Flieger kracht auf Kornfeld

76-Jähriger stirbt bei Absturz mit Motorsegler

Bramsche - Beim Absturz seines Motorsegelflugzeuges ist ein 76-jähriger in der Nähe von Bramsche im Kreis Osnabrück gestorben.

Wie die Polizei in Osnabrück mitteilte, krachte der Mann am Sonntagnachmittag mit seinem Flieger auf ein Kornfeld bei Ueffeln. Er wurde dabei aus der Maschine geschleudert und starb. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, stand nach Angaben eines Polizeisprechers zunächst nicht fest. Der 76-Jährige war vom Flugplatz Achmer aus gestartet.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Bilder: Deutsche Handballer sorgen wieder für Spektakel

Bilder: Deutsche Handballer sorgen wieder für Spektakel

Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Meistgelesene Artikel

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Mann rast mit mehr als 250 Stundenkilometern vor Polizei davon

Mann rast mit mehr als 250 Stundenkilometern vor Polizei davon

Sturmtief Friederike bringt Schnee und heftige Böen - Schulausfall im Harz

Sturmtief Friederike bringt Schnee und heftige Böen - Schulausfall im Harz

Kommentare