von 11 bis 18 Uhr

Stolzenau, St. Jacobi-Kirche, Sonntag, 16. Dezember, 12 bis 19 Uhr

Stuhr, im und am Stuhrer Rathaus, Samstag, 15. Dezember, 14 bis 19 Uhr, Sonntag, 16. Dezember, 11 bis 18 Uhr

Syke, in der Syker Hauptstraße, 14. Dezember 14 bis 18 Uhr, 15. Dezember 11 bis 18 Uhr, 16. Dezember 14 bis 18 Uhr

Rund um den 4. Advent:

Schwarme, Krähenkamp, Samstag, 22.12, 14.30 bis 19 Uhr

Ströhen, Weihnachtszirkus am Tierpark, Dienstag, 25. Dezember bis Sonntag, 6. Januar, 15 Uhr

Woltem bei Soltau, Weihnachtsmarkt am Gasthaus Rehwinkel, Samstag und Sonntag, 22. und 23. Dezember 15 bis 18 Uhr

Mehrwöchige Märkte:

Achim, Bibliotheksplatz, vom 14. bis 23. Dezember, geöffnet am 14.12 von 15 bis 22 Uhr und am 23.12 von 11 bis 18 Uhr, ansonsten montags bis donnerstags und sonntags von 11 bis 20 Uhr sowie freitags und samstags von 11 bis 22 Uhr

Bassum, Kleiner Bassumer Hüttenzauber, Sulinger Straße, Alter Amtshof, Freitag, 14. Dezember, bis Sonntag, 23. Dezember, täglich 12 bis 20 Uhr

Bremen, Marktplatz und Schlachte, 26. November bis 23. Dezember

Bremen, Findorffer Winterdorf am Schlachthof, 14. November bis Mitte Januar 2019, sonntags bis donnerstags 17 bis 22 Uhr, freitags und samstags 17 bis 24 Uhr (Öffnungszeiten können je nach Wetter und Veranstaltungen im Schlachthof variieren)

Bremen, Neustadt, Lichter der Neustadt, An der Wilhelm-Kaisen-Brücke, Kreuzungsbereich Friedrich-Ebert-Str. 1-9; 6. Dezember bis 22. Dezember

Bremen-Vegesack, Vegesacker Winterspaß – Sedanplatz, vom 26. November bis 6. Januar 2019, Montag bis Freitag 14 bis 19, Uhr Sonnabend 11 bis 19 Uhr, Sonntag 12 bis 19 Uhr

Bremerhaven, Fußgängerzone, 26. November bis 23. Dezember, 11 bis 20.30 Uhr

Delmenhorst, Rathausplatz, 28. November bis 23. Dezember

Ehrenburg, Wesenstedter Weihnachtstannen, Hof Dahms, Wesenstedt 4, Täglich geöffnet von 10-18 Uhr Tannenbaumverkauf und Hobbyausstellung mit 18 verschiedenen Ausstellern. An den Wochenenden Markt in der Weihnachtsscheune mit Speisen und Getränken.

Hamburg, Gänsemarkt, 26. November bis 22. Dezember

Hamburg, Jungfernstieg, 26. November bis 30. Dezember, täglich 11 bis 21 Uhr, freitags und samstags 11 bis 22 Uhr, am 24. und 25. Dezember geschlossen

Hamburg, Rathausmarkt, 26. November bis 23. Dezember, täglich 11 bis 21 Uhr, freitags und samstags bis 22 Uhr

Hamburg, St. Pauli, 19. November bis 23. Dezember, montags bis mittwochs 16 bis 23 Uhr, donnerstags 16 bis 24 Uhr, freitags und samstags 13 bis 1 Uhr, sonntags 13 bis 23 Uhr

Hannover, historische Altstadt, 28. November bis 22. Dezember, am Mittwoch; 28. November von 16 bis 21 Uhr, ab 29. November bis 22. Dezember täglich von 11 bis 21 Uhr

Hude, Bahnhofsvorplatz, vom 23. November bis zum 31. Dezember, montags bis freitags von 14 bis 22 Uhr, samstags und sonntags von 12 bis 22 Uhr, geschlossen bleibt der Markt Totensonntag, Heiligabend und am 1. Weihnachtstag

