Ätzende Flüssigkeit ausgelaufen: Vier Arbeiter verletzt

Uplengen - Bei einem Betriebsunfall bei einem Unternehmen in Uplengen (Landkreis Leer) sind am Donnerstag zehn Liter ätzende Kalilauge ausgetreten - vier Arbeiter erlitten dabei Verätzungen, wie die Polizei mitteilte.

Die Lösung war bei der Reinigung von alten Rohren ausgelaufen. Die vier Verletzten mussten im Krankenhaus behandelt werden.

Wynton Rufers Erfolgsgeschichte bei Werder

Wynton Rufers Erfolgsgeschichte bei Werder

Chopper á la carte: Umbau einer Suzuki VS 1400

Chopper á la carte: Umbau einer Suzuki VS 1400

Massenproteste in Venezuela: Maduro will keinen Bürgerkrieg

Massenproteste in Venezuela: Maduro will keinen Bürgerkrieg

Graue: Feuer in Sägespan-Silo

Graue: Feuer in Sägespan-Silo

Meistgelesene Artikel

Niedersachsen droht eine Mückenplage

Niedersachsen droht eine Mückenplage

Nach Tod einer 27-Jährigen sucht die Polizei weiter nach Zeugen

Nach Tod einer 27-Jährigen sucht die Polizei weiter nach Zeugen

Eine Tote und zwei schwer Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Eine Tote und zwei schwer Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Doppelhaus bei Brand schwer beschädigt

Doppelhaus bei Brand schwer beschädigt

Kommentare