79-Jähriger stirbt nach Sturz mit E-Bike

Molbergen - Nach einem Sturz mit seinem Elektro-Fahrrad ist ein 79-Jähriger im Landkreis Cloppenburg gestorben.

Der Mann sei am Dienstag im Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen, sagte eine Polizeisprecherin am Mittwoch. Der Senior war in der Gemeinde Molbergen mit dem E-Bike auf einem Gehweg unterwegs und dabei Montagabend gestürzt. Die Ursache für den Unfall sei ungeklärt, teilte die Sprecherin mit.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Matsch beim "Hurricane", Hitze beim "Southside"

Matsch beim "Hurricane", Hitze beim "Southside"

Hurricane-Festival: Konzerte am Freitag

Hurricane-Festival: Konzerte am Freitag

Katars Gegner stellen Bedingungen für Ende der Blockade

Katars Gegner stellen Bedingungen für Ende der Blockade

Zuversichtlich trotz diverser Enttäuschungen

Zuversichtlich trotz diverser Enttäuschungen

Meistgelesene Artikel

25-Jähriger zertrümmert Streifenwagen mit der flachen Hand

25-Jähriger zertrümmert Streifenwagen mit der flachen Hand

Fünf Verletzte bei schwerem Unfall auf der A7

Fünf Verletzte bei schwerem Unfall auf der A7

Junger Mann kracht durch Dach von Ziegelei in Tiefe und stirbt

Junger Mann kracht durch Dach von Ziegelei in Tiefe und stirbt

Scheunenbrand in Lohne beschäftigt mehr als 150 Einsatzkräfte

Scheunenbrand in Lohne beschäftigt mehr als 150 Einsatzkräfte

Kommentare