Acht Verletzte bei Crash von sechs Autos

Braunschweig - Bei einem Unfall mit sechs Autos sind am Sonntag auf der Autobahn 2 bei Braunschweig acht Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer.

Nach Angaben der Polizei in Braunschweig stießen die Fahrzeuge zwischen der Anschlussstelle Watenbüttel und der Raststätte Zweidorfer Holz zusammen. Zum genauen Unfallhergang konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Die Strecke wurde in Richtung Hannover einspurig gesperrt, der Verkehr staute sich zwischendurch bis zu zehn Kilometer weit. Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Rubriklistenbild: © dpa

Fünf Tote bei Zug-Inferno in Bulgarien

Fünf Tote bei Zug-Inferno in Bulgarien

Tanks explodiert: Fünf Tote bei Zug-Inferno

Tanks explodiert: Fünf Tote bei Zug-Inferno

Verdener Weihnachtszauber

Verdener Weihnachtszauber

Zehntausende durch Erdbeben in Indonesien obdachlos

Zehntausende durch Erdbeben in Indonesien obdachlos

Meistgelesene Artikel

Waschbären breiten sich in Niedersachsen immer mehr aus

Waschbären breiten sich in Niedersachsen immer mehr aus

17-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt

17-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt

68-Jähriger tot in brennender Wohnung gefunden

68-Jähriger tot in brennender Wohnung gefunden

Haus nach Gasexplosion einsturzgefährdet

Haus nach Gasexplosion einsturzgefährdet

Kommentare