Acht Verletzte bei Crash von sechs Autos

Braunschweig - Bei einem Unfall mit sechs Autos sind am Sonntag auf der Autobahn 2 bei Braunschweig acht Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer.

Nach Angaben der Polizei in Braunschweig stießen die Fahrzeuge zwischen der Anschlussstelle Watenbüttel und der Raststätte Zweidorfer Holz zusammen. Zum genauen Unfallhergang konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Die Strecke wurde in Richtung Hannover einspurig gesperrt, der Verkehr staute sich zwischendurch bis zu zehn Kilometer weit. Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Rubriklistenbild: © dpa

Papst in Kairo: Nur "Extremismus der Nächstenliebe" zulässig

Papst in Kairo: Nur "Extremismus der Nächstenliebe" zulässig

FDP setzt Parteitag mit Beratung des Wahlprogramms fort

FDP setzt Parteitag mit Beratung des Wahlprogramms fort

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Meistgelesene Artikel

Neue Serie von Geldautomaten-Sprengungen alarmiert Banken

Neue Serie von Geldautomaten-Sprengungen alarmiert Banken

Lastwagen kippt auf Auto: Mutter und Sohn sterben

Lastwagen kippt auf Auto: Mutter und Sohn sterben

Mann will Drohne bergen und fällt Baum in Naturschutzgebiet

Mann will Drohne bergen und fällt Baum in Naturschutzgebiet

Rätseln über Leuchtphänomen im Nachthimmel

Rätseln über Leuchtphänomen im Nachthimmel

Kommentare