Vorfahrt genommen

79-Jährige stirbt bei Autounfall

Neustadt - Eine 79 Jahre alte Frau ist bei einem Verkehrsunfall in Neustadt (Region Hannover) ums Leben gekommen, weil sie einer anderen Autofahrerin die Vorfahrt genommen hat.

Bei der Kollision mit dem Wagen einer 25-Jährigen wurde die ältere Frau im Inneren ihres Fahrzeugs eingequetscht, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Sie wurde dabei so schwer verletzt, dass sie mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Dort erlag sie später ihren Verletzungen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Meistgelesene Artikel

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Sturm „Friederike" wütet und hinterlässt im Norden Chaos

Sturm „Friederike" wütet und hinterlässt im Norden Chaos

Sturmtief Friederike: Metronom fährt wieder uneingeschränkt

Sturmtief Friederike: Metronom fährt wieder uneingeschränkt

Feuer in Einfamilienhaus: Vier Menschen in Lebensgefahr

Feuer in Einfamilienhaus: Vier Menschen in Lebensgefahr

Kommentare