Splitter im Glas 

Aldi Nord ruft Spargelabschnitte zurück

+

Hamburg - Nach dem Fund von Splittern in einem Glas hat der Aldi-Lieferant Merkur Aussenhandel eine Charge Spargelabschnitte zurückgerufen.

Betroffen sind die "King's Crown Spargelabschnitte, 314 ml Glas" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30.06.2020 und der auf dem Deckelrand aufgedruckten Charge L01081201705153700 / 01090, wie Aldi Nord am Samstag mitteilte. Die Gläser seien von den Aldi Gesellschaften Bargteheide, Barleben, Berlin, Beucha, Greven, Lingen, Mittenwalde, Salzgitter, Weimar und Wilsdruff verkauft worden. Das Produkt solle vorsorglich nicht verzehrt werden. Der Kaufpreis werde bei Rückgabe des Artikels erstattet.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Straßburger Angreifer rief laut Zeugen "Allahu Akbar"

Straßburger Angreifer rief laut Zeugen "Allahu Akbar"

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch

Beide Koreas überprüfen Abrüstung von Grenzkontrollposten

Beide Koreas überprüfen Abrüstung von Grenzkontrollposten

Weihnachtskonzert der Kantor-Helmke-Schule

Weihnachtskonzert der Kantor-Helmke-Schule

Meistgelesene Artikel

Verdacht auf Ebola in Hannover hat sich nicht bestätigt

Verdacht auf Ebola in Hannover hat sich nicht bestätigt

Oberschüler verteilen Enthauptungsvideo via WhatsApp

Oberschüler verteilen Enthauptungsvideo via WhatsApp

Unfallflucht: Radfahrer in Bückeburg tödlich verletzt

Unfallflucht: Radfahrer in Bückeburg tödlich verletzt

Brand in Brennelementefabrik in Lingen - Ursachen-Suche beginnt

Brand in Brennelementefabrik in Lingen - Ursachen-Suche beginnt

Kommentare