81-Jährige bei Autounfall in Wunstorf lebensgefährlich verletzt

Wunstorf - Eine 81 Jahre alte Frau ist bei einer Kollision in Wunstorf (Region Hannover)lebensgefährlich verletzt worden.

Sie hatte beim Abbiegen mit ihrem Wagen auf eine Landstraße wohl einen Transporter übersehen, mit dem sie dann zusammenstieß, wie die Polizei Hannover am Donnerstagabend mitteilte. Die Frau wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie kam in ein Krankenhaus. Der 80-jährige Fahrer des Transporters kam mit leichten Blessuren ebenfalls in eine Klinik. Der Sachschaden wurde auf 10.000 Euro geschätzt. Die Landstraße 392 war mehrere Stunden voll gesperrt. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zverev-Auftritt in Melbourne vorbei: Federer zu gut

Zverev-Auftritt in Melbourne vorbei: Federer zu gut

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Meistgelesene Artikel

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Kommentare