Rund 150 Stück betroffen

AfD-Wahlplakate beschädigt oder entwendet

Celle - Im Raum Celle sind rund 150 AfD-Wahlplakate beschädigt oder entwendet worden.

In weiten Teilen des Stadtgebietes waren etwa 100 Wahlplakate und in Lachendorf und Meißendorf etwa 50 Plakate betroffen, teilte die Polizei in Celle am Dienstag mit. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.

In Bad Laer (Kreis Osnabrück) wurden die Slogans auf zwei Wahlplakaten sinnentfremdet, auch in diesem Fall ermittelt die Polizei gegen unbekannte Täter. In Niedersachsen sind am 11. September Kommunalwahlen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bayern wahren Chance auf Gruppensieg - 2:1 bei Anderlecht

Bayern wahren Chance auf Gruppensieg - 2:1 bei Anderlecht

Barca und Chelsea im Achtelfinale - Man United patzt

Barca und Chelsea im Achtelfinale - Man United patzt

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Meistgelesene Artikel

Auto prallt in Quakenbrück gegen Baum

Auto prallt in Quakenbrück gegen Baum

Blumen aus Holland entpuppen sich als Drogen

Blumen aus Holland entpuppen sich als Drogen

Brennende Lastwagen in Emstek: LKA übernimmt Ermittlungen

Brennende Lastwagen in Emstek: LKA übernimmt Ermittlungen

Aidshilfe kämpft für angstfreien Umgang mit HIV-Positiven

Aidshilfe kämpft für angstfreien Umgang mit HIV-Positiven

Kommentare