Debatte im Landtag

AfD-Abgeordneter zweifelt an Treibhaus-Effekt

Hannover - Nicht nur der US-Präsident Donald Trump, auch der Braunschweiger AfD-Landtagsabgeordnete Stefan Wirtz zweifelt an der Existenz des Klimawandels. „Sie haben keinen Nachweis für den Treibhaus-Effekt" sagte der AfD-Mann am Mittwoch im Landtag in Hannover und löste damit eine erregte Debatte aus.

Einen haltbaren wissenschaftlichen Nachweis für den Treibhaus-Effekt gebe es bis heute nicht, behauptete der Abgeordnete bei der Aussprache über einen von den Grünen eingebrachten Gesetzentwurf für Gesetz zur Förderung des Klimaschutzes. 

„Zumindest wurde nicht bezweifelt, dass die Erde 'ne Kugel ist", meinte Umweltminister Olaf Lies (SPD) dazu. Er betonte: „Für mich ist das eine gesellschaftliche Jahrhundertaufgabe, vor der wir stehen." Der Entwurf für das Klimaschutzgesetz für Niedersachsen soll nun in den Ausschüssen diskutiert werden. Von der CDU gab es Kritik an der Forderung, die Waldflächen im Land zu mehren, da sie mit Agrarflächen in Konflikt treten könne. - dpa

Rubriklistenbild: © Archivbild: dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Bus verunglückt auf A9 - Viele Verletzte und ein Toter

Bus verunglückt auf A9 - Viele Verletzte und ein Toter

„Ein Pizarro-Tor vom VAR überprüfen zu lassen ist Gotteslästerung“: Die Netzreaktionen zu #SVWRBL

„Ein Pizarro-Tor vom VAR überprüfen zu lassen ist Gotteslästerung“: Die Netzreaktionen zu #SVWRBL

Jubiläumsfest des Schützenvereins Sothel

Jubiläumsfest des Schützenvereins Sothel

DJ Bobo liefert Show-Spektakel in der Bremer Stadthalle

DJ Bobo liefert Show-Spektakel in der Bremer Stadthalle

Meistgelesene Artikel

31-Jährige aus Wischhafen getötet - Polizei fahndet nach Ehemann

31-Jährige aus Wischhafen getötet - Polizei fahndet nach Ehemann

Bahn geht Sanierungsstau bei Brücken mit Milliardenaufwand an

Bahn geht Sanierungsstau bei Brücken mit Milliardenaufwand an

Osnabrücker Polizei sucht Serientäter bei „Aktenzeichen XY“

Osnabrücker Polizei sucht Serientäter bei „Aktenzeichen XY“

Keiner will es gewesen sein: Unfall mit Überschlag, aber ohne Fahrer

Keiner will es gewesen sein: Unfall mit Überschlag, aber ohne Fahrer

Kommentare