Acht Verletzte bei Crash von sechs Autos

Braunschweig - Bei einem Unfall mit sechs Autos sind am Sonntag auf der Autobahn 2 bei Braunschweig acht Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer.

Nach Angaben der Polizei in Braunschweig stießen die Fahrzeuge zwischen der Anschlussstelle Watenbüttel und der Raststätte Zweidorfer Holz zusammen. Zum genauen Unfallhergang konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Die Strecke wurde in Richtung Hannover einspurig gesperrt, der Verkehr staute sich zwischendurch bis zu zehn Kilometer weit. Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Neujahrsempfang der Bundeswehr in Rotenburg

Neujahrsempfang der Bundeswehr in Rotenburg

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Finale bei den Bremer Sixdays

Finale bei den Bremer Sixdays

Meistgelesene Artikel

12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht

12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht

Sturmtief Friederike bringt Schnee und heftige Böen

Sturmtief Friederike bringt Schnee und heftige Böen

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Gnadengesuch abgelehnt: Ex-SS-Mann Gröning muss Haft antreten

Gnadengesuch abgelehnt: Ex-SS-Mann Gröning muss Haft antreten

Kommentare