Acht Jahre nach Tod einer Frau Tatverdächtiger ermittelt

Lingen/Köln - Acht Jahre nach dem gewaltsamen Tod einer aus Lingen stammenden Frau glaubt die Polizei, den Täter endlich gefunden zu haben.

Die 24-Jährige war Inhaberin einer Salatbar in Köln, dort starb sie auch 2007. Ein Polizeisprecher in Köln sagte am Donnerstag, es sei ein Tatverdächtiger ermittelt worden. Nach seinen Angaben handelt es sich bei dem mutmaßlichen Täter um einen Mann, der bereits wegen einer anderen Tat in einem Gefängnis in Hamburg sitzt. Über die genauen Hintergründe will die Polizei in Köln am Donnerstagnachmittag in einer Pressekonferenz informieren. dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Identität einer in Lingen entdeckten Leiche geklärt

Identität einer in Lingen entdeckten Leiche geklärt

Kommentare