Vorfahrt genommen

79-Jährige stirbt bei Autounfall

Neustadt - Eine 79 Jahre alte Frau ist bei einem Verkehrsunfall in Neustadt (Region Hannover) ums Leben gekommen, weil sie einer anderen Autofahrerin die Vorfahrt genommen hat.

Bei der Kollision mit dem Wagen einer 25-Jährigen wurde die ältere Frau im Inneren ihres Fahrzeugs eingequetscht, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Sie wurde dabei so schwer verletzt, dass sie mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Dort erlag sie später ihren Verletzungen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Last-Minute-Sieg durch Messi: Die Bilder vom Clasico

Last-Minute-Sieg durch Messi: Die Bilder vom Clasico

Nach Wahl in Frankreich: Antifaschisten randalieren in Paris

Nach Wahl in Frankreich: Antifaschisten randalieren in Paris

Bilder: Die Wahlpartys von Macron und Le Pen

Bilder: Die Wahlpartys von Macron und Le Pen

Leester Frühlingsmarkt

Leester Frühlingsmarkt

Meistgelesene Artikel

Niedersachsen droht eine Mückenplage

Niedersachsen droht eine Mückenplage

Nach Tod einer 27-Jährigen sucht die Polizei weiter nach Zeugen

Nach Tod einer 27-Jährigen sucht die Polizei weiter nach Zeugen

Eine Tote und zwei schwer Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Eine Tote und zwei schwer Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Doppelhaus bei Brand schwer beschädigt

Doppelhaus bei Brand schwer beschädigt

Kommentare