Vorfahrt genommen

79-Jährige stirbt bei Autounfall

Neustadt - Eine 79 Jahre alte Frau ist bei einem Verkehrsunfall in Neustadt (Region Hannover) ums Leben gekommen, weil sie einer anderen Autofahrerin die Vorfahrt genommen hat.

Bei der Kollision mit dem Wagen einer 25-Jährigen wurde die ältere Frau im Inneren ihres Fahrzeugs eingequetscht, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Sie wurde dabei so schwer verletzt, dass sie mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Dort erlag sie später ihren Verletzungen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Diepholzer Feuerwehren helfen im Hochwasser-Krisengebiet

Diepholzer Feuerwehren helfen im Hochwasser-Krisengebiet

Der Werder-Donnerstag

Der Werder-Donnerstag

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Heidekreis-Feuerwehr hilft in Hochwasser-Region

Heidekreis-Feuerwehr hilft in Hochwasser-Region

Meistgelesene Artikel

Hochwasser: Ersatzverkehr verbindet Niedersachsen

Hochwasser: Ersatzverkehr verbindet Niedersachsen

180 Feuerwehrleute aus Verden in Hildesheim im Einsatz

180 Feuerwehrleute aus Verden in Hildesheim im Einsatz

Hoverboard-Nutzern drohen hohe Strafen

Hoverboard-Nutzern drohen hohe Strafen

Regen ohne Ende in großen Teilen Niedersachsens

Regen ohne Ende in großen Teilen Niedersachsens

Kommentare