Weyhe, Weyhnachts-Markt, Marktplatz Weyhe, 28. November bis 23. Dezember, Montag bis Freitag 15 bis 21 Uhr und Samstag und Sonntag 13 bis 21 Uhr

Minden, Ende November bis 30. Dezember

Nienburg, Adventszauber, Markt-/Kirchplatz, Rathaus, Mittwoch, 11 bis 19 Uhr, Donnerstag und Freitag 17 bis 20 Uhr, Samstag 11 bis 20 Uhr und Sonntag 14 bis 18 Uhr, Eisbahn nur Donnerstag bis Sonntag, Holzbudenstadt nur Freitag bis Sonntag

Oldenburg, Lamberti-Markt, 27. November bis 22. Dezember, freitags und samstags von 11 bis 21.30 Uhr und sonntags bis donnerstags von 11 bis 20.30 Uhr, am Eröffnungstag (27. November) ist der Lamberti-Markt von 17 bis 20.30 Uhr und zur langen Adventseinkaufsnacht am Samstag, 1. Dezember, von 11 bis 24 Uhr geöffnet

Osnabrück, auf dem Markt vor dem Rathaus und auf dem Domvorplatz, 26. November bis zum 22. Dezember, Montag bis Donnerstag 12 bis 21 Uhr, Freitag und Samstag 12 bis 22 Uhr, Sonntag 12 bis 21 Uhr

Rotenburg, Weihnachtsmarkt vom 1. bis zum 22. Dezember auf dem Neuen Markt, montags bis donnerstags von 11 bis 20 Uhr, freitags und samstags von 11 bis 21 Uhr, sonntags von 13 bis 20 Uhr

Sulingen, Neuer Markt, Samstag, 1.12., bis Sonntag, 30.12., 14 bis 20 Uhr (außer 24. und 25.12)

Winter Wunder Wald Weihnachtsmarkt, Bürgerpark im Sulinger Westen, Samstag, 15.12. ab 14 Uhr

Vechta, Innenstadt, Alter Markt und Europaplatz, vom 29. November bis 30. Dezember, täglich von 12 bis 20 Uhr

Verden, Rathausplatz, vom 26. November bis 22. Dezember, Montag bis Donnerstag 11 bis 20 Uhr, Freitag und Samstag 11 bis 21 Uhr, Sonntag 13 bis 20 Uhr

Wildeshausen, Marktplatz, vom 14. Dezember bis 23. Dezember, Eröffnung am 14. Dezember um 17 Uhr, montags bis freitags 15 bis 23 Uhr, sonnabends und sonntags 11 bis 23 Uhr

Mittelaltermarkt vom 14. bis 16. Dezember an der Alexanderkirche

Wir haben einen Markt vergessen? Kein Problem. Schreiben Sie gerne eine Mail an onlineredaktion@kreiszeitung.de und beantworten Sie darin die Fragen: Was? Wann? Wo? Wir ergänzen die Angaben in unserer Liste.

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Straßburger Angreifer rief laut Zeugen "Allahu Akbar"

Straßburger Angreifer rief laut Zeugen "Allahu Akbar"

Beide Koreas überprüfen Abrüstung von Grenzkontrollposten

Beide Koreas überprüfen Abrüstung von Grenzkontrollposten

Weihnachtskonzert der Kantor-Helmke-Schule

Weihnachtskonzert der Kantor-Helmke-Schule

4.000 Puten verenden bei Feuer in Großenkneten

4.000 Puten verenden bei Feuer in Großenkneten

Meistgelesene Artikel

Brand in Brennelementefabrik in Lingen - Ursachen-Suche beginnt

Brand in Brennelementefabrik in Lingen - Ursachen-Suche beginnt

Alle anstehenden Weihnachtsmärkte der Region auf einer Karte

Alle anstehenden Weihnachtsmärkte der Region auf einer Karte

Verwirrter 56-Jähriger fährt auf Güterzug mit

Verwirrter 56-Jähriger fährt auf Güterzug mit

Sechs Verletzte bei Nachbarschaftsstreit - Mann setzt Reizgaspistole ein

Sechs Verletzte bei Nachbarschaftsstreit - Mann setzt Reizgaspistole ein

Kommentare