Beifahrerin überlebt schwer verletzt 

81-Jähriger kommt bei Autounfall ums Leben

+
DOK-ID: 0203 - Tödlicher Unfall in Westerstede

Westerstede - Ein 81 Jahre alter Autofahrer ist bei einem schweren Unfall in Westerstede (Landkreis Ammerland) tödlich verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, krachte sein Wagen am Samstagabend auf einer Kreuzung in einen Sattelzug. Der Mann kam ins Krankenhaus, wo er starb. Seine 79 Jahre alte Beifahrerin überlebte schwer verletzt. Der Fahrer des Lastwagens erlitt nur leichte Blessuren.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Fotostrecke: Mannschaftstraining am Mittwoch ohne Vier

Fotostrecke: Mannschaftstraining am Mittwoch ohne Vier

Berliner Modewoche bringt weißen Terrier groß raus

Berliner Modewoche bringt weißen Terrier groß raus

Berliner Modewoche bringt weißen Terrier groß raus

Berliner Modewoche bringt weißen Terrier groß raus

Loveparade-Prozess steuert auf Einstellung zu

Loveparade-Prozess steuert auf Einstellung zu

Meistgelesene Artikel

Neue Landesbuslinien: Schnell nach Bremen, Oldenburg, Sulingen, Bassum, Diepholz und Nienburg

Neue Landesbuslinien: Schnell nach Bremen, Oldenburg, Sulingen, Bassum, Diepholz und Nienburg

So überlebt ihr eure Kohlfahrt ohne Kohllateralschaden

So überlebt ihr eure Kohlfahrt ohne Kohllateralschaden

Eigenrezeptur: Zwei Fitnessclubgäste schwer verletzt durch überdosierten Aufguss

Eigenrezeptur: Zwei Fitnessclubgäste schwer verletzt durch überdosierten Aufguss

Eine klebrige Angelegenheit: Autos werden weiterhin verschandelt 

Eine klebrige Angelegenheit: Autos werden weiterhin verschandelt 

Kommentare