Flieger kracht auf Kornfeld

76-Jähriger stirbt bei Absturz mit Motorsegler

Bramsche - Beim Absturz seines Motorsegelflugzeuges ist ein 76-jähriger in der Nähe von Bramsche im Kreis Osnabrück gestorben.

Wie die Polizei in Osnabrück mitteilte, krachte der Mann am Sonntagnachmittag mit seinem Flieger auf ein Kornfeld bei Ueffeln. Er wurde dabei aus der Maschine geschleudert und starb. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, stand nach Angaben eines Polizeisprechers zunächst nicht fest. Der 76-Jährige war vom Flugplatz Achmer aus gestartet.

Rubriklistenbild: © dpa

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Meistgelesene Artikel

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Kommentare