Flieger kracht auf Kornfeld

76-Jähriger stirbt bei Absturz mit Motorsegler

Bramsche - Beim Absturz seines Motorsegelflugzeuges ist ein 76-jähriger in der Nähe von Bramsche im Kreis Osnabrück gestorben.

Wie die Polizei in Osnabrück mitteilte, krachte der Mann am Sonntagnachmittag mit seinem Flieger auf ein Kornfeld bei Ueffeln. Er wurde dabei aus der Maschine geschleudert und starb. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, stand nach Angaben eines Polizeisprechers zunächst nicht fest. Der 76-Jährige war vom Flugplatz Achmer aus gestartet.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

„Lenna” im Kurpark

„Lenna” im Kurpark

Meistgelesene Artikel

Mehrere Brände nach Blitzeinschlägen in Niedersachsen

Mehrere Brände nach Blitzeinschlägen in Niedersachsen

Amtliche Unwetterwarnung vor schweren Gewittern im Norden

Amtliche Unwetterwarnung vor schweren Gewittern im Norden

Volker Meyer (CDU) will Koordinator für Baustellen im Land

Volker Meyer (CDU) will Koordinator für Baustellen im Land

ExxonMobil: Ohne Fracking wird Deutschland abhängig

ExxonMobil: Ohne Fracking wird Deutschland abhängig

Kommentare