Angehörige finden Seniorin tot

91-Jährige wird in Hannover Opfer von Gewaltverbrechen

Hannover - Eine 91-Jährige ist in Hannover Opfer eines Gewaltverbrechens geworden.

Die Frau wurde am Mittwochmorgen am Boden liegend in ihrer Wohnung im Stadtteil Hainholz von ihrem Enkel gefunden, als er nach dem Rechten sehen wollte. 

Der 42-Jährige rief daraufhin nach Polizeiangaben den Notarzt, doch dieser konnte nur noch den Tod der Frau feststellen. Wie sie ums Leben kam, ist noch nicht bekannt. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Eiskalt oder scharf: Rezepte mit Pflaumen und Zwetschgen

Eiskalt oder scharf: Rezepte mit Pflaumen und Zwetschgen

Kaktusfeigen richtig öffnen

Kaktusfeigen richtig öffnen

VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert

VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert

Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit

Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit

Meistgelesene Artikel

Die Wölfe, die Schafe und zwei Esel als Schutz

Die Wölfe, die Schafe und zwei Esel als Schutz

Unbekannte zünden mehr als 200 Strohballen an

Unbekannte zünden mehr als 200 Strohballen an

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Zwei Tote bei Zusammenstoß von Motorrad und Auto

Zwei Tote bei Zusammenstoß von Motorrad und Auto

Kommentare