Bei Rot über die Ampel: 9-Jährige schwer verletzt

Delmenhorst - Bei dem Versuch die Syker Straße trotz einer "roten Ampel" zu überqueren, wurde ein 9-jähriges Mädchen von einem Pkw erfasst und schwer verletzt.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei lief die Neunjährige unvermittelt auf die Straße. Der 69-jährige Fahrer des Pkw kam nach dem Zusammenprall nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr noch einen Leitpfosten. Die Neunjährige wurde mit einem Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Flughafen Bremen: Die Ziele im Winterflugplan 2019/2020

Flughafen Bremen: Die Ziele im Winterflugplan 2019/2020

Mit Web-Apps unabhängiger arbeiten

Mit Web-Apps unabhängiger arbeiten

Stille und Adventszauber in Klagenfurt am Wörthersee

Stille und Adventszauber in Klagenfurt am Wörthersee

„Eine Legende besagt: Hätte Herrmann nicht abgeschlossen, würde Friedl immer noch rückwärts laufen“

„Eine Legende besagt: Hätte Herrmann nicht abgeschlossen, würde Friedl immer noch rückwärts laufen“

Meistgelesene Artikel

Identität des Wolfskadavers bei Dörverden steht fest - Tod durch Bisse

Identität des Wolfskadavers bei Dörverden steht fest - Tod durch Bisse

Land unter: Im Norden drohen massive Überschwemmungen

Land unter: Im Norden drohen massive Überschwemmungen

„Wie haben Sie damals den Mauerfall erlebt?“ – unsere Leser erzählen

„Wie haben Sie damals den Mauerfall erlebt?“ – unsere Leser erzählen

Kalender-Trends 2020: In jedem Tag steckt mehr als ein Datum

Kalender-Trends 2020: In jedem Tag steckt mehr als ein Datum

Kommentare