20-jährige Frau springt von Rad

Autofahrer überfährt Fahrrad und fährt weiter

Schwanewede - Ein 86-jähriger Autofahrer hat am Donnerstag auf der Blumenthaler Straße ein Fahrrad überfahren und ist anschließend weitergefahren. Der schnellen Reaktion der 20-jährigen Radfahrerin ist es zu verdanken, dass sie bei dem Unfall nicht verletzt wurde.

Der 86-Jähriger war mit seinem Wagen auf der Hospitalstraße unterwegs und bog bei Grün an der Hauptkreuzung nach rechts in Richtung Bremen ab. Dabei missachtete er die Vorfahrt der Radfahrerin, die ihm entgegenkam. Die junge Frau bemerkte den unaufmerksamen Autofahrer und sprang vom Fahrrad ab. 

Während der 86-Jährige das Rad überfuhr, blieb die 20-Jährige unverletzt. Der Autofahrer stoppte nicht, sonder setzte seine Fahrt fort. Die Polizei konnte der Mann später ausfindig gemacht werden. Gegen ihn richtet sich nun ein Strafverfahren wegen Unfallflucht.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Mit 100. Löw-Sieg doch noch Erster

Mit 100. Löw-Sieg doch noch Erster

„Trecker-Treck“ in Kirchboitzen

„Trecker-Treck“ in Kirchboitzen

Kinderschützenfest in Bücken

Kinderschützenfest in Bücken

Kunsthandwerker-Markt im Kreismuseum

Kunsthandwerker-Markt im Kreismuseum

Meistgelesene Artikel

25-Jähriger zertrümmert Streifenwagen mit der flachen Hand

25-Jähriger zertrümmert Streifenwagen mit der flachen Hand

Fünf Verletzte bei schwerem Unfall auf der A7

Fünf Verletzte bei schwerem Unfall auf der A7

Junger Mann kracht durch Dach von Ziegelei in Tiefe und stirbt

Junger Mann kracht durch Dach von Ziegelei in Tiefe und stirbt

Scheunenbrand in Lohne beschäftigt mehr als 150 Einsatzkräfte

Scheunenbrand in Lohne beschäftigt mehr als 150 Einsatzkräfte

Kommentare