Bei Rot über die Ampel: 9-Jährige schwer verletzt

Delmenhorst - Bei dem Versuch die Syker Straße trotz einer "roten Ampel" zu überqueren, wurde ein 9-jähriges Mädchen von einem Pkw erfasst und schwer verletzt.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei lief die Neunjährige unvermittelt auf die Straße. Der 69-jährige Fahrer des Pkw kam nach dem Zusammenprall nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr noch einen Leitpfosten. Die Neunjährige wurde mit einem Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Karpfen werden umgesiedelt

Karpfen werden umgesiedelt

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Meistgelesene Artikel

E-Auto brennt ab – Fahrer soll General Motors 12.000 Euro zahlen

E-Auto brennt ab – Fahrer soll General Motors 12.000 Euro zahlen

E-Auto brennt ab – Fahrer soll General Motors 12.000 Euro zahlen
Nasa warnt vor mehr Überflutungen wegen unseres Mondes

Nasa warnt vor mehr Überflutungen wegen unseres Mondes

Nasa warnt vor mehr Überflutungen wegen unseres Mondes
„Die werden nur krank“: Uli Hoeneß stellt Veganer an den Pranger

„Die werden nur krank“: Uli Hoeneß stellt Veganer an den Pranger

„Die werden nur krank“: Uli Hoeneß stellt Veganer an den Pranger
Landkreis Northeim: 87-Jährige wird nach Sturz von Auto erfasst und stirbt

Landkreis Northeim: 87-Jährige wird nach Sturz von Auto erfasst und stirbt

Landkreis Northeim: 87-Jährige wird nach Sturz von Auto erfasst und stirbt

Kommentare