20-jährige Frau springt von Rad

Autofahrer überfährt Fahrrad und fährt weiter

Schwanewede - Ein 86-jähriger Autofahrer hat am Donnerstag auf der Blumenthaler Straße ein Fahrrad überfahren und ist anschließend weitergefahren. Der schnellen Reaktion der 20-jährigen Radfahrerin ist es zu verdanken, dass sie bei dem Unfall nicht verletzt wurde.

Der 86-Jähriger war mit seinem Wagen auf der Hospitalstraße unterwegs und bog bei Grün an der Hauptkreuzung nach rechts in Richtung Bremen ab. Dabei missachtete er die Vorfahrt der Radfahrerin, die ihm entgegenkam. Die junge Frau bemerkte den unaufmerksamen Autofahrer und sprang vom Fahrrad ab. 

Während der 86-Jährige das Rad überfuhr, blieb die 20-Jährige unverletzt. Der Autofahrer stoppte nicht, sonder setzte seine Fahrt fort. Die Polizei konnte der Mann später ausfindig gemacht werden. Gegen ihn richtet sich nun ein Strafverfahren wegen Unfallflucht.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Der Trainings-Mittwoch bei Werder

Der Trainings-Mittwoch bei Werder

Meistgelesene Artikel

Auto prallt in Quakenbrück gegen Baum

Auto prallt in Quakenbrück gegen Baum

Blumen aus Holland entpuppen sich als Drogen

Blumen aus Holland entpuppen sich als Drogen

Brennende Lastwagen in Emstek: LKA übernimmt Ermittlungen

Brennende Lastwagen in Emstek: LKA übernimmt Ermittlungen

Aidshilfe kämpft für angstfreien Umgang mit HIV-Positiven

Aidshilfe kämpft für angstfreien Umgang mit HIV-Positiven

Kommentare