Attacke auf Shih-Tzu-Mischling

82-Jährige bei Hundeangriff verletzt

Groß Lafferde - Eine 82-Jährige ist bei einem Hundeangriff im Kreis Peine verletzt worden. Die Seniorin wollte ihren Mischling vor einem Boxer und einer Bulldogge schützen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Die Frau war mit ihrem Hund in Groß Lafferde unterwegs, die beiden anderen Tiere verbissen sich in ihren Shih-Tzu-Mischling. Bei der Attacke kam die 82-Jährige zu Fall, einer der beiden Hunde biss ihr in die Hand. Die Seniorin und ihr Hund mussten ärztlich behandelt werden. Gegen den 31 Jahre alten Halter der beiden anderen Vierbeiner wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

dpa

Rubriklistenbild: © imago

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight

Leipzig im Halbfinale - Poulsen und Hwang treffen gegen VfL

Leipzig im Halbfinale - Poulsen und Hwang treffen gegen VfL

Elfmeter und Doppelschlag: Bayern-Schreck Kiel stoppt Essen

Elfmeter und Doppelschlag: Bayern-Schreck Kiel stoppt Essen

Hefezopf und Rüblikuchen: So wird Ostern richtig fluffig

Hefezopf und Rüblikuchen: So wird Ostern richtig fluffig

Meistgelesene Artikel

Rückkehr in die Schulen: Wann können Kinder wieder in die Klassenräume?

Rückkehr in die Schulen: Wann können Kinder wieder in die Klassenräume?

Rückkehr in die Schulen: Wann können Kinder wieder in die Klassenräume?
Du hast die Nägel schön: Wann öffnen Nagelstudios wieder?

Du hast die Nägel schön: Wann öffnen Nagelstudios wieder?

Du hast die Nägel schön: Wann öffnen Nagelstudios wieder?
Tote Jugendliche auf Landstraße in Göttingen gefunden

Tote Jugendliche auf Landstraße in Göttingen gefunden

Tote Jugendliche auf Landstraße in Göttingen gefunden
Lockdown-Verlängerung: Wann öffnen Geschäfte wieder?

Lockdown-Verlängerung: Wann öffnen Geschäfte wieder?

Lockdown-Verlängerung: Wann öffnen Geschäfte wieder?

Kommentare