Affenbaby Lui im Freizeitpark Thüle mit neuer Familie

1 von 6
Im Tierpark Thüle bei Friesoythe kümmert sich der Obertierpfleger um das drei Monate alte Menschenaffenkind, als Ersatzmama.
2 von 6
Im Tierpark Thüle bei Friesoythe kümmert sich der Obertierpfleger um das drei Monate alte Menschenaffenkind, als Ersatzmama.
3 von 6
Im Tierpark Thüle bei Friesoythe kümmert sich der Obertierpfleger um das drei Monate alte Menschenaffenkind, als Ersatzmama.
4 von 6
Im Tierpark Thüle bei Friesoythe kümmert sich der Obertierpfleger um das drei Monate alte Menschenaffenkind, als Ersatzmama.
5 von 6
Im Tierpark Thüle bei Friesoythe kümmert sich der Obertierpfleger um das drei Monate alte Menschenaffenkind, als Ersatzmama.
6 von 6
Im Tierpark Thüle bei Friesoythe kümmert sich der Obertierpfleger um das drei Monate alte Menschenaffenkind, als Ersatzmama.

Wenn Tierparkchefin Alexandra Grothaus sich morgens mit ihrem Obertierpfleger zur Dienstbesprechung trifft, sind die Kinder mit dabei. Grothaus' sechs Monate alte Tochter Viktoria sitzt auf dem Schoß von Mama.

Und Tierpfleger Ralf Haidenkummer hält Lui in seinem Arm - ein drei Monate altes Gibbon-Baby. Die Mutter von Lui konnte das kleine Affenmännchen nicht aufziehen. Haidenkummer sprang ein - und hat seitdem den Anfang März geborenen Lui Tag und Nacht bei sich. „Er hatte die meiste Erfahrung mit der Handaufzucht“, sagt Grothaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Mit Laserpistolen und Radarfallen macht die Polizei Jagd auf Temposünder. Dabei kommt es auch zu ungewöhnliche Radarfotos. Klicken Sie sich durch die …
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Stau, Stau und noch mehr Stau - Wer mit dem Auto unterwegs ist, kann auf Stillstand eigentlich verzichten. Doch manchmal sind die Gründe dafür …
Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Artenreich: Schimpansen-Schlucht und Elefanten-Kino

Elefanten im Fluss, Löwen auf Bäumen, Schimpansen in der Schlucht: Der Queen-Elizabeth-Nationalpark in Uganda ist besonders artenreich. Denn im …
Artenreich: Schimpansen-Schlucht und Elefanten-Kino

Erst Tod, dann Torte - Morbides Wien

Der Tod gehört zum Leben, vor allem aber gehört er zu Wien. Die österreichische Hauptstadt hat ein besonderes Verhältnis zum Sterben. Gruft, …
Erst Tod, dann Torte - Morbides Wien

Meistgelesene Artikel

Brennende Lastwagen in Emstek: LKA übernimmt Ermittlungen

Brennende Lastwagen in Emstek: LKA übernimmt Ermittlungen

Aidshilfe kämpft für angstfreien Umgang mit HIV-Positiven

Aidshilfe kämpft für angstfreien Umgang mit HIV-Positiven

Computermodernisierung macht 135 Polizisten für Fahndungsarbeit frei

Computermodernisierung macht 135 Polizisten für Fahndungsarbeit frei

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt