Kind wird in Molbergen von drei Autos erfasst

Achtjähriger Junge verunglückt tödlich

Molbergen - Als ein achtjähriger Junge am Dienstagabend eine Kreisstraße in Molbergen überqueren will, erfassen ihn drei Autos.

Beim Überqueren einer Kreisstraße in Molbergen (Cloppenburg) ist ein achtjähriger Junge tödlich verunglückt. Das Kind wurde am Dienstagabend nacheinander von drei Autos erfasst, als es in der Dämmerung mit seinem Fahrrad über die Straße fahren wollte, wie die Polizei mitteilte. Der Junge starb noch am Unfallort. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Psychologen für Strafgefangene gesucht

Psychologen für Strafgefangene gesucht

Gekuschelt wird nicht: Schlagabtausch beim TV-Duell

Gekuschelt wird nicht: Schlagabtausch beim TV-Duell

Anja Stoeck: „Soziale Politik nur gemeinsam mit den Linken möglich“

Anja Stoeck: „Soziale Politik nur gemeinsam mit den Linken möglich“

Kommentare