Beifahrerin überlebt schwer verletzt 

81-Jähriger kommt bei Autounfall ums Leben

+
DOK-ID: 0203 - Tödlicher Unfall in Westerstede

Westerstede - Ein 81 Jahre alter Autofahrer ist bei einem schweren Unfall in Westerstede (Landkreis Ammerland) tödlich verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, krachte sein Wagen am Samstagabend auf einer Kreuzung in einen Sattelzug. Der Mann kam ins Krankenhaus, wo er starb. Seine 79 Jahre alte Beifahrerin überlebte schwer verletzt. Der Fahrer des Lastwagens erlitt nur leichte Blessuren.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hoffnung auf Überlebende in Genua schwindet

Hoffnung auf Überlebende in Genua schwindet

Die Gärten von Marrakesch erkunden

Die Gärten von Marrakesch erkunden

Sieg gegen Real: Atlético Madrid holt UEFA-Supercup

Sieg gegen Real: Atlético Madrid holt UEFA-Supercup

Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua

Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua

Meistgelesene Artikel

Unwetter im Norden stört den Bahnverkehr und richtet Schäden an

Unwetter im Norden stört den Bahnverkehr und richtet Schäden an

Mann legt Führerschein-Theorieprüfung gegen Geld für andere ab

Mann legt Führerschein-Theorieprüfung gegen Geld für andere ab

Jugendherberge wegen Haschgebäck geräumt

Jugendherberge wegen Haschgebäck geräumt

Niedersächsische Straßenbehörde schließt Unglück wie in Genua aus

Niedersächsische Straßenbehörde schließt Unglück wie in Genua aus

Kommentare