79-Jähriger stirbt nach Sturz mit E-Bike

Molbergen - Nach einem Sturz mit seinem Elektro-Fahrrad ist ein 79-Jähriger im Landkreis Cloppenburg gestorben.

Der Mann sei am Dienstag im Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen, sagte eine Polizeisprecherin am Mittwoch. Der Senior war in der Gemeinde Molbergen mit dem E-Bike auf einem Gehweg unterwegs und dabei Montagabend gestürzt. Die Ursache für den Unfall sei ungeklärt, teilte die Sprecherin mit.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Israelische Soldaten erschießen palästinensischen Angreifer

Israelische Soldaten erschießen palästinensischen Angreifer

Weltrekord-Versuch im Dauertennis: die ersten 25 Stunden

Weltrekord-Versuch im Dauertennis: die ersten 25 Stunden

S-Bahn-Unfall in Barcelona

S-Bahn-Unfall in Barcelona

So überleben die Balkonpflanzen Ihren Urlaub

So überleben die Balkonpflanzen Ihren Urlaub

Meistgelesene Artikel

Hochwasser: Gaffer bringen Feuerwehrleute in Gefahr

Hochwasser: Gaffer bringen Feuerwehrleute in Gefahr

Hoverboard-Nutzern drohen hohe Strafen

Hoverboard-Nutzern drohen hohe Strafen

Regen ohne Ende in großen Teilen Niedersachsens

Regen ohne Ende in großen Teilen Niedersachsens

Opelfahrer stirbt bei Unfall auf der A7 - erneute Sperrung

Opelfahrer stirbt bei Unfall auf der A7 - erneute Sperrung

Kommentare