79-Jähriger kracht frontal gegen Baum und stirbt

+
Ein Blaulicht leuchtet. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Cuxhaven  - Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Cuxhaven ist ein 79-Jähriger ums Leben gekommen.

Der Mann war auf einer Landstraße in Richtung Bremerhaven unterwegs und krachte dort frontal gegen einen Straßenbaum. Wie die Polizei in Cuxhaven am Sonntag mitteilte, war der Mann bei dem Unfall am Freitagabend in seinem Auto nicht angeschnallt gewesen. Zwei couragierte Flüchtlinge hätten noch versucht, dem eingeklemmten Mann in seinem Auto erste Hilfe zu leisten. Der 79-Jährige sei aber noch am Unfallort gestorben, hieß es von der Polizei.

Das könnte Sie auch interessieren

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

18-Jähriger beim Rasenmähen tödlich verunglückt

18-Jähriger beim Rasenmähen tödlich verunglückt

Tierschützer und Fischer entwickeln otterfreundliche Netze

Tierschützer und Fischer entwickeln otterfreundliche Netze

Retter im Ersten Weltkrieg: Neuseeländer will Deutschen danken

Retter im Ersten Weltkrieg: Neuseeländer will Deutschen danken

Kommentare